Ist Facebooks Kryptowährung “Waage” die Zukunft?

Die Waage wurde noch nicht einmal veröffentlicht, steckt jedoch bereits in einem Netz von Vorschriften, Zweifeln und Skepsis einer Vielzahl von Gemeinschaften, darunter Regierungen, Banken und Kryptowährungsführer. In einer Zeit, in der die breite Öffentlichkeit verschwommene Umrisse über Kryptowährung hat, hat die Waage nur zur Verwirrung von Regulierungsbehörden und Masse beigetragen.

In solchen Zeiten ist eine der wichtigsten Fragen: “Ist Waage die Zukunft?”.

Bevor wir mit der Beantwortung der Frage fortfahren, wollen wir herausfinden, was Waage ist und wie das Whitepaper lautet.

Einige FAQs rund um Facebook Libra

Was ist Waage??

Facebook hat eine eigene grenzenlose Kryptowährung erstellt, die auf einer eigenen Blockchain basiert, die als “Kryptowährung” bekannt ist Waage Blockchain. Um die Münze zu bewerten, hat Facebook eine Waagenreserve eingerichtet. Für jede erstellte Waage dient eine Sammlung von Währungen und anderen Vermögenswerten als Sicherheit. Der Prozess soll Vertrauen in seinen inneren Wert bilden.

Lesen Sie auch: Facebooks GlobalCoin und Project Libra: Auf den Punkt gebracht

Was brauchen Sie, um loszulegen??

Ab sofort können Sie nichts mehr tun. Facebook hat nur das Whitepaper veröffentlicht (eine Roadmap, die den gesamten Betrieb seiner Münze beschreibt). Nach der Veröffentlichung müssen Sie Calibra verwenden, eine Waage-basierte Geldbörse, die ebenfalls von Facebook erstellt wurde. Sie können Fiat-Währungen gegen Waage auf Calibra umtauschen. Um sich registrieren zu können, benötigen Sie einen von der Regierung ausgestellten Ausweis. Dieser Schritt hilft bei der Betrugsbekämpfung und stellt sicher, dass die Benutzer echt sind.

Wo können Sie verwenden Calibra?

Facebook hat eine eigenständige App entwickelt, die im App Store und bei Google Play heruntergeladen werden kann. Da es sich um Facebook handelt, wird es auch in WhatsApp und Messenger integriert. Das Senden von Geld ist wirklich so einfach wie das Senden eines Fotos.

Wofür können Sie Calibra verwenden??

Calibra soll von jedem für fast jede mögliche Transaktion verwendet werden. Geld kann jederzeit und fast sofort zwischen Menschen auf der ganzen Welt transferiert werden. Da die Waage nicht wie andere Kryptowährungen schwankt, kann sie sicher als Wertspeicher verwendet werden. Alltägliche Transaktionen können problemlos auf Calibra ausgeführt werden.

Wird Calibra weniger verlangen??

Die Waage zielt darauf ab, die Transaktionsgebühren zu senken oder zu senken, so dass sie selbst bei internationalem Geldtransfer vergleichsweise weniger und transparenter ist.


Ist Calibra in Ihrem Land verfügbar? In welchen Ländern ist Calibra erhältlich??

Libra versucht sein Bestes, um es fast jedem auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen. Spezifische Details der Länder sind noch nicht verfügbar, aber wir können davon ausgehen, dass sie die meisten Nationen abdecken werden.

Vielleicht möchten Sie auch Folgendes lesen: Indien: Der Start der Facebook-Waage könnte aufgrund der politischen Bedenken der RBI eingeschränkt sein

Können Sie Ihre lokale Währung in Calibra verwenden??

Calibra ist für Libra gemacht, das heißt, jede mit Calibra getätigte Transaktion findet in Libra statt. Sie können jedoch Ihre lokale Währung in Waage umrechnen und Ihr Portemonnaie aufladen. Darüber hinaus können Sie die Libras jederzeit in Ihre Landeswährung umrechnen. Sie sehen auch den Wechselkurs, wenn Sie Ihr Portemonnaie aufladen oder abheben.

Wie wird Facebook Betrug verhindern??

