Woche im Rückblick: Kryptowährungspreisanalyse für die Woche vom 24. bis 30. Dezember

Werbung Phemex

In der laufenden Mt. Gox Insolvenzfall, behauptete der ehemalige CEO, er sei unschuldig

Mt Gox war mit einem Marktanteil von 70% die Nummer eins unter den Kryptowährungsbörsen. Der Ruhm der Börsen hält jedoch zu lange an, da sie 2014 Insolvenz angemeldet und ihre Geschäftstätigkeit eingestellt hat. Während das Antragsverfahren noch läuft, hat Mark Krapeles vor dem Gericht in Tokio, ehemaliger CEO von Mt Gox, die Unschuld für den Konkurs der Börse und den Verlust ihres Geldes durch die Kunden geltend gemacht. Karpeles wird außerdem angeklagt, 3 Millionen USD aus der Börse unterschlagen und die Daten der Börse manipuliert zu haben

Der in Hongkong ansässige Winzer Madison plant den Kauf einer japanischen Krypto-Plattform

Die Madison Holdings Group, ein in Hongkong ansässiges Weinunternehmen, gab diese Woche bekannt, dass sie plant, einen Anteil von 67,2% an der japanischen Krypto-Plattform BitOcean zu kaufen. Die Plattform, die kürzlich eine Krypto-Lizenz von Japans Financial Services Agency erhalten hat, muss noch ihren Betrieb aufnehmen. Madison Labs, eine Tochtergesellschaft der Madison Group, soll 15,12 Mrd. USD für das Buyout zahlen.

Bitmain, Consensys und Huobi entlassen Mitarbeiter

Für die Kryptoindustrie war in den letzten zwei Monaten seit dem Sturz des Marktes nicht alles im besten Fall alles. Dies hat dazu geführt, dass viele Unternehmen, insbesondere im Crypto Mining, ihr Geschäft neu ausrichten, was zu vielen Entlassungen führt. Alles begann mit Consensys und jetzt entlassen Bitmain und Huobi viele ihrer Mitarbeiter. Während Huobi die schlechtesten Leistungsträger aus seinem Team herauslässt, entlässt Bitmain fast 80% seiner Mitarbeiter.

Litecoin betritt den Ring, als es einen UFC-Kampf sponsert

Für Münzen hat Litecoin einen Sponsorenvertrag mit UFC unterzeichnet. Dies wäre das erste Mal, dass eine offizielle Kryptowährung eine Partnerschaft mit UFC eingeht. Der Kampf, den Litecoin sponsert, ist der UFC-Kampf im Halbschwergewicht zwischen Jon Jones und Alexander Gustafsson, der voraussichtlich über eine Million Augäpfel fassen wird. Dieses Sponsoring sieht aus wie eine Litecoin-Sensibilisierungskampagne und kann als erster Schritt in Richtung einer ausgefeilteren Partnerschaft mit der UFC angesehen werden.

Kuwait National Bank jetzt im RippleNet

Ripple hat einen neuen Partner im Nahen Osten gefunden und diesmal ist es die National Bank of Kuwait (NBK). NBK plant, seine direkten Überweisungsdienste über RippleNet zu starten. Wie in einem offiziellen Blogbeitrag von NBK erläutert, wird RippleNet (ein dezentrales Netzwerk von Banken und anderen Finanzinstituten, die die Finanzproduktsuite von Ripple Labs verwenden) verwendet, um den Kunden der Bank ein „reibungsloses Überweisungserlebnis“ und ein „schnelles Cross- Grenzüberweisungslösungen. “Dieser Service ist derzeit nur für Jordanien verfügbar und wird in Kürze auch für andere Länder verfügbar sein.

