Trezor Wallet Bewertung

Heute werden wir Trezor Wallet One und die Funktionen dieser Hardware-Brieftasche überprüfen.

Trezor Wallet Review: Übersicht

Trezor ist die allererste Krypto-Hardware-Brieftasche, die jemals erstellt wurde. Die Brieftasche wurde 2014 von Satoshi Labs, einem tschechischen Unternehmen, das viele Innovationen in Bezug auf Kryptoprodukte hervorgebracht hat, auf den Markt gebracht.

Satoshi Labs richtete auch einen Bitcoin-Mining-Pool namens Slush nach dem Spitznamen des CEO ein Coinmap, Eine digitalisierte Karte, die zeigt, an welchen Orten Bitcoin-Zahlungen akzeptiert werden.

Die beiden Wallet-Modelle des Unternehmens, Trezor One und Trezor Model T, sind kompakte Hardwareteile, die eine Vielzahl von Kryptografien unterstützen und sie offline sicher halten.

Im heutigen Trezor-Test werden wir uns mit den Funktionen von Model One oder T-One Model befassen, wie sie vielen anderen bekannt sind.

Unterstützte Währungen und verfügbare Länder

Mit Trezor One können Benutzer über 1000 Münzen und fast alle ERC-20-Token speichern, darunter Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, ZCash und viele andere. EOS, Ripple, Cardano und Monero werden von Model One nicht unterstützt, sind jedoch für Trezor Model T verfügbar. NEO wird von beiden Modellen nicht unterstützt.

Trezor One kann von Einzelpersonen aus allen Ländern gekauft werden, sofern sie die Brieftasche von der offiziellen Website von Trezor oder von zugelassenen Drittanbietern kaufen. Sie können die Liste der zugelassenen Wiederverkäufer auf ihrer Seite einsehen Webseite.

Trezor Wallet-Kompatibilitäten

Die Brieftasche kann mit Windows, Mac OS, Linux, Android, iOS sowie über Chrome- und Firefox-Browsererweiterungen verwendet werden. Die Brieftaschenoberfläche von Trezor kann unter wallet.trezor.io für Desktop- und Mobilgeräte heruntergeladen werden.

Benutzeroberfläche und Erfahrung

Die Benutzeroberfläche wurde mehrmals aktualisiert, um die Brieftasche so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Das Design ist sauber und hell, sodass Benutzer ihre Kryptos leicht finden und verwalten können.

Das Äußere ist klein und kompakt gestaltet. Trezor hat die Größe eines Autoschlüssels, den Sie über ein USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden.

Das Gehäuse ist entweder in Weiß, Schwarz oder Metallic erhältlich, wobei das letzte teurer ist, da es nicht wie die ersten beiden aus Kunststoff besteht, sondern aus eloxiertem Aluminium. Das Gerät verfügt über einen hellen OLED-Bildschirm mit 128 × 64 Pixel, der bis zu sechs Textzeilen enthalten und alle Details anzeigen kann, die zur Überprüfung einer Transaktion erforderlich sind. Es gibt auch zwei Schaltflächen, mit denen Sie durch die Benutzeroberfläche der Brieftasche navigieren können.

So erhalten Sie Trezor Wallet

  1. Gehen Sie in Ihrem Webbrowser zu trezor.io/start und wählen Sie Trezor One aus.
  2. Installieren Sie Trezor Bridge auf Ihrem PC.;
  3. Lade die Seite neu;
  4. Schließen Sie Ihr Gerät nach dem erneuten Laden mit dem USB-Kabel, das Sie von Ihrem Paket erhalten, an Ihren PC an.
  5. Klicken Sie auf “Firmware installieren”.
  6. Nach der Installation wird das Gerät neu gestartet und die Initialisierung gestartet. Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz und schließen Sie es wieder an. Aktualisieren Sie die Site.
  7. Klicken Sie auf der Begrüßungsseite auf “Neu erstellen”, um eine neue Brieftasche zu erstellen.
  8. Klicken Sie auf “Backup in drei Minuten erstellen”, um Ihre 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase zu sichern.
  9. Schreiben Sie die Wörter richtig auf und drücken Sie die Taste am Gerät, um zu den nächsten zu gelangen. Sie können die Wörter auf die mitgelieferten Wiederherstellungskarten schreiben.
  10. Geben Sie Ihrem Trezor einen Namen;
  11. Legen Sie einen PIN-Code fest, um Ihr Gerät zu sperren.

Wenn Sie diesen Teil unserer Bewertung erreicht haben, sollten Sie jetzt über eine funktionierende Trezor-Brieftasche verfügen.

So verwenden Sie Trezor Wallet

Trezor Wallet One

Hinzufügen von Kryptowährungen zu Trezor Wallet

  1. Wählen Sie aus, welche Krypto Sie Ihrer Brieftasche hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte “Empfangen”.
  3. Klicken Sie auf “Vollständige Adresse anzeigen”, um die Brieftaschenadresse Ihres Geräts anzuzeigen.
  4. Kopieren Sie diese Adresse, um Ihr Geld von einer anderen Brieftasche oder einem anderen Wechselkonto zu senden.

Zahlungen mit Trezor-Geldbörse

  1. Wählen Sie die aus, die Sie senden möchten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte “Senden”.
  3. Geben Sie die Zieladresse ein und wie viel Sie senden möchten.
  4. Bestätigen Sie die Transaktionsdetails und klicken Sie auf “Senden”.

Krypto auf Trezor-Brieftasche empfangen

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte “Empfangen”.
  2. Kopieren Sie Ihre Trezor-Brieftaschenadresse.
  3. Teilen Sie die Adresse mit demjenigen, der die Zahlung vornehmen / Krypto senden möchte.
  4. Warten Sie, bis das Geld Ihrem Portemonnaie gutgeschrieben wurde.

