Händlerpersönlichkeit Teil 1: Entdecken Sie Ihre Handelspersönlichkeit

Wenn Sie in das Geschäft des Devisenhandels einsteigen, sollten Sie die Aspekte identifizieren, die Sie als Händler auszeichnen. Viele neue Händler versuchen, die Stereotypen der Wall Street nachzuahmen, die sie in den Filmen gesehen haben, aber das ist der größte Fehler, der gemacht werden kann. Neue Forex-Händler übertreiben und sind überfinanziert, weil sie ihre erste Million so schnell wie möglich erreichen wollen, und diese Denkweise führt schließlich zum Scheitern.

Top-Trader identifizieren die Stärken und Schwächen ihrer Persönlichkeit und planen Trades entsprechend ihrem Persönlichkeitstyp. Sie investieren auch eine angemessene Menge an Geldern, mit denen sie sich wohl fühlen und die bei Verlust ihr Konto nicht beschädigen. Darüber hinaus sollten Sie Ihren Handel entsprechend der verfügbaren Zeit planen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie den Handel an Ihre Persönlichkeit anpassen können.

Ihre Handelspersönlichkeit kann den Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren ausmachen

Ihre Handelspersönlichkeit kann den Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren ausmachen

Persönlichkeitstypen

Wir sind keine Roboter, jeder Mensch ist anders und jeder Händler ist anders, daher hat jeder eine andere Meinung über den Markt. Wenn Sie Händler und Ökonomen fragen, wo der Preis am nächsten Tag sein wird, wird jeder eine andere Antwort geben. Das ist es doch, was einen Markt ausmacht. Es würde keine geben, wenn alle die gleiche Einstellung hätten. Neben unterschiedlichen Meinungen über die Marktrichtung haben Menschen auch unterschiedliche Persönlichkeiten. Einige von uns sind impulsiver und auf dem Markt aktiver, während mehr Patiententypen weniger häufig neue Geschäfte eröffnen. Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile beider Arten von Händlern sehen.

Impulsiv: Der Forex-Markt ist sehr unbeständig und Sie müssen schnell handeln. Sie sollten eine Position eröffnen, wenn Sie eine gute Gelegenheit sehen, und schnell aussteigen, wenn sich der Wind ändert. Die impulsiven Händler sind gut darin. Impulsiv zu sein hat jedoch einige Nachteile in Bezug auf den Devisenhandel – sie sind unruhig und treten zu früh in den Markt ein (kaufen oder verkaufen), was häufig zu falsch eingeschätzten Trades führt. Diese Arten von Händlern versuchen normalerweise, den Preis zu verfolgen, anstatt darauf zu warten, dass der Preis zu ihnen kommt. Wenn ich den Markt analysiere, lege ich Niveaus fest, bei denen ich mich wohl fühle, einen Trade zu eröffnen, und warte dann, bis der Preis diese Niveaus erreicht. Diese Niveaus können vorherige Unterstützung / Widerstand, Trendlinien oder Niveaus sein, in denen gleitende Durchschnitte gefunden werden usw. Wenn Sie EUR / USD zu früh verkaufen, müssen Sie den Stop-Loss so strecken, dass er über dem Widerstand oder der Abwärtstrendlinie liegt . Ihr Take-Profit-Ziel wird ebenfalls kleiner sein. Daher steigt das Risiko-Ertrags-Verhältnis.

Der andere Nachteil dieser Art von Persönlichkeit ist, dass diese Trader dazu neigen, ihre Trades zu früh zu schließen, was das Gewinnpotential einschränkt. Wenn Sie den Markt analysiert und einen Plan für ein Forex-Paar erstellt haben, sollten Sie sich daran halten. Ich weiß, dass sich der Markt ständig ändert und wir manchmal die Trades auf dem Weg ändern oder vorzeitig schließen müssen, aber im Allgemeinen müssen wir uns an unseren Plan halten. Wenn Sie Trades für 20 Pips kürzen oder den gesamten Kurs für 200 Pips laufen lassen, macht dies am Monatsende einen großen Unterschied, wenn Sie Ihren Gewinn / Verlust berechnen.

