Gemini Exchange Review | Gebühren, Sicherheit, Vor- und Nachteile

Zwillinge ist eine der bekanntesten und angesehensten US-Krypto-Börsen auf dem Markt. Heute werden wir in unserer Überprüfung die Gebühren, die Sicherheit und die Merkmale der Gemini-Börse analysieren.

Gemini Exchange Übersicht

Gemini wurde 2014 von den Winkelvoss-Zwillingen gegründet und 2015 offiziell in Betrieb genommen.

Die Plattform hat ihren Sitz in New York und ist einer der wenigen Crypto-to-Fiat-Dienste, die für den Betrieb in den USA und im Bundesstaat NY lizenziert sind.

Seit seiner Einführung hat es sich zu einem der angesehensten und seriösesten Krypto-Börsen im Bereich der digitalen Währungen entwickelt. Als es 2016 Unterstützung für Ether hinzufügte, wurde es der weltweit erste lizenzierte Ether-Austausch.

Zwillinge Derzeit hat das Unternehmen ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 16.896.635 USD und ist damit die 76. Krypto-Börse nach täglicher Liquidität.

Jetzt werden wir uns in unserem Test eingehender mit den Funktionen der Gemini befassen.

Unterstützte Währungen und verfügbare Länder

Die Börse unterstützt nur den Handel mit 5 Kryptowährungen (sechs zählen ihre Stablecoin):

  • Bitcoin (BTC);
  • Ethereum (ETH);
  • Bitcoin-Bargeld (BCH);
  • Litecoin (LTC);
  • Zcash (ZEC);

Gemini brachte auch seine eigene Stallmünze auf den Markt, den Gemini-Dollar (GUSD), der zu 100% vom USD gedeckt ist. Dieser ERC20-Token kann an verschiedenen Börsen gehandelt werden. Die Plattform ist das einzige Unternehmen, das GUSD ausgeben und den Token in US-Dollar umrechnen kann. Sie zahlen Ihren GUSD einfach bei Gemini ein und diese werden automatisch in USD-Guthaben umgewandelt, die abgehoben werden können.

Die einzige unterstützte Fiat-Währung ist USD.

Die unterstützten Kryptowährungspaare sind:

  • BTC / USD;
  • ETH / USD;
  • ETH / BTC;
  • ZEC / USD;
  • ZEC / BTC;
  • ZEC / ETH;
  • ZEC / LTC;
  • ZEC / BCH;
  • BCH / USD;
  • BCH / BTC;
  • BCH / ETH;
  • BCH / LTC;
  • LTC / USD;
  • LTC / BTC;
  • LTC / ETH;
  • LTC / BCH.

Die Plattform ist in allen US-Bundesstaaten und in einer Handvoll anderer Länder wie Australien, Kanada, Hongkong, Singapur, Südkorea und Großbritannien tätig.

Benutzeroberfläche und Erfahrung


Gemini verfügt über eine intuitiv gestaltete Benutzerplattform, die für alle Händler unabhängig von ihrer Erfahrung einfach zu bedienen sein soll. Die Benutzeroberfläche der Site reagiert und es wird berichtet, dass sie eine reibungslose Funktionalität aufweist.

Es verfügt zwar nicht über eine Vielzahl erweiterter Funktionen, enthält jedoch die grundlegenden Funktionen: Preise, Kontostand, Diagramme und Bestellungen der Börse.

Die Börse startete im Dezember 2018 auch eine mobile App, die sowohl für iOS- als auch für Android-Benutzer verfügbar ist. Die App verfügt über alle Funktionen der Webversion und funktioniert Berichten zufolge problemlos.

Gemini-Austauschschnittstelle

Verwendung von Gemini Exchange

Zwillinge Anmeldung

  1. Zugriff auf die offizielle Website;
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Registrieren” (oben rechts auf der Seite. Siehe Abbildung unten).
  3. Geben Sie Ihren Namen, Ihr Passwort und eine gültige E-Mail-Adresse an.
  4. Geben Sie nach Erhalt des Bestätigungscodes den angegebenen Code auf der Website ein.
  5. Sie müssen dann den Überprüfungsprozess des Austauschs durchlaufen.
  6. Geben Sie die erforderlichen persönlichen Daten und die Telefonnummer ein und aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Stellen Sie in der zweiten Phase ein Bankkonto bereit. In der dritten Überprüfungsphase müssen Sie Fotos Ihres Personalausweises einreichen. In der letzten Phase werden von der Regierung genehmigte Dokumente angefordert, um Ihre Identität zu bestätigen.

