Norbert Goffa spricht ausführlich über die Entwicklung der Kryptowährungs- und Blockchain-Industrie und teilt seine Meinung darüber, wie man in der neuen Umgebung erfolgreich sein kann.

ILCoin ist eine Kryptowährung, die seit 2015 existiert. Die harte Gabelung, die Anfang 2019 stattfand, erwies sich jedoch als transformativ für das Projekt. Das Entwicklerteam von ILCoin hat die Struktur der vorhandenen Blockchain komplett überarbeitet und den Code neu geschrieben, was zur Entwicklung eines einzigartigen quantenresistenten C2P-Protokolls (Command Chain Protocol) führte. Die innovativen Technologien ermöglichten ein hohes Maß an Sicherheit für die Münze.

Kürzlich haben wir uns mit Norbert Goffa, dem Executive Manager des Projekts, zusammengesetzt und über die Transformationsprozesse in der Branche und darüber gesprochen, wie sich das ILCoin-Projekt in der neuen Umgebung positioniert.

1) Sie positionieren ILCoin als ein Projekt, das überlegene Technologie verfolgt, im Gegensatz zu so vielen Projekten, bei denen Marketing und gut aussehende White Papers auf die richtige technologische Basis gestellt werden. Glauben Sie, dass ILCoin mit zunehmender Akzeptanz ein Beispiel für andere Projekte sein könnte? Würde die Befolgung Ihrer Ideologie es der Branche ermöglichen, sich schneller zu entwickeln?

Seit dem ICO-Boom im Jahr 2017 ist das Schreiben von White Papers ein eigenständiges Geschäft. Richtig, viele Projekte haben sich mehr darauf konzentriert, ihre Projekte zu fördern, als echten Wert für die Benutzer zu schaffen. Da die Branche größtenteils unreguliert bleibt, ist es einfach, die Tokenisierungsidee zu nutzen, um etwas zu versprechen, ohne eine solide technologische Grundlage oder sogar einen realen Anwendungsfall hinter Ihrem Projekt zu haben.

Dies ist jedoch ein kurzsichtiger Ansatz und ein Weg ins Nirgendwo. Im Jahr 2017 wurde der Markt sehr verwässert, da viele ICO-Projekte das Sammeln von Spenden als Hauptziel hatten und keinen technologischen Fortschritt hervorbrachten. Infolgedessen führte dies zu zahlreichen Ausstiegsbetrügereien und warf ein schlechtes Licht auf die Branche.

Diese Zeiten des Hype sind jedoch vorbei. Da der Markt reifer geworden ist, reicht es nicht mehr aus, große Ansprüche zu stellen und eine Blockchain aufzubauen, um eine Blockchain zu haben. Um langfristig zu überleben und erfolgreich zu sein, müssen Sie den technologischen Wert des Projekts nachweisen. In diesem Sinne glaube ich, dass wir ein hervorragendes Beispiel für andere sein können.

2) Was ist Ihrer Meinung nach notwendig, damit ein Blockchain-Projekt erfolgreich ist? Ist eine solide technologische Basis genug oder erfordert sie schließlich auch noch etwas anderes??

Sicher genug, es ist schwer zu erwarten, dass ein Blockchain-Projekt ohne eine robuste technologische Basis erfolgreich sein wird. In dieser Phase betonten viele dezentrale Projekte ihre „benutzerfreundliche“ Funktion, die logisch und geschäftlich ist. Benutzerfreundlichkeit reicht jedoch nicht aus, damit ein Projekt überlebt und Wert bringt. Wir müssen die potenziellen Probleme und Schwierigkeiten bei der Datenspeicherung angehen, Sicherheitsprobleme lösen und grundlegende Fragen zur Robustheit der Technologie beantworten.

Aus dieser Perspektive brauchen wir eine neue Generation von Kryptowährungen, bei denen die Technologie als Grundlage dient, auf der ein echter Wert geschaffen wird, der sich auf die Sicherheit der Benutzer und die Nachhaltigkeit des Systems konzentriert.

3) Angesichts der Turbulenzen, die die Krypto-Community aufgrund des jüngsten Bärenmarktes durchgemacht hat, ist es keine Übertreibung zu sagen, dass viele Menschen das Vertrauen in Krypto und Blockchain verloren haben. Oder zumindest sehr skeptisch gegenüber ihnen geworden – glauben Sie, dass eine Änderung des Ansatzes in Richtung nachhaltiger und zuverlässiger Technologie ausreichen würde, um ihr Vertrauen wiederzugewinnen??

Ja. Wie ich bereits erwähnt habe, müssen wir die Perspektive und Herangehensweise an das ändern, was wir entwickeln und wie wir es tun. Der Kryptomarkt benötigt Technologien, die es ermöglichen, Blockchain-Funktionen zu entdecken und damit den alltäglichen Benutzern einen Mehrwert zu bieten.

