Bitcoin Cash und der Rest der wichtigsten Kryptowährungen hatten ein radioaktives Jahr 2019. Während die Erholung von April bis Ende Juni außergewöhnlich war, mussten sich die letzten Monate mit einer erhöhten Volatilität auseinandersetzen. Mit anderen Worten, es war eine Achterbahnfahrt.

Investitionen in Kryptowährungen bleiben eine komplexe Idee, die von einer Handvoll Menschen auf der ganzen Welt verstanden wird. Das Fehlen angemessener Informationen und Leitlinien erschwert es den Anlegern, sich am Markt zu engagieren, ohne ihr Geld insgesamt zu verlieren oder länger als erwartet in derselben „beschissenen“ Position zu bleiben.

Es gibt Hunderte von Kryptowährungen, die auf CoinMarketCap gelistet sind. Allerdings sind nicht alle diese Münzen und Token für Investitionen am besten geeignet. Aus diesem Grund wird dieser Artikel in das Wesentliche von Bitcoin Cash eintauchen und die Kraft hinter seinem Wachstum und natürlich dessen, was es zurückhält, entmystifizieren.

unterstützt von Coinlib

Was ist Bitcoin Cash??

BCH schnelle FaktenBildquelle: Finder.com

Bitcoin Cash ist ein elektronisches Peer-to-Peer-Bargeld, das „neue Volkswirtschaften mit kostengünstigen Mikrotransaktionen, großen Geschäftstransaktionen und erlaubnislosen Ausgaben ermöglicht“.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Top-5-Kryptowährung eine harte Gabel des Bitcoin (BTC) ist. Bitcoin Cash wurde am 1. August 2017 geboren, nachdem der Bitcoin-Code hart gegabelt worden war. Mit anderen Worten, Eine harte Gabel ist ein Prozess, bei dem eine neue Münze aus einer ursprünglichen Blockchain, in diesem Fall Bitcoin Cash, abgerufen wird. Die neue Blockchain weist jedoch immer Änderungen auf, die sie von der übergeordneten Blockchain unterscheiden.

Die Schaffung von BCH war notwendig, um einige Herausforderungen innerhalb von Bitcoin zu bewältigen. Das erste ist die Skalierbarkeit; Erhöhung der Anzahl der Transaktionen pro Block. Die zweite, um die Kosten für Transaktionen zu senken. Zum Beispiel benötigt Bitcoin eine durchschnittliche Gebühr von 1,31 USD, um eine Transaktion abzuwickeln, während Bitcoin Cash nur etwa 0,125 USD benötigt.

Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin SV (BSV)

Die ursprüngliche Bitcoin Cash-Blockchain (eine Abzweigung der Bitcoin (BTC) -Blockchain) wurde im November 2018 aufgeteilt. Dies führte zur Schaffung einer neuen Kryptowährung. Bitcoin Satoshi Vision oder Bitcoin SV (BSV). Die Aufteilung erfolgte aufgrund von Meinungsverschiedenheiten in der Community bezüglich eines geplanten Upgrades im Bitcoin Cash-Netzwerk, das als Canonical Transaction Ordering (CTOR) und OP_CHECKDATASIG bezeichnet wird.

Ein Teil der Community, angeführt von dem umstrittenen Craig Wright und Calvin Ayre, lehnte die Aktualisierungen vehement ab, da sie gegen die ursprüngliche Vision von Bitcoin verstießen. Ihre Bemühungen führten zur Aufteilung des Netzwerks mit einer neuen Münze, Bitcoin SV mit einer Blockgröße von 128 MB.

Einige Monate nach der dramatischen Trennung notiert Bitcoin SV bei 132,17 USD. Es hat eine Marktkapitalisierung von 2,3 Milliarden US-Dollar und belegt den neunten Platz auf dem Markt.

