Exklusives Interview mit dem Mitbegründer des führenden Anbieters von Blockchain-Technologielösungen, ChainUP EXUP

Hailong Duan Mitbegründer von EXUP, ChainUP Financial Derivatives Mit langjähriger Erfahrung im Bereich Internetfinanzierung leitete Duan einst ein Team in einem bekannten Zahlungsunternehmen, um eine jährliche Leistung von einer Milliarde Yuan zu erzielen. Derzeit ist er Mitbegründer von EXUP und konzentriert sich auf die Entwicklung von Blockchain-Finanzderivaten.

In einem exklusiven Interview mit Hailong Duan, dem Mitbegründer von EXUP, ChainUP Financial Derivatives, einem führenden Anbieter von Blockchain-Lösungen, erklärte er, wie sie die hackfesten Börsen anbieten konnten und wie er den asiatischen Markt als einen der bekanntesten ansieht Beitrag zum Blockchain / Cryptocurrency-Ökosystem.

  1. Können Sie unseren Zuschauern kurz ChainUP vorstellen und wie Sie zum Krypto-Ökosystem beitragen??

Ja natürlich. Im September 2017 gegründet, Verketten ist ein Anbieter von Blockchain-Technologielösungen und besitzt acht gut entwickelte Produktlinien. Dazu gehören der Handel mit digitalen Währungen, Brieftasche, Situationsbewusstsein, Blockchain für öffentliche Ketten und Konsortien, Mining-Pool, Blockchain-Cloud-Medien, Liquidität und Broker. Wir haben einen industriellen geschlossenen Kreislauf vom Technologiedienst bis zum Verkehr und zur Kommerzialisierung des Verkehrs aufgebaut. 

In den letzten zwei Jahren haben wir mehr als 300 Exchange-Kunden, mehr als 100 Digital Wallet-Kunden und mehr als 150 Liquiditätsservice-Kunden betreut, darunter mehr als 50 Millionen Benutzer in über 20 Ländern aus Asien, Europa, Amerika und Ozeanien. 

Die Teammitglieder hinter ChainUP haben in Top-Blockchain- oder Internetunternehmen und -institutionen in der technologischen Entwicklung und im Betriebsmanagement gearbeitet und sind in der Blockchain-Branche sehr erfahren. Unser Gründer Zhong Gengfa war zuvor technischer Direktor der Baidu SNS Division und gründete das technische Team. Außerdem war er CTO bei Chinas bekannter P2P-Autovermietungsplattform START.

Im letzten Jahr wurden viele Blockchain-Startups heruntergefahren, die Schwierigkeiten hatten, POCs, MVPs bereitzustellen und im Allgemeinen funktionierende Blockchain-Lösungen zu implementieren. Unser Ziel ist es, die technischen Lösungen bereitzustellen, die das Crypto-Blockchain-Ökosystem dringend benötigt, Dies trägt zu dieser aufstrebenden Industrie bei. Wir sind bestrebt, Top-Know-how und das erforderliche Know-how bereitzustellen, Vielfalt bei den Arten von Lösungen anzubieten und der Blockchain-Community außergewöhnlichen Support und Service zu bieten.

  1. Sie haben kürzlich eine ETF-Systemlösung auf den Markt gebracht, auf EXUP. Könnten Sie uns darüber informieren??

Die ETF-Systemlösung (Exchange Traded Fund) wurde kürzlich auf unserer neuen Blockchain-Plattform für Finanzderivate EXUP eingeführt. ETFs sind ein wichtiges Anlageinstrument zur Realisierung der Wertsteigerung von Vermögenswerten. Auf den traditionellen Finanzmärkten sind gehebelte ETFs eine sehr beliebte Form von Finanzderivaten. Leveraged ETFs gelten als Innovation gegenüber herkömmlichen ETFs und bieten die Vorteile des Spothandels, keine Margin-Anforderungen, Zinseszinsen oder Risikokontrolle. Bei vernünftiger Verwendung können gehebelte ETFs die Rendite eines zugrunde liegenden Index konsistent steigern. 