Ich glaube, wir haben die „naive“ Phase überwunden, während der Bärenmarkt von 2018 eine notwendige Phase für den Übergang in einen reiferen Zustand war und bestimmte Lehren gezogen werden mussten. Die aufkommende Technologie und ein geringes Verständnis für ihre Funktionsweise führten zu dem Hype und ermöglichten viele Betrugs- und Hacking-Angriffe. Natürlich haben sie das Vertrauen in Krypto und Blockchain im Allgemeinen untergraben. Um es wiederherzustellen, müssen wir uns wieder auf die realen Werte der DLT-Technologien konzentrieren und sie ans Licht bringen.

Das Problem ist, dass die meisten aktuellen Anwendungen nicht Teil der Blockchain-Technologie sind. Sie verbinden sich nur damit. TX arbeitet mit Blockchain-Technologie, aber sonst nichts. Das Problem der Datenspeicherung sollte gelöst werden, und gleichzeitig muss auch die Sicherheit verbessert werden.

4) Ihre Position basiert auf der Tatsache, dass Technologien die Grundlage jeder Kryptowährung sein sollten – aber gleichzeitig entscheiden sich viele für jene Kryptowährungen, die nichts anderes als kompetente PR und Marketing haben. Und es geht ihnen gut. Warum haben Sie einen anderen, schwierigeren Weg gewählt??

Ich bin seit mehr als 15 Jahren im Verkaufsgeschäft tätig und kenne alle Tricks und Manipulationswerkzeuge. Ich kann also mit Sicherheit sagen, dass Projekte, die keine gültige Technologie und keinen wirklichen Wert haben und sich ausschließlich auf PR- und Marketing-Tools stützen, Betrug begehen. Im Grunde verkaufen sie Ihnen eine Menge nichts.

Der Kryptomarkt hat die „Lernphase“ bereits hinter sich gebracht, was bedeutet, dass diese Taktiken möglicherweise nicht mehr so ​​gut funktionieren wie in der Vergangenheit. Wenn ich von prominenten Projekten mit schwachen technischen Grundlagen spreche, kann ich sagen, dass es viel einfacher ist, sich selbst zu fördern und die Vorteile des Vertrauens mit hoher Marktkapitalisierung zu nutzen. Dieser Ansatz weist jedoch Einschränkungen auf und zahlt sich auf lange Sicht nicht aus. Ich möchte nicht zu arrogant wirken, aber meiner Meinung nach müssen einige Top-10-Kryptowährungen ernstere und ansprechendere Ergebnisse zeigen als in den letzten zwei Jahren.

5) Erzählen Sie uns kurz über Ihre C2P-Technologie und die Größe Ihres Blocks – wie haben Sie es geschafft, eine Kapazität von 25 Megabyte zu erreichen und die Sicherheit zu gewährleisten??

Das ist eine gute Frage für unsere Entwickler. Ein Schwellenwert von 25 MB war jedoch nicht so schwierig. Darüber hinaus ist es nicht mehr unsere beste Leistung, da wir dem, was wir zeigen, gerne zwei Schritte voraus sind. Ich möchte zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf die Details eingehen, hoffe aber, dass meine Worte bald Anerkennung finden.

Ein quantenresistentes C2P-Protokoll ist ein Meilenstein auf dem Markt und eine Innovation des ILCoin-Teams, auf die wir stolz sind. C2P ist ein mehrschichtiges System, das auf verschiedenen Knotenfunktionen und einem zweistufigen System digitaler Signaturen basiert. Es ist in der Lage, böswillige Angriffe zu eliminieren, und sehr bald werden wir es mit einer Zertifizierung nachweisen können. Grundsätzlich haben wir mit C2P eine neue Grundlage für Blockchain-Operationen geschaffen.

6) Wie sind die Blockchain-Marktaussichten? Wie wird es in 5 oder 10 Jahren sein? Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Wer bleibt auf dem Markt? Die starken Spieler?

Diese Frage verdient ein gesondertes Gespräch. Meiner Meinung nach werden sich die Blockchain-Anwendungsfälle jedoch als transformativ erweisen und die wichtigsten technologischen Herausforderungen unserer Zeit mit sich bringen.

Da Blockchain in der Lage ist, alle Ereignisse historisch zu speichern, kann es eine neue Wertperspektive in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen schaffen. Es geht jedoch mit doppelter Verantwortung einher und seine Folgen sind unvorhersehbar. Der dezentrale Ansatz funktioniert so lange, bis er missbraucht wird. Ich glaube, dass sich der derzeitige Ansatz radikal ändern wird. Jetzt befindet sich der Blockchain-Markt in der Phase der „rebellischen Jugend“. Das Beste, was wir tun können, ist, die Lektionen zu lernen und in einen reiferen Zustand überzugehen.

7) Sind Sie nicht eingeschüchtert, wenn Sie versuchen, die Spielregeln auf dem Markt zu ändern? Haben Sie keine Angst vor Wettbewerbern, die darauf setzen, vorhandene Lösungen zu replizieren?

