Top-Krypto-Broker, auf die Sie im Jahr 2021 achten sollten

Es gibt viele Krypto-Broker, auf die wir achten müssen, wenn wir in das neue Jahr marschieren. Es ist nicht mehr neu, dass sich der Kryptowährungsmarkt sehr schnell entwickelt. Wir haben gesehen, dass der Preis von Bitcoin ein Allzeithoch erreicht hat, als wir das Jahr 2020 abschließen. 

Das jüngste Auftreten im Kryptoraum ist ein Hinweis darauf, dass das kommende Jahr (2021) eine beispiellose Innovation in der Kryptoindustrie sein wird. Daher werden Sie als Neuling oder erfahrener Krypto-Inhaber auf viele Krypto-Broker oder Kryptowährungsbörsen stoßen. 

Die größte Herausforderung besteht darin, die besten unter den vielen Krypto-Brokern zu identifizieren, mit denen Sie interagieren müssen. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, herauszufinden, welcher Krypto-Austausch für Sie am besten geeignet ist. 

Was macht einen idealen Crypto Broker aus??

Es ist keine Plattform, die die Dienste eines Krypto-Austauschs anbieten kann. Bestimmte Dinge unterscheiden diese Krypto-Broker vom Rest des Marktes. Wir werden drei dieser Gründe untersuchen:

  • Es muss einen guten Liquiditätspool haben. 

Damit Sie eine Plattform als Krypto-Broker betrachten können, muss die Plattform über einen größeren Liquiditätspool verfügen. Für jede Kryptowährung, die gekauft oder verkauft wird, muss jemand kaufen oder verkaufen. Je mehr Menschen kaufen und verkaufen, desto „liquider“ wird die Plattform. Bevor eine Plattform als guter Krypto-Austausch angesehen werden kann, muss sie eine gute Anzahl von Verkäufern und Käufern haben. 

Mit anderen Worten, die Börse muss die Auftragsbücher ihrer Handelspaare mit Käufern und Verkäufern füllen. Auf diese Weise bietet die Börse ihren Nutzern einen tragfähigen Markt. 

  • Reduzierte Spread- und Slippage-Gebühren

Ein wesentliches Merkmal eines geeigneten Krypto-Brokers ist, dass er die Spread- und Slippage-Gebühren reduziert hat. Ein idealer Kryptowährungsaustausch mit hoher Liquidität im Auftragsbuch führt zu geringen Spread- und Slippage-Gebühren. Ein Krypto-Broker mit geringer Liquidität führt zu hohen Spread- und Slippage-Gebühren, die tief in Ihr Geld eindringen. 

  • Höhere Kryptowährungspaare für den Handel

Jeder gute Krypto-Broker hat ein erhöhtes Krypto-Paar zum Handeln. Die Fähigkeit eines Kryptowährungsaustauschs, Vermögenswerte ohne Liquiditätsverluste anzubieten, ist ein großer Vorteil. Benutzer können einen einzigen Cryptocurrency Broker-Handel verwenden, ihr Krypto-Portfolio verwalten und Assets an einem Ort speichern, ohne sich bei mehreren Börsen registrieren zu müssen, um handeln zu können. 

Führende Crypto-Broker im Jahr 2021

Diese Liste folgt keiner bestimmten Reihenfolge, sondern untersucht alle wichtigen Krypto-Austausche, die Sie genau verfolgen müssen.

         1. eToro

etoro


eToro ist ein in Israel ansässiger Social-Trading-Broker, der 2007 gegründet wurde. eToro bedient seine britischen Kunden über eine regulierte Einheit der Financial Conduct Authority (FCA). Es bedient seine australischen Kunden auch über eine regulierte Einheit der Australian Securities and Investment Commission (ASIC). Alle anderen Kunden werden jedoch von der zyprischen Einheit bedient, die von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert wird.. 

Obwohl eToro seinen Jahresbericht nicht auf seiner Website veröffentlicht und keine Bankmutter hat, gilt es als sicher. Der Hauptgrund dafür, dass es als sicher gilt, ist, dass hochrangige Finanzbehörden ihre Waffen in Großbritannien und Australien regulieren.

eToro bietet Produkte wie Aktien, Exchange Traded Fund (ETF), Forex, Contract for Difference (CFD) und Crypto an. Für Inaktivität wird eine Gebühr erhoben, und die Abhebungsgebühr beträgt 5 USD. 

Vorteile

  • eToro bietet nahtlose Kontoeröffnung.
  • Es gibt Erfahrung im sozialen Handel 
  • Ein Demo-Konto wird neuen Benutzern zur Verfügung gestellt, um sich an die Plattform zu gewöhnen. 
  • Benutzer können Einzahlungen mit Bankkarten und elektronischen Geldbörsen vornehmen.

