Die sichersten nicht verwahrten Bitcoin-Geldbörsen im Jahr 2020

Vor fast einem Dutzend Jahren startete Bitcoin (BTC) ein vielversprechendes Zahlungssystem, das sicher, grenzenlos und billig ist – es öffnet das globale Finanzsystem und setzt Banken ohne Bankverbindung ein. Im Laufe der Jahre verwandelte sich BTC in mehr als ein Zahlungssystem und verwandelte sich mit steigendem Wert in einen Wertspeicher (SoV), der 2017 ein Allzeithoch von 19.800 USD erreichte. 

Der Wechsel zu einem SoV bringt jedoch seine eigenen Herausforderungen mit sich. Die Speicherung und Sicherheit des „digitalen Goldes“ ist im Kern eine der größten Herausforderungen für BTC. Zum Start stellte sich Satoshi Nakamoto – ein Pseudonym für den Schöpfer von Bitcoin – eine Plattform vor, die den Benutzern die vollständige Kontrolle und Sicherheit ihrer Gelder bietet. 

Als der Wert von BTC jedoch zunahm, tauchten zentrale Börsen und Depotdienste auf, die Brieftaschen bereitstellten, um normalen Benutzern zu helfen, „ihre BTC sicher aufzubewahren“. Während diese zentralen Parteien nicht-technischen Benutzern helfen, ihre privaten Schlüssel zu speichern und ihre BTC schneller zu handeln, nehmen sie die Funktion von Blockchains – Dezentralisierung (Verwaltung Ihres eigenen „Bankkontos“) weg..

Notwendigkeit für Geldbörsen zur Selbstverwaltung 

Was ist das Problem bei zentralisierten Crypto Wallet-Anbietern?? 

Zentralisierte Krypto-Depotbanken und -Börsen bieten eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit, Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zu tätigen. Diesen Einrichtungen mangelte es jedoch an Sicherheitsaspekten, da sie die privaten Schlüssel der Benutzer zentral speichern und diese Schlüssel in Hot Wallets speichern. Mit Hot Wallets oder Online Wallets können Benutzer nahtlos mit ihren Kryptowährungen handeln und diese verwenden. 

Dies hat jedoch dazu geführt, dass mehrere Börsen in den letzten Jahren anfällig für Hacking-Versuche, Diebstahl, Phishing-Betrug, Exit-Betrug usw. waren und Millionen (zusammen Milliarden) Dollar an Investorengeldern weggespült haben.

Aufgrund der Eigenschaften mit geringer Sicherheit bei zentralisierten Depotbanken sind Hardware-Portemonnaies wie Ledger und Trezor entstanden, die die Privatsphäre und Sicherheit von Geldern erhöhen. Dazu speichern Sie Ihre privaten Schlüssel offline auf einem USB-Laufwerk. Aufgrund der Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Liquidität meiden Benutzer diese Brieftaschen jedoch (trotz des hohen Sicherheitsniveaus) zugunsten der zentralisierten Online-Brieftaschen. 

Es stellt sich die Frage: “Können Krypto-Benutzer auf einer Crypto-Wallet-Plattform Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit ohne Verwahrung genießen?” Ja. 

Im nächsten Abschnitt werden die Sicherheitsmaßnahmen erläutert, nach denen Sie in einer Krypto-Brieftasche suchen sollten, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Brieftasche sicher ist, und die sichersten Brieftaschen für Krypto-Benutzer im Jahr 2020. 

Worauf Sie in einer Krypto-Brieftasche achten sollten

  1. Sicherheit: Dies ist vielleicht das wichtigste Merkmal in jeder Brieftasche. Online-Geldbörsen gelten aus gutem Grund als anfälliger für Unsicherheitsangriffe. Sie sind leichter zu hacken. Hardware-Geldbörsen hingegen gelten als sicherer, da die Währung offline gespeichert wird.
  2. Anonymität: Benutzer, die daran interessiert sind, anonym zu bleiben, sollten dies wahrscheinlich in Betracht ziehen.
  3. Ruf: Es ist wichtig, dass Sie die Brieftaschenüberprüfungen durchgehen, um festzustellen, wo sie sich unter anderen Benutzern in der Community befinden, um sicherzugehen, wozu sie sich verpflichten. 
  4. Benutzeroberfläche: Die Coinbase-Oberfläche wird für die meisten Anfänger empfohlen. Es ist leicht navigierbar und versichert zusätzlich 100% seines Wertes.

Beste nicht verwahrte Krypto-Geldbörsen in Sachen Sicherheit

1. Bitamp – Für Sicherheit und Geschwindigkeit (Empfohlen) 

Laut der offiziellen Website, Bitamp “Ist eine Open-Source-Client-seitige, kostenlose Bitcoin-Brieftasche, mit der Sie Bitcoin sicher in einer Blockchain senden und empfangen können.” Kurz gesagt, Bitamp ist eine selbstverwaltete Kryptowährungsbrieftasche, mit der Sie Bitcoins senden und empfangen können. 

Die Brieftasche wurde unter einer MIT-Lizenz entwickelt, mit der Benutzer auf der ganzen Welt BTC senden und empfangen können. Die globale lizenzkompatible Brieftasche bedeutet, dass Entwickler auf der ganzen Welt nur sehr geringe Einschränkungen bei der Verwendung haben. 

