Bitcoin Private Review: Was ist BTCP?

Bitcoin Privatmünze

Es gibt viele Kryptos, die von Bitcoin gegabelt wurden. Heute werden wir Bitcoin Private überprüfen und sehen, was diese Münze zu bieten hat und ob sie sich von anderen Bitcoin-Gabeln unterscheidet.

Was ist BTCP??

Bitcoin Private (BTCP) wurde im Februar 2018 gestartet und wurde aus einer Zusammenführung von Bitcoin (BTC) mit Zclassic (ZCL) erstellt. Die Münze wurde im Verhältnis 1: 1 sowohl an BTC- als auch an ZCL-Inhaber aus der Luft geworfen.Bildergebnis für Bitcoin Private

Einige Monate nach seiner Einführung (April 2018) gehörte BTCP zu den 50 größten Kryptowährungen der Welt nach Marktkapitalisierung, ist aber jetzt auf die 1023. Position gefallen.

Bitcoin Private wurde als dezentralere, Open-Source-, schnelle und private Version von Bitcoin entwickelt. Das Team des Projekts beabsichtigte, die Sicherheit und den Markt von Bitcoin sowie die Datenschutzfunktionen von Zclassic zu nutzen, um eine verbesserte Version von Bitcoin zu erstellen.

BTCP hat eine größere Blockzeit und Blockgröße von 2,5 Minuten bzw. 2 MB. Im Gegensatz zu Bitcoin, das Proof of Work verwendet, basiert BTCP auf dem Equihash-Mining-Algorithmus, mit dem Benutzer GPUS abbauen können und der ASIC-resistent ist.

Wer hat Bitcoin Private erstellt??

Bitcoin Private wurde erstmals von Rhett Creighton, Mitbegründer von Zclassic, in einem Twitter-Beitrag vorgeschlagen. Er gilt als die führende Figur hinter dem Bitcoin Private-Projekt.

Das Team wurde später um Jacob Brutman, Giuseppe Stuto, Christopher Sulmone, Geoff Hopkins und Jon Layton erweitert. Ihre gemeinsame Anstrengung führte zum BTC Private Whitepaper.

Das Bitcoin Private-Team besteht aus 20 Ingenieuren.

Bitcoin Private Technologie und Funktionen

Bitcoin Private basiert auf der Technologie von Zclassic, die als ZK-Snarks-Technologie bezeichnet wird. Diese Technologie basiert auf dem Zerocoin-Protokoll, das auch von der Muttermünze von Zclassic, Zcash, verwendet wird.

Zk-snakrs verbirgt die Adresse der Händler im Netzwerk zusammen mit anderen Details ihrer Transaktion und veröffentlicht aus Gründen der Transparenz weiterhin alle Zahlungen in der Blockchain.

Bitcoin Private unterstützt genau wie Bitcoin Peer-to-Peer-Transaktionen, ohne dass ein Dritter eingreifen muss. Die Transaktionen werden alle in der Blockchain aufgezeichnet, nachdem sie von den Netzwerkknoten überprüft wurden.


Im Vergleich zu Bitcoin hat BTCP eine erhöhte Blockgröße von 2 MB. Dies sollte es BTCP ermöglichen, die Transaktionsabwicklungszeit im Vergleich zu anderen Altcoins und BTC zu verbessern.

Die Codebasis von Bitcoin Private ist Open Source, dh Sie können über GitHub darauf zugreifen. Die GitHub-Seite ihres Projekts enthält nur 272 Commits, 4 Releases und 5 Mitwirkende. Seit über einem Jahr wurden keine größeren Uploads mehr auf der Seite durchgeführt. Dies ist besorgniserregend, da ein gutes Projekt von einer aktiven Entwicklergemeinschaft unterstützt werden muss.

Bildergebnis für Bitcoin Private

BTCP-Münzstatistik

Die Gesamtzahl der im Umlauf befindlichen BTCP beträgt 4.770.405 BTCP. Das Gesamtangebot ist auf 22.799.951 BTCP begrenzt.

Der anfängliche Preis der Bitcoin Private Coin bei ihrem Debüt betrug 65,82 USD, wobei das Allzeithoch bei 85,68 USD lag. Seitdem erlebte die Münze im April 2018 einen weiteren großen Preissprung. Bis Ende Mai verlor die Münze mehr als die Hälfte ihrer Gewinne und verlor im Laufe der Monate immer mehr an Wert.

BTCP startete das Jahr bei rund 1 USD und hatte bis Februar Schwierigkeiten, dieses Unterstützungsniveau beizubehalten. Die Münze fiel dann unter die Marke von 1 USD und hat seitdem ihre Abwärtsspirale fortgesetzt.

Bitcoin Private hat einen aktuellen Handelspreis von 0,108488 USD.

Welche Börsen unterstützen Bitcoin Private??

Seit der Veröffentlichung der Münze gab es nur sehr wenige Börsen, an denen BTCP gelistet war.

