BTC-Börsen profitieren von der AlphaPoint-Plattform

AlphaPoint Exchange-Plattform

Während Bitcoin in Richtung Mainstream-Akzeptanz geht, steigt die Nachfrage nach Unternehmen wie dem Bitcoin-Austausch wächst. Dies erfordert Dienstleister, die Startups unterstützen können, und sogar etablierte Unternehmen, die solche Anforderungen auf dem Markt erfüllen.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem AlphaPoint ins Spiel kommt, ein Unternehmen, das White-Label-Plattformen für den digitalen Geldwechsel und Remarketer anbietet. Unser CoinPoint-Korrespondent sprach mit Vadim Telyatnikov, CEO von AlphaPoint, der beleuchtete, wie sich sein Geschäft auf das Bitcoin-Ökosystem auswirkt.

CEO Vadim TelyatnikovEr bekundete sogar sein Interesse an der durch die digitale Währung ermöglichten „Transparenz und nachweislich fairen Spiele“, die Hinweise auf eine wahrscheinliche Zusammenarbeit der AlphaPoint-Austauschplattform mit Bitcoin Glücksspiel und sogar Bitcoin Forex Märkte in der Zukunft.

Hallo Vadim. AlphaPoint ist auf dem Bitcoin-Markt tätig. Wie sind Sie zu Bitcoin oder zur Kryptowährung im Allgemeinen gekommen??

Kurz nachdem ich mein letztes Unternehmen an OpenX verkauft hatte, half ich bei der Gründung von Admire Capital, einem Hedgefonds für systemische Werte und Aktivisten. Wir haben bei Admire mit dem Handel mit Bitcoin begonnen, aber festgestellt, dass nicht genügend Liquidität vorhanden ist, um Bitcoin als eigenständige Strategie zu verfolgen. Obwohl wir Bitcoin bei Admire nicht verfolgt haben, habe ich mich in die Blockchain und die zugrunde liegende Technologie verliebt. Als ich das enorme Potenzial erkannte, entschied ich mich letztendlich dafür, dass ich hier 100% meiner Energie einsetzen musste.

Wie würden Sie die Beziehung zwischen Ihrem neuesten Unternehmen und der Kryptowährung beschreiben??

Die Aufgabe von AlphaPoint besteht darin, eine zuverlässige, skalierbare Infrastruktur für Börsen und Unternehmen aufzubauen und aufrechtzuerhalten, die Zugang zu Liquidität benötigen. Durch die Bereitstellung von Technologie und Infrastruktur für den Austausch tragen wir dazu bei, dass jeder Mensch auf der Welt einen einfachen Zugang zum Kauf und Verkauf digitaler Währungen hat.

Unsere Mission ist es, Unternehmen die Einführung, Skalierung und den Betrieb digitaler Geldwechsel auf der ganzen Welt zu erleichtern. Wir bieten eine SaaS-Plattform, mit der Unternehmer schnell ihren eigenen digitalen Geldwechsel starten können, und die etablierten Unternehmen dabei unterstützt, ihre aktuellen Angebote um Unterstützung für digitale Währungen zu erweitern. Letztendlich wollen wir dazu beitragen, die Geschäftsabläufe in der Geschäftswelt und im Alltag zu ändern.

Was waren die bemerkenswerten Erfolge, die Sie bei der Führung Ihres Unternehmens seit Beginn erzielt haben??

Die Einführung unseres ersten Kunden Anfang 2014 und das Erreichen unseres fünfzehnten Kundenmeilensteins waren die großen frühen Erfolge. Vor kurzem waren wir unglaublich aufgeregt, als Bitfinex, Die weltweit größte BTCUSD-Börse hat sich für die Migration auf unsere Plattform entschieden.

Bitfinex

Wie wäre es mit den großen Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen, um Ihre Sache voranzutreiben??

Unsere frühen Herausforderungen waren alle technischer Natur, wobei der Schwerpunkt auf dem Aufbau der schnellsten und skalierbarsten Plattform lag. Die meisten Herausforderungen, denen wir uns heute gegenübersehen, begegnen wir indirekt durch unsere Kunden. Oft sind sie mit regulatorischen Unsicherheiten und Herausforderungen bei der Sicherung des Bankwesens konfrontiert. Als Reaktion darauf haben wir Schritte unternommen, um Kunden bei der Automatisierung von Compliance-Prozessen zu unterstützen, den Austausch zu regulatorischen Fragen zu fördern und sie bei Bankbeziehungen zu unterstützen, wenn dies möglich ist.

Der Markt hat sich im Vergleich zum Vorjahr erheblich verändert. Wie würden Sie die Bitcoin-Wirtschaft heute beschreiben??

