Werbung Phemex

Die Einführung von Bitcoin wird erst dann real, wenn Obst- und Gemüseanbieter Kryptos akzeptieren. Yahoo Finance integriert den Handel mit Kryptowährungen. Firefox blockiert Cryptojacking, um seine Benutzer vor Malware zu schützen. Volkswagen arbeitet mit IOTA für die Blockchain-Anwendung „DigitalPass“ zusammen. Die Silkroad Bitcoin-Brieftasche wird wieder aktiviert, da riesige Gelder in BTC und BCH überwiesen werden.

Nasdaq nimmt am Rennen der bundesweit regulierten Kryptowährungen teil. Bitcoin-freundlicher Square erhält ein neues Patent für das Krypto-Zahlungsnetzwerk. PundiX betritt die brasilianischen Märkte mit seinem POS, während Tron sein TVM startet

In einer realen Anpassung von Bitcoin und seiner Verwendung als Fiat-Währung hat der bessarabische Markt in der ukrainischen Hauptstadt Kiew einen großen Sprung gemacht und es den Menschen ermöglicht, Obst und Gemüse in Bitcoin und anderen Kryptos über den Krypto-Zahlungsprozessor Paytomat zu kaufen, der 11 Kryptowährungen unterstützt. Laut seiner Website unterstützt Paytomat derzeit Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), Ethereum (ETH), Nano, Decred, Dash, ZenCash, ZCoin, Dimecoin und Waves & NEM. Dies ist anscheinend eine experimentelle Phase, in der Kunden ihre Kryptos für Obst und Gemüse ausgeben können.

In einer weiteren großen Neuigkeit dieser Woche hat Yahoo Finance kürzlich den Handel mit Bitcoin, Litecoin und Ethereum integriert. Dies gilt zusätzlich zu den Statistiken, die auf der Plattform für andere Kryptotoken verfügbar sind, die derzeit nicht handelbar sind, einschließlich Bitcoin-Bargeld und EOS. Angesichts der Bedeutung von Yahoo Finance kündigen viele Mitglieder der Community für digitale Währungen diese Entwicklung als wichtig für die Bewegung von Kryptowährungen in Richtung Mainstream an.

Der beliebte Browser-Entwickler Firefox hat angekündigt, in zukünftigen Iterationen seines Programms neue Schritte zu unternehmen, um Crypto Jacking und andere Formen des illegalen Crypto Mining zu verhindern. Cryptojacking, der Prozess, bei dem Malware in den Computer eines Opfers eindringt, um die Rechenleistung für die digitale Währung zu nutzen, die dann von einer externen Quelle aufbewahrt wird, ist in der digitalen Währungsgemeinschaft seit langem ein Problem. Dies war ein besonders relevantes Problem für anfällige Webbrowser und Websites. Benutzer navigieren unabsichtlich zu einer betroffenen Site, und dann nutzen schändliche Programme, die mit der Site verbunden sind, die Verarbeitungsleistung der Benutzer, um nach Token zu suchen. Aber dieser Schritt Firefox-Benutzer sind sicher vor dieser schelmischen Übung, die von hoch entwickelten Hackern ausgeführt wird.

Um die Blockchain in die Autoindustrie zu bringen, hat Volkswagen kürzlich mit dem IOTA-Projekt zusammengearbeitet, um sein erstes funktionierendes Produkt namens Digital CarPass auf den Markt zu bringen. Es ist wie ein Zeugnis für ein Fahrzeug, das ein verteiltes Hauptbuch verwendet, um sicherzustellen, dass Daten wie die Kilometerleistung zuverlässig sind.

Laut einem Beitrag von Reddit scheint eine beliebte Darknet-Site Silk Road, die Drogen online verkauft, Bitcoin im Wert von 1 Milliarde USD aus ihrer kalten Brieftasche entfernt zu haben. Dies ist das erste Mal seit dem 9. März 2014, also einige Monate nachdem das FBI das Visier niedergerissen hat. Es wird erwartet, dass diese Bewegung durch eine Kryptoanalyse zu einem riesigen Dump führt. Wenn man den Quellen Glauben schenken will Die NASDAQ versucht, der erste Schrittmacher bei der Steuerung des Krypto-Austauschs, der Auftragsausführung und an der Spitze der institutionellen Bewegung in das Krypto-Ökosystem zu sein. Zwar gab es Ankündigungen anderer Schlagzeilen im Zusammenhang mit globalen Börsen, die über Partnerschaften und Futures-Handel in Krypto-Gewässer gelangen. Square zu müde, um Krypto-Zahlungen an POS zu erhalten, da es ein Patent sichert, das es seinen Händlern ermöglicht, Zahlungen sowohl in Währung als auch in digitalen Assets zu akzeptieren.

