Im ersten Quartal 2020 gab es auf dem gesamten Kryptomarkt einen massiven Absturz, als Bitcoin auf 3500 US-Dollar fiel. In den folgenden Monaten wurde Bitcoin jedoch in V-Form wiederhergestellt, was auf die Halbierung der Kryptowährung zurückzuführen ist. Die Erholung war ein hervorragendes Zeichen für die Aussichten, da der Kryptomarkt den Aktienmarkt übertraf.

[lwptoc]

Wachstum des Cryptocurrency Banking inmitten der Covid-19-Pandemie

Fast jeder Finanzmarkt wurde von der Covid-19-Pandemie schwer getroffen. Der neu etablierte Kryptowährungsbankmarkt verzeichnete nach der Stetigkeit von 2019 dank der Pandemie ein starkes Wachstum.

Die beeindruckenden Renditen zogen Investoren und Vermögensverwalter an. Da Krypto für fast jeden zugänglich ist, der über eine Internetverbindung und wenig Bargeld verfügt, war es für viele Menschen geeignet, Krypto zu erkunden, wodurch die Nachfrage nach Crypto-Banking-Funktionen stieg.

Top Bitcoin-Inhaber - Institutionelle InvestorenQuelle: kevinbrooks.com, Top Bitcoin-Inhaber – Institutionelle Investoren

Das Wachstum des Krypto-Bankings, einschließlich Kreditvergabe und Kreditaufnahme, führte zu einem Anstieg des Hockeyschlägers, als sich Krypto-Benutzer in unsicheren Zeiten stabilen Münzen zuwandten, um ihr Vermögen zu parken. Als wir Mitte 2020 waren, erholten sich alle Märkte und viele erreichten Allzeithochs. Der Crypto-Banking-Markt blieb jedoch eine Outperformance.

„Zum Beispiel machte es die sich langsam erholende US-Wirtschaft großen Giganten wie JP Morgan Chase schwer, ein schnelles Kreditwachstum zu erzielen. Ganz zu schweigen davon, dass die Zinssätze nahe an den Tiefstständen aller Zeiten liegen. Gleichzeitig nahmen auf dem Crypto-Banking-Markt Krypto-Kreditgeber wie NEXO zu. “

Nach einem Artikel von Leeor Shimron, einem Schriftsteller aus Forbes,

„Krypto-Kreditplattformen, die das Wachstum und Potenzial des Crypto-Banking-Systems hervorheben, wären ein wichtiges Instrument für die zukünftige Entwicklung von Technologien.

Mit Kryptobanken können Benutzer bis zu 10% APY auf ihre abgesteckten Vermögenswerte erzielen, verglichen mit nur 0,1% Zinsen für das Halten von Vermögenswerten bei traditionellen Finanzunternehmen. Diese attraktiven Zinssätze haben dazu geführt, dass Anleger in dieser Kontraktionsphase aufgrund von COVID-19 von Geschäftsbanken auf das Krypto-Netzwerk umsteigen.

Warum Crypto Banking die Zukunft des traditionellen Bankgeschäfts ist?

In jüngster Zeit haben dezentrale Systeme einen starken Wettbewerb um zentralisierte Banken in Bezug auf Nutzervorteile und Sicherheit geschaffen. Krypto-Kreditplattformen verändern das Bankenspiel, und die Ergebnisse sind offensichtlich. 

  • Krypto-Nachfrage aufgrund von Covid-19

Covid-19 hat zwar das Wachstum vieler Branchen gebremst, wirkte jedoch als Katalysator für die gestiegene Nachfrage nach Crypto-Banking-Anwendungen. Die Kryptokreditvergabe verzeichnete während ihrer Einführung ein schwaches Wachstum. Alles, was es brauchte, war ein Schub, damit die Menschen ihr Potenzial ausschöpfen konnten – das von der unerwarteten Pandemie herrührte. 

In den späteren Monaten des Jahres 2020 wurde Krypto beispielsweise als Versicherung gegen wirtschaftliche Auswirkungen angesehen, die große institutionelle Investoren anzog. Infolgedessen erreichen die Vorteile des Krypto-Bankings die breite Öffentlichkeit.