Im Moment sehen wir eine Schicht, die für den Aufbau der Infrastruktur für die nächste Welle von Anwendungen erforderlich ist. Bisher waren die Unternehmen, die im Bitcoin-Bereich am meisten Fuß gefasst haben, auf die Infrastruktur ausgerichtet (Börsen wie Bitfinex oder Brieftaschendienste wie Coinbase), und wir haben gesehen, dass Anwendungen mit Händlergesicht auf dieser Ebene heute erfolgreich implementiert wurden, über 80.000 Händler akzeptieren Bitcoin. Der nächste Schritt besteht darin, die wachsende Infrastrukturbasis zu nutzen, um innovative, verbraucherorientierte Anwendungen für eine breitere Akzeptanz zu entwickeln.

Wir glauben, dass mit der Einführung nützlicherer Anwendungen die Nachfrage nach Bitcoin steigen wird und dies die Volatilität langfristig verringern wird. Wir glauben auch, dass die Verwendung von Anwendungen, die Bitcoin an vorhandene Währungen binden (z. B. Tether-, Bitreserve- oder Coinapult-Sperren), als Mittel zur Steuerung der Volatilität weiter an Beliebtheit gewinnen wird.

Sind Sie jedoch zu einer Bitcoin-Preisvorhersage gekommen??

In diesem Moment bin ich 50/50 davon überzeugt, dass es sich um 100 oder 400 US-Dollar stabilisieren wird.

Inwiefern wirkt sich AlphaPoint Ihrer Meinung nach positiv auf die weltweite Förderung und Einführung von Bitcoin aus??

Damit Bitcoin weiter wachsen und sich weiterentwickeln kann, ist es entscheidend, dass es schnell und einfach gegen jede Fiat-Währung ausgetauscht werden kann und umgekehrt. Dies gilt unabhängig davon, ob der Endbenutzer eine Einzelperson oder ein multinationales Unternehmen ist. Wir bieten dem Markt eine bewährte, sichere Architektur für die Erstellung dieser Austauschlösungen.

AlphaPoint-ZitatWie sehen Sie die Auswirkungen von Altcoins oder der Bitcoin 2.0-Technologie auf die Zukunft von Bitcoin??

Wie der Rest der Community sind wir gespannt, was mit Sidechains, Ethereum, Omni und ähnlichen Projekten passiert. Wir sind begeistert von den Arten von Anwendungen, die auf der Bitcoin 2.0-Technologie basieren können, und glauben, dass sie in Zukunft weit verbreitet sein werden.

Was sind deine Pläne für deine Unternehmungen? Planen Sie eine baldige Erweiterung??

Derzeit planen wir, AlphaPoint weiterhin in die von uns allen als „Intel Inside“ -Technologie bekannte Technologie zu integrieren, die den weltweit führenden digitalen Geldwechsel antreibt.

Wir haben unser Team in den letzten Monaten exponentiell erweitert und haben eine Reihe neuer Projekte in der Pipeline, die wir im Laufe des Jahres 2015 bekannt geben werden. Wir freuen uns über unser neues Frontend, das wir letzten Monat bei FinovateEurope vorgeführt haben. Dies ist ein brandneues, Widget-basiertes Toolkit, mit dem Kunden ihre Benutzererfahrung mit nahezu null Bearbeitungszeit bereitstellen können.

Welchen Rat können Sie jetzt, da Bitcoin mehr Aufmerksamkeit erhält, Tausenden von Bitcoin-Enthusiasten geben, insbesondere neuen Anwendern und Unternehmern?

Dies sind noch die frühen Tage. Viele Probleme warten noch darauf, gelöst zu werden, und die Community ist immer hungrig nach Innovation und Einsicht. Es ist wichtig zu bedenken, dass es trotz des Aufbaus von mehr Infrastruktur, die den Weg für die nächste Welle von Anwendungen ebnet, immer noch keine Killer-App für Bitcoin oder die Blockchain gibt. Unternehmer sollten sich darauf konzentrieren, diese Killer-App zu erstellen.

Bevor wir schließen, bleibt Bitcoin-Glücksspiel einer der stärkeren Bitcoin-Märkte. Haben Sie Meinungen zu dieser Branche??

Wir arbeiten nicht direkt im Glücksspielbereich, sondern freuen uns über die Möglichkeiten, die wir für Transparenz und nachweislich faires Spielen sehen. Oft werden Börsen in Verbindung mit Glücksspielseiten für die Bitcoin / Fiat-Konvertierung verwendet.

Alle zusätzlichen Informationen, die Sie mit der Welt teilen möchten?

Ich gehe davon aus, dass die Auswirkungen der Blockchain auf die Zahlungsverkehrsbranche letztendlich mit den Auswirkungen des Internets auf Medien und Inhalte konkurrieren werden. Es ist unglaublich aufregend, eine Rolle spielen und die Branche voranbringen zu können.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit AlphaPoint und danke Ihnen vielmals.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map