Fair Value – Ein effizienter Weg für den Handel mit Währungen

Der Fair Value-Handel ist eine Strategie, die auf verschiedenen Finanzmärkten angewendet wird. An der Börse beispielsweise kaufen oder verkaufen viele Händler Unternehmensaktien auf der Grundlage der Strategie des beizulegenden Zeitwerts. Die Fair-Value-Strategie ist auch auf dem Terminmarkt weit verbreitet.

Aber wie ist es definiert? Nach den westlichen Rechnungslegungsstandards der IFRS (International Financial Reporting Standards) ist der beizulegende Zeitwert der Gesamtwert eines Unternehmens, der alle Gebäude, Maschinen, die Produktion, die Finanzinstrumente und die daraus resultierenden Interessen des Unternehmens berücksichtigt Das Kapital, seine Schulden und alle Zinsen, die es zu zahlen hat, bis diese Schulden beglichen sind. Dies ist jedoch nur eine allgemeine Idee.

Auf den Terminmärkten wird der beizulegende Zeitwert als Gleichgewicht zwischen dem Kassakurs eines Terminkontrakts und den Zinsen betrachtet, die aus dem Kontrakt gewonnen werden sollen (der mit dem nationalen durchschnittlichen gewichteten Zinssatz abzüglich der verlorenen Dividende abgezinst wird). Die Futures-Händler kaufen oder verkaufen, wenn zwischen ihnen ein Unterschied besteht, und sie gehen davon aus, dass sich die Lücke schließen wird.

.

Die Fair-Value-Strategie wiegt zwei Volkswirtschaften

Aber wie können wir die Fair-Value-Handelsstrategie im Devisenhandel anwenden? Eigentlich ist diese Handelsstrategie im Forex sehr verbreitet, aber die meisten Händler wissen nicht einmal, dass sie sie verwenden. Bei Aktien bewerten Sie alle Komponenten eines Unternehmens, um den tatsächlichen Wert zu ermitteln, und dividieren diesen Wert durch die Anzahl der Gesamtaktien, um festzustellen, ob die Aktien vom Markt korrekt bewertet werden.

In Forex versuchen Sie, den Wert und die wirtschaftliche Form eines Landes herauszufinden. Es klingt komplex und schwierig, den tatsächlichen Wert der Wirtschaft eines Landes abzuschätzen – aber eigentlich ist es einfach. Es wird als grundlegende Forex-Strategie angesehen, da es die Wirtschaftsdaten und manchmal die politische Situation eines Landes berücksichtigt und sie mit denselben Komponenten eines anderen Landes vergleicht, um festzustellen, welches Land in den kurzen (2 Jahren) bis mittleren Jahren eine bessere Zukunft hat Laufzeit (7-8 Jahre).

Weitere Informationen zum Handel mit Nachrichten – Forex-Handelsstrategien

Anwendung der Forex-Strategie für den Fair Value-Handel

Um diese Forex-Handelsstrategie zu verwenden, müssen Sie einige grundlegende Dinge über die Wirtschaft verstehen. Sie müssen das BIP-Wachstum der beiden Länder kennen, deren Währungen Sie handeln möchten. Es ist auch wichtig herauszufinden, wie hoch die Arbeitslosenquote und ihr Trend sind, und auch die Inflation und die Erwartungen zu berücksichtigen. Sie finden diese Nummern in vielen Finanz- oder Forex-Portalen online. Hier haben wir einen Abschnitt zur Erfassung wirtschaftlicher Daten in unserer wöchentlichen und monatlichen Analyse.

Dies bedeutet, einige der wichtigsten Aspekte und Sektoren zweier Volkswirtschaften zu berücksichtigen und diese Werte in Abhängigkeit von der Bedeutung dieses Sektors für die Gesamtwirtschaft dieses Landes abzuwägen. Wenn Sie beispielsweise Großbritannien mit der Eurozone vergleichen, weil Sie EUR / GBP handeln möchten, würden Sie dem europäischen verarbeitenden Gewerbe 10 Punkte geben, da dieser Sektor für die meisten großen Länder in der Eurozone sehr wichtig ist, während dies für Großbritannien der Fall ist Das verarbeitende Gewerbe würde vielleicht nur zwei oder drei Punkte erhalten, da dieser Sektor nur etwa 10% des britischen BIP ausmacht. Auf der anderen Seite sollten Sie dem britischen Dienstleistungssektor eine höhere Punktzahl geben, da dieser Sektor für die britische Wirtschaft von entscheidender Bedeutung ist.

