4 Gründe, warum das Spielen mit Kryptowährung besser ist als Fiat

Es gibt so viele Gründe, warum das Spielen mit Kryptowährung besser ist als die Verwendung traditioneller Fiat-Währungen. Obwohl Kryptowährung und Blockchain solche neuen Technologien sind (beide sind erst 11 Jahre alt), ist das Beste daran, dass es so viele Möglichkeiten gibt, mit Bitcoin und dergleichen zu spielen, dass es für Spieler unmöglich ist, die Gewinnchancen nicht zu erhöhen auf lange Sicht an der Spitze und kryptofreundliche Casinos schlagen.

Lesen Sie diesen Countdown mit allen Gründen. Danach wird klar, warum Glücksspiel der zweitbeliebteste Anwendungsfall für Kryptowährung außerhalb der Peer-to-Peer-Zahlungsverarbeitung ist.

Keine Notwendigkeit für Zahlungsanbieter von Drittanbietern

Der Hauptgrund, warum Kryptowährungspuristen Bitcoin und andere Altcoins verwenden, ist, dass es keine zentrale Behörde gibt, die den Benutzern sagt, was sie mit ihrem Geldwert tun können und was nicht. Alles wird von der Blockchain geregelt. Die Blockchain-Technologie ermöglicht es, alle Interaktionen vertrauenslos und vollständig dezentral zu ermöglichen.

Dies bedeutet, dass Sportwetten und Glücksspiel-Websites keine Gebühren für Dienste wie Visa, Mastercard, Paypal oder Skrill zahlen müssen. Dies bedeutet sogar, dass diese Websites nicht den Zorn der Regierungen auf sich ziehen können, was selbst die meisten großen anerkannten Wettplattformen wie Bodog bereits getan haben, seit Online-Glücksspiele in den 1990er Jahren populär wurden. Unter dem Strich ist die Verwendung von Bitcoin zur Annahme von Wetten gut für das Geschäft.

Es ist auch gut für Spieler. Denk darüber nach. Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Wenn eine Wettwebsite Geld für Transaktionsgebühren und Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit erfreulichen Regierungsbehörden sparen kann, können diese Einsparungen in Form besserer Gewinnchancen und besserer Werbeaktionen an die Spieler weitergegeben werden.

Mehr Datenschutz für Unternehmen und Benutzer

Bitcoin ist nicht nur gut, um vertrauenslose Transaktionen zu ermöglichen, sondern auch, um ein höheres Maß an Anonymität zu gewährleisten. Obwohl die Verwendung von Bitcoin nicht garantiert, dass Benutzer zu 100% anonym bleiben, gibt es viele andere Kryptowährungen, die in den letzten 10 Jahren in das Datenschutzspiel aufgenommen wurden und buchstäblich vollständig anonym sind.

Die Liste der kryptowährungsfreundlichen Glücksspielseiten, auf denen Benutzer Gewinne registrieren, einzahlen und abheben können, ohne jemals ihren richtigen Namen oder ihre Aktienidentifikation preisgeben zu müssen, wächst rasant. Dies bedeutet auch, dass Glücksspielseiten möglicherweise Details zu ihren Geschäftsbeziehungen an Regierungen melden oder nicht. Obwohl dies für Spieler nicht unbedingt einen direkten Vorteil darstellt, besteht der indirekte Vorteil darin, dass Glücksspielunternehmen jetzt einen hohen Anreiz haben, Benutzer glücklich zu machen, damit sie weiterhin Geld mit der Hand über die Faust verdienen können, selbst wenn die Gewinne in Form von digitalen Inhalten erzielt werden Währung.

Bessere Gewinnchancen und Werbeaktionen

Wie bereits erwähnt, geben Kryptowährungs-Glücksspielseiten das Geld, das sie an Verwaltungskosten sparen, an Benutzer weiter, indem sie bessere Gewinnchancen bieten. Ein gutes Beispiel dafür ist die Welt der Sportwetten. Das traditionelle Fiat-Sportwetten-Pinnacle zum Beispiel ist dafür bekannt, Kunden zu gewinnen, indem es ihnen bessere Quoten für Sportwetten bietet als seine traditionellen Mitbewerber (dazu gehören Online-Glücksspielseiten wie Bodog, aber auch stationäre Bücher in Las Vegas).

Während nicht alle Bitcoin-freundlichen Wett-Websites die Gewinnchancen von Pinnacle übertreffen können, bieten Websites wie Betcoin.ag und Nitrogen Sports routinemäßig bessere Gewinnchancen für mindestens mehrere Spiele täglich. Scharfe Wetter können diese leicht gewinnbringend aussetzen. Werbeaktionen im Bereich Bitcoin-Wetten sind aus den gleichen Gründen ähnlich wettbewerbsfähiger.

Hauslose Casinos / Peer-to-Peer-Wetten

Selbst die versiertesten Bitcoin-Spieler hier bei BGG kennen die prädiktiven Märkte wahrscheinlich noch nicht. Vorausschauende Märkte ermöglichen es Peers, ihre eigenen Wetten und Gewinnchancen zu erstellen. Aus technischer Sicht ist es noch nicht so einfach, dies einzurichten, aber die meisten Spieler, die hungrig genug sind, um Geld zu verdienen, werden dies herausfinden wollen. Diese Idee schneidet den Mittelsmann völlig aus. So sehr es sich nach einer verrückten und neuen Idee anhört, ist es nicht so.

In den frühen Tagen der stationären Casinos war der durchschnittliche Casino-Schnitt viel geringer als heute. Der Fokus lag darauf, den Spielern einen Ort zu geben, an dem sie sich versammeln und gegeneinander wetten können. Die Hausquoten waren damals einfach nicht so schlecht wie heute. Blockchain-Technologie und prädiktive Märkte ändern dies.

Einige sehr kluge Betreiber nutzen auch prädiktive Märkte, um hauslose Casinos zu schaffen. Hauslose Casinos verdienen Geld mit Transaktionsgebühren und nicht mit Wettquoten. Dies gibt den Spielern eine viel bessere Gewinnchance. Es schafft auch ein Gemeinschaftsgefühl, weil Spieler ihren Fokus darauf verlagern können, gegeneinander anzutreten, anstatt gegen das böse Haus antreten zu müssen.

Aus all diesen Gründen lohnt es sich, den Sprung in die Bitcoin-Wetten zu wagen. Diejenigen, die bereits knietief im Spiel sind, können die Dinge wirklich auf die nächste Stufe heben, indem sie das Glücksspiel mit Crypto-Only-Wett-Sites (dh über Bodog, 5Dimes usw. hinaus), prädiktiven Märkten und hauslosen Blockchain-Casinos erkunden.

Am Ende könnte das Spielen mit Kryptowährung bedeuten, dass Sie mehr Gewinn erzielen als nur das Haus.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map