Wenn Sie nach einer Brieftasche suchen, in der Sie Ihren Cardano aufbewahren können, sollten Sie in unserem Daedalus Wallet-Test nachsehen, ob es die richtige ADA-Brieftasche für Sie ist.

Daedalus Wallet Übersicht

Das Daedalus wallet ist die offizielle Brieftasche von IOHK, dem Team, das die Cardano-Kryptowährung erstellt hat. Die Brieftasche wurde für die Verwendung auf mehreren Plattformen entwickelt. Es ermöglicht die sichere Aufbewahrung und Übertragung von ADA-Münzen zu und von anderen Adressen.

Daedalus ist eine hierarchisch-deterministische Brieftasche, die die Erstellung einer Reihe von Konten in einer einzigen Brieftasche unterstützt.

Cardano ist eine intelligente Vertrags-Blockchain-Plattform, auf der sich die Ada-Kryptowährung (ADA) befindet. Ada belegt in der Gesamtliste der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung den 12. Platz.

Im Vergleich zu anderen Top-Kryptos gibt es jedoch nur sehr wenige Cardano-Geldbörsen. Daher gehört Daedalus zu den beliebtesten Optionen für ADA-Geldbörsen.

Die Brieftasche hat kürzlich ein Testnetz für Cardano hinzugefügt.

Unterstützte Währungen und verfügbare Länder

Die einzige Kryptowährung, die unterstützt wird, ist Cardano, da diese Brieftasche speziell für ADA entwickelt wurde.

Es gibt keine Einschränkung hinsichtlich des geografischen Standorts des Benutzers. Sie sollten jedoch zunächst prüfen, ob der Umgang mit Kryptowährungen in der Gerichtsbarkeit Ihres Landes legal ist.

Daedalus Wallet-Kompatibilitäten

Die Brieftasche wurde für die Verwendung unter den folgenden Desktop-Betriebssystemen entwickelt: Windows 64-Bit, Linux 64-Bit, MacOS 64-Bit.

Benutzeroberfläche und Erfahrung

Die Daedalus-Brieftasche ist einfach und enthält keine unnötigen Verzierungen. In Bezug auf die Funktionen bietet es nicht viele Optionen, sondern nur die grundlegenden Sende- und Empfangsfunktionen, den Kontostand und den Verlauf. Die Themen können geändert werden, wenn der Benutzer seine Benutzeroberfläche anpassen möchte.

Bildergebnis für Daedalus Brieftasche

So erhalten Sie Daedalus Wallet

  1. Besuchen Sie die offizielle Website von Daedalus.
  2. Scrollen Sie nach unten und laden Sie die für Ihr Betriebssystem geeignete Version herunter.
  3. Doppelklicken Sie nach Abschluss des Downloads auf das Installationspaket.
  4. Starten Sie die Brieftasche über das Desktop-Symbol.
  5. Wähle deine Sprache.mceclip0.png
  6. Klicken Sie auf “Weiter”.
  7. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu, indem Sie das Kontrollkästchen unten im Popup aktivieren.
  8. Warten Sie, bis die Brieftasche hochgefahren ist.
  9. Warten Sie, bis die Cardano-Blockchain synchronisiert ist. Dies kann eine Weile dauern, aber im Durchschnitt müssen Sie etwa 30 Minuten warten.mceclip2.png
  10. Klicken Sie auf “Erstellen”, um eine persönliche Brieftasche zu erstellen.
  11. Geben Sie der Brieftasche einen Namen.mceclip4.png
  12. Geben Sie ein Passwort ein. Das sichere Passwort muss mindestens 7 Zeichen lang sein und Sie müssen mindestens einen Großbuchstaben, einen Kleinbuchstaben und eine Zahl haben.Screen_Shot_2019-07-11_at_11.17.29_am.png
  13. Dann wird die Startphrase angezeigt. Diese Folge von 12 Wörtern muss auf ein Blatt Papier geschrieben werden.
  14. Klicken Sie auf den Startwert, um zu bestätigen, dass der Wiederherstellungs-Startwert entsprechend notiert wurde.
  15. Sie werden zur Daedalus-Homepage weitergeleitet.

So verwenden Sie Daedalus Wallet

Geld senden

  • Klicken Sie auf die Registerkarte “Senden”.
  • Kopieren Sie die Brieftaschenadresse des Empfängers und fügen Sie sie ein.
  • Geben Sie den Betrag an, den Sie überweisen möchten.
  • Nachdem Sie alle Details überprüft haben, klicken Sie auf “Weiter”.
  • Bestätigen Sie die Transaktion.
  • Die Brieftaschenadresse, der Betrag, die Gebühren und Ihr Gesamtbetrag des Empfängers werden angezeigt.
  • Geben Sie das Passwort Ihrer Brieftasche ein.
  • Klicken Sie auf “Senden”.