Eingebauter Austausch

Trezor One verfügt außerdem über eine integrierte Austauschfunktion, die durch die Zusammenarbeit mit Changelly und ShapeShift unterstützt wird. Auf diese Weise können Brieftaschenbesitzer über die Website der Brieftasche direkt von Trezor aus mit Kryptos handeln.

Um einen Trade auszuführen, müssen Sie:

  1. Greife auf … zu Trezor Wallet Website;;
  2. Wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie verkaufen möchten, indem Sie in die obere linke Ecke der Seite gehen.
  3. Wählen Sie Ihr Konto mit dem Geld und der Münze aus, die Sie kaufen möchten.
  4. Wählen Sie aus, auf welchem ​​Konto das Geld gutgeschrieben werden soll.
  5. Bestätigen Sie die Transaktionsdetails.
  6. Klicken Sie auf “Weiter zum Austausch” und bestätigen Sie die Übertragung auf Ihrem Trezor-Gerät.
  7. Wählen Sie einen Austausch aus (Changelly oder ShapeShift), geben Sie die restlichen Details ein und bestätigen Sie die Transaktion.
  8. Bestätigen Sie den Umtausch auf Ihrer Trezor-Hardware-Brieftasche, damit der Handel fortgesetzt werden kann.

Trezor Wallet Gebühren

Die Trezor-Brieftasche erhebt keine Gebühren, wenn Sie das Gerät verwenden, abgesehen von dem Geld, das für den Kauf der tatsächlichen Produkt- und Netzwerktransaktionsgebühren erforderlich ist, die beim Abschluss von Trades erhoben werden. Es wird für etwa 50 bis 60 US-Dollar verkauft, abhängig von den Versandsteuern oder Wiederverkäufern.

Zahlungsarten

Trezor kann per Kreditkarte oder sogar mit Bitcoin gekauft werden.

Transaktionszeiten

Alle Kryptoübertragungen werden fast sofort ausgeführt, ebenso die Geschäfte, die über den Austauschdienst ausgeführt werden.

Sicherheitsfunktionen

Wie bereits in allen Bewertungen zu Krypto-Geldbörsen erwähnt, steht die Sicherheit an erster Stelle, und Trezor Wallet bietet erstklassige Ergebnisse Sicherheit für Kryptofonds. Der Quellcode von Trezor ist Open Source, dh jeder kann ihn überprüfen und prüfen.

Das wichtigste Merkmal der Brieftasche ist, dass sie Geld im Kühlraum aufbewahrt und Verbindungen zu jeder Internetverbindung unterbricht.

Wenn Sie Ihre Brieftasche einrichten, generiert das Gerät eine 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase, mit der Sie die Brieftasche wiederherstellen können, falls Sie Ihr Gerät verlieren oder beschädigen.

Das Saatgut kann auch für andere Geldbörsen verwendet werden, um Ihr Geld zurückzugewinnen, wenn der Trezor nicht mehr als Unternehmen fungiert. Sie können Ihrer Wiederherstellungsphrase auch ein weiteres Wort hinzufügen, um die Sicherheit Ihrer Brieftasche zu verbessern. Wenn jemand Ihre Brieftasche und Ihre Wiederherstellungsphrase in den Griff bekommt, kann er ohne das 25. Wort nicht darauf zugreifen.

Das Gerät verhindert den unbefugten Zugriff über einen PIN-Code, der über einen cleveren Einrichtungsprozess verfügt, bei dem die Verwendung des Gerätebildschirms und Ihres Computerbildschirms kombiniert wird, sodass Ihre PIN verborgen bleibt. Auf dem Ziffernblock auf Ihrem Computerbildschirm werden Fragezeichen angezeigt, mit denen Sie Ihr Gerät auf Nummernpositionen überprüfen müssen. Die auf dem Gerätebildschirm angezeigten Zahlen sind verwechselt. Sie müssen die PIN zweimal eingeben, um auf das Gerät zugreifen zu können, wobei sich die Reihenfolge der Nummern zwischen den Einträgen ändert.

In der Brieftasche ist keine Firmware vorinstalliert, sodass Sie die neueste Version der Benutzeroberfläche installieren können. Trezor ist so sicher, dass es sogar auf Computern verwendet werden kann, die bereits mit Malware infiziert sind.

Kundendienst

Trezor-Besitzer können Fragen zu den häufigsten Problemen oder Fragen herausfinden, indem sie auf den FAQ-Bereich dieser Website zugreifen. Das Trezor-Unterstützung Das Center bietet auch eine aktive Facebook-Seite, auf der das Kundensupport-Team seinen Kunden schnelle Antworten bietet.

Trezor Wallet Reputation

Trezor gilt als eine der sichersten Hardware-Geldbörsen auf dem Markt, und das Unternehmen, das dahinter steht, wird als vertrauenswürdiges Unternehmen in der Kryptoindustrie verehrt.

Trezor Wallet: Urteil

Trezor One ist eine kompakte Brieftasche, mit der Sie Ihre Krypto sicher an einem Ort aufbewahren und handeln können. Wir hoffen, dass unsere Trezor-Bewertung Ihnen die Informationen geliefert hat, die Sie über die Brieftasche erfahren wollten.

Trezor Wallet Review: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Bezahlbarer Preis;
  • 100% Kühllagerung;
  • Die Transaktionsbestätigung kann nur über Gerätetasten erfolgen.
  • Kompakte Größe;
  • Unterstützt eine breite Palette von Kryptowährungen und Token;
  • Kann auch auf mit Malware infizierten PCs verwendet werden.

Nachteile:

  • Nicht hierarchisch deterministisch;
  • Kunststoffgehäuse.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me