Predictive Markets vs. Casinos: Was ist die beste Wahl?

Würde der durchschnittliche Spieler lieber eine Wette gegen einen Freund platzieren – wobei ein Gewinner alle Ansätze verfolgt – oder sich auf die Liquidität eines Casinos sowie auf die erheblichen Regeln und Vorschriften verlassen, die mit der Platzierung von Wetten mit einem traditionellen Glücksspielvermögen verbunden sind?

Die Beantwortung dieser Frage bedeutet, tief in das einzutauchen, was ein prädiktiver Markt ist und welche Vorteile ein solcher Markt bietet. Es ist auch wichtig, die Ähnlichkeiten zwischen beiden zu verstehen. Unabhängig davon, ob ein Spieler eine Kryptowährung oder ein Blockchain-Projekt verwendet, um Geld durch Vorhersage von Ergebnissen zu verdienen, oder ob er eine traditionelle Website oder ein Casino verwendet, um eine Wette zu platzieren, ist das Ziel dasselbe, mehr Geld oder Bitcoin in seine Brieftasche zu stecken.

Die Wendung beim Vergleich dieser beiden Optionen liegt in der Tatsache, dass viele traditionelle Wett-Sites wie Bodog und 5Dimes Bitcoin jetzt sowieso akzeptieren. Dies bedeutet, dass der durchschnittliche Spieler, der vielleicht ein wenig über Bitcoin weiß, aber keine Tonne, den Wert der Erkundung prädiktiver Marktplattformen nicht sieht.

Seien Sie versichert, es gibt Gründe, prädiktive Marktplattformen zu erkunden, die über den traditionellen Wetteigenschaften liegen.

Vorausschauende Märkte könnten das traditionelle Glücksspiel übertreffen

Das wichtigste zuerst. Vorausschauende Marktplattformen sind Kryptowährungsprojekte, mit denen Einzelpersonen Wetten auf binäre Ereignisse gegeneinander platzieren können, ohne dass Dritte erforderlich sind. Möglich wird dies alles durch die Blockchain-Technologie, die es ermöglicht, Werte von einer Person auf eine andere zu übertragen, ohne dass sich die beiden Parteien gegenseitig vertrauen müssen. Es ist auch die Technologie, die es sicher macht.

Derzeit stehen der Öffentlichkeit mehrere prädiktive Marktplattformen zur Verfügung (und die folgende Liste enthält nicht alle):

  • Augur
  • Gnosis
  • Bitcoin Hivemind
  • Amoveo
  • Indikator

Predictive Markets sind dezentralisiert

Das Wetten mit Bitcoin auf einer Website wie Bodog und das Platzieren einer Wette auf einer vorausschauenden Markt-Blockchain-Plattform wie Augur oder Gnosis ist nicht dasselbe, selbst wenn der Spieler Bitcoin auf Bodog.com verwendet. Beide Optionen kommen den Spielern zugute, da keine Gebühren an Drittanbieter gezahlt werden müssen und die Blockchain-Technologie verwendet werden kann, um nachweislich faires Spiel zu bieten und die Kosten für Einzahlungen, Einsätze und Abhebungen zu senken.

Bei der Nutzung einer traditionellen Glücksspielseite wie Bodog behält das Haus jedoch immer noch einen Vorteil. Wahrscheinlich das Gleiche, als würde der Spieler in einem traditionellen stationären Casino aufgeben. Schließlich gibt es zentralisierte Unternehmen wie Bodog (und auch jedes andere Unternehmen auf der Welt), um Gewinne zu erzielen. Um von den kleinen Prozentsätzen und Gebühren zu profitieren, die die Welt sowohl der Gewinnchancen als auch der Finanztransaktionen bestimmen.

Vorausschauende Märkte hingegen bringen es zurück in die alte Schule. Auf diesen Plattformen können Benutzer Wetten basierend auf binären Ereignissen abwickeln. Mit anderen Worten, Ereignisse, die nur zwei mögliche Ergebnisse haben. Ein Beispiel könnte sein, ob Amazon Bitcoin bis 2021 akzeptiert oder nicht. Oder es könnte so einfach sein, den Gewinner des diesjährigen Super Bowl zu ermitteln.

In einem prädiktiven Markt nehmen die beteiligten Parteien Wetten nur dann entgegen, wenn sie der Meinung sind, dass die Chancen akzeptabel sind. Wenn nur eine Person eine Wette annimmt, gibt es keine Wette. Dies bedeutet, dass die Effizienz eines bestimmten Marktes immer noch im Spiel ist, was bedeutet, dass jeder Einsatz immer noch fair ist. Wenn es nicht fair ist, passiert es einfach nicht. Der eigentliche Vorteil eines prädiktiven Marktes besteht jedoch darin, dass niemand einen Prozentsatz an das Haus zahlt. Nur die beteiligten Spieler können das gesamte Geld gewinnen oder verlieren, mit Ausnahme einer sehr geringen, wenn nicht winzigen Transaktionsgebühr, die ausgezahlt wird, um die Teilnehmer zu erhalten, die die Blockchain sichern.

Sind prädiktive Märkte die Zukunft des Glücksspiels??

Wie üblich sind neuere Technologien schwerer zu verstehen und erfordern eine ziemliche Lernkurve. Damit prädiktive Märkte zur Zukunft des Glücksspiels werden, muss Bitcoin wahrscheinlich eine viel größere Welle der Akzeptanz durchlaufen. Das kann in naher Zukunft passieren oder auch nicht. Tatsache ist jedoch, dass das Glücksspiel fast so alt ist wie die Zeit selbst. Es wird angenommen, dass die ersten Spielkarten erfunden und ganz hinten verteilt wurden China des neunten Jahrhunderts.

Selbst lange danach, als stationäre Casinos in Nordamerika auf den Markt kamen, war es für den durchschnittlichen Spieler viel einfacher zu gewinnen, da das Haus nicht immer einen Vorteil hatte. Mit anderen Worten, die Idee, dass zwei Spieler um alle Beute gegeneinander antreten, ohne dass ein Dritter einen Schnitt macht, ist nicht neu. Vorausschauende Marktprojekte wie die oben aufgeführten werden dies erneut beweisen. Sie werden nicht nur beweisen, dass Glücksspiel tatsächlich einer der größten Anwendungsfälle für Bitcoin ist. Sie werden beweisen, dass sich die Geschichte immer wieder wiederholt. Darauf kann jeder wetten, ob er Bitcoin für die Wette verwendet oder nicht.


Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map