Laut Marvin Steinberg, Serial Entrepreneur, sind STOs die Zukunft

Fundraising war für Startups und sogar etablierte Unternehmen schon immer eine schwierige Aufgabe. Wir befinden uns jedoch jetzt in einer Ära, in der der Zugang zu Kapital nicht mehr auf die Elite beschränkt ist. 

Die Blockchain-Branche hat eine entscheidende Veränderung in der Art und Weise vollzogen, wie Startups ohne den bürokratischen Aufwand, der mit traditionellen Finanzierungen verbunden ist, Spenden sammeln können, was häufig das Wachstum von Frühphasenunternehmen einschränkte. Durch die Schaffung von Token-Verkäufen haben Privatanleger Zugang zu Investitionen in einem Ausmaß erhalten, das zuvor unmöglich war.

Erste Münzangebote, gestaffelt über das Internet beste ICO-Liste, waren auf dem Vormarsch. In jüngerer Zeit haben sie sich jedoch in verwandelt erste Umtauschangebote. Während IEOs und ICOs es Startups ermöglichen, Kapital ohne oder mit nur geringen regulatorischen Einschränkungen zu beschaffen, agieren sie auf Risiko von Anlegern als zweischneidiges Schwert. Sie ermöglichen Startups, Kapital ohne treuhänderische Verantwortung gegenüber Investoren zu beschaffen.  

ICOs haben seit 2017 insgesamt mehr als 15 Milliarden US-Dollar gesammelt, aber die Legalität von ICOs ist nicht sicher, insbesondere weil der überwiegende Teil von ihnen nur Betrug ist. Das mit ICOs verbundene Risiko ist enorm, nicht nur aufgrund der rechtlichen Aspekte, sondern auch aufgrund der hohen Wahrscheinlichkeit von Betrug und Betrug. Jüngste Studien haben gezeigt, dass die Mehrheit der ICOs (und sogar IEOs) entweder versagt hat oder offensichtliche Betrügereien waren. 

Es ist jedoch nicht notwendig, als Wert bestürzt zu sein Blockchain-Technologie bietet ist real und es muss einfach eine reguliertere Art der Ausführung von Token-Verkäufen geben. Dies ist STOs kommen herein. STOs (Sicherheitstoken-Angebote) sind die Lösung für alle Probleme, auf die ICOs gestoßen sind. 

Marvin Steinberg, Ein Experte für STOs und der Gründer von CPI Technologies, einem Unternehmen, das White-Label-STO-Lösungen anbietet, sagt, dass die Blockchain-Technologie schnell zur Lösung für die meisten Herausforderungen in der traditionellen Finanzbranche geworden ist und STOs der beste Weg sind, um Geld zu sammeln. 

Wie funktioniert ein Sicherheitstoken-Angebot??

STOs unterscheiden sich grundlegend von ICOs, da sie vollständig reguliert sind. Sie sind für Anleger weitaus sicherer und zuverlässiger, was Unternehmen im Gegenzug einen sichereren Finanzierungsweg bietet und gleichzeitig ein Token ausstellt, das selbst für institutionelle Anleger attraktiv ist. 

Sicherheitstoken werden durch reale Vermögenswerte wie private Fonds, Aktien, Immobilien usw. abgesichert. Sicherheitstoken bieten Anlegern die Möglichkeit, von Dividenden und Aktien zu profitieren. Im Wesentlichen ähnelt eine STO einem Börsengang, bietet jedoch ein für die Öffentlichkeit zugänglicheres Angebot, da Token einfacher und einfacher erworben werden können.  

Marvin Steinberg erklärt, wie STOs nicht nur sicherer, sondern auch weitaus flexibler und bequemer als IPOs sind. Da das STO-Ökosystem jedoch noch in den Kinderschuhen steckt, STO-Listen sind nicht so beliebt und STO Nachrichten hat die Mainstream-Medien noch nicht erreicht.

Vorteile gegenüber anderen Formen der Mittelbeschaffung

Die von STOs angebotenen Sicherheitstoken haben einen inneren und realen Wert, der durch die Vermögenswerte des Unternehmens gestützt wird. Während ICOs in den Jahren 2017 und 2018 äußerst erfolgreich waren, haben die jüngsten Trends gezeigt, dass die Anleger schnell erkannt haben, dass regulatorische Unsicherheiten einfach zu riskant sind. 

