Wie investiere ich Bitcoin in Indien?

Jeder Tag, an dem die einflussreichste Kryptowährung der Welt passiert; Bitcoin wird zu einem hoch geschätzten Vermögenswert, um kurz-, mittel- oder langfristig zu investieren und Gewinne zu erzielen.

Die Situation, die im letzten Quartal 2020 und Anfang 2021 zugenommen hat, ist beispielsweise, dass der Bitcoin-Preis weltweit nur im Dezember um 66,78% gestiegen ist.

Laut Cointelegraph:

Bitcoin (BTC) stieg von einem Intraday-Tief von 17.573,29 USD am 11. Dezember auf ein Intraday-Hoch von 29.310,19 USD am 31. Dezember”.

All dies bedeutet, dass jeden Tag viel mehr neue Investoren der von Satoshi Nakamoto erstellten Kryptowährung beitreten.

Indien entgeht dieser Situation nicht. Tatsächlich ist es eines der Länder, in denen die Zahl der Bitcoin-Investitionen im Jahr 2020 und Anfang 2021 stärker gestiegen ist. Dies alles dank der Tatsache, dass der Oberste Gerichtshof von Indien Das von der Reserve Bank dieses Landes verhängte Verbot wurde vorübergehend aufgehoben.

Eine Maßnahme, die darin bestand, alle Arten von Operationen von Nationalbanken mit Unternehmen auf dem Kryptomarkt, bekannt als Exchange, in all ihren Formen zu verbieten.

Diese Situation hat zusammen mit der Tatsache, dass 2020 ein gutes Jahr für Bitcoin war, zu einem weiteren Anstieg der Anzahl der Investoren des asiatischen Riesen geführt.

Also, wie man Bitcoin in Indien investiert?

Wenn Sie in Indien leben, sollten Sie sich zunächst selbst analysieren und herausfinden, welche Art von Investor Sie sind oder werden können.

Stellen Sie sich Fragen wie:

  1. Habe ich internationale Konten in starken Währungen wie USD und EUR??
  2. Verfüge ich über genügend Kenntnisse, um professionelle traditionelle Kryptowährungsbörsen verwenden zu können??

Wenn Sie die vorherigen Fragen positiv beantwortet haben, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, in Indien in Bitcoin zu investieren, dh über verschiedene Arten von Börsen.

Kryptowährungsbroker:

Die Benutzeroberfläche ist oft einfach zu bedienen, aber Sie sollten sich bewusst sein, dass der Wert von Bitcoin und anderen Kryptowährungen den Maklerpreisen (nicht den globalen Marktpreisen) unterliegt. Diese Tatsache kann sowohl negativ als auch positiv sein, ist aber im Allgemeinen positiv Die Händler eines bestimmten Brokers machen massive finanzielle Schlüsselbewegungen, um Gewinne zu schützen oder zu erzielen. Auch indische Bitcoin-Investoren können dies oft nur Bitcoin kaufen Indien in dieser Modalität durch starke Fiat-Währungen wie USD und EUR. Ein Beispiel für einen Broker ist Coinbase.


Traditionelle Kryptowährungsbörsen:

Bei dieser Art von Börse unterliegt Ihre Investition den offiziellen Preisen des globalen Marktes für Kryptowährungen. Viele dieser Börsen wie Binance ermöglichen den Kauf und die Anlage von Bitcoin über die solide internationale Fiat-Währung wie EUR, USD, AUD.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass viele der traditionellen Börsen den Kauf von Bitcoin in Indien über die internationale Fiat-Währung nicht zulassen. In diesen Fällen ist es zweckmäßig, die P2P-Börsenmodalität als Einkaufsgateways zu verwenden, die uns durch spätere Abhebungen zu den traditionellen Börsen führen . Ein hervorragendes Beispiel für Exchange P2P ist Remitano.com, zuverlässig, sicher und ermöglicht es Ihnen, Bitcoin in Indien zu investieren, damit Sie es später sogar an einer traditionellen professionellen Börse handeln können.

Aber wenn ich keine internationalen Konten in Fremdwährung habe, wie investiere ich Bitcoin in Indien??

In diesem Fall ist es am besten, Bitcoin über die indische Fiat-Währung, dh die INR, in eine P2P-Börse wie Remitano zu investieren. Über den folgenden Link können Sie Bitcoin heute kaufen: http://remitano.com/btc/in.