Wie oben erwähnt, werden alle Benutzer mit einem von der Regierung ausgestellten Ausweis überprüft. Dadurch sinkt die Rate gefälschter Konten auf Calibra erheblich. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöht die Sicherheit weiter. Mithilfe von Facebook- und WhatsApp-Kontoinformationen können Sie auch die Identität überprüfen. Calibra wird auch Berichterstellung und dedizierten Kundenservice in die App integriert haben. Wenn es immer noch zu einem Betrug kommt, erhalten Sie eine volle Rückerstattung.

Das könnte dir auch gefallen: Bitcoin ist immer noch König, da 98% der Amerikaner kein Interesse an Waage zeigen

Können Sie Calibra weiterhin verwenden, wenn Sie kein Facebook-, WhatsApp- oder Messenger-Konto haben??

Ja. Mit der eigenständigen App können sich Benutzer ohne Facebook-, WhatsApp- oder Messenger-Konto registrieren.

Wie ist die Beziehung zwischen Calibra und Facebook??

Calibra ist eine neue Branche von Facebook Inc, es ist die Tochtergesellschaft von Facebook. Beachten Sie, dass Calibra unabhängig arbeitet.

Können Unternehmen Calibra verwenden??

In der ersten Version der Calibra-App werden Peer-to-Peer-Zahlungen unterstützt. Kleine Händler können kleine Funktionen wie QR-Codes verwenden, um Zahlungen in der Waage zu akzeptieren. Im Laufe der Zeit werden viele neue Funktionen für Unternehmen eingeführt.

Waage Whitepaper in einer Nussschale

Libra ist eine grenzenlose Kryptowährung, die auf der Libra-Blockchain-Technologie basiert. Die Libra Association kümmert sich vollständig um die Waage. Die Münze ist vollständig durch die Waage reserviert und hat nur einen Wert, der dem in der Reserve entspricht. Die Reserve ist eine Sammlung von Währungen und anderen Vermögenswerten, die als Sicherheit dienen.

Das Peer-to-Peer-System ist eine private zulässige Blockchain, die in der Hoffnung aufgebaut ist, irgendwann öffentlich dezentralisiert zu werden. Für die Erstellung dieses Masterplans wurde eine neue Programmiersprache namens „Verschieben“ verwendet. In Bezug auf die technischen Spezifikationen wird ein Konsensalgorithmus von VMWare verwendet, der als HotStuff bekannt ist. Es hat den Beweis der Arbeit vernachlässigt, da es langsam ist und die Idee des Wachstums in der Zukunft behindern würde.

Derzeit gibt es rund 28 Partner. Zum Zeitpunkt des Starts strebt Facebook mindestens 100 Partner an. Jüngsten Berichten zufolge haben große Unternehmen wie Uber, Mastercard und Visa 10 Millionen US-Dollar investiert, und wir können davon ausgehen, dass die gleiche Gebühr für eine Partnerschaft mit Libra gilt.

In Bezug auf die Dezentralisierung hat Facebook die Waage zu einer eigenständigen Tochtergesellschaft gemacht. Der in Genf, Schweiz, ansässige Libra-Verband wird völlig unabhängig operieren. Darüber hinaus basiert jede Entscheidung innerhalb der Libra-Vereinigung auf der Anzahl der Stimmen der Mitglieder, wodurch jedem Aktionär die geringste Befugnis eingeräumt wird.

Der Waagenverband ist ein wesentlicher Bestandteil der Waage, da er für deren Betrieb verantwortlich sein wird. Vom Abbau von Münzen bis zur Lösung von Anfragen wird alles unter seiner Kontrolle sein.

Um die Sicherheit zu gewährleisten und Betrug zu verhindern, benötigt Facebook einen von der Regierung ausgestellten Ausweis für die Registrierung und ermöglicht die Zwei-Faktor-Authentifizierung (Erleichterung für FaceID-Benutzer). Die Blockchain ist bereits ein sicheres Netzwerk.

Ist Waage die Zukunft??

Libra ist ein ehrgeiziges Projekt der Libra Association. Um festzustellen, ob es die Zukunft ist, müssen wir uns ansehen, wie es mit der vorhandenen Technologie verglichen wird. Die Waage bietet an, eine globale digitale Währung zu sein, und steht in direktem Wettbewerb mit den Banken.

