Crypto Gambling gibt es schon seit Jahren und die Branche wächst nur noch. Es wächst so stark, dass die Auswirkungen von Wettern, die auf Bitcoin, Altcoins und Blockchains schauen, um ihre Einsätze zu platzieren, nicht zu leugnen sind.

Bitcoin.com schätzt, dass zwischen 2014 und 2017 mehr als Bitcoin im Wert von 4,5 Milliarden US-Dollar wurde von Spielern eingesetzt. Mit den traditionellen Glücksspiellizenzen, die heute in ganz Amerika vergeben werden, wird das Glücksspiel weiterhin ein größerer Teil der westlichen Gesellschaft sein. Das kann nur bedeuten, dass die Idee, in Bitcoin zu wetten, im Laufe der Zeit weiter wachsen wird.

Warum Glücksspiel einer der wichtigsten Anwendungsfälle von Bitcoin ist

Es ist billiger, in Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu spielen, als in der traditionellen Fiat-Währung. Die Verwendung eines dezentralen Peer-to-Peer-Zahlungsnetzwerks wie Bitcoin zur Annahme von Wetten bedeutet, dass keine Gebühren an Visa, Mastercard, Paypal, Skrill, Neteller oder einen anderen Drittanbieter gezahlt werden. Es bedeutet auch, sich nicht an die Regeln halten zu müssen. Es gibt keine Regeln, wenn es darum geht, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren oder für eine Gewinnwette auszuzahlen. Die Bitcoin-Casinos selbst müssen die Regeln festlegen.

Theoretisch sollte dies den Casinos noch mehr zugute kommen als den Wettern, aber die Spieler können der Gesellschaft des freien Marktes, in der sie leben, für die wettbewerbsfähigen Gewinnchancen und Werbeaktionen danken, die sie erhalten. Viele Bitcoin-Casinos und Sportwetten bieten Gewinnchancen und Werbeaktionen an, die die traditionellen Glücksspielseiten um eine Meile übertreffen. Sie geben ihre Gebühreneinsparungen an die Spieler weiter, da der Wettbewerb um Bitcoin-Einsätze immer größer wird, da Kryptos weltweit weiterhin an Legitimität gewinnen.

Ein weiterer großer Grund, warum Bitcoin-Glücksspiele florieren, ist, dass Bitcoin selbst ein großes Glücksspiel ist. Investoren haben definitiv einen starken Wunsch nach einem Angebot mit hohem Risiko und hoher Belohnung. Bitcoin und Glücksspiel haben buchstäblich die gleiche Zielgruppe. Viele kluge Investoren, darunter Milliardäre wie Ted Leonsis, Mark Cuban und Warren Buffett, haben die Investition in Kryptowährung schon oft als Glücksspiel bezeichnet.

Kann das Glücksspiel die Volatilität von Bitcoin senken??

Anleger, die sowohl Glücksspiel als auch Kryptowährung als ein und dasselbe betrachten, müssen berücksichtigen, dass ein erhöhtes Interesse an der Legalisierung von Glücksspielen in Nordamerika und die wachsende Anzahl von Bitcoin-Glücksspielseiten, die heute auf dem freien Markt für Geschäfte geöffnet sind, die Preisvolatilität von Bitcoin tatsächlich verringern könnten.

Da sich immer mehr Menschen daran gewöhnen, mit Kryptowährungen zu wetten und digitale Assets für eine Vielzahl anderer Zwecke zu verwenden, sollte genau dies geschehen. Bitcoin ist jetzt fast 12 Jahre alt, und im nächsten Jahrzehnt sollten die besten Kryptowährungen der Welt entweder ihre realen Anwendungsfälle beweisen oder vollständig floppen. Bitcoin-Puristen werden weiterhin behaupten, dass der Urheber, der die Blockchain-Industrie ins Leben gerufen hat, niemals sterben wird und dass sie tatsächlich weiterhin in der gesamten Gesellschaft übernommen wird.

Da die gesamte Anlageklasse digitaler Währungen fällig wird, ist es nur sinnvoll, dass die Volatilität des Preises dieser digitalen Vermögenswerte sinkt. Wie ironisch!

Die Zukunft von Bitcoin ist kein großes Glücksspiel mehr

Mit Sportwetten wie Bodog, Bovada, 5Dimes, Betcoin, 1XBit und anderen, die durch kryptowährungsfreundliche Wetten immer mehr Gewinn erzielen, kann man mit Sicherheit sagen, dass Bitcoin selbst kein so großes Glücksspiel mehr ist wie früher. Sicher, es wird immer noch große Preisschwankungen und viele Nachrichten geben, die digitale Währungen und die Gesichter und Technologien, die sie steuern, anprangern, aber die Realität ist, dass die Rechte des Einzelnen im Mittelpunkt jeder sozialen Bewegung in der heutigen Welt stehen, in der wir leben im.

Denk darüber nach. Die Regierungen gehen gegen Unternehmen vor, die jedes Jahr die Daten ihrer Nutzer für Milliarden von Dollar kaufen und verkaufen. Frauenrechte, Zugänglichkeit, Rasse und Geschlechterfragen behalten die Stimme des Einzelnen im Herzen, und als Einzelpersonen kümmert sich jeder Mensch auf dem Planeten darum, die Kontrolle über seinen Wert zu haben. Das schließt sowohl ihren Selbstwert als auch ihren Nettowert ein.

Da die Bitcoin-Glücksspielbranche weiter wächst, werden immer mehr Menschen die Vorteile nutzen. Dazu gehört nicht nur, bessere Quoten zu erzielen, sondern auch auf Websites zu wetten, die überhaupt keinen Hausvorteil haben und es den Benutzern ermöglichen, direkt gegeneinander zu wetten.

Unnötig zu erwähnen, dass die Zukunft für den Preis von Bitcoin und den Wunsch des Spielers, zu gewinnen, vielversprechend ist.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me