  • Der Aufstieg der Krypto in Entwicklungsländern

Abgesehen von der deutlichen Volumenzunahme in den Industrieländern wächst das Krypto-Ökosystem in den Schwellenländern rasant. Ein schlüssiges Beispiel ist Afrika, wo das Wachstum der Kryptonutzung die Erwartungen übertroffen hat. 

EINrcane ResearchIn der Studie, die von Crypto Exchange Luno unterstützt wurde, wurde dies behauptet,

Afrika ist aufgrund seiner hohen Inflation, der volatilen Währungen, der schlechten traditionellen Bankinfrastruktur und eines anständigen Teils der Bevölkerung in der Technologiewelt das vielversprechendste Gebiet für die Einbeziehung von Kryptowährung. 

In ähnlicher Weise geben Kryptos in Märkten wie Mexiko und Indien positive Stimmung ab. Angesichts des Aufschwungs digitaler Währungen in diesen Ländern glauben Experten, dass Crypto Banking das traditionelle Bankensystem im kommenden Jahr revolutionieren würde.

Wie kann Crypto Lending den Kreditmarkt stören??

Ein Teil des Krypto-Ökosystems umfasst den schnell wachsenden Kreditmarkt, der das Potenzial hat, den vorhandenen Kreditraum mit großem Abstand zu stören.

Ein im Dezember 2019 veröffentlichter statistischer Bericht von CredMark zeigte, dass der Kryptokreditmarkt bis September 2019 Kredite in Höhe von mehr als 6,4 Mrd. USD lieferte. 

Darüber hinaus hat die seit ihrer Entstehung im Jahr 2018 ausgegebene Sicherheit für Kryptokredite insgesamt 10,5 Milliarden erreicht. Unter Berücksichtigung ähnlicher Vorkommnisse prognostizieren Kryptoanalysten, dass bis Ende 2022 Kryptokredite im Wert von mehr als 25 Milliarden verarbeitet werden.

Zentralbanken in Industrieländern haben die Zinssätze erheblich gesenkt, wobei einige Länder keine Zinsen für negative Zinsen anbieten. 

Darüber hinaus ist die Inflationsrate in den meisten Entwicklungs- und Industrieländern höher als der Zinssatz. Es gibt kein wirkliches Wertwachstum. Dies hat dazu geführt, dass der DeFi-Markt große Höhen erreicht hat, da die Nutzer von dem Versprechen angezogen werden, viel bessere Zinssätze als bei traditionellen Banken sowohl für die Kreditvergabe als auch für die Kreditaufnahme zu versprechen.

Quelle: DeFi Pulse

Wie aus der Grafik hervorgeht, hat die Kryptokreditvergabe im Jahr 2020 – dem Jahr des wirtschaftlichen Niedergangs – exponentiell zugenommen, was deutlich auf das Interesse und den Glauben der Nutzer am Kryptokreditmarkt hinweist. Statistisch gesehen stieg der gesperrte Gesamtwert zum Jahresende in nur sechs Monaten um das 23-fache.

Zusätzlich zu Krypto-Investoren könnte der globale Kreditmarkt anfällig für Störungen werden, wenn das allgemeine Publikum beginnt, Krypto-Assets für den Zugang zu Kreditfinanzierungen zu verwenden.

nexo

Fallstudie – Wie Nexo zur Revolution der Krypto-Kreditvergabe beiträgt

  • Wie funktioniert Nexo?? 

Nexo ist eine der Plattformen, die den digitalen Assets von Krypto-Investoren auf der ganzen Welt einen ernsthaften Nutzen gebracht hat. Mit Nexo können Krypto-Inhaber Fiat-Währungen von Nexo ausleihen Instant Crypto Credit Lines ™ indem sie ihre Kryptos als Sicherheit stecken. 

Das Besondere an den Kreditdiensten von Nexo ist, dass sie sich von einem Standardkredit unterscheiden, bei dem ein Benutzer normalerweise einen festen Kreditbetrag abhebt und verpflichtet ist, diesen innerhalb eines festgelegten Zeitraums zurückzuzahlen. Mit Nexo steht einem Kunden sofort eine Kreditlinie zur Verfügung, sobald er seinem Konto Krypto hinzugefügt hat. 