Mal sehen, wie es mit den meisten vorhandenen Kryptowährungen verglichen wird.

  • Hauptunterschiede zwischen Waage und Bitcoin
Parameter WAAGE BITCOIN
Benutzen Ein stabiles Tauschmittel. Wie Waage, kann aber als Investition und Wertspeicher verwendet werden.
Volatilität Niedrig Hoch. Anfällig für Preisschwankungen.
Blockchain Waage Netzwerk. Erlaubt. Bitcoin. Öffentlich und ohne Erlaubnis.
Durchsatz 1.000 TPS (beansprucht) 3,87 TPS (Allzeithoch, Stand Februar 2019)
Latenz 10 Sekunden (beansprucht) 8 Minuten (Durchschnitt)
Konsensalgorithmus Modifizierte BFT (Byzantinische Fehlertoleranz).  PoW – Arbeitsnachweis.

Relativ langsamer.

Programmiersprache Move – erstellt von Facebook C.++
  • Hauptunterschiede zwischen Waage und XRP
Parameter WAAGE XRP
Benutzen Ein stabiles Tauschmittel. Gleich wie Waage. Darüber hinaus kann als Investition verwendet werden. In erster Linie gemacht, um globale Transaktionen schneller zu machen.
Volatilität Niedrig Hoch. Anfällig für Preisschwankungen.
Blockchain Waage Netzwerk. Erlaubt. RippleNet. Halbberechtigt.
Durchsatz 1.000 TPS (beansprucht) 1.000 TPS
Latenz 10 Sekunden (beansprucht) 3,5 Sekunden (Durchschnitt)
Konsensalgorithmus Modifizierte BFT (Byzantinische Fehlertoleranz).  RPCA (Ripple Protocol Consensus Algorithmus) 
Programmiersprache Move – erstellt von Facebook C.++
  • Hauptunterschiede zwischen Waage und Ethereum
Parameter WAAGE ÄTHER
Benutzen Ein stabiles Tauschmittel. Gleich wie Waage. Kann zusätzlich als Investition und für dezentrale Apps verwendet werden.
Volatilität Niedrig Hoch. Anfällig für Preisschwankungen.
Blockchain Waage Netzwerk. Erlaubt. Äther. Öffentlich und ohne Erlaubnis.
Durchsatz 1.000 TPS (beansprucht) 15-20 TPS
Latenz 10 Sekunden (beansprucht) 15 Sekunden (Durchschnitt)
Konsensalgorithmus Modifizierte BFT (Byzantinische Fehlertoleranz).  PoW (Arbeitsnachweis) 
Programmiersprache Move – erstellt von Facebook Solidität.

Wie wir sehen können, übernimmt die Waage einige der Kryptowährungen in technischer Hinsicht. Wir können den Vergleich nicht mit allen Kryptowährungen bestimmen, da es mehr als 2.000 davon gibt.

Der Trumpf der Waage ist Facebooks riesige Nutzerbasis von 2,4 Milliarden Menschen pro Monat. Laut Jameson Lopp ist „die Waage-Münze keine Bedrohung für Bitcoin. Wenn überhaupt, wird es vielen Menschen helfen, dem Finale einen logischen Schritt näher zu kommen. “ Er teilte dieses Mem zusammen mit dem Tweet.

Die Waage steckt jedoch im Netz der Vorschriften verschiedener Regierungen. So hat jede Regierung auf den Start der Waage reagiert.

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

  • 18. Juni 2019: Vertreterin Maxine Waters, Vorsitzende des House Financial Services Committee, forderte Facebook auf, die weitere Entwicklung der Waage zu stoppen, bis sie Waage und Calibra vollständig bewertet und mögliche Risiken erörtert hat. Facebook reagierte nicht sofort.
  • 2. Juli 2019: Das US-Kongresskomitee hat offiziell Briefe an Mark Zuckerberg, CEO von Facebook, Sheryl Sandberg, COO von Facebook, und David Marcus, CEO von Libra, verschickt. Sie fordern ein Moratorium für die Waage.