Zwillingstausch

Einzahlung machen

  1. Gehen Sie zum Menü und klicken Sie auf “Geld überweisen”.
  2. Gehen Sie zu “Einzahlung in” → “Umtausch” → “Banküberweisungen;”
  3. Geben Sie einen Betrag ein, den Sie einzahlen möchten.

Krypto kaufen

  1. Gehen Sie zum Menü und suchen Sie das Paar, mit dem Sie handeln möchten.
  2. Geben Sie den Betrag und den Preis der Bestellung ein. Sie können auch Marktaufträge auswählen, die von anderen Benutzern bereitgestellt wurden, oder Sie können eine Warnung einrichten, die Sie an Push-Benachrichtigungen sendet, wenn der Preis das Niveau erreicht, an dem Sie interessiert sind.
  3. Klicken Sie auf “Kaufen”.

Krypto zurückziehen

  1. Klicken Sie im Gemini-Dashboard auf die Registerkarte „Geld überweisen“.
  2. Navigieren Sie im Dropdown-Menü zu der Krypto, die Sie zurückziehen möchten.
  3. Nachdem Sie Ihre Auszahlungsoptionen ausgewählt haben, müssen Sie Ihre “Zieladresse” eingeben, die Ihre externe Brieftasche ist.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um sich zurückzuziehen.

Gemini-Umtauschgebühren

Gemini erhebt eine Gebühr, wenn Sie eine Kauf- oder Verkaufsbestellung über ihre Website oder mobile App aufgeben, zusätzlich zu einer „Convenience-Gebühr“ von 0,5%.

  • Kleiner oder gleich 10,00 USD: 0,99 USD;
  • Größer als 10,00 USD, aber kleiner oder gleich 25,00 USD: 1,49 USD;
  • Größer als 25,00 USD, aber kleiner oder gleich 50,00 USD: 1,99 USD;
  • Größer als 50,00 USD, aber kleiner oder gleich 200,00 USD: 2,99 USD;
  • Mehr als 200,00 USD: 1,49% Ihres Webbestellwerts.

Marktplatz ActiveTrader Gebühren

Wenn Sie über die ActiveTrader-Oberfläche über die ActiveTrader-Oberfläche aus den Börsen-Kontobüchern oder der Gemini-Auktion kaufen oder verkaufen, fallen für das Hersteller- / Abnehmermodell unterschiedliche Gebühren an, die auf einem Zeitraum von 30 Tagen basieren.

Für USD-Abhebungen und Einzahlungen, die über alle Zahlungsmethoden getätigt werden, einschließlich ACH-, Banküberweisungs- und Gemini-Dollar-Umrechnungen, werden keine Gebühren erhoben.

Bei internationalen Überweisungen können Swift-Routing-Gebühren anfallen, die von Ihrer eigenen Bank erhoben werden.

Es gibt auch keine Gebühren für Krypto-Einzahlungen, und der Umtausch berechnet Ihnen keine Gebühren, wenn Sie weniger als zehn Krypto-Abhebungen pro Monat vornehmen. Natürlich fallen Bergbaugebühren an.

Grenzen

Benutzer können täglich bis zu 500 USD per Banküberweisung mit einem monatlichen Limit von 15.000 USD einzahlen. Überweisungen und Krypto-Einzahlungen sind unbegrenzt.

Die Banküberweisung hat ein tägliches Auszahlungslimit von 100.000 USD, während die Banküberweisungen und Krypto-Auszahlungen kein Limit haben.

Der Mindestbetrag, den Sie für Bitcoin erwerben können, beträgt 0,00001 BTC, und für Ether beträgt der Mindestbetrag 0,001 ETH.

Zahlungsarten

Benutzer können ihre Konten entweder mit Kryptowährung, Überweisung oder Banküberweisung (nur USA) aufladen..

Sicherheitsfunktionen

Gemini gilt als einer der sichersten Börsen in der Kryptoindustrie.

Die meisten Krypto-Gelder werden im Kühlhaus aufbewahrt, wobei die Schlüssel für diese Brieftaschen auf mehreren verschiedenen Geräten und an verschiedenen Orten aufbewahrt werden. Die Brieftaschen werden durch Mehrfachsignaturtechnologie gesichert, was bedeutet, dass zum Öffnen der Brieftaschen mehrere Personen zusammenarbeiten müssen. Geminis “Hot Wallet” wird auf AWS, einer sicheren Infrastruktur, gehostet, und diese Hot Wallet-Schlüssel werden in Hardware Security Modules (HSMs) gespeichert, die als erstklassige Hardware gelten.

Zum Schutz des Kontos erfordert der Austausch auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, um ein Konto zu betreiben. Diese Funktion schützt Konten auch vor Phishing-Versuchen. Andere Sicherheitsstandards, die implementiert wurden, umfassen sichere Kennwörter, Begrenzung der Kontorate und Adress-Whitelist.

