Belarus legalisiert Kryptowährung und ICOs als Schritt, um ausländische Investitionen anzulocken

Werbung Phemex

Die große Universität startet Kryptodiplomkurse

Warum Krypto- und Blockchain-Kurse??

Die Wissenschaft folgt dem Markt. Die Ingenieurkurse in Elektronik und Computern kamen, als Computer auf den Markt kamen, und es wurde erkannt, dass Computerprofis auf dem Markt benötigt werden. Regierungen und private Akteure sehen eine Chance und füllen das Marktvakuum durch die Einführung von Kursen in Schulen. Dabei geht es darum, wie der technologische Fortschritt in Verbindung mit Fragen im Zusammenhang mit staatlich regulierten Währungen zu Kryptowährung und Blockchain führte.

Start des Crypto-Kurses an der Universität von Belarus

Kürzlich hat eine führende belarussische Universität in Osteuropa einen Diplomkurs in Kryptowährung eingeführt, der auf die Legalisierung von Krypto in Belarus folgt. Dies hat für Aufsehen gesorgt, da Anfragen zu Kursen aus der gesamten Region eingehen. Belarus stimmte der Verwendung von Kryptowährungen zu und befreite kryptobezogene Einkünfte auch für die nächsten zehn Jahre von der Besteuerung. Offensichtlich hat dies einen großen Schub für die Zukunft der Bitcoin-Community im Land gebracht, und die Arbeitsplätze in diesem Sektor werden sich mit Sicherheit vervielfachen.

Schauen wir uns den Inhalt des Kurses genauer an und sehen, wie er sich von denen rund um Blockchain- und Kryptowährungen unterscheidet.

Was der Kurs abdeckt?

Der Kurs behandelt “Kryptowährungsoperationen”, “Zukunft der Kryptowährungsoperationen”, “Nutzung der Blockchain-Technologie” und “ICO als neue IPOs”. Die Kursdauer beträgt ein Jahr und acht Monate, und die Gebühren betragen USD 966 pro Jahr, was einige als recht hoch bezeichnen. Aber eine so trendige Technologie erfordert Infrastruktur und Pädagogen, die viel kosten.

Was ist im Kurs außer Krypto-Themen?

Der Kurs befasst sich neben Krypto- und Blockchain-Kenntnissen auch mit anderen Bereichen im Bereich Investment und Management. Es beinhaltet das Unterrichten von Börseninstrumenten wie Aktien, Anleihen usw., was es zu einem Kurs macht, der Sie zu einem vollständigen Marktprofi macht.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht in Belarus sind. Hier sind einige Kurse, an denen Sie teilnehmen können, um Ihre Blockchain-Fähigkeiten zu verbessern.

Online-Kryptokurse

Wenn Sie bereits über Computer und Investitionen Bescheid wissen, können Sie Ihre Arbeit fortsetzen und einen schnellen Online-Kurs über Blockchain auf E-Tutorial-Websites wie z coursera und Khan Akademie. Auf diese Weise erhalten Sie einen kurzen Crashkurs zu Blockchain und Kryptowährung. Sie können die Tutorials jederzeit absolvieren.

Hochschulabschlüsse in Krypto


Wenn Sie nicht nur ein Online-Tutorial, sondern auch einen gut strukturierten und gestalteten Graduiertenkurs benötigen, gibt es auch dafür Universitätskurse. Universitäten mögen Universität in Stanford haben vor einigen Jahren Bitcoin- und Kryptokurse gestartet. Während UC- Berkley, und MIT bieten auch die gleichen Kurse auf Blockchains an.

Steigende Nachfrage nach Blockchain- und Krypto-Kursen auf dem Markt

Die Blockchain-Technologie ist heute die weltweit am schnellsten wachsende und expandierende Branche. Das Ziel dieser Technologie ist es, die Effizienz jeder anderen Branche zu steigern, von Bankgeschäften, Aktien, Musik, Energie, Aufzeichnungen und was nicht. Ziel ist es auch, die in diesen Bereichen anfallenden Kosten zu senken.

Quelle: www.twitter.com//UCLA_Blockchain

So wie die Nachfrage nach Blockchain-Technologie steigt, folgt die Nachfrage der Studenten nach Bildungschancen, die ihnen die Möglichkeit geben, die Nachfrage zu befriedigen und ihre Karriere in die Zukunft der Welt für die kommenden Jahrzehnte zu führen. Die Unternehmen werden den gut ausgebildeten und qualifizierten Fachleuten und Blockchain-Spezialisten enormes Geld zahlen, was es nun zu einer der besten Entscheidungen für die Branche macht, in die die Hochschulen und die Studenten es genau wissen, wie die Universität von Belarus weiß ein solches Beispiel.

Blockchain-Jobs sind auf dem Vormarsch, ebenso wie die Bewerbungen!

Laut Josh, dem Country Manager von Linked ‘ins UK, sind die Stellenanzeigen im Zusammenhang mit Blockchain auf LinkedIn gestiegen und steigen um 40% pro Quartal-

“Fachleute in verwandten Bereichen wie Kryptographie und maschinelles Lernen möchten möglicherweise die verfügbaren Rollen und die Fähigkeiten prüfen, die sie entwickeln müssen, da in der Technologie-, Finanz- und Versicherungsbranche mit Sicherheit eine wachsende Nachfrage nach Blockchain-Fachwissen besteht.”

Es gibt verschiedene Universitäten auf der ganzen Welt, die Blockchain- und Krypto-Kurse anbieten, die mit dem aktuellen Markt Schritt halten und Sie zu einer perfekten Hochschule machen, um auf den Markt zu kommen. Ein guter Student wird es auch sehr leicht finden, sich schon vor seinem Abschluss eine anständige Praktikumsmöglichkeit zu sichern – denn die Nachfrage von Fachleuten ist größer als das Angebot, was solche Kurse zu einem der heißesten auf dem Markt macht.  Princeton Universität und Duke University in Amerika bieten auch ausgezeichnete Blockchain-Kurse an, die eine vielversprechende Karriere bieten. Insgesamt ist ein Blockchain-Abschluss etwas, dessen Wert mit der Zeit über Jahrzehnte exponentiell ansteigen wird!

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu Blockchain-Kursen und Kryptowährung in den Kommentaren unten mit oder schreiben Sie uns an [E-Mail geschützt]

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Machen Sie Ihre Marktforschung, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Veröffentlichung übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen finanziellen Verlust.

Um DeFi-Updates in Echtzeit zu verfolgen, lesen Sie unseren DeFi-Newsfeed Hier.

PrimeXBT

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map