Unsere ETF-Systemlösung wurde auf der Grundlage unserer neuen Blockchain-Finanzderivatmarke EXUP eingeführt und ist wie alle anderen EXUP-Lösungen bestrebt, unseren Kunden sichere, stabile und effiziente Blockchain-Finanzderivatdienste anzubieten. Derzeit hat das EXUP-Team 60 Technologiedienstleistungen für Finanzderivate für 60 Unternehmen in mehr als 10 Ländern und Regionen weltweit erbracht.

  1. Keine Sicherheitsvorfälle seit dem Start, während es selbst in renommierten Börsen zahlreiche Hacking-Vorfälle gab. Wie hast du es geschafft?? 

Sicherheit hat bei ChainUP Priorität, da wir verstehen, dass die Sicherheit von Geldern für Börsen und ihre Benutzer eine wichtige Rolle spielt. In den letzten zwei Jahren seit unserer Gründung haben wir mehr als 300 Austauschkunden bedient und bieten reibungslose Funktionen ohne Sicherheitsvorfälle. Dies hat nicht zuletzt zum Durchbruch dieser Börsen beigetragen, die sich von den Tausenden von Plattformen abheben.

Für Umtauschtransaktionen hat ChainUP eine Reihe von speziellen Risikokontrollsystemen, Durchführung eines umfassenden Risikomanagements des Systems. Es bietet auch eine Drei-Wege-Abstimmung der Finanzen, eine Echtzeitüberwachung der Fonds-Sicherheit in Geldbörsen, aktive Sicherheitsmaßnahmen, eine intelligente Überwachung des Vermögensumlaufs, Auszahlungsblöcke, Verteidigung gegen DDoS-Angriffe, Verkehrsbereinigung und 30-über-andere Verteidigungsmechanismen. 

Das proprietäre AUROR-Situationsbewusstseinssystem von ChainUP führt umfangreiche Datenanalysen zum Benutzerverhalten, zur mehrdimensionalen Überwachung, zur Echtzeit-Risiko- und Bedrohungserkennung durch, verhindert aktiv Risikoverhalten und führt Systemangriffsanalysen und -überwachungen durch.

ChainUP unterhält außerdem eine intensive Zusammenarbeit mit mehr als einem Dutzend globaler Blockchain-Sicherheitsinstitutionen. Diese Organisationen erstellen professionelle Auditberichte für Kunden, übernehmen formale Verifikationstechnologien und scannen automatisch Sicherheitscodes. Dutzende von Sicherheitstests wurden durchgeführt, um Sicherheitsrisiken zu beheben, Hacking zu vermeiden und die Sicherheit intelligenter Verträge zu gewährleisten.

Darüber hinaus isoliert ChainUP auch Berechtigungen und führt mehrere Bestätigungen für Operationen auf hoher Ebene durch. Es überprüft das Verhalten von Administratoren wie abnormale Anmeldeprüfungen, versuchte nicht autorisierte Vorgänge, Hochfrequenz-Serverzugriff und abnormale Vorbestellungsverhalten.

Mit einem vollständigen Risikokontroll- und Sicherheitssystem haben wir es geschafft, 300 Kunden weltweit zwei Jahre lang einen sicheren Betriebs- und Wartungsservice ohne Sicherheitsvorfälle zu bieten.


Wie wir bereits erwähnt haben, ChainUP verfügt über einen starken technischen Hintergrund mit einem Team von mehr als 100 „Technologiegenen“ von führenden Internetunternehmen und anderen etablierten Blockchain-Unternehmen, die die besten Technologiedienstleistungen auf dem Markt anbieten.

  1. Wie sehen Sie den asiatischen Markt in Bezug auf Potenziale und Entwicklungen??

Der Anstieg der Verwendung und Popularität von Kryptowährungen hat zu dynamischen Kryptomärkten geführt. Diese Begeisterung unter den Anlegern hat das Interesse allmählich auf den Terminhandelsmarkt verlagert, insbesondere in Bezug auf die Nachfrage nach Hebel- und Kontrakttransaktionen. Wir sind uns der Trends auf dem Markt sehr bewusst, weshalb wir EXUP, unsere Tochtergesellschaft für Blockchain-Finanzderivate, auf den Markt gebracht haben.