Nachdem Sie alle wichtigen Sektoren und Komponenten der beiden Volkswirtschaften (in unserem Fall Eurozone und Großbritannien) ausgewählt und nach der Bedeutung jedes Sektors für die jeweilige Volkswirtschaft gewichtet haben, analysieren Sie, wie gut sich diese Sektoren entwickelt haben. Nach der Leistungsanalyse erhält jeder Sektor Punkte basierend auf seiner Leistung und die Wichtigkeit und die Leistungspunkte für jeden Sektor werden multipliziert. Schließlich werden alle Sektoren addiert. Dies ist nicht genau die algebraische Fair-Value-Formel. Siehe das folgende Beispiel:

Die Fair-Trade-Formel zeigt, dass die Wirtschaft Großbritanniens in einer besseren Verfassung ist als die Eurozone.

Erläuterung: Das Gesamtgewicht aller Komponenten, aus denen sich die Wirtschaft zusammensetzt, sollte für beide Volkswirtschaften gleich sein, um ausgeglichen zu sein. Wenn beispielsweise das verarbeitende Gewerbe in Großbritannien nur 2 von insgesamt 22 Punkten des realen Gewichts ausmacht, wird der Dienstleistungssektor dies wieder wettmachen. Das reale Gesamtgewicht für beide Volkswirtschaften beträgt also 22.


Anschließend bewerten Sie die Leistung der einzelnen Sektoren und bewerten sie anhand der Leistung und der Trends der letzten Monate von 1 bis 5. Beachten Sie, dass es einen ungeraden Monat mit ungewöhnlicher Leistung geben kann, entweder positiv oder negativ. Dies kann jedoch auf andere Faktoren zurückzuführen sein (z. B. eine Änderung der Gesetzgebung oder Berechnung, die nicht mit der tatsächlichen Form der Wirtschaft zusammenhängt), und in diesem Fall Es ist besser, den größeren Trend der letzten 6-12 Monate zu betrachten. Dann multiplizieren Sie das Gewicht jedes Sektors mit seiner Leistung, um die Gesamtpunktzahl zu erhalten, und addieren die Punkte aller Sektoren, um die Gesamtpunktzahl dieser Wirtschaft zu erhalten.

Sie können andere Wirtschaftszweige nutzen – was auch immer Ihrer Meinung nach für eine Volkswirtschaft wesentlich ist, wie Lohninflation, Ausgaben, Handelsbilanz, Produktivität usw. Zum Beispiel ist der globale Milchpreis für Neuseeland und die Kiwi sehr wichtig, so sollte er sein auf jeden Fall aufgenommen werden, wenn Sie diese Wirtschaft bewerten. In diesem Fall zeigt die Gesamtpunktzahl, dass sich die britische Wirtschaft viel besser entwickelt als die Wirtschaft der Eurozone. Dies ist seit vielen Jahren seit der globalen Finanzkrise 2008 der Fall. Wenn Sie die Fair-Value-Strategie anwenden und diese Art der Bewertung vor einigen Jahren durchführen würden, hätten Sie bis Anfang dieses Jahres etwa 3.000 Pips gemacht (siehe Grafik)..

EUR / GBP befindet sich aufgrund wirtschaftlicher Divergenz seit Jahren in einem Abwärtstrend

Nachdem Sie herausgefunden haben, welche Wirtschaft besser abschneidet, können Sie entweder das kurzfristige oder das mittelfristige Szenario handeln, wie wir in vielen unserer Forex-Strategien erläutert haben. Kurzfristig bezieht sich hier auf das große makroökonomische Bild, das von einigen Monaten bis zu 1-2 Jahren reicht. Im Fall von EUR / GBP hätten Sie dieses Paar während der Rückverfolgung jedes Mal verkaufen können, wenn der stochastische Indikator überkaufte Niveaus erreichte und den Handel nach mehreren hundert Pips schloss. Die mittelfristige Laufzeit variiert zwischen 2-3 Jahren und etwa 10 Jahren, sodass die mittelfristige Fair-Value-Forex-Strategie in diesen Bereich fällt.

Diese Forex-Handelsstrategie ist die bevorzugte Forex-Strategie für Hedgefonds, Pensionsfonds und Investmentbanken. Für den mittelfristigen Handel öffnen Sie entweder einen Verkaufsauftrag oben und behalten die Position bis zum Ende oder Sie öffnen einen Auftrag oben und fügen ihn bei jedem Rücklauf hinzu. Wie Sie sehen, ist die Fair-Value-Forex-Handelsstrategie für große Positionen sehr effizient, aber Sie müssen die Form der beiden Volkswirtschaften alle paar Monate neu bewerten, da sich die Bedeutung der Sektoren oder anderer Komponenten im Laufe der Zeit ändern kann. Jetzt ist die Inflation für die Eurozone sehr wichtig, aber in sechs Monaten könnte der Dienstleistungssektor der wichtigste Sektor sein. Aus diesem Grund ist die Fair-Value-Strategie wichtig zu beherrschen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map