Zwillinge tauschen Sicherheit ausmedium.com

Gemini bietet auch eine FDIC-Versicherung für den USD-Kontostand seiner Benutzer von bis zu 250.000 USD an, wobei USD-Guthaben auf getrennten Konten gespeichert werden.

Dies bedeutet, dass Benutzermittel getrennt von den Unternehmensmitteln aufbewahrt werden. Ihre Münzreserven von allen Kontoständen werden ebenfalls vollständig durch Krypto oder USD gesichert.

Die Plattform unterstützt auch Hardware Wallet-Sicherheitsschlüssel sowie die Webauthentifizierung, mit der Benutzer anstelle ihres Telefons über Hardware Wallet auf ihre Konten zugreifen können.

Auf Unternehmensebene wendet die Börse auch einige betriebliche Sicherheitsmaßnahmen an, z. B. die Durchführung von Hintergrundprüfungen aller Mitarbeiter und die Aufbewahrung von Schlüsseln außerhalb ihrer Büros. Außerdem kann keiner der Manager oder Gründer einzeln Geld überweisen.

Ihre Webplattform ist vor DDoS-Angriffen (Dedicated Denial of Service) geschützt und verwendet nur den internen Bereich ihrer Website, der keinen externen Zugriff hat.

Gemini wurde auch von bewertet Deloitte & Touché LLP für ihren SOC 2 Implementierung, was es zu einem der wenigen Kryptowährungsaustausche macht, die diese Überprüfung abgeschlossen haben.

Das Unternehmen entspricht vollständig den strengen US-Vorschriften, da es als New York Trust Company eine BitLicense besitzt – was bedeutet, dass es sich um ein reguliertes Krypto-Unternehmen handelt, das unter der Aufsicht des New Yorker Finanzministeriums (NYDFS) operiert..

Der Austausch ist auch Mitglied der Virtual Commodities Association (VCA), eine Selbstregulierungsorganisation, die die Kryptoindustrie überwacht.

Kundendienst

Die Börse verfügt über einen FAQ-Bereich, in dem die meisten Fragen zum Krypto-Handel und zur Kontofinanzierung beantwortet werden.

Für spezielle Anfragen können Sie sich per E-Mail an das Support-Team von Gemini wenden.

Es gibt auch eine Live-Chat-Funktion, die jedoch nicht zu funktionieren scheint.

Benutzer können das Support-Team auch erreichen, wenn ihre Probleme in ihren Social-Media-Konten, entweder Twitter oder Facebook, noch ungelöst sind, indem sie Ihre Ticketnummer anzeigen.

Es gab mehrere Beschwerden bezüglich der Reaktionsfähigkeit des Austauschs, wobei sich einige Benutzer beschwerten, dass es Stunden dauerte, bis sie eine Antwort erhielten, oder einige überhaupt keine Antwort erhielten.

Gemini Exchange Reputation

Wie alle Krypto-Austausch, Sie finden online viele schlechte und gute Bewertungen. Die meisten Beschwerden, die wir bemerkt haben, beziehen sich auf mangelnde Reaktionsfähigkeit des Kundensupports oder auf das Einfrieren von Geldern und Konten.

Insgesamt wird es jedoch für seine Sicherheit und Legitimität hoch bewertet, und es wurden keine Hacks gemeldet, Faktoren, die Gemini zu einem vertrauenswürdigen Austausch machen.

Gemini Exchange Review: Urteil

Wir können Ihnen nicht sagen, ob Gemini eine gute oder eine schlechte Börse ist, aber anhand unserer Überprüfung können Sie selbst feststellen, ob es die beste Handelsplattform für Sie und Ihre spezifischen Handelsanforderungen ist.

Gemini Exchange: Vor- und Nachteile

Vorteile::

  • Intuitive Schnittstelle;
  • Keine Ein- / Auszahlungsgebühren;
  • Verfügbar für Händler mit Sitz in den USA;
  • Streng geregelt;
  • Sehr sicher;
  • Verschiedene Handelsarten;
  • Hohe Liquidität.

Nachteile::

  • Langer Registrierungsprozess aufgrund langwieriger Überprüfungsanforderungen;
  • Verfügbar in einer begrenzten Anzahl von Ländern;
  • Hohe Handelsgebühren;
  • Begrenzte Münzauswahl;
  • Begrenzte Einzahlungsmöglichkeiten für Fiat;
  • Langsame Kundenbetreuung;
  • Keine Chat-Funktion oder Telefonnummer;
  • Halten Sie die privaten Schlüssel der Benutzer.
Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map