Elrond kündigt den offiziellen Start der Maiar Wallet an

Malta wurde in der Vergangenheit als Blockchain-Insel bezeichnet, da das kleine Land Blockchain umfasste, und war eines der ersten Länder, das Vorschriften und Rahmenbedingungen für die verteilte Hauptbuchtechnologie einführte. Das Land hat erneut bewiesen, dass dies ein guter Schritt war, da wir weitere Neuigkeiten von einem der größten Blockchain-Unternehmen mit Sitz in Elrond erhalten haben. In weniger als drei Jahren hat dieses faszinierende Blockchain-Startup eine Marktbewertung von über 800 Millionen US-Dollar überschritten, aber dies scheint nur ein Meilenstein für das Unternehmen zu sein, das viel größere und bessere Dinge tun wird. Das Unternehmen mit Sitz im schönen St. Juliens auf Malta hat in den letzten Jahren immer mehr an Stärke gewonnen. In diesem Artikel diskutieren wir die jüngsten Erfolge des Unternehmens sowie einige ihrer bisherigen Erfolge. 

Der Maiar Wallet Launch

Die jüngsten Erfolge von Elrond sind die Ankündigung der Einführung seiner Maiar-Brieftasche. Der Zweck dieser Brieftasche besteht darin, das Einbinden der nächsten Milliarde Benutzer in das Kryptowährungs- und Blockchain-Ökosystem zu erleichtern. Das maiar-Portemonnaie soll mit einigen der bestehenden Giganten der Zahlungsbranche wie Google Pay, Paypal und Revolut konkurrieren. Das eigentliche Alleinstellungsmerkmal dieser Anwendung ist, wie sicher sie ist, umso mehr, als sie vollständig privat und kostengünstig ist und für einige der Giganten der Branche eine echte Alternative im Blockchain-Bereich darstellen sollte. Wenn man dem Hype um die Maiar-Brieftaschenanwendung Glauben schenken will, ist das einzige, was zwischen Elrond und der Weltherrschaft steht, ein Marketingbudget, um die Benutzer an Bord zu haben, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein.

Elrond hat seine anderen Ziele bereits erfolgreich erreicht. Wenn es darum geht, die nächsten Milliarden Menschen in Krypto und Blockchain zu integrieren, ist es wahrscheinlich ratsam, dies als bare Münze zu betrachten. Wenn sie das Unternehmen sein können, das die Massen für Krypto und Blockchain anzieht, sehen wir uns vielleicht ein Einhorn im Wert von einer Milliarde Dollar an. In diesem Fall müssen wir abwarten, wie der Start verläuft und wie erfolgreich die Maiar-Brieftasche auf dem freien Markt ist, aber am Ende des Tages kann es nicht schaden, hinter ein Unternehmen zu kommen, das versucht, Krypto- und Blockchain-Technologie auf den Markt zu bringen die Massen.

Über die Maiar-Brieftasche

Die Maiar-Wallet-Anwendung ist eine in Mobile Wallet und Global Payment integrierte Anwendung, die die Elrond-Blockchain verwendet. Dies bedeutet, dass durch die Verwendung der Blockchain von Elrond eine Leistung im Internet erzielt wird, die weit über hunderttausend Transaktionen pro Sekunde hinaus skaliert werden kann. Das Ziel von Elrond bei der Freigabe dieser Brieftasche ist es, neu zu überdenken, wie eine Wertübertragung erfolgt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Übertragung von Vermögenswerten, die Übertragung von Geld, die Übertragung von Eigentumsrechten oder wirklich alles, was Wert von einer Person oder Organisation überträgt zum anderen.

Warum eine andere Zahlungsanwendung starten??

Die Vorteile der Blockchain-Technologie waren in den letzten Jahren für die breite Öffentlichkeit unerreichbar, weshalb eine Massenakzeptanz der Blockchain-Technologie noch nicht erfolgt ist.

Der Start der mobilen Maiar-Anwendung bedeutet, dass die Massen die Blockchain-Technologie einfach und problemlos durch Herunterladen einer mobilen Anwendung übernehmen können. Die Vorteile der Anwendung gehen daher weit über die Bereitstellung eines Dienstes für den Benutzer hinaus. Im Wesentlichen bietet die Anwendung einen Dienst für die gesamte Blockchain-Community und die Welt, da sie die Türen der Benutzerfreundlichkeit auf praktikable Weise öffnet. Sobald die Massen diese neue Technologie einführen können, werden andere Unternehmen die Türen öffnen, um das Gleiche zu tun.

“Milliarden von Menschen können Direktnachrichten an ihre Kontakte senden, da dies bequem, intuitiv und kostengünstig ist.” sagte Beniamin Mincu, CEO von Elrond. “Maiar und die Elrond-Blockchain bieten ihnen jetzt die gleiche Erfahrung, wenn es darum geht, Geld zu senden.”

Das Interesse der Benutzer wecken

Benutzern ist es egal, ob es sich um eine Blockchain handelt oder nicht. Eine der anderen Hauptstärken der Elrond Maiar Wallet besteht darin, sie für die Verwendung der Anwendung zu interessieren und sie zu nutzen. Die Brieftasche selbst hat ein schickes Design und enthält alles von Gamification über Benutzererfahrung bis hin zur Verbesserung der Benutzeroberfläche, sodass der Benutzer die Anwendung innerhalb von Sekunden nach dem Download verwenden kann.

Aus dem, was Elrond sagt, geht hervor, dass bei der Entwicklung dieser Brieftaschenanwendung der nächsten Generation keine Kosten gescheut wurden, und hoffentlich wird der Massenmarkt die Zeit und Mühe sehen, die für die Entwicklung aufgewendet wurde, und die neue Technologie mit offenen Armen annehmen. 

Haftungsausschluss: Führen Sie Ihre eigenen Recherchen in Bezug auf das beworbene Unternehmen oder eines seiner im Artikel genannten verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen durch. Coingape.com übernimmt keine Verantwortung für Ihre Schäden oder Verluste.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map