Das DGH Venture Studio von Tim Draper unterstützt Kalamint zusammen mit Amesten Capital, einer auf Tezos basierenden NFT-Plattform

Los Angeles & Bangalore – 18. Februar 2021 – Das in Los Angeles ansässige Blockchain Venture Studio und Fonds, Draper Goren Holm gibt heute die Unterstützung der auf Tezos basierenden NFT-Plattform bekannt Kalamint zusammen mit Amesten Capital das startet heute. Dies ist nicht nur die erste Investition von Draper Goren Holm in den Bereich der digitalen Kunst, sondern auch die erste Investition in ein in Indien ansässiges Startup.

Non-Fungible Tokens (NFTs) sind handelbare digitale Darstellungen von Kunst in der Blockchain. NFTs haben im letzten Jahr eine massive Anziehungskraft in der Cryptocurrency-Community und darüber hinaus erfahren, da Künstler die Empowering-Technologie übernommen haben. NFTs erzielen im Durchschnitt einen Umsatz von über 50 Millionen US-Dollar pro Monat.

Die Einführung und Investitionstätigkeit von Kalamint erfolgt zum perfekten Zeitpunkt, da wir ein explosives Wachstum im NFT-Sektor sehen. Da Plattformen auf Ethereum-Basis ein überwältigendes Volumen aufweisen, sind die durchschnittlichen Ethereum-Gasgebühren das größte Hindernis für die Einführung 3.000 teurer als die auf Tezos. Das Prägen auf Tezos hat sich als kostengünstige Alternative zum überlasteten Netzwerk erwiesen und bietet preisgünstigeren Kreativen eine kostengünstige Möglichkeit, die Macht hinter NFTs zu nutzen, ohne die Bank zu sprengen. 

Kalamints großes Debüt beginnt heute mit einer Sammlung von MAIKEUL, einem zeitgenössischen Künstler aus Paris, Frankreich, mit einem Hintergrund im Design, der seine Kunstwerke in Galerien auf der ganzen Welt ausstellt. Morgen, am 19. Februar, wird Kalamint mehr als 50 Künstlern, einem kleinen Teil derjenigen, die sich bisher beworben haben, die Möglichkeit geben, ihre Werke auf dem Markt zu prägen und zu verkaufen. Kalamint nimmt derzeit Künstleranmeldungen entgegen Hier.

Sachin Jain, Der Gründungspartner von Amesten Capital fügte hinzu:

„Angesichts des boomenden indischen Technologie-Ökosystems bin ich zuversichtlich, dass es bald ein Epizentrum für den Versand hochwertiger Blockchain-Produkte werden wird. Wir freuen uns, Draper Goren Holm als Co-Investor mit Amesten Capital zu haben. “

„Dies wird nicht nur Kalamint, sondern das gesamte Blockchain-Ökosystem mit einem dringend benötigten Schub versorgen. Wir glauben, dass wir in die richtige Richtung gehen und das Beste der Welt zu uns kommt. Wir sind wirklich gesegnet und freuen uns darauf, auf dieser aufregenden Reise eng mit der DGH zusammenzuarbeiten. “

Alon Goren, Der Gründungspartner von Draper Goren Holm sagte:

“Wir freuen uns außerordentlich, diese Investition von unserem Venture Studio im Kalamint-Team sowie unseren ersten Check in Indien zusammen mit Amesten Capital, Indiens führendem Blockchain-Fonds für DeFi und NFT im Frühstadium, bekannt zu geben.”

„Unsere Vision ist eine dezentrale, grenzenlose und verteilte Zukunft, in der Künstler, Unternehmer und jeder frei handeln können, egal wo auf der Welt sie sich befinden. Das Tezos-Netzwerk ermöglicht dies und wir fühlen uns verpflichtet, diese Möglichkeiten zu erweitern. “

Josef Holm, Gründungspartner bei Draper Goren Holm, hinzugefügt,

„Sandeep und das gesamte Team von Kalamint haben zum perfekten Zeitpunkt eine beeindruckende Lösung entwickelt, da Neulinge von Ethereum mehr über das Netzwerk erfahren und es schwer haben, das hohe Gas und die Risiken fehlgeschlagener Transaktionen im Ethereum-Netzwerk zu rechtfertigen. Während wir Krypto-Eingeborenen mit einem überlasteten Netzwerk die Kugel beißen und ertragen können, wird dies die Massenakzeptanz neuer Marktteilnehmer unterdrücken, und Kalamint ist perfekt positioniert, um diese Anklage zu erfassen. “

Sandeep Sangli, CEO bei Kalamint, sagte,

“Wir freuen uns sehr, Draper Goren Holm an Bord zu haben. Da ihr Team aktiv in das Wachstum und die Entwicklung des gesamten Tezos-Ökosystems investiert, können wir uns keine bessere Gruppe von Investoren vorstellen, mit denen wir zusammenarbeiten können als mit ihnen. “

“Amesten Capital unterstützt Blockchain-Startups mit Sitz in Indien seit letztem Jahr aggressiv und ihre Unterstützung hat maßgeblich dazu beigetragen, Kalamint von Grund auf neu aufzubauen. Wir freuen uns auf ihre kontinuierliche Unterstützung, wenn wir weiter skalieren.”

Über Amesten Capital:

Amesten Capital ist ein Seed-Investmentfonds, der sich auf die Beschleunigung und Inkubation von Start-ups im Frühstadium konzentriert, insbesondere auf das indische Blockchain-Ökosystem. Zu den Portfoliounternehmen gehören Nord Finance, NFT Alley, Fusible, Easyfi Network, MahaDAO, Oddz Finance, Delta Exchange, Fab Box und weitere. 

Über Draper Goren Holm:

Draper Goren Holm, eine Partnerschaft zwischen Tim Draper, Alon Goren und Josef Holm, ist ein Venture-Studio, das sich auf die Beschleunigung und Inkubation von Blockchain- und Fintech-Startups im Frühstadium konzentriert und gleichzeitig führende Blockchain- und Kryptowährungsereignisse, Security Token Summit und LA Blockchain Summit produziert . Zu den Portfoliounternehmen gehören Tezos Stable Technologies, Totle, Ownera, Innovesta, LunarCrush, Degens, Giftz, Vertalo, Coinsquad, CasperLabs, Element Zero und weitere.

Haftungsausschluss: Führen Sie Ihre eigenen Recherchen in Bezug auf das beworbene Unternehmen oder eines seiner im Artikel genannten verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen durch. Coingape.com übernimmt keine Verantwortung für Ihre Schäden oder Verluste.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map