Die aktuellen Orte, an denen Sie BTCP kaufen können, sind:

  • CoinSwitch;
  • SatoExchange;
  • Nanex;
  • BarterDEX;
  • SIstemkoin;
  • Bitladon;
  • Graviex;
  • CryptoWolf;
  • AltCoinTrader;
  • TOPBTC;
  • SafeTrade;
  • TradeOgre.

Bergbau Bitcoin Private

Wenn Sie sich fragen, wie Sie BTCP abbauen können, wissen Sie, dass Sie lediglich eine GPU benötigen. Da die Münze auf dem Equihash-Algorithmus basiert, kann sie mit CPUs oder GPUs abgebaut werden.

Natürlich ist GPU-Mining weitaus effektiver als CPU-Mining. Wenn Sie dennoch in das CPU-Mining einsteigen möchten, beachten Sie, dass es nur zwei Optionen für das Mining von EquihashZERO mithilfe einer CPU gibt. Die erste Option betrifft MinerGate, aber es wird eine hohe prozentuale Gebühr auf Ihren Bergbaugewinn erhoben. Die andere Option ist Nicehashs Nheqminer, der in vorkompilierten Binärdateien für Windows oder Linux heruntergeladen werden kann.

Das Entwicklerteam des Projekts hat auch seinen eigenen offiziellen BTCP-Mining-Pool gestartet. Sie können BTCP jedoch auch in anderen Pools wie Zergpool EquihashZero, ZHash.pro, btcprivate.pro und Equipool abbauen.

Bitcoin Private Wallets

Die Bitcoin Private-Münze kann in mehreren Geldbörsen gespeichert werden, einschließlich einer Geldbörse für Electrum und Full Node für Windows-, Linux- und Mac-Benutzer, die auf ihrer offiziellen Website zum Download zur Verfügung stehen.

Kalte Geldbörsen, in denen Bitcoin privat gespeichert werden kann, sind Ledger Nano S, Trezor T und Trezor One. Die Trezor-Modelle sind nur für Linux-Benutzer verfügbar. Sie können auch eine Papiergeldbörse auf der offiziellen BTCP-Website erstellen.

Die Coinomi-Brieftasche unterstützt BTCP sowohl für iOS- als auch für Android-Benutzer. Zelcore ist eine Brieftasche, die mit Windows, iOS, MacOS, Linux und Android kompatibel ist und neben BTCP eine Vielzahl anderer Kryptos unterstützt.

Aktuelle BTCP-Nachrichten

Im Oktober 2019 erlitt BTCP einen 51-prozentigen Angriff, der von einem gelangweilten Hacker ausgelöst wurde, der Hash-Strom von einem Cloud-Mining-Standort gemietet hatte. Um einen 51-prozentigen Angriff auf eine andere Top-Blockchain zu orchestrieren, benötigen Sie eine erhebliche Menge an Hash-Power. Als Nachrichten bekannt wurden, beschädigte dies den Ruf von Bitcoin Private erheblich, da das Projekt behauptete, die robuste Sicherheit der Bitcoin-Blockchain zu haben.

Bitcoin PrivateEin weiteres aktuelles Problem war, als das Entwicklerteam von Bitcoin Private während der Genesis-Gabelung zusätzliche 2,04 Millionen BTCP prägte und dies der Öffentlichkeit nicht bekannt gab. Als Coinmetrics, die Forschungsgruppe, die aus diesem Missgeschick herausfand, die Informationen veröffentlichte, fiel der Preis für BTCP fast sofort um 20 Prozent.

Diese Art der Operation wird als “verdeckte Prämisse” bezeichnet, bei der zusätzliche Münzen ausgegeben, aber dann in einem “abgeschirmten Pool” versteckt werden.

“Dreihunderttausend Einheiten der verdeckten Prämisse wurden aus dem abgeschirmten Pool in Richtung scheinbarer Börsen bewegt”, heißt es in der Veröffentlichung.

Bitcoin Private (BTCP) sollte ursprünglich einen Gesamtvorrat von 21 Millionen Münzen wie Bitcoin haben, aber es gibt bereits 22,8 Millionen BTCP und weitere werden noch aus dem Bergbau hergestellt.

Es wurde herausgefunden, dass zwischen Juli und August 300.000 BTCP von der versteckten Prämisse auf den Markt gebracht wurden, was genau zur gleichen Zeit geschah, als die Bitcoin Private-Münze von 10 auf 3 Dollar stürzte. Die Entwickler, die das BTCP von der versteckten Prämisse abgeladen haben, verdienten eine Schätzung von 1 Mio. USD und 3 Mio. USD, während die Gesamtmarktkapitalisierung von BTCP einen Verlust von über 100 Mio. USD erlitt.

Bitcoin Private Review: Urteil

Die Bitcoin Private-Münze bot bei ihrer Markteinführung ein interessantes Konzept und zeigte einige Monate lang eine recht gute Leistung. Aber jetzt sitzt es mit dem Rest der vielen erfolglosen Bitcoin-Gabelprojekte. Das Premieren-Fiasko und die Tatsache, dass sich das Projekt seit über einem Jahr nicht wesentlich weiterentwickelt hat, sind Warnsignale, die Anleger berücksichtigen sollten.

Ausgewähltes Bild: btcprivate.org

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map