An dieser Stelle sollte angemerkt werden, dass P2P-Börsen wie Remitano vor der Aufhebung des Verbots des Kryptowährungshandels in Indien durch nationales Private Banking den Kauf von Bitcoin in Indien erlaubten, da sie als Vermittler für den Handel von Person zu Person fungieren eine Kaution, die das Vertrauen zwischen den Parteien fördert.

Nach der Aufhebung dieses Gesetzes werden lokale Bankkonten für Fiat-Währungen in Indien direkt mit Exchange P2P als Direktzahlungsmechanismen für die Anlage von Bitcoin in Indien verbunden, was bedeutet, dass dies heute noch sicherer und einfacher ist Bitcoin in Indien kaufen über den P2P-Exchange-Modus.

Schritt für Schritt, wie man Bitcoin in Indien investiert

  1. Besuchen Sie eine der besten P2P-Börsen in Indien und melden Sie sich an. Zum Beispiel ist Remitano eines der zuverlässigsten, sichersten und mit den besten Auszahlungsraten.
  2. Nachdem Sie sich registriert und den schnellen KYC-Prozess abgeschlossen haben, können Sie Bitcoin in Indien investieren. Sie müssen lediglich über den folgenden Link zum Abschnitt Bitcoin-Kauf in Indien gehen: http://remitano.com/btc/in
  3. Sobald Sie sich im Kaufbereich befinden, führt Sie das System automatisch zur für Sie besten Kaufoption. In einer Vorschau sehen Sie Details wie: Zahlungsmethode in jeder Anzeige des Bitcoin-Verkäufers in lokaler Währung fiat INR, Art von Bank, Betrag usw.

  4. Wählen Sie Ihre beste Kaufoption, klicken Sie auf die Schaltfläche “Kaufen”. In diesem Moment wird die Bestellung geöffnet und daneben ein Chat-Fenster, mit dem Sie direkt und privat mit dem Bitcoin-Verkäufer kommunizieren können.

  5. Innerhalb des oben genannten Chat-Fensters müssen Sie dem Verkäufer mitteilen, dass er die Einzahlung in lokaler Währung fiat INR gemäß den in der Verkaufsankündigung angegebenen Daten und gemäß dem in der Bestellung vereinbarten Betrag vornehmen wird.
  6. Anschließend leisten Sie die Einzahlung beim Bitcoin-Verkäufer in der Landeswährung fiat INR unter Berücksichtigung des vereinbarten Betrags und der Bankidentität.
  7. Nachdem Sie die Einzahlung oder Überweisung in der lokalen Fiat-Währung vorgenommen haben, müssen Sie die Quittung speichern, die Sie später im PDF-Format im privaten Chat-Fenster, das Sie mit dem Verkäufer geöffnet haben, an den Verkäufer senden.
  8. Sobald der Bitcoin-Verkäufer die Rechnung als PDF erhalten und die Einzahlung auf Ihr Bankkonto bestätigt hat, wird das Bitcoin freigegeben. Damit haben Sie Ihren Bitcoin-Kauf und Ihre Bitcoin-Investition bereits zum ersten Mal über die Währung fiat INR.
  9. Mit den Bitcoins in Ihrer Brieftasche können Sie tun, was Sie wollen, sie in Ihrer Exchange P2P-Brieftasche aufbewahren oder sie in Form einer Auszahlung an eine traditionelle professionelle Börse senden, um mit einer Reihe von Kryptowährungen, sogenannten Altcoins, zu handeln.

Weitere Informationen zum Investieren von Bitcoin in eine P2P-Börse finden Sie in der folgenden Anleitung: https://support.remitano.com/de/articles/3352072-how-to-sell-bitcoin-ethereum.

Fazit

Der einfachste Weg, in Indien Bitcoin zu kaufen, das für Menschen mit geringen Ressourcen und als Einzelhandelsinvestoren viel besser geeignet ist, ist die P2P Exchange-Modalität, da Sie die Zahlung von INR an den Verkäufer einmal getätigt haben Danach investieren Sie offiziell in Bitcoin in Indien. Sobald Sie Bitcoins (oder Bruchteile von Bitcoins) in Ihrer Brieftasche haben, erwartet Sie ein Universum von Möglichkeiten und Gewinnmöglichkeiten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map