Historische Preisdiagramme von Ethereum – ETH-Preisverlauf

Ethereum ist eine Blockchain, die speziell für die intelligente Vertragsabwicklung, autonome Organisationen und dezentrale Apps verwendet wird. Jeder hat über Ethereum offenen Zugang zu digitalem Geld und datenfreundlichen Diensten. Es ist eine Community-Technologie, die hinter Tausenden von Anwendungen und dem Cryptocurrency Ether (ETH) steht. Ether wird auch als “Token” bezeichnet, da zum Ausführen eines intelligenten Vertrags oder einer intelligenten Transaktion mithilfe der Ethereum-Blockchain genügend “Gas” oder Ether enthalten sein muss, um das Programm auszuführen. Es bedeutet, dass Äther ein Preis ist, den man zahlen muss, um Code in der Ethereum-Blockchain zu programmieren.

Ethereum wurde von Vitalik Buterin erfunden, der 2013 erst 18 Jahre alt war. Seine Idee wurde in der globalen Blockchain-Community begrüßt, und danach bewies ein britischer Computerprogrammierer, Gavin Wood, dass das von Buterin erfundene System möglich war erschaffen. Zusammen wurden sie die ersten Mitglieder des Ethereum-Teams und sammelten 18 Millionen US-Dollar für die Entwicklung des Projekts. Am 30. Juli 2015 starteten sie die erste Version der Ethereum-Kryptowährungsplattform namens Frontier. Am 7. August 2015 wurde der Äther (ETH) für 2,77 USD pro Münze zur Kraken-Krypto-Börse hinzugefügt. Im Jahr 2019 wurde das DeFi aufgrund der Aktivitäten auf dem dezentralen Finanzmarkt zum größten Sektor innerhalb von Ethereum, und das Glücksspiel nahm erheblich zu. Am 4. August 2020 startete Ethereum das endgültige Ethereum 2.0-Testnetz, mit dem das Netzwerk schneller, billiger und skalierbarer wurde.

Strom ETH / USD Preis: $

ETH / USD

 

Faktoren, die die ETH / USD beeinflussen

Rentabilität im Bergbau::

Die Rentabilität des Bergbaus hat einen erheblichen Einfluss auf die Etherpreise. Die Rentabilität des Bergbaus ist relativ hoch, wenn der ETH-Preis zwischen 300 und 400 US-Dollar liegt. Bergleute tendieren dazu, ihre Münzen zu einem besseren Preis zu verkaufen, wenn die Rentabilität hoch ist. Wenn die Rentabilität nach dem Beginn des Bergbaus vieler Menschen niedrig wird, halten andere Bergleute an den Münzen fest, um mit dem Verkauf zu warten, bis die Preise günstiger werden. Dies bedeutet, dass die Art des Bergbaus dazu neigt, die Preise der ETH / USD zu schwanken.

Aktuelle Trends:

Das Ethereum wurde zur zweitbeliebtesten Kryptowährung der Welt auf dem Markt, als die Popularität der Ethereum-Blockchain explodierte. Die Preise der ETH erreichten im Januar 2018 aufgrund ihrer zunehmenden Beliebtheit 1400 USD. Schließlich fielen die Preise jedoch und blieben seitdem über 300 USD. Auf dem Kryptowährungsmarkt können die jüngsten Trends in Bezug auf bestimmte Kryptowährungen die Preise stark beeinflussen.

Vorschriften:

Da es sich bei vielen Kryptowährungstransaktionen um grenzüberschreitende Transaktionen handelt, werden sie in hohem Maße von den geänderten Vorschriften in jedem Land beeinflusst. Wenn also das Wort “Regulierung” auf dem Markt für Kryptowährungen vorkommt, wirkt es sich negativ auf die Preise für Kryptowährungen aus. Im September 2017 verbot China den ICO- und Kryptohandel, wodurch die ETH-Preise von 400 USD schnell auf fast 220 USD gesenkt wurden.

Danach führten die Bedrohungen Südkoreas durch die Vorschriften auch zu einem deutlichen Rückgang des Investitionszuflusses. Wenn ein Land jedoch die Vorschriften ändert, um den Kryptowährungsmarkt zu berücksichtigen, würde sich dies positiv auf die ETH-Preise auswirken.


Kryptowährungsbörsen:

Kryptowährungsbörsen verfügen nicht über die erforderliche Infrastruktur, um das schnelle Wachstum von Kryptowährungen wie Ethereum zu bewältigen, da sie relativ neu sind. Einige Börsen bieten begrenzte Konten an, andere akzeptieren sogar keine neuen Konten mehr, da sie ihre Supportoptionen verbessern. Sicherheitsverletzungen und Softwareupdates wirken sich auf den Austausch von Kryptowährungen aus. Diese können die Preise von Kryptowährungen beeinflussen.

Annahme:

Immer wenn Ethereum an Popularität gewinnt und ein großes Unternehmen es annimmt, steigen die Preise von Ethereum. Dies liegt daran, dass die Einführung von Ethereum die gestiegene Nachfrage nach Münzen widerspiegelt. Es ist technisch gesehen, dass die Preise steigen, wenn mehr Menschen die Währung einführen, insbesondere wenn der neue Benutzer stark ankommt.

Zukunftspotential:

Viele Menschen nutzen Ethereum, weil das zukünftige Potenzial von Ethereum sehr stabil ist. Es ist eine Plattform, die Tausende von Anwendungen für eine Vielzahl von Menschen bietet. Tech-Unternehmen integrieren intelligente Verträge, Blockchains und Automatisierung schnell in ihren täglichen Betrieb, und Ethereum bietet eine Plattform für diesen Zweck. Viele Unternehmen, die intelligente Verträge einsetzen, entstehen auf dem Markt, der den Preis von Ethereum erhöht hat.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map