Das Entwicklerteam von ILCoin hat eine Innovation entwickelt, die einen potenziellen Paradigmenwechsel auf den Markt bringen kann. Unsere technologischen Durchbrüche – C2P und die Blockgröße von 25 MB – sind nur der Anfang. Wir wollen jedoch nicht mit irgendjemandem konkurrieren, da unser primäres Ziel darin besteht, unseren eigenen Erwartungen gerecht zu werden und den Blockchain- und Kryptowährungsmarkt zu fördern, um sich zu einem integralen Ganzen zu entwickeln, das den Vorteilen der Benutzer zugute kommt.

Wir würden uns freuen, wenn andere Projekte unserem Beispiel folgen und sich auf Technologien konzentrieren würden, die durch die Lösung der dringenden Probleme der Branche einen echten Mehrwert bringen. Am Ende des Tages treffen die Benutzer ihre Wahl.

8) Hack-Angriffe waren ein echtes Problem für die Branche. Viele Cyberdiebstähle und Sicherheitsverletzungen diskreditierten viele Blockchain- und Kryptowährungsprojekte und untergruben das Vertrauen in die Technologie. Glauben Sie, dass Ihre Technologie zu einer Lösung werden kann??

Hacking ist ein sehr dringendes Thema, das von der überwiegenden Mehrheit der Projekte, auch von den bekanntesten, weitgehend vernachlässigt wurde. Nur sehr wenige – wenn überhaupt – Top-Kryptowährungen verfügen über mindestens eine grundlegende Lösung, um das System vor böswilligen Angriffen zu schützen, während die Dezentralisierung impliziert, dass die Mitglieder der Community die Verantwortung teilen.

Tatsächlich ist es eine wichtige Frage, die langfristig die Zukunft von Kryptowährungen bestimmen könnte. ILCoin hat sich zum Ziel gesetzt, ein Ökosystem mit einem hohen Sicherheitsniveau aufzubauen, das gegen 51 Prozent Angriffe und andere häufige Probleme, einschließlich der Bedrohung durch Quantencomputer, resistent ist.

9) Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt stehen Kryptowährungen und Blockchain-Technologien weiterhin skeptisch gegenüber. Einige Länder haben einen restriktiven Ansatz gewählt, während andere einen abwartenden Ansatz verfolgen und sich von Fall zu Fall mit den Fragen befassen. Glauben Sie, dass der technologische Wert von ILCoin das Eis mit der Regierung und den Aufsichtsbehörden brechen kann??

Der kritische Regulierungsansatz ist als geringe Transparenz durchaus verständlich, und ein geringes Sicherheitsniveau macht die Branche anfällig für Sicherheitsverletzungen und alle Arten von Manipulationen. Die Zeit des ICO-Booms in den Jahren 2017 und 2018 brachte zahlreiche totgeborene Projekte mit sich und führte zu Misstrauen, das die Regulierungsbehörden dazu zwang, gegen die Branche vorzugehen.

Aufgrund eines schlechten Rufs wurde es für solide Projekte immer schwieriger, auf den Markt zu kommen und das Vertrauen von Investoren und Aufsichtsbehörden zu gewinnen. Dies kann erreicht werden, indem mehr Transparenz gewährleistet wird und ein wirklich bahnbrechender Wert für die Benutzer geboten wird, der ohne eine robuste Technologie, die die Probleme der vorhandenen Blockchains löst, nicht erreichbar ist. Sobald neue Projekte mit einem solchen technologieorientierten Ansatz im Gegensatz zum PR- und Marketingansatz erscheinen, wird sich die Haltung der Regulierungsbehörden ändern.

10) Was sind deine Pläne für die Zukunft? Haben Sie Ihre Ziele in Bezug auf die Technologieentwicklung bereits erreicht oder haben Sie weitere Ideen, die Sie in die Praxis umsetzen können? Teilen Sie uns bitte Ihre Pläne mit.

Tatsächlich ist ein Projekt, das keine Entwicklungsziele mehr hat, ein totes Projekt. Um langfristig erfolgreich zu sein und in einem hart umkämpften Umfeld zu bestehen, müssen Sie weitermachen und etwas Neues und Aufregendes schaffen. Sobald Sie sich entscheiden, sich auf Lorbeeren auszuruhen, tauchen neue, ehrgeizigere und innovativere Projekte auf und lassen Sie zurück.

Ich möchte an dieser Stelle nicht auf Details eingehen, aber wir haben gerade viele aufregende Funktionen entwickelt, während wir sprechen. Ich hoffe, dass wir sie bald testen können. Unser Quellcode ist in GitHub verfügbar, wo jeder Softwareentwickler ihn prüfen und seine Kommentare hinterlassen kann. Dies hilft uns, Fehler zu erkennen, bevor sie zu Problemen werden. Außerdem planen wir, unabhängige Prüfer und Cybersicherheitsexperten einzustellen, um potenzielle Schwachstellen zu beseitigen. Mit anderen Worten, wir sind bestrebt, auf unserem sicherheitsorientierten Konzept aufzubauen und ILCoin noch zuverlässiger und hackresistenter zu machen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me