Einer der wichtigsten Bergleute von Ethereum [ETH] OKEx Pool verspricht Unterstützung für Ethereum 2.0

Werbung Phemex

OKEx Pool, einer der größten Bergleute für fünf Kryptowährungen zum Nachweis der Arbeit, ist bereit für die Umstellung auf Ethereum 2.0. Die für die nahe Zukunft geplante neue Version des Ethereum-Netzwerks befindet sich noch in der Testphase. 

Alysa Xu, Chief Strategy Officer bei OKEx, kommentiert für Coingape:

„Ich bin dankbar, dass ich mithilfe von Prysmatic Labs einer der ersten Mining-Pools geworden bin, die mit dem Topaz ETH 2.0-Testnetzwerk verbunden sind. Wir sind der festen Überzeugung, dass OKEx Pool als Top-Miner-orientiertes Finanzprodukt den Minenarbeitern helfen wird, ihr Preisrisiko und den erwarteten Mittelabfluss durch Absteckung in den kommenden Tagen zu steuern. Darüber hinaus würde dies die Klebrigkeit der Benutzer gegenüber unserem OKEx-Ökosystem drastisch erhöhen. “ 

Das Ethereum 2.0 Topaz-Testnetz hat den OKEx-Pool als einen seiner Unterstützer angezogen. Topaz ging am 15. April 2020 mit Unterstützung von online Prysmatic Labs. OKEx Pool ging sofort eine Partnerschaft mit Prysmatic ein und wurde einer der Validatoren für das Testnetz. Nach dem Start von Ethereum 2.0 wird OKEx Pool voraussichtlich sofortigen Zugang zu ETH-Einsätzen für kleine Eigentümer ermöglichen. 

Ethereum 2.0 auf dem Weg zum Start im Juli

Basierend auf dem aktuellen Bereitschaftsgrad und der Testnetzleistung ist der Start von Ethereum 2.0 für das erste Halbjahr 2020 geplant. Die meisten Entwickler erwarten, dass der neue Absteckmechanismus vor Juli fertig sein wird. Dadurch wird das aktuelle Ethereum-Netzwerk vom Mining über GPU-Karten oder Spezialmaschinen in den vollen Einsatz versetzt. Dies bedeutet, dass Blöcke auf Ethereum 2.0 von Validatoren mit einem Mindesteinsatz von 32 ETH erstellt werden. 

Zur Zeit, OKEx Pool hat 151 aktive Bergleute für eine Gesamt-Hashrate von mehr als 27 GH / s von über 192 TH / s für das gesamte Ethereum-Netzwerk. Nach dem Start eines Absteckmechanismus bietet OKEx möglicherweise Belohnungen für die Speicherung der ETH in den Geldbörsen der Börse oder des Pools an.

Das Topaz-Netzwerk hat in den letzten Wochen weiterhin Partner als Validatoren eingeladen. Die erhöhte Anzahl von Validatoren zeigt hoffnungsvolle Unterstützung für den eventuellen Start des Mainnets. Mehr Validatoren zu haben bedeutet ein sichereres Netzwerk ohne Entitäten, die in der Lage sind, den Konsens zu beeinflussen. Mit Ethereum 2.0 sollen alle Funktionen des alten Netzwerks erhalten bleiben, einschließlich Token, verteilter Apps und dezentraler Finanzorganisationen. 

Zahlt sich Ethereum Mining immer noch aus??

Der Bergbau bleibt jedoch eine Möglichkeit, ETH- oder andere Proof-of-Stake-Münzen zu erhalten. Der Abbau von ETH-Münzen ist in den letzten Monaten stabil geblieben, sodass sowohl große Pools als auch kleinere Betriebe weiterhin Blockbelohnungen erhalten können. Die Umstellung auf Ethereum 2.0 bedeutet auch ein dynamisches Umfeld für Bergleute, die ihre Rentabilität ständig neu bewerten müssen. 

Ökosysteme mögen Coinfly haben Mining-Informationen für Situationen wie die Umstellung auf Ethereum 2.0 optimiert. Coinfly hat mehrere Ethereum-Gabeln erfolgreich durchlaufen und kann eine reibungslose Bewertung der Rentabilität bieten. Der Service-Pool ist jedoch für alle Arten von Geräten verfügbar und bietet einen einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Assets. Coinfly betreibt außerdem einen eigenen Hochleistungs-Ethereum-Mining-Pool mit Knoten auf Microsoft Azure für nahtloses Arbeiten und PPS + -Zahlungen mit 0% Gebühren. Die Mindestauszahlung beträgt 0,05 ETH, die Zahlungen erfolgen alle 24 Stunden.

Der stabilste, sicherste und profitabelste PPS-Etherium-Pool. Knoten befinden sich in Microsoft Azure. Heute bieten wir eine hervorragende Gelegenheit, mit 0% Provision, niedrigen Auszahlungslimits, ohne Registrierung usw. kostenlos abzubauen. 


Im Gegensatz zu NiceHash ist Coinfly nicht auf gemietete Computerleistung angewiesen. Stattdessen zielt der Dienst darauf ab, das Mining an einen beliebigen Computer- oder Maschinenbesitzer zurückzugeben. Der Bergbau hat sich für Bitcoin vor der Halbierung und in den letzten Wochen des Ethereum-Nachweises beschleunigt. Aus diesem Grund ist die Verfolgung der Rentabilität und die Umstellung auf den profitabelsten Algorithmus eine einzigartige Funktion, die über Coinfly verfügbar ist. Ihr Service aggregiert Bergbau für große und kleine Münzen, Einige davon sind für das CPU-Mining zugänglich.

Ethereum 2.0 stellt die Entwickler vor neue Herausforderungen. Anstatt in Elektronik zu investieren, müssen potenzielle Prüfer eine bestimmte Anzahl von ETH-Token in einem Prozess namens Abstecken halten. Zu aktuellen Preisen liegt die ETH knapp über 200 US-Dollar, ein Basiseinsatz von 32 ETH würde mehr als 6.400 US-Dollar kosten. Das Abstecken der Münzen erfordert auch zuverlässige Partner. 

Wie die Unterstützung des OKEx-Pools den Start von Ethereum 2.0 unterstützt?

Der OKEx-Pool kann einer dieser Partner werden und möglicherweise die Ethereum 2.0-Blockbelohnungen auf kleinere Eigentümer ausweiten. Die Ankündigung des unvermeidlichen Upgrades auf Ethereum 2.0 trägt auch dazu bei, die Marktpreise der ETH anzukurbeln, da die Token eine erhöhte Nachfrage nach Einsätzen finden werden. Mit einem begrenzten Angebot von 110 Millionen ETH werden einige Token an die Absteckung gebunden sein, während andere an dezentrale Finanzorganisationen gebunden bleiben. Die verringerte Auflage und die gestiegene Nachfrage werden zu einer zusätzlichen Knappheit für die ETH führen. 

Darüber hinaus generiert Ethereum 2.0 viel weniger neue Token. Die erwarteten Belohnungen werden von derzeit 4,7 Millionen pro Jahr auf etwa 2 Millionen pro Jahr gesenkt. Ethereum hat in den letzten Jahren seine Blockbelohnung gekürzt, um den Bergbau einzustellen. Der Start von Ethereum 2.0 wird voraussichtlich mehr Unterstützer und Popularität als eines der größten Ereignisse in der Kryptografie für 2020 gewinnen.

Um DeFi-Updates in Echtzeit zu verfolgen, lesen Sie unseren DeFi-Newsfeed Hier.

PrimeXBT

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map