Nutzung der Blockchain-Technologie zur Optimierung des Online-Datenschutzes

Im Jahr 2020, 1,7 MB Daten wurde jede Sekunde für jede Person auf dem Planeten erzeugt. In dieser Zahl sind die 306,4 Milliarden E-Mails, 5 Millionen Tweets und 95 Millionen Fotos und Videos enthalten, die täglich auf Instagram geteilt werden. Während es nie einfacher war, mit anderen in Kontakt zu treten, hat sich unser Online-Fußabdruck nachteilig auf die Privatsphäre ausgewirkt. Zentralisierte Server, die von leistungsstarken Entitäten gehalten werden, speichern große Mengen an persönlichen Informationen, was die negativen Auswirkungen unvermeidlicher Sicherheitsverletzungen verstärkt. Selbst wenn es keinen Hack gibt, verwenden Unternehmen Daten, um lukrative Erkenntnisse zu gewinnen, häufig ohne Zustimmung des Benutzers.

Infolgedessen nutzen immer mehr Menschen datenschutzrechtliche Technologien wie Virtual Private Networks (VPNs), während sie online sind. Diese Netzwerke blockieren die Datenerfassung, indem sie eine sichere, verschlüsselte Internetverbindung herstellen. VPNs sind eine kostengünstige Möglichkeit, die Privatsphäre zu stärken, und werden immer beliebter. Prognosen zeigen dass der VPN-Markt zwischen 2021 und 2027 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 17,2% wachsen wird – bei genauen Erwartungen von 29,2 Mrd. USD auf 88 Mrd. USD. Über die Prognosen hinaus gibt es Hinweise darauf, dass sich das weltweite Interesse an VPNs beschleunigt. Google-Suchmetriken zeigen, dass der Begriff „VPN“ in den letzten zehn Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat.

Obwohl VPNs einen umfassenden Schutz bieten, optimiert die dezentrale Technologie die datenschutzrechtliche Infrastruktur. Daher ist der SpiderVPN über ein Netzwerk verteilter SpiderConnect-Router aufgebaut, um eine neue Art von dezentraler autonomer Organisation (DAO) zu unterstützen, die als SpiderDAO bekannt ist.

VPN dezentralisieren

Ein dezentrales VPN (dVPN) verhindert die Protokollierung von Benutzeraktivitäten und ist widerstandsfähiger gegen Zensur als herkömmliche Lösungen. Je mehr Benutzer mit einem SpiderConnect-Router dem Netzwerk beitreten, desto verteilter und widerstandsfähiger wird es. Diese Netzwerkinfrastruktur bildet das Fundament des SpiderDAO – aber was genau ist ein DAO?

Obwohl viele Bitcoin als das erste DAO betrachten, basiert heute die überwiegende Mehrheit der selbst ausgeführten Smart Contracts auf der Ethereum-Blockchain. DAOs befolgen von Anfang an die in intelligenten Verträgen festgelegten Regeln, die die Funktionsweise vorschreiben. Hard-Code kann die Ausgabe von Prämien bestimmen, wie die Einnahmen den Teilnehmern zugewiesen werden, oder sogar festlegen, wie sich Regeln in Zukunft ändern. Obwohl die Implementierung eines selbstregulierten Unternehmens die Autonomie optimiert, sind einige inhärente Herausforderungen zu bewältigen.

Die Fallstricke von DAO-Frameworks

Obwohl dezentrale Netzwerke Vermittler eliminieren und Prozesse automatisieren, sind On-Chain-DAOs anfällig für Bedrohungen, die ihre Governance untergraben.

  • Plutokratien: Großinvestoren (Wale) können einen unfairen Stimmvorteil erzielen, indem sie Governance-Token sammeln, die Stimmrechte kaufen. Abhängig von der DAO-Codierung und dem verwendeten nativen Token führt dieses Szenario zu einer ungleichen Leistungsverteilung.
  • Ausnutzbare Regierungsführung: DAOs verwenden Governance-Token, um die Stimmrechte jedes teilnehmenden Mitglieds zu bestimmen. Diese Token sind jedoch an Sekundärbörsen leicht zu kaufen. Diese Dynamik ermöglicht es Großinvestoren, Stimmrechte zu erwerben, was die Governance untergräbt.
  • Rising Dark DAOs: Diese potenziell nicht nachweisbaren Unternehmen nutzen intelligente Verträge, um Benutzerstimmen zu kaufen, um Governance-Systeme zu überwältigen, falsche Signale auszugeben oder den Markt zu manipulieren. Zusamenfassend, dunkle DAOs dominieren die Wahlbeteiligung, was insbesondere dann von Bedeutung ist, wenn DAO-Stimmen unter einer geringen, legitimen Wahlbeteiligung leiden.