Indien deutet auf die Legalisierung von Kryptos hin

Indien könnte bald feststellen, dass Kryptowährungen legalisiert sind. Das zweitgrößte Land der Bevölkerung wird als großer Markt für Kryptowährung angesehen. Laut einem lokalen Medienunternehmen ist das Komitee, das Kryptos bewertet, der Ansicht, dass ein Verbot von Kryptowährungen insgesamt möglicherweise keine wirklich gute Idee ist. Eine unbekannte Quelle, die an den Meetings teilgenommen hat, hat den lokalen Medien mitgeteilt, dass nach zwei Meetings, während noch Debatten geführt werden, klar war, dass ein vollständiges Verbot von Kryptos möglicherweise keine wirklich gute Idee ist und dass der beste Weg, damit umzugehen Dieses New-Age- „Geld“ besteht darin, ihre Legalisierung in Indien fest im Griff zu haben.

Preisdiagramm


Quelle: Coin360.io

Bitcoin (BTC)

Die Weihnachtsrallye endet und Bitcoin fällt wieder unter 4000 USD. Damit liegt Bitcoin wieder in einem Bereich zwischen 3600 USD und 4200 USD. Die Preise erreichten den Höchststand von 4.271,79 USD und den Tiefpunkt von 3.642,63 USD während der Woche. Die Börsen, die diese Woche volumenmäßig aktiver mit BTC über verschiedene Paare hinweg waren, waren BitMex (21,77%), CoinBene (4,33%) und EXX (3,20%).

Wells Fargo sagt, Bitcoin sei für Kunden zu riskant und zahle eine Geldstrafe von 575 Millionen US-Dollar für Betrug

Welligkeit (XRP)

XRP ist immer noch auf dem zweiten Platz, aber Ethereum nähert sich weiterhin, um seinen Platz wiederzugewinnen. Oben in dieser Woche lagen die Preise für XRP bei 0,448477 USD und unten bei 0,336282 USD. Die Börsen, die diese Woche volumenmäßig aktiver mit XRP über verschiedene Paare hinweg waren, waren Bitbank (9,74%), ZB.COM (8,31%) und Upbit (6,33%).

Für XRP in dieser Woche stieg der Wert von XRP, nachdem Binance, der nach Handelswert größte Kryptowährungsbörse der Welt, die Kryptowährung als Basiswährung hinzugefügt hatte, was bedeutete, dass alle anderen Kryptowährungen damit gepaart würden.

 Ethereum (ETH)

Ethereum übertrifft alle Top-Altcoins, da es nur wenige Zentimeter näher kommt, um seinen zweiten Platz einzunehmen. Ethereum an der Spitze lag diese Woche bei USD 157,67 und auf Tiefstständen von USD 115,65. Die volumenmäßig aktiveren Märkte mit ETH über verschiedene Paare in dieser Woche waren OEX (6,19%), OKEx (4,22%) und Binance (4,10%).

Unter den Nachrichten rund um Ethereum in dieser Woche ist Tuur Demeester, ein Altcoin-Zyniker, Bitcoin-Befürworter und Krypto-Investor namens Ethereum (ETH), bestenfalls ein „wissenschaftliches Experiment“

Die anderen Beweger und Schüttler

Die anderen Münzen, die diese Woche laut Coin Market Cap (Zugriff am 30. Dezember um 15.35 Uhr IST) nach oben und unten kamen, waren

Umzugsunternehmen

  • E-Chat – Anstieg um 272,51%
  • StarChain – Zeigt einen Anstieg von 173,77%
  • Coinsuper-Ökosystem – Anstieg um 105,86%

Schüttler

  • PlayCoin (QRC 20) – Zeigt einen Rückgang von 46,57%
  • PlayCoin (ERC 20) – Zeigt einen Rückgang von 45,74%
  • BitcoinX – Zeigt einen Rückgang von 43,98%

Was denkst du wäre die Stimmung auf den Kryptomärkten nächste Woche? Teilen Sie uns Ihre Meinung dazu mit.

Um DeFi-Updates in Echtzeit zu verfolgen, lesen Sie unseren DeFi-Newsfeed Hier.

PrimeXBT

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map