STOs sind die vertrauenswürdigste Form der Mittelbeschaffung in der Blockchain-Branche, selbst über IEOs (Initial Exchange Offerings). Darüber hinaus können STOs schneller mehr Mittel beschaffen, ohne den Aufwand, der mit anderen traditionellen Fundraising-Methoden, einschließlich IPOs, verbunden ist. 

Der entscheidende Mehrwert besteht darin, dass die Durchführung von STOs im Gegensatz zu einem Börsengang weitaus kostengünstiger ist, da die Bürokratie und die Investmentbanker, die für einen Börsengang ein Muss sind, nicht angegangen werden müssen. STOs machen auch die Emission von Wertpapieren für die Massen weitaus zugänglicher, so dass sich ein Unternehmen im Interesse einer großen Anzahl von Menschen zusammenschließen kann. Dieser Faktor an sich kann es einem Unternehmen ermöglichen, seine Expansion voranzutreiben. Dies ist ein großer Bonus zusätzlich zu einer enormen Menge an Geldern, die STOs sammeln können, und das zu geringen Kosten. 


Gleichzeitig ist der Anlegerschutz bei STOs im Vergleich zu ICOs weitaus höher. Marvin Steinberg, deren CPI Tech führt eine STO in Höhe von 700 Millionen US-Dollar für einen Teil des Times Square an und erklärt, dass STOs das Beste aus IPOs und ICOs herausholen und es in einer besseren Fundraising-Taktik liefern. Marvin Steinberg ist der Ansicht, dass STOs die Zukunft sind, da sie es alltäglichen Menschen ermöglichen, von Investitionen zu profitieren, die sie noch nie zuvor erreicht haben. 

Marvin Steinberg behauptet, dass die barrierefreien STOs es Sicherheitstoken ermöglichen, mehr Kapital zu beschaffen, ohne die gesetzeskonformen Sicherheitsinvestoren zu beeinträchtigen, die Investoren bei einem Börsengang erhalten würden.

Wie CPI Technologies Startups hilft, durch STOs erfolgreich zu sein

Während STOs für das Sammeln von Spenden äußerst leistungsfähig sein können, ist es wichtig, die Hilfe von Branchenveteranen zu nutzen, um illegale Schritte zu vermeiden. 

Während sich der größte Teil des Blockchain-Sektors auf ICOs und Utility konzentriert, Marvin Steinberg blickt in die Zukunft, und das ist eindeutig eine Grenze, die von STOs dominiert wird. Nach einem millionenschweren Ausstieg aus seinem persönlichen Unternehmen im deutschen Energiesektor, Marvin hat die führenden STO-White-Label-Lösungen im Blockchain-Bereich auf den Markt gebracht. 

CPI Tech bietet alle STO-Ressourcen an, die ein Sicherheitstoken-Angebot benötigt. Marvin Steinberg hat sich für eine solche Produktsuite entschieden, da eine größere Anzahl von Startups und Unternehmen die Blockchain-Technologie nutzen können, um Kapital zu beschaffen. CPI Technologies war sehr erfolgreich und hat mehr als 40 Projekten zum Erfolg verholfen. Tatsächlich hat CPI über 32.000 Bitcoins in seiner Software verarbeitet. 

Ein entscheidendes Merkmal für den Erfolg von CPI Tech ist die Austauschplattform, die es jedem ermöglicht, einen eigenen Austausch zu starten und gleichzeitig die Marketingstrategien bereitzustellen, die erforderlich sind, um so schnell wie möglich erfolgreich und profitabel zu werden. 

Der Hauptgrund Marvin Steinberg und sein Unternehmen ist so erfolgreich geworden, ist die Tatsache, dass Marvin funktioniert nur mit Unternehmen, die ein echtes Produkt oder eine echte Dienstleistung haben und die Welt verändern wollen. Dies ist auch der Grund, sich nur auf STOs zu konzentrieren, die für Investoren weitaus sicherer sind.

Die Einführung von STOs vorantreiben und ein größeres Interesse an der Blockchain-Technologie wecken, Marvin Steinberg hat ein einfaches 2-minütiges Quiz erstellt, mit dem sich jeder mit den Grundlagen der Ausstellung von Sicherheitstoken vertraut machen kann. Versuchen Marvin2-minütiges Quiz Hier

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map