Angesichts des sich erwärmenden Kryptomarkts und einer potenziellen neuen Welle von Benutzern, die in den kommenden Monaten den Raum betreten, besteht eine der einfachsten Möglichkeiten, die Lücke zwischen der alten Bankenwelt und digitalen Assets zu schließen, in der Palette der jetzt verfügbaren Kryptokartendienste.

Mit Crypto-Kartenplattformen können Benutzer auf Geldmittel in Kryptowährungen zugreifen und diese aufbewahren, wobei sie bequem auf die gleiche Weise ausgegeben werden können, wie sie Fiat-Geld mit einer Bankkarte ausgeben. Sie beseitigen einen Teil der Reibung beim Austausch von Krypto und Fiat auf und von Bankkonten und senken die Hindernisse für die Einführung durch die Akzeptanz durch Händler an über 53 Millionen bestehenden Standorten. 

Da die Nachfrage sowohl nach digitalen Assets als auch nach Kartenzahlungsdiensten gestiegen ist, haben sich mehrere Kryptokartenangebote entwickelt. Hier sind einige der besten Optionen auf dem heutigen Markt.

Coinbase

Das Coinbase Visa Debitkarte ist mit den Coinbase-Konten der Benutzer verknüpft, sodass diese ihre BTC-, ETH-, LTC-, BCH-, XRP-, BAT-, REP-, ZRX- oder XLM-Guthaben für Kartenzahlungen nutzen können. Dies bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, Krypto weltweit auszugeben.

Die Coinbase-Karte ist derzeit für berechtigte Kunden in ganz Europa und Großbritannien erhältlich. Die US-Warteliste wurde kürzlich veröffentlicht. Die Karte wird durch eine eigene App ergänzt, mit der Sie Ihre Kryptofinanzierungsquelle anpassen und Transaktionen unterwegs überwachen können, indem Sie Zusammenfassungen, Quittungen und sofortige Benachrichtigungen ausgeben.

  • Google Pay-Unterstützung.
  • Wählen Sie per Knopfdruck Ihre bevorzugte Kryptofinanzierungsquelle aus.
  • Ein- und Auszahlungen von Fiat und Crypto mithilfe der erstklassigen Sicherheitsinfrastruktur von Coinbase.
  • Kostenlose nationale und internationale Bargeldabhebungen bis zu 200 €.
  • Kostenlose inländische Kauftransaktionsgebühren mit festen Gebühren für die Kryptokonvertierung.
  • Bis zu 4% Cashback-Prämien für ausgewählte Märkte und Vermögenswerte.
  • Geben Sie täglich bis zu 10.000 € aus.

CoinZoom

CoinZoom ist ein traditionelles B2B- und B2C-Maklerunternehmen, das eine institutionelle Digitalbanking-Lösung für Krypto und Fiat anbietet. Es wurde das eingeführt CoinZoom Visa Card und Brieftaschen-App, mit der Benutzer Bitcoin, Ethereum, XRP und andere Kryptowährungen auf dem US-Markt kaufen, verkaufen, handeln und ausgeben können. 

Der digitale Geldwechsel von CoinZoom bietet neben dem Peer-to-Peer-Fiat- und Krypto-Überweisungssystem ZoomMe die zugrunde liegende Infrastruktur für die Karte, sodass Kunden USD oder Krypto sofort und kostenlos an Freunde oder Familienmitglieder weltweit senden können.

  • Apple Pay- und Samsung Pay-Unterstützung.
  • Automatische Änderungsrundungen in Kryptowährungen.
  • Erhalten Sie Empfehlungsprämien von bis zu 50.000 US-Dollar.
  • Bis zu 5% Cashback auf alle Kartenkäufe.
  • Bis zu 50% Gebührenrabatt für ZOOM-Token-Inhaber.
  • Bis zu 10.000 USD pro Tag kostenlose und sofortige Überweisung im Venmo-Stil in USD oder Krypto.

