Bitcoin-Preisvorhersage

Kryptowährung ist zu einer praktikablen Investitionsoption geworden, insbesondere für Bitcoin, die erste Krypto überhaupt. Die Akzeptanz der Kryptowährung nimmt zu. In diesem Artikel haben wir einige Informationen zur Bitcoin-Preisvorhersage für November zusammengestellt, damit Sie wissen, was Sie als Investor oder Inhaber von Bitcoin erwartet.

Bitcoin-Übersicht

Bitcoin Logo png

Bitcoin ist nicht nur die erste Kryptowährung, die erstellt wurde, sondern auch die Nummer eins nach Marktkapitalisierung. Es zog die meisten Investoren an, weil es das Vertrauen der Investoren gewann und die dominierende Kryptowährung war. Bitcoin macht derzeit fast 60% des gesamten Marktes aus und ist die meiste Zeit viel höher. Es hat einen begrenzten Vorrat von 21 Millionen Münzen, mit einem aktuellen Umlaufvorrat von 18.518.643 BTC. Jetzt hat Bitcoin einen Preis von ungefähr 11.376 US-Dollar.

Bitcoin-Preisvorhersage: Analyse

Der Preis von Bitcoin hat sich bis vor kurzem nicht wesentlich verändert, als Square bekannt gab, dass 50 Millionen US-Dollar investiert wurden. Die Ankündigung drückte den Preis zum ersten Mal seit dem 20. September über 11.000 USD. Zuvor lag der Preis im Oktober in einem engen Bereich und bewegte sich zwischen 10.000 und 10.600 USD.

Es ist erwähnenswert, dass der Preis in der letzten Woche über 11.000 USD geblieben ist, aber das Niveau von 12.000 USD nicht durchbrechen konnte. Crypto Michael, ein Analyst, sagt, dass Bitcoin in diesem Jahr bis zu 17.000 US-Dollar erreichen könnte, wenn es gelingt, die Preisspanne von 12.000 bis 12.400 US-Dollar zu überschreiten. Er fügte jedoch hinzu, dass dies möglicherweise nicht bald geschehen wird, wenn der Preis mit einem Stoß auf dieses Niveau springt, der nicht stark genug ist, um durchzubrechen und ein weiteres Bein hochzunehmen.

Bitcoin muss dann einige Zeit unter diesem Level verbringen und sich konsolidieren, um genügend Schwung für den nächsten Zug zu sammeln, der der Beginn eines weiteren Impulszuges sein könnte. Wenn man sich das Tages-Chart von Bitcoin gegenüber dem US-Dollar ansieht, ist dies klar, da die 20 MA sowohl die 100 als auch die 50 MA überschritten haben, was eine wichtige bullische Tendenz bedeutet.

Das Folgende sind die wichtigsten Widerstands- und Unterstützungsniveaus in der Tabelle, die für Händler notiert werden sollten, wie von Walletinvestors berechnet.

  • Widerstandsstufe (R3): 11873,77
  • Widerstandsstufe (R2): 11721,43
  • Widerstandsstufe (R1): 11608,27
  • Drehpunkt: 11455.93
  • Unterstützungsstufe (S1): 11342.77
  • Unterstützungsstufe (S2): 11190,43
  • Unterstützungsstufe (S3): 11077,27

Entwicklungen

techfans.co.uk

Bitcoin-Entwickler haben hinzugefügt zwei wesentliche Verbesserungen am Bitcoin-Kern. Dies sind die Vorschläge für Schnorr- und Taproot-Bitcoin-Verbesserungsvorschläge (BIP), mit denen die Privatsphäre von Bitcoin sowie die Transaktionen im Allgemeinen verbessert werden sollen. Die Schnorr-Verbesserung erleichtert die Verwendung von Multisig-Wallets, indem alle Schlüssel zu einem Hybrid kombiniert werden, wodurch die Datengröße von Multisig-Transaktionen verringert und das Netzwerk entlastet wird.

Taproot wird eine neue Transaktionsausgabeversion einführen und es Benutzern ermöglichen, Bedingungen festzulegen, unter denen sie ihr Bitcoin ausgeben können. Unter bestimmten Bedingungen können Benutzer auch verlorene Münzen zurückerhalten. Bei der Implementierung wird dies die Benutzererfahrung im Netzwerk erheblich verbessern und es flexibler machen als derzeit.

Dies ist die größte Verbesserung von Bitcoin Core seit Einführung des SegWit-Adressformats im Jahr 2017. Das Hauptziel des neuen Adressformats bestand darin, das Blocklimit von Bitcoin durch Reduzierung der Transaktionsdatengröße zu erhöhen, genau wie dies Taproot tun wird. Einzelpersonen oder Unternehmensorganisationen wie Börsen, die große Bitcoin-Transaktionen durchführen, werden diese neue Verbesserung als besonders nützlich empfinden, da sie sich nicht mit der Komplexität vieler Signaturen in Multisig-Geldbörsen auseinandersetzen müssen.

Bitcoin-Preisprognose: Marktmeinung für November 2020

Im Folgenden finden Sie die Meinungen einiger wichtiger Websites zur Preisanalyse. Ihre Preisvorhersagen für die Performance von Bitcoin im November können Ihnen helfen, zu Beginn des Monats auch zu wissen, was Sie von einer Investition in Bitcoin erwarten können.

Longforecast

Longforecast prognostiziert, dass Bitcoin den Monat November bei 12.286 USD eröffnen wird. Der Preis wird dann voraussichtlich zwischen 11.260 USD und 14.075 USD liegen, bevor er bei 13.154 USD schließt.

Handelstiere

Gemäß Handelstiere, Bitcoin wird den Monat November zu einem viel günstigeren Preis von 10.137,084 USD eröffnen. Es wird dann in einem weiten Bereich zwischen dem Maximum von 12.736,113 USD und dem Minimum von 8.660,557 USD schwanken und bei 10.188,890 USD schließen.

Bitcoin-Preisvorhersage: Urteil

Dies sind die Marktprognosen für den Monat November. Im Allgemeinen deuten Longforecast und Tradingbeasts auf eine zinsbullische Tendenz für Bitcoin im kommenden Monat hin, aber die Dinge funktionieren möglicherweise nicht genau wie vorhergesagt, sodass Investitionen auf weiteren Untersuchungen beruhen sollten. Der Trend von Bitcoin bleibt jedoch optimistisch, sodass eine längerfristige Investition eine Option sein kann.

Ausgewähltes Bild: forbes.com

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me