Nachteile

  • Es gibt hohe Nichthandelsgebühren
  • Es gibt nur eine Kontowährungswährung
  • Das Kundensupport-System muss verbessert werden 

Nehmen Sie eToro nichts weg; Es ist wohl einer der besten Krypto-Broker, auf die man im kommenden Jahr achten sollte. 

  1. Sturmgewinn

Sturmgewinn

Stormgain ist einer der aufregenden Krypto-Broker, auf die Sie im Jahr 2021 achten sollten. Benutzer können den volatilen Krypto-Markt mit bekannten Krypto-Paaren nutzen und eine hohe Hebelwirkung von bis zu 300x nutzen. Jeder Vertrag wird im Stablecoin Tether (USDT) abgewickelt. Die Stablecoin wird Händler ansprechen, um ihr Portfolio-Exposure zu begrenzen und das Wechselkursrisiko zu begrenzen, das Bitcoin und Ethereum eigen ist. 

Stormgain unterstützt die folgende Krypto; Bitcoin, Bitcoin Gold, Cardano, Dash, EOS, Ethereum, Ethereum Classic, Ripple, NEO, Stellar, Tether, Tron und viele andere. Dieser Krypto-Broker riskiert auch Management-Tools wie Stop-Loss, Gewinnmitnahmen, Krypto-Prognosen von Stormgain-Spezialisten und Indikatoren. 

Vorteile

  • Es hat einen ausgezeichneten Demo-Account
  • Es hat einen Multiplikator von bis zu 300x
  • Es verfügt über einen Web-Trader, einen Desktop und eine mobile App, um Benutzern einen einfachen Zugriff zu ermöglichen. 
  • Die Hebelwirkung beträgt bis zu 300
  • Niedrige Handels- und Umtauschgebühren. 

Nachteile

  • Es gibt keine Regelung
  1. Coinbase

Münzbasis

Wenn Sie ein Kryptowährungs-Enthusiast sind, müssen Sie von Coinbase Crypto Exchange gehört haben. Es ist einer der größten Kryptowährungsbroker, der in mehr als 100 Ländern mit über 30 Millionen Benutzern weltweit verfügbar ist. 

Diese Plattform ist in den USA ordnungsgemäß registriert und reguliert. Obwohl es als Bitcoin-Brokerage-Service begann, wurden zusätzliche Services entlang der Linie integriert. Coinbase unterstützt mehr als 20 verschiedene Kryptowährungen. Beispiele hierfür sind Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash, EOS, stellares Lumen, Ethereum Classic, USD-Münze, Zcash usw.. 

Vorteile

  • Sie haben Zugriff auf ca. 30 verschiedene Kryptowährungen.
  • Niedriges Minimum, um das Konto zu finanzieren.
  • Ihre Kryptos sind versichert, falls die Website gehackt wird. 

Nachteile

  • Sie haben keine Kontrolle über Ihre Münzen auf Coinbase. Mit anderen Worten, Coinbase speichert Ihre Münzen für Sie, genau wie Banken Ihr Geld behalten. 
  • Es ist nur in 42 Staaten in den Vereinigten Staaten erhältlich.
  1. Binance

Binance

Binance ist einer der führenden Krypto-Broker der Welt, und dies ist der Grund, warum Sie darauf achten müssen. Nach Handelsvolumen ist Binance die weltweit größte Online-Kryptowährungsbörse. An der Binance-Krypto-Vermittlungsstelle steht eine breite Palette von Kryptos zur Verfügung. Sie können die Top 20 Kryptos nach Marktkapitalisierung auf Binance und anderen kleineren und weniger bekannten Kryptos finden. 

Sie haben die Handelspaare Bitcoin, Ether, BNB und Tether, und es gibt auch Krypto / Fiat-Paare auf Binance.

Vorteile

  • Die Plattform ist benutzerfreundlich
  • Binance verfügt über eine der breitesten Auswahl an Kryptos auf dem Markt und eine umfassende Auswahl an Krypto-Pairing für den Handel. 
  • Hohe Liquidität durch hohes Handelsvolumen.
  • Es unterstützt die Ein- und Auszahlung von Krypto- und Fiat-Geldern. 
  • Binance verfügt über ein umfassendes Support-Center mit rund um die Uhr verfügbarem Kundensupport. 

Nachteile

  • Obwohl der KYC für einige Händler positiv sein wird, ist er für Händler, die anonym bleiben müssen, negativ. 
  • Das Demo-Konto ist nur für die Binance Futures-Plattform verfügbar.
  • Die fortschrittlichere Handelsplattform ist für neue Händler schwierig. 
  1. Crypto.com

Crypto.com

Dies ist einer der besten und bekanntesten Krypto-Broker, der den Handel mit mehr als 70 Kryptos unterstützt. Es wurde 2016 gegründet und soll Krypto-Händlern und -Investoren eine breite Palette von Krypto-Optionen bieten. Crypto.com unterstützt alle führenden Kryptos nach Marktkapitalisierung. Beispiele sind Bitcoin, Ether, Ripple, Stellar Lumen, Tether, USD-Münze, Cardano usw.. 

