Wöchentliche Zusammenfassung: Bitcoin-Leistung, Ethereum- und Tezos-Wachstum und was Sie in der kommenden Woche erwartet

Der Kryptowährungsmarkt war in den letzten sieben Tagen chaotisch, als die Bitcoin-Preise innerhalb und außerhalb der 7.000-Dollar-Spanne schwankten, Tether die Marktkapitalisierungsmarke von 7 Milliarden Dollar überschritt, Libra ein neues Whitepaper veröffentlichte und Binance seinen bisher größten Brand vollendete. Folgendes haben Sie möglicherweise während der Woche verpasst.

Bitcoin-Bericht: Hashrate kehrt zu ATH zurück; Schwarzer Fleck auf BTC / USD

Bitcoin (BTC) wird derzeit an den wichtigsten Börsen bei 7.146 USD gehandelt, was einen Anstieg von 5% in der vergangenen Woche bedeutet, da Bullen kurz vor der Halbierung den Markt vermieten. Die Hash-Rate von Bitcoin fiel am 25. März auf ein Jahrestief von 96 Exahashes, was zu massiven Spekulationen über die Kapitulation der Bergleute führte. Es stellte sich heraus, dass Bergleute auf Bitcoin Cash und Bitcoin SV Mining umgestellt hatten, um ihre jeweilige Halbierung zu erreichen.

Bild: Blockchain.com

Seitdem wurde die Bergbaumacht auf Bitcoin umgestellt, wobei die Bergleute entschlossen waren, die letzten Blöcke zu sichern, in denen 12,5 BTC vor der Halbierung belohnt wurden (voraussichtlich in weniger als 24 Tagen). Die Hash-Rate steigt wieder auf Jahreshochs – derzeit bei 118 Exahashes, was einem Anstieg von 8% in der vergangenen Woche entspricht.

BTCUSDBild: TradingView

Der BTC / USD-Preis überschritt mit 7.000 USD das Widerstandsniveau von SMA 50 und bot Kaufsignale für das Paar. Zusätzlich schwankt der relative Stärkeindex in der Kaufzone mit einer bullischen Prognose. Der einzige schwarze Fleck in den extrem bullischen Indikatoren ist das rückläufige Fleckvolumen in der letzten Woche.

Bericht über stabile Münzen: Tether erreicht eine Marktkapitalisierung von 7 Milliarden US-Dollar

Seit dem Crash am „Schwarzen Donnerstag“ haben Stallmünzen ein explosives Wachstum verzeichnet, da Benutzer ihre Investitionen auf weniger volatile Vermögenswerte richten. In der vergangenen Woche druckte Tether 480 Millionen US-Dollar in einer Bestandsauffüllung, die die SC-Marktkapitalisierung auf ein Allzeithoch brachte. Tether (USDT) dominiert das Feld und hält 86% des gesamten Stablecoin-Marktes mit einer Marktkapitalisierung von 7,52 USD Billard.

Wachstum der Marktkapitalisierung im letzten Monat. (Bild: StablecoinIndex)

Die USD-Münze (USDC) von Circle steigt ebenfalls, da sie die Marktkapitalisierungsmarke von 700 Millionen US-Dollar überschritten hat – derzeit bei 730 Millionen US-Dollar. Paxos (PAX), TrueUSD (TUSD) und Gemini USD (GUSD) vervollständigen die fünf größten Kryptowährungslisten.

Libra veröffentlicht neues Whitepaper

David Marcus, CEO von Libra, hat diese Woche ein aktualisiertes Whitepaper zum Libra-Projekt veröffentlicht. Das von Facebook geleitete Projekt plant, auf reguliertere und konformitätsintensivere Stablecoins umzusteigen, um den zunehmenden regulatorischen Druck der globalen Finanzaufsichtsbehörden zu beeinflussen.

b) ein umfassendes System auf Netzwerkebene zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML), zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (CFT) und zur Durchsetzung von Sanktionen. 4/8

– David Marcus (@davidmarcus) 16. April 2020

Das Projekt wird auch Stallmünzen mit Single-Fiat-Unterstützung einführen, z. Waage Euro (LEUR), Waage USD (LUSD) e.t.c. neben seiner Multi-Asset-gestützten LBR Stablecoin.

Wöchentlicher Krypto-Bericht: Markttreiber

4. Ethereum (ETH)

Ein plötzliches Interesse holt die ETH inmitten der Ungeduld beim Start der ETH 2.0 ein, die auf das Absteckprotokoll umsteigen wird. Die zweitgrößte Kryptowährung legte in der vergangenen Woche um 16% zu und notierte zum Zeitpunkt des Schreibens bei 183,03 USD.

3. Kettenglied (LINK)

Chainlink ist eine der am schnellsten wachsenden Kryptowährungen des vergangenen Jahres. Das dezentrale Orakel hat begeisterte Kritiken von Top-Krypto-Persönlichkeiten erhalten, darunter Tyler Winklevoss, Gründer von Gemini, der sagte, die Münze zeige ähnliche Eigenschaften wie Bitcoin und Ethereum.

LINK wechselt derzeit bei 3,73 USD den Besitzer, was einem Zuwachs von 15,9% in der vergangenen Woche entspricht und seinen 12. Platz im Log beibehält.

2. Binance Coin (BNB)

Ein brüllender Wochenstart für die BNB signalisierte einen möglichen Aufwärtstrend bei der Dollar-Paarung. Seit Mittwoch verzeichnete die Münze ein Wachstum von 15%, nachdem sie den größten vierteljährlichen Abbrand aller Zeiten angekündigt hatte. Die BNB notiert bei 14,46 USD, ein Plus von 58% im letzten Monat und 20% in der vergangenen Woche.

1. Tezos (XTZ)

Das Einsatzprotokoll Tezos ist der Top-Gainer unter den Top-30-Münzen der vergangenen Woche und gewinnt 23,3%. XTZ / USD notiert zum Zeitpunkt des Schreibens bei 2,73 USD.

Corona Virus-Updates

COVID-19 ist nach wie vor eine Pest für die Gesellschaft und schließt die Aktivitäten des täglichen Lebens, da die Regierungen daran arbeiten, die Ausbreitung der Krankheit einzudämmen. Blockchains-Communities und -Unternehmen haben sich zusammengeschlossen, um den allgemeinen Schmerz von Bürgern, Unternehmen und sogar Fußballclubs auf der ganzen Welt zu lindern.

Auf unserer exklusiven Nachrichtenseite hier erfahren Sie, wie es Blockchains während dieser Covid-19-Krise geht.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map