Während diese Mängel ein erhebliches Hindernis für eine breite Akzeptanz darstellen, hat Spider eine einzigartige Lösung entwickelt, die die Gefahr einer ausnutzbaren Regierungsführung wirksam mindert.

The SpiderDAO: Optimierung des Online-Datenschutzes

Das SpiderDAO wird zunächst in die dezentrale SpiderVPN-Plattform integriert. Durch diesen Zusammenschluss erhalten Eigentümer des SpiderConnect-Routers Zugriff auf einen dezentralen VPN-Dienst, der Online-Anonymität und eine Reihe von Premium-Funktionen bietet. Um die Fallstricke der aktuellen DAO-Frameworks zu überwinden, wird SpiderDAO ein mehrschichtiges Governance-Modell verwenden, das sowohl Hardware- als auch Softwaretools verwendet.

Als solches wird das SpiderDAO als faires und belastbares hardwarebasiertes DAO fungieren, das das verwendet Polkadot-Protokoll Governance zu erleichtern. Diese Dynamik unterstützt die Integration des Proof of Stake-Konsensmechanismus, der On-Chain-Governance (SPDR-Token) und der Hardware-Verankerung (SpiderConnect Router)..

  • Token-Modell „Liquidität als Nutzen“: Durch dieses Programm können Token-Inhaber am Liquidity Mining teilnehmen und gleichzeitig vom Zugang zum SpiderVPN und der anschließenden Teilnahme am SpiderDAO profitieren. Durch die Optimierung des Token-Nutzens besteht ein größerer Anreiz zum Aufbau eines Ökosystems zur Wertschöpfung, das das zukünftige Wachstum und Engagement der Community unterstützt.
  • Hardware-fähige DAO-Abstimmung: Der dezentrale, hardwarebasierte Abstimmungsprozess des SpiderDAO ist ein erster seiner Art. Die Netzwerksicherheit beruht auf Sicherheitsvorkehrungen, die das Horten von Hardwaregeräten sofort erkennen. Durch die Verlagerung der Stimmrechte von einem Nur-Token-System ist es schwieriger, Wahlen überproportional zu beeinflussen, ohne dass erhebliche Kosten entstehen. Ein Router hat immer eine Stimme.
  • Dual-Governance-DAO-Abstimmung: Das SpiderDAO weicht von herkömmlichen DAOs ab, indem es das Stimmrecht von Token-Inhabern auf Hardware-Besitzer verlagert – ein validierter Router entspricht einer Stimme. Um an SpiderDAO-Abstimmungen teilnehmen zu können, müssen Mitglieder nachweisen, dass sie über einen SpiderConnect-Router im Netzwerk und abgesteckte SPDR-Token verfügen.

Zusammengenommen stellen die einzigartigen Funktionen des SpiderDAO und des breiteren Spider-Netzwerks einen Paradigmenwechsel in der Art und Weise dar, wie DAOs erstellt und bereitgestellt werden.

Die Zukunft der DAO-Bereitstellung

Der SpiderConnect-Hardwarerouter, das dezentrale SpiderVPN-Netzwerk und SpiderDAO sorgen zusammen für ein völlig neues Online-Erlebnis, bei dem zentralisierte und dezentralisierte Technologien zusammengeführt werden. Das SpiderVPN ist außerdem schneller und sicherer als zentralisierte Gegenstücke wie ExpressVPN und Nord, was das Wertversprechen der Plattform weiter festigt.

Vor allem die Spinne “Liquidität als NutzenDas Programm baut auf der Nützlichkeit nativer Token auf. Dieses Bestreben ist von entscheidender Bedeutung, da viele von ihnen Governance-Token kritisieren, die den Inhabern über das Stimmrecht hinaus nur einen geringen Nutzen bieten und möglicherweise nur geringe Auswirkungen auf den Projektverlauf haben. Die Möglichkeit, mithilfe des nativen SPDR-Tokens am Liquidity Mining teilzunehmen, ist ein Anreiz für andere, Teil des Netzwerks zu werden, und fördert das Engagement der Community. Kurz gesagt, die Teilnehmer werden für die Nutzung des Spider-Netzwerks bezahlt und können entscheiden, wie das Geld ausgegeben wird – jeder profitiert davon.

Durch die Abweichung von den Konsensmechanismen der Vergangenheit umgeht das SpiderDAO die Hürden älterer DAO-Frameworks und eröffnet neue Möglichkeiten in einer Vielzahl von Anwendungsfällen. Diesmal ist Ihre Online-Privatsphäre die treibende Kraft für Innovationen – aber die Möglichkeiten sind endlos.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map