Cardano-Münze erhalten

  • Klicken Sie auf die Registerkarte “Empfangen”.
  • Kopieren Sie die oben angegebene Adresse unter “Ihre Brieftaschenadressen”.
  • Fügen Sie die Adresse in den Absender ein.
  • Warten Sie, bis das Geld Ihrem Portemonnaie gutgeschrieben wurde.

Nachdem Sie Ihren ADA gesendet und empfangen haben, können Sie eine neue Adresse generieren. Geben Sie dazu Ihr Passwort ein und klicken Sie auf > Neue Adresse generieren.

Daedalus Brieftaschengebühren

Für das Herunterladen von Daedalus fallen keine Gebühren an. Das Netzwerk erhebt jedoch Transaktionsgebühren. Die enthaltene Mindestgebühr wird basierend auf der Formel berechnet: a + b * Größe wobei:

  • a ist eine spezielle Konstante, im Moment ist es 0,155381 ADA;
  • b ist eine spezielle Konstante, im Moment ist es 0,000043946 ADA / Byte;
  • Größe ist die Größe der Transaktion in Bytes.

Sicherheitsfunktionen

Die Daedalus-Brieftasche generiert bei der Erstellung der Brieftasche eine 12-Wort-Startphrase, um sicherzustellen, dass das Geld der Brieftasche von ihrem wahren Besitzer zurückgefordert werden kann. Es ist auch durch ein Passwort geschützt, das jedes Mal erforderlich ist, wenn Sie Geld aus der Brieftasche senden.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal der Brieftasche in Bezug auf die Sicherheit ist die Verschlüsselung privater Schlüssel, sodass die kryptografischen Nachrichten nur dem Empfänger gehören und somit ein höheres Maß an Anonymität mit der Endbenutzerbasis bieten.

Daedalus ist auch eine hierarchisch-deterministische (HD) Geldbörse, dh es wird automatisch eine hierarchische Struktur von privaten / öffentlichen Adressen (oder Schlüsseln) generiert, die es dem Benutzer erspart, diese selbst zu generieren.

HD Wallets leiten alle Adressen von einem einzelnen Master-Seed ab. Jedes Mal, wenn dieser Seed einen weiteren Zählerwert hat, kann automatisch eine unbegrenzte Anzahl neuer Adressen basierend auf dem neuen Seed erstellt werden.

Kundendienst

Benutzer der Daedalus-Brieftasche können das IOHK-Team kontaktieren, indem sie eine Anfrage per E-Mail an senden https://iohk.zendesk.com/hc/en-us/requests/new.

Daedalus Wallet Reputation

Es gab mehrere Online-Beschwerden, bei denen Benutzer berichteten, dass sie bei der Installation der Windows-Version auf Probleme gestoßen sind. Das Team hat bestätigt, dass einige Probleme mit der Windows-Version aufgetreten sind, und erwartet, dass das Problem mit der Shelley-Version behoben wird:

„Bei einigen Benutzern sind Probleme bei der Installation der Daedalus-Brieftasche aufgetreten. Wir haben ein Projekt gestartet, um das Backend von Grund auf neu zu schreiben. Dieses neue Wallet-Backend wurde erstmals in Version 1.4 veröffentlicht und im Laufe der Zeit verbessert. Wir erwarten, dass die meisten verbleibenden Probleme gelöst werden, wenn wir die Shelley-Version herausbringen. Yoroi, eine leichte Brieftasche, die im Browser ausgeführt wird, ist eine alternative Option, wenn bei der Verwendung von Daedalus Probleme auftreten. “

Daedalus Wallet Review: Urteil

Daedalus ist eine reine ADA-Brieftasche, mit der Sie Cardano problemlos speichern, senden und empfangen können. Wenn Sie jedoch nach mehr Vielfalt und Funktionen suchen, gibt es mehrere Geldbörsen mit mehreren Währungen, die neben einer Reihe anderer Münzen auch ADA sowie Umtausch- und Direktkauffunktionen unterstützen.

Daedalus Wallet Review: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Kompatibel mit Mac, Windows und Linux;
  • Es ist frei;
  • Hierarchische deterministische Brieftasche.

Nachteile:

  • Unterstützt nur ADA-Münzen;
  • Kein Umtausch, Direktkauffunktionen;
  • Benötigt Zeit für die Blockchain-Synchronisation;
  • Beschwerden von Nutzern bezüglich der Funktionalität.

Ausgewähltes Bild: Changelly 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me