Blockchain, die Technologie hinter der wertvollsten digitalen Währung Bitcoin, wurde als die nächste Revolution in der Internet-Technologie anerkannt. Blockchain bietet eine Möglichkeit, Transaktionen in einem dezentralen Netzwerk durchzuführen, ohne dass Dritte wie eine Bank, eine Regierung oder ein Finanzministerium erforderlich sind. Dies stellt auch sicher, dass die Transaktionen schneller, irreversibler und kostengünstiger sind als bei Fiat-Währungen. Die Technologie soll sich in vielen Branchen auswirken, und das Gesundheitswesen ist nicht anders.

Tatsächlich gibt es in der Gesundheitsbranche viele Bereiche, in denen Blockchain für den branchenweiten Datenaustausch und die Zusammenarbeit verwendet werden kann, um Datendiebstahl zu verhindern, Datenschutz und Transparenz bei der Verwaltung von Gesundheitsereignissen zu gewährleisten, indem unveränderliche und nachvollziehbare Aufzeichnungen bereitgestellt und die Lieferkette der Pharmaindustrie verfolgt werden, um Diebstahl zu reduzieren Diebstahl, Verbesserung des Datenaustauschs für klinische Studien und Forschung sowie sicherer Datenaustausch mit Versicherungsunternehmen.

Schauen wir uns einige Unternehmen an, die hart an der Lösung dieser Probleme arbeiten. Hier sind die Top 5 Blockchain-Unternehmen im Gesundheitssektor:

Solve.Care

Solve.Care ist der Hauptkonkurrent eines disruptiven Startups, das Blockchain-Lösungen für diese Branche implementiert. Mit einer Erfolgsbilanz innovativer Gesundheitslösungen in den USA hat das Unternehmen jetzt eine Care.Wallet for Physician-Anwendung auf der Blockchain-Plattform für das Arizona Care Network (ACN) gestartet, eine der größten verantwortlichen Pflegeorganisationen in den USA. Ihre App macht das Gesundheitswesen sicherer und effizienter und optimiert die Verwaltung von Leistungen. Es zeigt verwertbare Daten für Ärzte an, um eine bessere Versorgung zu gewährleisten, und die finanziellen Belohnungen, die sie durch ACN für eine verbesserte Gesundheitsversorgung und niedrigere Kosten erhalten.

Solve.Care ist das interessanteste Unternehmen, da es mit Care.Coin, seinem digitalen Token, eine umfassende Lösung für wertorientierte Zahlungen für ein Netzwerk von 5.500 ACN-Anbietern implementiert hat. Dies ist trotz der Tatsache, dass die US-Gesundheitsbranche als konservativ bekannt ist, eine große Sache. Die einzige weitere App Care.Wallet for Familys ist bereits bei Google Play sowie im App Store von Apple verfügbar und kann von Nutzern aus über 80 Ländern heruntergeladen und verwendet werden.

Menschheit

Die Menschheit löst eines der ältesten und wichtigsten Probleme dieser Branche – die Sicherung personenbezogener Daten. Derzeit sind die meisten Patientendaten zufällig verteilt und befinden sich in einer zentralisierten Datenbank in mehreren Unternehmen, Pharmaunternehmen, Arztcomputern, Versicherungsdatenbanken und vielen anderen Orten.

Die Blockchain-Lösung von Humanity, die auf Ethereum basiert, ist eine Kettenkettenlösung namens Human Data Consent and Authorization. Sie sind der Ansicht, dass „jeder das Recht auf rechtliches Eigentum an seinen inhärenten personenbezogenen Daten als Eigentum hat“. Dies würde medizinische Daten einschließen.

Pflegekette

Care Chain ist ein weiteres innovatives Unternehmen, das daran arbeitet, die Blockchain-Infrastruktur aufzubauen, die für die Unterstützung derart großer Datenmengen erforderlich ist. Sie arbeiten auch in Richtung Personal Data Management. Unter der Leitung des Ethereum Enterprise Consortium und von HyperLedger beabsichtigt die Care-Kette, ein breiteres Netz aufzubauen, indem alle Beteiligten in das Ökosystem des Gesundheitswesens einbezogen werden.

Geduld

Patientory ist eine verbraucherorientierte App mit der Vision, „Sie in die Lage zu versetzen, sicher auf Ihre Gesundheitsdaten zuzugreifen, diese zu speichern, zu verfolgen und mit Ihrem ausgewählten Arzt auszutauschen“. Wie die meisten EMR in Blockchain-Apps ermöglichen sie Benutzern das Speichern, Anzeigen, Freigeben und Sichern ihrer medizinischen Unterlagen in der Blockchain. Ihre mobile App kann kostenlos verwendet werden, wenn Benutzer nur bezahlen, wenn sie die von ihnen gespeicherten Datensätze abrufen. Sie haben auch ein Support-Team, mit dem sie direkt mit den Ärzten und Gesundheitsdienstleistern kommunizieren können.

Medizinische Kette

Die medizinische Kette verfügt über eine Telemedizinplattform, mit der Benutzer ihre Daten direkt konsultieren und mit den Ärzten teilen können. Die Transaktionen und die Datenübertragung erfolgen in einer Blockchain, in der die Benutzer sicher mit dem MedToken bezahlen können. MedicalChain hat Piloten gestartet, bei denen sich Praktiker und Patienten registrieren und ihre Plattform nutzen können.

Fazit

Die Gesundheitsbranche wird voraussichtlich in hohem Maße von der Blockchain-Technologie profitieren. Die meisten Lösungen befinden sich derzeit im Anfangsstadium. Mit der Entwicklung der Branche werden die Benutzer jedoch den größten Vorteil sehen, da sie ihre Daten kontrollieren und sichern können. Abgesehen davon wird es enorme Effizienz bringen, indem Papierkram beseitigt und die Komplexität reduziert wird, während gleichzeitig eine bessere Zusammenarbeit ermöglicht wird. Gesundheitsausgaben sind voraussichtlich steigen bis 2022 auf über 10 Billionen US-Dollar, und diese Unternehmen haben die Möglichkeit, einen beträchtlichen Teil davon zu erwerben.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me