Alles, was Sie über Bakkt Bitcoin Futures wissen müssen

Nach einem Jahr des Wartens hat Bakkt, die Bitcoin-Futures-Börse und die Plattform für digitale Assets von Intercontinental Exchange (ICE), der Schöpfer von New Yorker Börse (NYSE), ist bereit, diesen Monat zu starten. Der für den 23. September geplante Start wird voraussichtlich erhebliche institutionelle Investitionen in den Kryptoraum bringen. Folgendes wissen wir bisher über Bakkts Bitcoin-Futures 

Was sind Bitcoin-Futures??

In einem Terminkontrakt wird der Kauf oder Verkauf eines Basiswerts zu einem festgelegten Preis zu einem zukünftigen Zeitpunkt festgelegt. Die Transaktionsparteien sind verpflichtet, ihren Teil des Vertrages zu erfüllen, dh den betreffenden Vermögenswert nach Ablauf des Vertrages zu kaufen oder zu verkaufen. Bei Terminkontrakten spekulieren Anleger über die Preisbewegung des betreffenden Vermögenswerts und sichern ihr Risiko ab. 

Anleger können sich entweder für Long-Positionen entscheiden, bei denen sie sich bereit erklären, den Vermögenswert zu einem bestimmten Preis in der Zukunft zu „kaufen“, wenn der Vertrag ausläuft, oder sie können sich für eine Short-Position entscheiden, bei der sie den Vermögenswert zu einem festgelegten Preis „verkaufen“ nach Ablauf des Vertrages.

Bitcoin-Futures funktionieren auch wie die Futures-Kontrakte traditioneller Vermögenswerte. Investoren können über den Preis von Bitcoin spekulieren und damit verdienen, ohne es tatsächlich zu besitzen. 

Bei den Bitcoin-Futures von Bakkt werden die Futures-Kontrakte physisch abgewickelt. Bakkt bietet die physische Lieferung von Vermögenswerten für Terminkontrakte an, Bitcoin bleibt jedoch in diesem Bereich Sorgerechtsdienst, Bakkt Lager statt im Besitz des Investors in einer Brieftasche. 

Bakkt Bitcoin (USD) Daily Futures-Kontrakt

Dies ist ein physisch abgewickelter täglicher Futures-Kontrakt für Bitcoin, der im Bakkt Warehouse mit dem Produktnamen Trading Screen „Bakkt BTC (USD) Tägliche Zukunft“Und Trading Screen Hub Name”ICUS”. Der Warencode ist BTC und die Vertragsgröße ist 1 BTC. Die festgelegte Mindestpreisschwankung beträgt 2,50 USD pro Bitcoin oder Kontrakt, und Block Trades können zu 0,01 USD ausgeführt werden. Für diese Verträge gibt es kein tägliches Preislimit.

Die Kontrakte können an jedem Exchange Business Day gehandelt werden, an dem Geschäftsbanken in der Regel in New York für den Geschäftsverkehr geöffnet sind. Der Listungszyklus umfasst bis zu 70 aufeinanderfolgende zulässige Vertragsdaten. Die endgültige Abrechnung erfolgt in Form einer physischen Lieferung im Bakkt-Lager.

Der letzte letzte Handelstag für einen Terminkontrakt ist am Kontraktdatum 18.00 Uhr Eastern Prevailing Time, während der letzte / einzige Liefertag der zweite Börsengeschäftstag nach dem Kontraktdatum ist.

Exchange for Related Positions (EFRPs) EFRP-Transaktionen und Block Trades sind zulässig und das Block Trade Minimum liegt bei 10 Lots. Die Umtausch- und Clearinggebühren wurden für Screen Trades auf 1,00 USD pro Seite und für Block-, Crossing Order- und EFRP-Trades auf 1,60 USD festgelegt. Das tägliche Handelsfenster ist von 16:58 bis 17:00 Uhr EPT. Das Positionslimit beträgt 100.000 Lose an jedem Vertragsdatum und alle Vertragsdaten zusammen.

Monatlicher Futures-Kontrakt von Bakkt Bitcoin (USD)

Dies ist ein physisch abgewickelter monatlicher Futures-Kontrakt für Bitcoin, der im Bakkt Warehouse mit dem Produktnamen Trading Screen gehalten wird “Bakkt BTC (USD) monatliche Zukunft” und Trading Screen Hub Name “ICUS”. Der Warencode ist BTM und die Vertragsgröße ist 1 BTC. Die festgelegte Mindestpreisschwankung beträgt 2,50 USD pro Bitcoin oder Kontrakt, und Block Trades können zu 0,01 USD ausgeführt werden. Für diese Verträge gibt es kein tägliches Preislimit.

Der Listungszyklus umfasst bis zu 12 aufeinanderfolgende Vertragsmonate. Die endgültige Abrechnung erfolgt in Form einer physischen Lieferung im Bakkt-Lager.

Der letzte Handelstag des Terminkontrakts ist der zweite Geschäftstag vor dem Liefertag des Kontraktmonats und der letzte / einzige Liefertag der dritte Freitag des Kontraktmonats. 

Austausch gegen verwandte Positionen (EFRPs) EFRP-Transaktionen und Block Trades sind zulässig, und das Block Trade Minimum ist auf 10 Lose festgelegt. Die Umtausch- und Clearinggebühren wurden für Screen Trades auf 1,25 USD pro Seite und für Block-, Crossing Order- und EFRP-Trades auf 1,85 USD festgelegt. Das tägliche Handelsfenster ist von 16:58 bis 17:00 Uhr EPT. Das Positionslimit beträgt 100.000 Lose in jedem Vertragsmonat und allen Monaten zusammen.

Margin Details für BTC und BTM

In Bezug auf die Gesamtspanne wurde die anfängliche Absicherungsanforderung für BTC und BTM auf 3900 USD festgelegt, während die spekulative anfängliche Anforderung für beide Arten von Terminkontrakten bei 4290 USD liegt.

Die monatlichen Zusatzraten wurden ebenfalls bekannt gegeben. Sowohl für BTC als auch für BTM beträgt der Sicherungssatz 400 bis 1000 USD. Der spekulative Zinssatz beträgt 440 bis 1100 US-Dollar. 

Weitere Details zu den täglichen Futures-Kontrakten und monatlichen Futures-Kontrakten von Bakkt werden erwartet. 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map