ShapeShift Crypto Exchange Review: Einfach, sicher und wettbewerbsfähig

Was ist ShapeShift??

Gestaltwandlung ist eine Kryptowährungs-Austauschplattform mit Hauptsitz in der Schweiz, die 2013 von Erik Voorhees gegründet wurde und Krypto-zu-Krypto-Handelsoptionen bietet.

Der Umtausch ist ideal für Benutzer von Kryptowährungen, die ihre Kryptowährung einfach gegen andere Münzen austauschen möchten. Während der Service einen einfachen Krypto-Handel ermöglicht, dürfen Erstkäufer keine Kryptos bei ShapeShift mit Fiat-Währung kaufen.

ShapeShift bietet einen äußerst praktischen Service, bei dem sich der Benutzer nicht anmelden oder eine E-Mail-Adresse angeben muss. Das Unternehmen hat sich mit einigen Problemen befasst, da es Berichte über unzufriedene Kunden gab, die entweder ihr Vermögen verloren haben oder mit hohen Transaktionsgebühren belastet wurden.

Eigenschaften

Die Benutzeroberfläche der Plattform ist einfach zu navigieren, da Sie nur die entsprechende Krypto-Adresse eingeben müssen, um einen Handel abzuschließen. Da Shapeshift-Transaktionen sofort ausgeführt werden, werden die Kryptogeldmittel nicht an einer zentralen Börse aufbewahrt, sondern direkt über die Einzahlungsadresse der Börse an die Benutzer geliefert.

Shapeshift kann von überall auf der Welt verwendet werden, es gibt jedoch bestimmte Beschränkungen für seine Transaktionen. Bei Shapeshift sind jedoch höhere Einzahlungslimits zulässig, wenn Sie die Anweisungen im Feld “Bestimmter Betrag” ausführen..

Obwohl auf ShapeShift weltweit zugegriffen werden kann, wurde in den USA der Handel auf der Plattform in einigen Bundesstaaten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen eingeschränkt.

Mit ShapeShift können Benutzer auch seine verwenden API kundenspezifische Software zu entwickeln, die auf ihre Plattform zugreifen und diese nutzen kann.

ShapeShift-Sicherheit

Obwohl ShapeShift eine weit verbreitete Plattform ist, hat der Mangel an Sicherheit einige Bedenken in der Community ausgelöst. Wenn Benutzer auf die Plattform zugreifen, gibt es keine Sicherheit in Form von Kennwörtern oder Überprüfungsverfahren.

Obwohl es einen gewissen Vorteil gibt, dass die Börse keine Konten und Hot Wallets besitzt, sodass Hacker nichts zu überfallen haben, scheint es viele Fragen zu geben, wo das Geld bei ShapeShift eingezahlt wird, insbesondere wenn eine Transaktion fehlschlägt.

Sobald die Einzahlungen bei ShapeShift getätigt wurden, müssen Sie voll und ganz auf das Sicherheitsprotokoll vertrauen, da diese die Kontrolle über Ihr Geld haben. Diese Art des sofortigen Austauschs bedeutet, dass kein Offline-Speicher erforderlich ist, sondern nur Hot Wallets.

Bereits 2016 war ShapeShift Opfer eines Hacks, bei dem innerhalb von zwei Wochen insgesamt 200.000 US-Dollar gestohlen wurden. Nach dem Vorfall ging die Website offline und stellte ihre Sicherheit wieder her.

Erik Voorhees, CEO von Shapeshift, versuchte zu erklären, was passiert war. Der Hack wurde einem namenlosen Mitarbeiter zugeschrieben, der versuchte, mit dem Geld einer Bitcoin-Brieftasche davonzukommen. Der finanzielle Schaden war ziemlich groß, obwohl ShapeShift behauptet, dass bei dem Angriff keine Kundengelder verloren gegangen sind.

Das Unternehmen hat kürzlich KeepKey gekauft, eine Top-Hardware-Brieftasche, die für ihre erweiterten Sicherheitsfunktionen bekannt ist. Dies ist ein Fortschritt für den Austausch in Bezug auf Datenschutz- und Sicherheitsstandards.

ShapeShift-Handelsgebühren

ShapeShift erhebt keine Gebühren für seine Handelsdienstleistungen. An seiner Stelle erzielt das Unternehmen Gewinne aus dem Erhalt der Minengebühr der Münze, die Benutzer bei Transaktionen auf ihrer Plattform zahlen müssen.

Für alle Transaktionen ist eine Miner-Gebühr erforderlich, die vom Blockchain-Netzwerk festgelegt wird. Die Börse unterstützt über 50 Kryptowährungen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten Münzen und ihrer Handelsgebühren:

  • Miner-Gebühr für Bitcoin Cash (BCH): 0,0002 BCH
  • Miner-Gebühr für Bitcoin (BTC): 0,0025 BTC
  • Dogecoin (DOGE) Miner Gebühr: 2.0 DOGE
  • Ether Miner (ETH) Gebühr: 0,001 ETH
  • Bergmannsgebühr für Ether Classic (ETC): 0,01 ETC
  • Litecoin (LTC) Miner Gebühr: 0,001 LTC
  • Monero (XMR) Miner Fee: 0,02 XMR
  • Ripple (XRP) Miner Fee: 0,5 XRP
  • Bergmannsgebühr für Zcash (ZEC): 0,0001 ZEC

Wie bei der Fiat-Währung sollte der angebotene Wechselkurs berücksichtigt werden, da für den „Wechselkurs“ höchstwahrscheinlich eine Margin-Gebühr erhoben wird. Es gibt keine Ein- und Auszahlungsgebühr. Wenn der Service die optimalen Funktionsparameter aufweist, sollte der Handel auf der Plattform so einfach erscheinen wie das Senden von Kryptowährung von einer Brieftasche zur anderen.

Kundendienst

Wie bei vielen Börsen sind die Meinungen zur Kundenbetreuung geteilt. Wenn alles reibungslos läuft, gibt es gute Bewertungen und die Beschwerden werden sehr schnell gelöst. Andererseits, wenn die Dinge nicht so gut sind, kann es sehr schwierig sein, eine Antwort für das Unternehmen zu finden. Dies kann sehr irritierend sein, insbesondere wenn es um Ihr Geld geht.

Gestaltwandlung

Es gibt keine Kontaktseite auf der Website und es werden keine Adresse oder Telefonnummer angegeben.

Urteil

Gestaltwandlung ist ein attraktiver Austausch für diejenigen, die ihre Kryptos schnell gegen andere digitale Münzen austauschen möchten. Dies kann für diejenigen von Vorteil sein, die ihr Portfolio leicht diversifizieren möchten. Andererseits gibt es einige Sicherheitsbedenken, und die Gebühren können teurer sein.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map