VEREINIGTES KÖNIGREICH

  • 18. Juni 2019: Laut Mark Carney, dem Gouverneur der Bank of England, könnte die Kryptowährungs-Zahlungsinitiative Libra von Facebook den „höchsten Standards“ der globalen Regulierung unterliegen.
  • 25. Juni 2019: Das britische Finanzministerium nutzt in Zusammenarbeit mit der Bank of England und anderen großen britischen Finanzaufsichtsbehörden synergetische Meinungen, um das neu aufgedeckte Kryptowährungsprojekt Libra von Facebook zu untersuchen.
  • 1. Juli 2019: Der britische Anwalt „Dan Neidle“ untersuchte das Steuerproblem, das die Waage möglicherweise den britischen Nutzern auferlegen kann. Dies wäre eine Hürde für die Massenadoption.

FRANKREICH

  • 18. Juni 2019: Der französische Finanzminister Bruno Le Maire, der Blockchain-Bemühungen in Frankreich unterstützt hat, forderte eine Verordnung über die Waage. Er äußerte Bedenken hinsichtlich Sicherheit, Terrorismusfinanzierung und Datenschutz.

INDIEN

  • Aus dem Bericht der Economic Times geht hervor, dass die Waage in Indien möglicherweise nicht verfügbar ist. Der Bericht basiert auf Indiens angeblichem Plan, Kryptowährungen zu verbieten.

CHINA

  • China mit seiner strengen Regulierungspolitik darf die Waage niemals zulassen.

INDONESIEN

  • Die indonesische Zentralbank zeigte sich besorgt, als sie Facebook aufforderte, ihren Waagenplan erneut zu überprüfen.

G7 LÄNDER (Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Großbritannien, USA und Kanada.)

  • Die G7-Länder versammelten sich, um eine Task Force zur Überprüfung der Waage zu bilden. Die G7 umfasst die führenden Weltwirtschaften Frankreichs, Deutschlands, Italiens, Japans, des Vereinigten Königreichs, der Vereinigten Staaten und Kanadas.

JAPAN

  • Der stellvertretende Gouverneur der Bank of Japan, Masayoshi Amamiya, warnt die Waage, während eines Gesprächs mit Reuters die Vorschriften zur Geldwäsche und zum Risikomanagement einzuhalten. Er sagte: “Was die Waage betrifft, müssen wir bedenken, dass die potenzielle globale Nutzerbasis enorm sein könnte.”

SINGAPUR

  • Die Zentralbank von Singapur, die Monetary Authority of Singapore, möchte weitere Informationen zur Waage, wie am 27. Juni 2019 berichtet.

RUSSLAND

  • „Niemand wird ein Verbot einführen. Eine große Anzahl von Unternehmen fragt, wann es endlich möglich sein wird, ein ICO (Initial Coin Offering) transparent transparent durchzuführen. Dies wird definitiv geregelt, erlaubt, und das ist es auch schon “, sagte Moiseev, stellvertretender Finanzminister. Er fügte hinzu: “Die Verwendung von Kryptowährungen zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen wird in Russland immer verboten sein.” Facebook Libra wird die gleiche Behandlung erhalten.

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

Der US-Kongress hat Briefe an Beamte der Waage verschickt.

VEREINIGTES KÖNIGREICH

Die Waage wird den höchsten Vorschriften ausgesetzt sein.

FRANKREICH

Bedenken hinsichtlich Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Datenschutz.

INDIEN

Die Economic Times sagt, dass die Waage möglicherweise nicht kommt.

CHINA

Strenge Kryptorichtlinien erlauben möglicherweise keine Waage.

G7 LÄNDER (Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Großbritannien, USA und Kanada.)

Bilden Sie eine Task Force

JAPAN

Warnt die Waage, die Vorschriften zur Geldwäsche und zum Risikomanagement einzuhalten.

SINGAPUR

Will mehr Informationen

RUSSLAND

Behandle es wie jede Fremdwährung. Es ist illegal, Dienste per Krypto zu bezahlen.

Angesichts der Tatsache, dass so viele Gerichtsbarkeiten die Waage übernehmen, scheint es für die Waage ziemlich schwierig zu sein, leicht aus dem Netz der Vorschriften herauszukommen. Die nächste Frage ist, wird die Waage es bis zum Tageslicht schaffen? Niemand kennt die richtige Antwort darauf. Wir müssen abwarten, wie sich die Dinge entwickeln.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map