Die Benutzeroberfläche der Nexo-Plattform ist einfach und sehr einfach zu navigieren. Benutzer können wählen, ob sie die Desktop-Version der Plattform auf platform.nexo.io verwenden oder das Mobile-Native herunterladen möchten Nexo Wallet App. In der folgenden einfachen Abbildung wird erläutert, wie das Ausleihen und Ausleihen auf der Nexo-Plattform funktioniert. 

Wie benutzt man NEXO?      Wie benutzt man NEXO??

Wir hoffen, dass die obige Abbildung Ihnen eine klare Vorstellung davon gibt, wie die Nexo-Plattform funktioniert. Eine ausführlichere Erläuterung zu den oben genannten Informationen finden Sie in Dieses Video

  • Weitere Funktionen der Nexo-Plattform

Einer der Hauptvorteile der Verwendung der Nexo-Plattform besteht darin, dass Benutzer Krypto-Assets monetarisieren können, ohne sie verkaufen zu müssen. Vor ein paar Jahren konnten die Menschen nur dann von ihren Kryptos profitieren, wenn sie zu einem höheren Preis verkauft wurden, als sie gekauft hatten. Aber Plattformen wie Nexo haben das Spiel verändert, und jetzt können Krypto-Inhaber das Beste aus ihrem Vermögen herausholen. Einige der bemerkenswerten Funktionen der Nexo-Plattform finden Sie in der folgenden Abbildung. 

NEXO-FunktionenNEXO-Funktionen

Nexo-Benutzer können mit Nexo auch hohe Renditen erzielen Verdiene weiter Krypto & Fiat Suite. Die Earn-Suite bietet bis zu 12% Zinsen auf alle nicht genutzten Vermögenswerte in der Nexo-Geldbörse eines Benutzers, wobei die Zinszahlungen täglich erfolgen!

nexo

  • Was unterscheidet Nexo von anderen Crypto Lending-Plattformen??

Keine Gebühr erhoben – Es gibt kaum Plattformen, für die keine Gebühren erhoben werden. Einige Wettbewerber erheben hohe Gebühren wie Devisenprovisionen, Liquidationsgebühren, Originierungsgebühren, Ein- / Auszahlungsgebühren usw. Die # ZeroFess-Richtlinie von Nexo eliminiert alle diese Gebühren.

Dynamische Krypto-Kreditlinien – Wenn bei Verwendung von Nexo der Wert Ihrer besicherten Vermögenswerte steigt, erhöht sich das Limit Ihrer Kreditlinien proportional. Dies ist ein großartiges Angebot, insbesondere auf dem Kryptomarkt, da der Wert von Kryptos sehr schnell steigt und sinkt.     

Glaubwürdigkeit – Nexo hat seit seiner Einführung im Jahr 2018 über 5 Milliarden US-Dollar verarbeitet. Derzeit verwaltet dieses Unternehmen Krypto- / Fiat-Assets im Wert von fast 4 Milliarden US-Dollar für über eine Million Benutzer auf der ganzen Welt. Das Team hinter diesem Unternehmen verfügt über 13 Jahre Erfahrung im Bereich Fintech. Dies spricht Bände über die Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit dieses Unternehmens.   

Das NEXO-Token – NEXO ist das native Utility-Token des Unternehmens mit vielen Anwendungsfällen auf der Nexo-Plattform. Es gilt als das weltweit erste Asset-Backed-Token mit Dividendenausschüttung. Benutzer haben Anspruch auf 30% des Unternehmensgewinns in Form von Dividenden. Mehr als 9,5 Millionen US-Dollar wurden durch Dividenden an NEXO-Token-Inhaber verteilt. 

Das ist alles fürs Erste zum Thema Crypto Banking und wie Nexo hat zu dieser Branche beigetragen. Wir hoffen, Sie finden den Artikel informativ. Bei Fragen teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit. 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me