Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) Siehe Scharfe Korrektur. Was sollen Investoren jetzt tun?

Werbung Phemex

Der breitere Markt für Kryptowährungen hat am Mittwoch, dem 27. Januar, tiefgreifende Korrekturen vorgenommen. Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) haben scharfe Korrekturen vorgenommen, wodurch die allgemeine Marktstimmung negativ wurde und die Gesamtmarktkapitalisierung unter 900 Mrd. USD fiel.

Auf einem 24-Stunden-Chart testete Bitcoin erneut Niveaus unter 30.000 USD, obwohl es sich wieder erholte und derzeit bei 31.653 USD handelt. Der anhaltende Abwärtsdruck auf den BTC-Preis in den letzten 15 Tagen hat die Anleger jedoch verwirrt darüber, ob wir in den kommenden Tagen auf eine weitere größere Korrektur zusteuern.

Ähnliches gilt für Ethereum (ETH). Obwohl die ETH ihr Allzeithoch über 1450 USD erreicht hat, ist es ihr nicht gelungen, die Dynamik aufrechtzuerhalten. Tatsächlich hat jede Preiskorrektur bei BTC auch bei der ETH zu einer gleichzeitigen Gewinnbuchung geführt. Hier ist, was Anleger zum gegebenen Zeitpunkt tun sollten.

On-Chain-Grundlagen für Bitcoin (BTC) verbessern sich, Wale adressieren steigen

Um ehrlich zu sein, haben große Industrieunternehmen und Wale in den letzten zwei Wochen der Preiskorrektur ihre Positionen in Bitcoin weiter ausgebaut. Börsennotierte Unternehmen wie MicroStrategy und Marathon Patent Group haben während der jüngsten Korrektur große Positionen aufgebaut.

Die beiden Unternehmen haben eine gute Menge angesammelt, die angeblich gekühlt werden soll, was zu einem Mangel an BTC-Lieferungen führt. Am Mittwoch hat der kanadische Investmentgigant Ninepoint Partners seinen Bitcoin Trust Fund trotz früherer regulatorischer Hürden rund um den Bitcoin ETF aufgelegt.

Daten von Santimnet zeigen, dass wir seit Juni 2020 einen weiteren Bitcoin-Megawal mit über 100.000 Bitcoins haben. Auf der anderen Seite wächst die Anzahl der Bitcoin-Adressen (BTC) mit mehr als 1000 BTC weiter.

&# 128051; Zum ersten Mal seit dem 24. Juni, #Bitcoin hat eine 2. Waladresse mit 100k+ $ BTC Token gehalten, mit dieser Entwicklung vor 4 Stunden auf @santimentfeedDaten. Es gibt jetzt auch 233 neue Adressen mit 1.000+ $ BTC in ihnen ein klares #Allzeithoch. https://t.co/I6xhR4mEcv pic.twitter.com/U5XNrQrfed

– Santiment (@santimentfeed) 28. Januar 2021

Diese sich verbessernden Fundamentaldaten und die institutionelle Beteiligung deuten darauf hin, dass Einzelhandelsunternehmen ab sofort einige Mengen ansammeln könnten. Ja, nach der Mega-Rallye Anfang dieses Monats dürfte sich die Preisvolatilität bei Bitcoin (BTC) fortsetzen, und wir könnten weitere Einbrüche sehen. Es ist ein umsichtiger Ansatz, den gestaffelten Kaufansatz zu wählen, anstatt sofort All-in zu gehen.

Wenn Sie jemand sind, der darauf wartet, 5 Jahre lang zu halten, ist jeder Dip hier ein gutes Kaufniveau. In den letzten zehn Jahren hat BTC eine jährliche Rendite von 200% erzielt, die jede andere Anlageklasse um ein Vielfaches übertrifft. Wenn Sie rechnen, wissen Sie, was Sie von hier an gewinnen können. Besorgt über die regulatorischen Maßnahmen?

Zu Ihrer Überraschung stellt sich heraus, dass sich Gesetzgeber und traditionelle Institutionen langsam auf BTC erwärmen. Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, ist bereit, die Stadt zu einem Zentrum für Krypto-Innovationen zu machen. Interessanterweise ist das Whitepaper zu Bitcoin (BTC) jetzt auf der offiziellen Website der Miami Municipal Corporation verfügbar. Patrick McHenry, Vertreter des 10. Bezirks von Carolina vom US-Kongress, hat den Bürgermeister von Maimi gelobt.


Beeindruckt von dem, was Sie in Miami tun, Bürgermeister @FrancisSuarez. Ich hoffe, dass sich weitere politische Entscheidungsträger uns anschließen, um die amerikanische Innovation zu unterstützen. https://t.co/FfWTKVyIa1

– Patrick McHenry (@PatrickMcHenry) 27. Januar 2021

Ähnlich scheint die Situation in Asien zu sein! Die Bank of Singapore hat kürzlich erklärt, dass Krypto-Assets das Potenzial haben, Gold in Zukunft teilweise zu ersetzen.

Ethereum (ETH) durchläuft mit DeFi eine grundlegende Transformation

Ja, Ethereum (ETH) war volatil und konnte keine neuen Höchststände erreichen! Wenn wir jedoch sehen, hat es eine starke Unterstützung bei rund 1100 USD gebildet. Selbst bei 1100 USD liegt der ETH-Preis seit Jahresbeginn um 50% höher. Genau wie bei Bitcoin werden die Grundlagen der ETH immer stärker.

Das ETH-Angebot an den Börsen hat ein 26-Monats-Tief erreicht, was zu einem Versorgungsengpass führte. Darüber hinaus besteht ein großes institutionelles Interesse an der Einführung von CME Ether Futures in den nächsten zehn Tagen.

&# 128051; #Äther fiel heute auf ein Tief von 1.215 USD, aber die Kennzahlen für das Börsenangebot zeichnen weiterhin ein zinsbullisches Bild. Das Verhältnis von $ ETH Token an Börsen sowie Token, die von den Top-10-Adressen der Walbörsen gehalten werden, befinden sich jetzt auf einem 26-Monats-Tief. &# 128526; https://t.co/Riti75WFHO pic.twitter.com/kbDQqeYNMk

– Santiment (@santimentfeed) 28. Januar 2021

Marktanalysten sehen Ethereum (ETH) aufgrund des Wachstums des Crypto DeFi-Marktes optimistisch. Meltem Demirors, Chief Strategy Officer von CoinShares, erklärte kürzlich, dass Ethereum einige grundlegende strukturelle Veränderungen durchläuft. Sie hat hinzugefügt:

„Wir haben einiges an Material gesehen, und wenn es um neue Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen geht, werden viele davon auf dem Ethereum-Netzwerk aufgebaut.“.

Der Fundstrat-Analyst hat bereits ein 7-faches Ziel für die ETH von den aktuellen Niveaus festgelegt.

Um DeFi-Updates in Echtzeit zu verfolgen, lesen Sie unseren DeFi-Newsfeed Hier.

PrimeXBT

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map