Da die meisten Blockchain-fokussierten Finanzderivate in Europa und den USA entwickelt werden, besteht auf dem asiatischen Markt ein großes Entwicklungspotenzial, und wir hoffen, dass dies der Fall ist Der Start unserer Blockchain-Plattform für Finanzderivate EXUP eröffnet unseren Kunden in Asien neue Investitions- und Handelskanäle. 

  1. Glauben Sie, dass 2020 ein neuer Höchststand an Kryptowährungen und Bitcoin erreicht wird??

Neben den Auswirkungen der Bitcoin-Halbierung und des Zuflusses institutioneller Mittel in Krypto-Assets wird die makroökonomische Situation ein starker Treiber des BTC-Preises sein. Als Marktführer auf dem Token-Markt wirkt sich der Bitcoin-Preis dann auf die anderen Kryptowährungen aus. 

Das Aufkommen der Waage hat weltweit zu einem Anstieg der allgemeinen Aufmerksamkeit bei Kryptowährungen und vor allem bei Regierungen bei der Entwicklung von CBDCs (digitalen Währungen der Zentralbank) geführt. Wenn CBDCs von Regierungen implementiert werden, werden MNCs (multinationale Unternehmen) sie wahrscheinlich übernehmen und durch den Netzwerkeffekt auch die KMU (kleine und mittlere Unternehmen). Dies wird mehr Möglichkeiten bieten, die Verwendung digitaler Währungen auf die Massen auszudehnen. Da bekannte Markennamen die Blockchain-Technologie übernehmen oder ihre eigenen stabilen Münzen entwickeln, werden Nicht-Krypto-Gläubige zunehmend Kryptowährungen akzeptieren.

An einer anderen Front erleben wir in vielen Entwicklungsländern, in denen die lokalen Währungen volatil sind, einen Anstieg des zunehmenden Nutzens von Kryptowährungen zur Absicherung gegen diese Volatilität. 

All diese Faktoren können dazu beitragen, Bitcoin- und Kryptowährungen als alternative Anlageklasse einen deutlichen Schub zu verleihen.

  1. Was kommt als nächstes für Chainup??

Wir befinden uns mitten in unseren Internationalisierungsplänen. ChainUP hat aktiv mit multinationalen Regulierungs- und lizenzierten Compliance-Agenturen zusammengearbeitet, um unseren B2B-Sektor für Blockchain-Technologie zu stärken und unsere industrielle Entwicklung zu beschleunigen.

Im Jahr 2020 wird sich die ChainUP Group auf die Entwicklung dieser fünf Geschäftsbereiche konzentrieren, nämlich, 

Kundenspezifische Lösungen für Unternehmen, SaaS-Cloud-Lösungen (ChainUp Cloud), Digital-Banking-Lösungen (HiCoin), Liquiditätslösungen (BitWind) und Finanzderivatlösungen (EXUP).

Durch die Umsetzung der 1 + 5 + N-Strategie, dh 1 Hauptmarke + 5 unabhängige Geschäftseinheiten + N Joint Ventures und strategische Partnerschaften, planen wir das Wachstum von „Einzelprodukt“ zu „Produktmatrix“. Während wir unser Ökosystem ganzheitlich im Bereich der Blockchain-Technologiedienstleistungen aufbauen, ist es unser Ziel, ein führender Anwärter auf den globalen Marktanteil dieses Geschäfts zu sein. 

Und wie immer haben unsere Kunden oberste Priorität. Daher wird es für uns bei ChainUP immer von größter Bedeutung sein, sowohl das Beste in Bezug auf unsere Technologie als auch in Bezug auf unsere Dienstleistungen zu bieten!

Haftungsausschluss Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Machen Sie Ihre Marktforschung, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Veröffentlichung übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen finanziellen Verlust.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map