Dennoch gibt es viele impulsive Händler, die viel davon profitieren, impulsiv zu sein. Wenn Sie diese Art von Trader sind, werden wir im zweiten Teil dieses Artikels einige Handelsstrategien anbieten, die Ihrer Persönlichkeit entsprechen. Sie müssen nur Ihre Persönlichkeit entdecken und akzeptieren. Wie impulsiv bist du im wirklichen Leben? Sind Sie geduldig oder möchten Sie die Dinge so schnell wie möglich erledigen? Bekommst du das Bedürfnis, einen Trade zu schließen, sobald der Trade gewinnbringend ist, oder lässt du sie ihren vollen Kurs laufen? Finden Sie also Ihre Persönlichkeit heraus und lesen Sie Teil 2 dieses Artikels, um herauszufinden, welche Strategie mit Ihrer Persönlichkeit funktioniert.

Konservativ: Für dieses Spiel ist es notwendig, geduldig zu sein. Beim Handel muss man ruhig und vorsichtig sein. Wie oben erwähnt, möchten Sie nicht zu früh handeln oder zu früh aussteigen. Gleichzeitig ist Forex ein sehr dynamischer Markt und manchmal muss man schnell Entscheidungen treffen. Wenn sich der Preis dem von Ihnen geplanten Niveau nähert, müssen Sie den Abzug betätigen. Schließlich sind Sie auf dem Markt, um Geld zu verdienen.

Der Preis entspricht nicht immer genau dem Pip, den Sie aufgrund Ihrer Diagrammanalyse geplant haben. Wenn der Preis also ein paar Pips entfernt ist, sollten Sie das Risiko eingehen und die Position eröffnen (zumindest mache ich das so). Trader, die zu vorsichtig sind, neigen dazu, viele gute Gelegenheiten zu verlieren, was den Gewinn stark reduziert und am Ende des Monats zu einem Verlust führen kann.

Übermäßig geduldige Händler können die offenen Geschäfte auch nicht an die Veränderungen in der Marktstimmung anpassen. Wenn sich die Marktstimmung ändert, müssen Sie den Handel so schnell wie möglich mit dem Gewinn schließen, den Sie haben. Wenn Sie mit Forex handeln, kann ein gewinnender Trade zu einem großen Verlust führen, wenn Sie sich nicht schnell an den Markt anpassen.

Wie der impulsive Trader-Typ können auch Patienten-Trader Geld mit dem Devisenhandel verdienen. Sie müssen lediglich wissen und akzeptieren, dass sie konservative Trader sind, bevor sie sich für eine Forex-Handelsstrategie entscheiden. Stellen Sie sich also die Frage: “Bin ich im wirklichen Leben eine konservative Person, die nicht gerne zu viel Risiko eingeht?” Außerdem sollten Sie wissen, wie geduldig Sie sind, da die Handelsstrategien für konservative Händler Geduld erfordern. Sie basieren darauf, Trades für viele Stunden oder Tage offen zu halten. Wenn Sie nicht sehr geduldig sind, arbeiten Sie an diesem Merkmal, da es wichtig sein kann, um ein paar gute Pips zu machen.

Der Handel mit Devisen ist eine menschliche Aktivität. und ist oft ein sehr stressiger Job, besonders wenn Sie sich außerhalb Ihrer Komfortzone befinden. Sie können den Markt nicht bewegen oder verändern und Sie können Ihre Persönlichkeit nicht ändern, aber Sie können Ihre Handelsmethode ändern. Sie müssen eine Handelsstrategie anwenden, die Ihrer Persönlichkeit entspricht, um in Ihrer Komfortzone zu sein und in diesem Geschäft erfolgreich zu sein. Aber zuerst müssen Sie Ihren Persönlichkeitstyp entdecken und akzeptieren. Sobald Sie dies getan haben, ist es einfach, die für Sie richtige Handelsstrategie zu finden. Im zweiten Teil dieses Artikels werden wir einige Handelsstrategien für jeden Händlertyp hervorheben.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map