Vorteile

  • Geldbörse ohne Verwahrung: Erhöht die Sicherheit der Brieftasche, indem direkte Zahlungen an Ihre Offline-Brieftaschen möglich sind. Dies bedeutet, dass das Unternehmen die privaten Schlüssel der Benutzer nicht auf seinem Server überträgt, speichert oder speichert.  
  • Aktiviert das Durchsuchen von Tor: Die Integration mit Tor verbessert die Privatsphäre der Transaktionen der Benutzer. Darüber hinaus sind die Vorgänge von Bitamp im Browser des Benutzers streng lokal, “unter Verwendung von Javascript und dem magischen Passphrase-Seed mit 12 Wörtern”. 
  • Übertragungen auf Hardware-Geldbörsen: Bitamp bietet auch eine einzigartige direkte Verbindung zu Top-Hardware-Portemonnaies wie Ledger Nano S (siehe unten), Trezor, KeepKey, Electrum und Mycelium. 
  • Eine pädagogische Gemeinschaft: Bitamp baut auch auf seinen Werten der Krypto-Community auf, indem es auf seiner Website Lehr- und Informationsmaterial anbietet – insbesondere für neue Benutzer. Auf Bitamp finden Sie Informationen zu “So kaufen Sie Bitcoin”, “So sichern Sie Ihre Brieftasche”, “Schritte zum Bitcoin-Mining” usw.. 

Nachteile

  • Fehlen mehrerer Kryptowährungen: Die sichere, schnelle und nicht verwahrte Geldbörse ermöglicht nur Bitcoin-Transaktionen. Dies ist ein sehr enger Bereich, aber das Unternehmen arbeitet daran, in Zukunft neue Kryptos hinzuzufügen. 
  • Relativ jung: Im Vergleich zu anderen Geldbörsen auf unserer Liste befindet sich Bitamp noch in der Entstehungsphase und ist daher weniger verbreitet. 

2. Ledger Wallet Nano S – Sicherheit, keine Geschwindigkeit


Die Hardware-Brieftasche für die Kryptowährung von Ledger Nano S ist eine der besten unter ihren Mitbewerbern und bietet Benutzern eine Offline-Brieftasche ohne Verwahrung zum Speichern von Kryptowährungen. Die Hardware-Brieftasche wird mit einem Bildschirm geliefert und ist mit jedem Computer-Betriebssystem kompatibel.  

Vorteile

  • Offline-Geldbörse ohne Verwahrung: Mit der Ledger-Hardware-Brieftasche können Sie Ihre eigenen privaten Schlüssel auf einem USB-Laufwerk speichern, das für immer offline ist, bis es an einen Computer angeschlossen wird. Dies verbessert die Sicherheitseigenschaften zum Speichern Ihrer Bitcoins. 
  • Schlüssel mit 12 Passphrasen: Die Brieftasche enthält außerdem einen Passphrasenschlüssel mit 12 Wörtern, mit dem Sie Ihr Geld zurückerhalten können, falls Sie Ihre Brieftasche verlieren. 

Nachteile

  • Langsame Transaktionen: Wie bereits erwähnt, erschweren Hardware-Wallets die Abwicklung Ihrer Krypto aufgrund der strengen Sicherheitsprotokolle. 
  • Teuer: Während Bitamp eine kostenlose Bitcoin-Geldbörse ist, hat Ledger Nano S einen hohen Preis von >150 US-Dollar, die kleine Krypto-Inhaber davon abhalten, ihr Vermögen in der Brieftasche aufzubewahren. 

3. Brotgeldbörse – Mehrere Münzen, reduzierte Geschwindigkeit und Sicherheit

Bread ist eine digitale App ohne Geldbörse, mit der Sie Bitcoins empfangen und senden können. Die App ist in einem Webbrowser und auf Mobilgeräten verfügbar – in iOS- und Android-App-Stores. Die Brieftasche ermöglicht das Speichern, Senden und Umrechnen mehrerer Währungen, einschließlich Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash (BCH).. 

Vorteile

  • Verfügbarkeit mehrerer Münzen: Bread Wallet bietet drei Währungen für seine nicht verwahrte Geldbörse an – BTC, ETH und BCH. 
  • Einfach zu bedienende Oberfläche: Die Brieftasche bietet Benutzern außerdem eine schön gestaltete und einfach zu bedienende Oberfläche. 

Nachteile

  • Fehlt die Zwei-Faktor-Authentifizierung: Das Fehlen einer SMS-Authentifizierung oder einer Google-Authentifizierung verringert die Sicherheitseigenschaften der Brotmappe.
  • Langsame Interaktionen und Interaktionen mit Dritten: Obwohl es sich bei Bread Wallet um eine nicht verwahrte Brieftasche handelt, werden Transaktionen auf der Plattform von Dritten durchgeführt, wodurch die Privatsphäre der Benutzer eingeschränkt wird. Darüber hinaus haben einige Benutzer zuvor beanstandet, dass die Website langsam und umständlich ist. 
Brieftasche Art Sicherheit  Benutzerfreundlichkeit Preis Webseite
Bitamp.com Online Hoch  Einfach Frei Bitamp
Hauptbuch Nano S. Hardware  Hoch Mäßig >$ 150 Hauptbuch
Brot Brieftasche Handy, Mobiltelefon Mäßig Einfach Frei BROT

Tabelle mit den verschiedenen Qualitäten von nicht verwahrten Geldbörsen

Fazit

Nach einem umfassenden Blick auf die oben genannten nicht verwahrten Geldbörsen empfehlen wir Bitamp für seine sicheren und schnellen Transaktionen. Darüber hinaus handelt es sich bei der Brieftasche um eine kostenlose Open-Source-Brieftasche, bei der Entwickler auf der ganzen Welt täglich daran arbeiten, sie zu verbessern und Ihre Kryptoinvestitionen und Ihr HODLing zu verbessern. 

Denken Sie nicht an Ihre privaten Schlüssel, nicht an Ihre Münzen! Versuchen Sie immer, nicht verwahrte Brieftaschen zum Speichern Ihrer Kryptowährungs-Assets zu verwenden. 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map