Es unterstützt auch die weniger bekannten Kryptos wie Cosmos, Enjin Coin, ICON, Tezos und VeChain. Benutzer, die bereits Kryptowährungen besitzen, die von Crypto.com unterstützt werden, können diese auf Crypto.com-kompatible Geldbörsen übertragen. Benutzer können Fiat auch per Überweisung einzahlen oder Kryptos mit einer Kreditkarte über die Crypo.com-App kaufen.

Vorteile

  • Es ist eine benutzerfreundliche Plattform
  • Die Plattform bietet eine breite Palette von Kryptos und eine umfassende Palette von Krypto-Paarungen für den Handel. 
  • Es unterstützt sowohl Ablagerungen von Fiat als auch von Kryptos
  • Ermöglicht das Zurückziehen von Fiat über die Crypto.com App
  • Die Versicherung schützt die Nutzerbasis vor physischen Schäden und Diebstahl durch Dritte. 
  • Sie können einen Empfehlungsbonus über das Exchange-Partnerprogramm verdienen. 

Nachteile 

  • Der KYC gilt als negativ für Händler, die Anonymität suchen 
  • Es ist ein relativ neuer Player auf dem Kryptomarkt und hat eine kürzere Erfolgsbilanz. 
  1. Prime XBT

primexby

Ein weiterer großer Krypto-Broker, auf den man im Jahr 2021 achten sollte, ist Prime XBT. Prime XBT ist sowohl ein Kryptowährungs- als auch ein Forex-Broker, der Händlern auf der ganzen Welt Leveraged Trading bietet. Seit ihrer Gründung im Jahr 2018 auf den Seychellen ist die Plattform gewachsen, um Kunden in mehr als 150 Ländern zu bedienen. 

Es gibt eine Reihe von Visualisierungstools, Ausführungsmethoden und Handelsverläufen. Sie können verschiedene Auftragstypen auf Prime XBT ausführen, mit der Option, gleichzeitig Stop-Losses zu platzieren und Gewinne zu erzielen. Die Leverage-Raten bei Prime XBT sind sehr wettbewerbsfähig, insbesondere wenn Krypto-Paare bis zu 1: 1000 bieten. Prime XBT befasst sich ausschließlich mit Kryptos, wenn es um Transaktionen geht. 

Vorteile

  • Die Plattform bietet rund um die Uhr Handelszeiten.
  • Einfacher Anmelde- und Anmeldevorgang
  • Sie müssen Ihre persönlichen Daten nicht angeben.
  • Die Plattform bietet eine hohe Verschuldungsrate.

Nachteile

  • Es gibt nur begrenzte Ein- und Auszahlungsmethoden.
  • Die Plattform bietet nur Online-Kundensupport.
  • Es gibt keinen automatisierten Handel.
  • Neue Benutzer haben keinen Zugriff auf ein Demo-Konto. 
  1. Zwillinge

Zwillinge

Das letzte, was wir auf unserer Liste der besten Krypto-Broker im Jahr 2021 beachten müssen, ist Gemini. Gemini basiert auf Transparenz und Benutzerermächtigung. Es ist ausschließlich eine Bitcoin- und Ether-Austauschplattform. Derzeit ist Gemini eine New Yorker Treuhandgesellschaft und hat die Bitlicense erworben. Dies bedeutet, dass Gemini als Krypto-Unternehmen zertifiziert ist, das unter der Aufsicht des New Yorker Finanzministeriums (NYDFS) arbeitet.. 

Gemini hat auch eine Versicherung für alle an der Börse eingezahlten Benutzergelder. Im Jahr 2016 war Gemini der weltweit erste lizenzierte Ether-Austausch. Gemini ist laut CoinmarketCap die 39. größte Börse der Welt. Diese Plattform bietet auch Krypto für Fiat-Zahlungen und den BTC / ETHC-Markt. Gemini akzeptiert Fiat-Währung (nur USD). 

Vorteile

  • Es hat starke Sicherheit
  • Die US-Dollar-Konten sind alle gewährleistet
  • Es ist benutzerfreundlich

Nachteile

  • Es gibt einen begrenzten Bereich von Kryptowährungen auf der Plattform
  • Es erfordert viele persönliche Informationen von Benutzern

Fazit

Diese Top-Krypto-Broker, auf die Sie im Jahr 2021 achten sollten, sind so positioniert, dass sie den Markt für Krypto-Börsen anführen. Die Frage ist, welcher von ihnen wird alles nehmen, wenn wir ins neue Jahr gehen? Nun, die Zeit wird es zeigen. 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map