Laut Square mit über 2 Millionen Händlern werden Krypto-Zahlungen auch mit der gleichen Geschwindigkeit verarbeitet wie herkömmliche Transaktionen wie Kreditkartenzahlungen. In anderen Nachrichten über die Verwendung von Kryptowährung am POS trat PundiX mit einer Partnerschaft mit BitCapital, dem größten OTC-Händler in Brasilien für Kryptowährungen, in den brasilianischen Markt ein. Auch Tron veranstaltete eine globale Auftaktveranstaltung für die TRON Virtual Machine (TVM). TVM ist eine virtuelle Maschine, die von der TRON Foundation entwickelt wurde, um das TRON-Ökosystem größer und besser zu machen.

Bitcoin

Bitcoin [BTC]

Eine der wenigen Wochen, in denen Bitcoin einen Anstieg von 10% verzeichnet. Nachdem BTC über eine Woche im überverkauften Gebiet war, erholte es sich wieder, als die Shorts abgedeckt waren und die Leute anfingen, sie zu kaufen. Die Ablehnung der ETF-Ablehnung, die derzeit erneut geprüft wird, war auch ein Katalysator für den Kauf. Die Preise erreichten den Höchststand von USD 7.242,29 und den Tiefpunkt von USD 6.689,71 während der Woche. Abgesehen von den Ausreißern von BitMEX und BitForex mit einem Volumen von 25,55% bzw. 31,83% waren die Börsen, die diese Woche in Bezug auf das Volumen mit BTC über verschiedene Paare hinweg aktiver waren, Binance (2,34%), BitFinex (2,13%), Bithumb (1,80%)

In einer Analyse haben Forscher von Element Digital Asset Management, einem Beratungsunternehmen, das Marktberatungsdienste für Kryptowährungen anbietet, kürzlich darauf hingewiesen, dass Bitcoin (BTC) seit über drei Monaten innerhalb der Preisspanne von 5.500 bis 8.500 USD liegt. Laut dem Vermögensverwalter ist dies ein Zeichen dafür, dass kurzfristige Händler den Kryptomarkt dominiert haben.

Lesen Sie auch: Bull Rally Here? Altcoins erholen sich spektakulär, während Bullen mit voller Wucht angreifen

Ethereum [ETH]

Ethereum kam schließlich aus dem Einbruch heraus, als es aufgrund einiger technischer Faktoren um 8,74% stieg. Die Ether-Preise lagen diese Woche an der Spitze bei 301,14 USD und bei Tiefstständen von 273,65 USD, was ziemlich genau in diesem Bereich liegt. Die volumenmäßig aktiveren Märkte mit ETH über verschiedene Paare in dieser Woche waren DOBI Trade (6,68%), OKEx (3,12%) und Huobi (2,66%), wobei BitForex erneut ein Ausreißer von 36,53% war.  

In den Nachrichten rund um Ethereum könnte die Chicago Board Options Exchange (CBOE) kurz davor stehen, den Handel mit Futures für Ethereum (ETH) auf ihrer Plattform zu ermöglichen. Dies wurde in einem Bericht des spezialisierten Portals Business Insider enthüllt, in dem erwähnt wird, dass CBOE Global Markets „bereit“ sein würde, dieses Geschäft bald in Gang zu bringen.

Welligkeit [XRP]

Auch XRP verzeichnete diese Woche eine positive Bewegung, da sich die Münze um fast 7% bewegte. Oben in dieser Woche lagen die Preise für XRP bei 0,356798 USD und unten bei 0,323066 USD. Die Börsen, die diese Woche volumenmäßig aktiver mit XRP über verschiedene Paare hinweg waren, waren Bitbank (19,76%), Huobi (10,05%) und HitBTC (7,16%).  

XRP hatte diese Woche einige großartige Neuigkeiten, da Ripple diese Lücke mit RippleNet schließt, das KMU einen Wettbewerbsvorteil für globale Zahlungen bietet. Diese Woche war ein wegweisendes Ereignis in der Geschichte von XRP. 2 Transaktionen innerhalb von 10 Minuten bewegten 6,7 Milliarden XRP-Token in Höhe von fast 2,1 Milliarden USD, wie von Twitter Bot @XRPLMonitor gemeldet. Erstens war es 2,1 Mrd. XRP und das zweite war noch größer, die Bewegung betrug rund 4,6 Milliarden XRP.

Die anderen Macher

Die anderen Münzen, die diese Woche laut Coin Market Cap (Zugriff am 2. September um 22:30 Uhr IST) nach oben und unten kamen, waren

Umzugsunternehmen

  • IGToken – Zeigt einen Anstieg von 596,04%
  • PKG Token – Zeigt einen Anstieg von 199,65%
  • VikkyToken – Zeigt einen Anstieg von 166,11%

Schüttler

  • WABnetwork – Zeigt einen Rückgang von 60,46%
  • Mozo Token – Zeigt einen Rückgang von 49,72%
  • Hexx – Zeigt einen Rückgang von -47,86%

Was denkst du wäre die Stimmung auf den Kryptomärkten nächste Woche? Teilen Sie uns Ihre Meinung dazu mit.

Um DeFi-Updates in Echtzeit zu verfolgen, lesen Sie unseren DeFi-Newsfeed Hier.

PrimeXBT

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me