Crypto.com

Crypto.com bietet eine Austauschplattform, mit der Benutzer Zinsen verdienen, auf Guthaben zugreifen, Zahlungen akzeptieren, handeln und sich mit Defi-Diensten verbinden können.

Es ist Visa-Karte Die Lösung enthält Links zum Crypto.com Mobile App Wallet-Service mit Zugriff auf den Kauf und Verkauf von 7 Fiat- und 53 Kryptowährungen. Die Karte ist in ganz Asien, Europa und den USA erhältlich. 

  • Fiat- und Krypto-Einzahlungen ohne Gebühren für die Umwandlung von Krypto in Fiat.
  • Keine Mindestguthabenanforderungen und keine jährlichen Transaktionsgebühren.
  • Keine Gebühren für Devisen.
  • Keine Gebühren für Geldautomatenabhebungen bis zu 1.000 USD.
  • 8% Cashback-Belohnungen für CRO-Staker.
  • 10% Rabatt auf Expedia- und Airbnb-Einkäufe.
  • 100% Rabatt auf Spotify-, Amazon Prime- und Netflix-Abonnements.

Binance

Entwickelt von einem der größten globalen Kryptowährungsbörsen in Zusammenarbeit mit einer führenden Krypto-Debitkartenplattform, Swipe, the Binance Visa Card ist ein relativ neuer Marktteilnehmer für Kryptokarten und unterstützt derzeit BTC, SXP, BNB und BUSD als Transaktionsfinanzierungsquellen in ganz Europa.

Mit der Karte können Benutzer bequem Assets nahtlos aus ihrer Hauptbrieftasche für Binance-Börsen in ihre Brieftasche für Binance-Karten verschieben, um ihre Krypto unterwegs auszugeben.

  • Integration von Google Pay und Samsung Pay.
  • Die erweiterten Sicherheitsfunktionen von Binance stellen sicher, dass die Gelder immer SAFU sind.
  • Automatische Aufladung von Ihrem Haupt-Binance-Portemonnaie nach Bedarf.
  • Keine Verwaltungs- oder Bearbeitungsgebühren.
  • Weniger als 0,9% Transaktionsgebühren.
  • Erhalten Sie bis zu 8% BNB-Cashback auf Einkäufe.
  • Geben Sie bis zu 8.000 € pro Tag aus.

Wirex

Wirex Die Visa-Karte mit mehreren Währungen und die ergänzende Smartphone-App unterstützen den Kauf, Verkauf und die Ausgabe von 18 traditionellen Währungen und Kryptowährungen mit Cashback-Prämien für Einkäufe und einem Höchstmaß an Sicherheitsschutz.

Die Wirex-Karte ist derzeit in Teilen Europas und im asiatisch-pazifischen Raum erhältlich und bietet Zugang zu den bestmöglichen Interbank- und OTC-Kursen für POS-Transaktionen, die durch Krypto-Assets finanziert und in lokalen Währungen bezahlt werden.

  • Keine Gebühren für Fiat- und Krypto-Einzahlungen, Abhebungen und Kartentransaktionen.
  • Automatische Umrechnung in lokale Währungen am Point of Sale ohne Umtauschgebühren.
  • Pauschalgebühr für Geldautomatenabhebungen.
  • Niedrige Kartenverwaltungsgebühr von 1,50 USD pro Monat.
  • Bis zu 100% Gebührenrabatt für WXT-Token-Inhaber.
  • Sofortige Prämien von bis zu 1,5% auf in BTC bezahlte Einkäufe.
  • Hohe Limits von bis zu 50.000 USD täglich.

Wachstum der Kryptokartenadoption

Kryptokarten bieten ein ideales Sprungbrett für neue Marktteilnehmer, indem sie die Markteintrittsbarriere erheblich verringern und den Komfort und die Akzeptanz bei bestehenden Händlern für alle Benutzer verbessern.

Die Karten sind bereits Teil einer breiten Produktpalette auf diesen Plattformen und bieten einen weiteren Nutzen für Kryptofonds, wenn Benutzer im Laufe der Zeit navigieren und mehr über den Speicherplatz erfahren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me