Bitcoin Cash Roadmap

Bitcoin hat die Mission, eine nutzbare Kryptowährung auf der ganzen Welt zu werden. Das Hauptziel der Roadmap ist es, “Bitcoin Cash in die Lage zu versetzen, von ~ 100 Tx / s auf über 5.000.000 Tx / s zu skalieren”. Außerdem arbeiten Entwickler daran, sofortige und zuverlässige Transaktionen für eine bessere Benutzererfahrung zu erzielen. Darüber hinaus macht ein umfangreiches Protokoll Verbesserungen in der Zukunft weniger störend und bildet eine solide Grundlage, auf der Unternehmen aufbauen können.

BCH RoadmapBitcoin Cash Roadmap. | Bildquelle: BCH Org

Bitcoin Cash Price Prediction 2019 und 2020

Bitcoin Cash verzeichnete 2017 eine ballistische Performance von einem anfänglichen Preis von 310 USD am 1. August bis zu einem Höchststand von 3.656 USD am 20. Dezember 2017. In weniger als sechs Monaten verzeichneten Bitcoin Cash-Investoren ein Wachstum von mehr als 1000%..

Bitcoin Cash PreisdiagrammBitcoin Cash Langzeit-Performance-Chart von CoinMarketCap

Die Leistung im Jahr 2018 war jedoch nicht so rosig. Es gab durchweg massive lähmende Rückgänge, als Bitcoin Cash nach der harten Gabelung im November 2018 ein Tief von rund 75 USD erreichte.

Der Kryptomarkt ist sehr volatil, Änderungen treten unerwartet auf. Wir werden jedoch unser Bestes geben, um eine genaue Vorhersage zu treffen. Diese Vorhersagen sollten jedoch nicht als Anlageberatung verwendet werden. Es wird empfohlen, sich an einen Finanzexperten zu wenden.

Der Bitcoin-Cash-Preis hat derzeit Probleme, über 300 USD zu halten. Mit der zunehmenden Akzeptanz und Entwicklung des Netzwerks, BCH hat ein immenses Potenzial, gegen Ende 2019 auf ein höheres Niveau zu korrigieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Bitcoin Cash das Jahr über 800 USD abschließt. Die laufenden Entwicklungen zur Verbesserung der Netzwerkstabilität und zur Verbesserung der Geschäftsfreundlichkeit der Plattform könnten der Münze im Laufe des Jahres 2020 einen Schub verleihen, mit einer Prognose für das Jahresende zwischen 800 und 1.200 US-Dollar.

Vielleicht möchten Sie auch Folgendes anschauen: Bitcoin-Preisprognose für 2019 und darüber hinaus

Experten übernehmen die Bitcoin-Bargeldpreisvorhersage

Wir haben Vorhersagen aus mehreren bedeutenden Persönlichkeiten der Branche zusammengestellt, einschließlich Vorhersagen aus anderen Veröffentlichungen.

Roger Ver

Er ist ein absoluter Unterstützer von Bitcoin Cash, der oft als Bitcoin Jesus bezeichnet wird. Obwohl dies keine direkte Preisvorhersage für Bitcoin Cash ist, sind seine Ansichten zur Zukunft der Krypto positiv. In einem Interview vor nicht allzu langer Zeit sagte Ver: „Ich bin sehr optimistisch in Bezug auf Bitcoin Cash, genau wie damals, als ich 2011 der allererste Investor von Bitcoin war.“ Er prognostizierte, dass Bitcoin Cash bis Ende 2019 zu einem Wert gehandelt wird, der doppelt so hoch ist wie der aktuelle Marktwert. Er steht Bitcoin Cash weiterhin positiv gegenüber, da es einfach ist, es als normales Bargeld auszugeben und aufzubewahren.

Roger Ver tritt gegen BCH an

Finder.com

Dies ist eine Website, auf der regelmäßig Vorhersagen zur Kryptowährung ausgetauscht werden. Laut Finder.com wird das Projekt in seiner neuesten Bitcoin Cash-Prognose einer starken Konkurrenz durch andere Münzen wie Bitcoin, Litecoin und Dash ausgesetzt sein. Die Veröffentlichung fügt hinzu: „Bitcoin Cash ist ein sehr interessantes Projekt und als eine der digitalen Währungen mit der höchsten Marktkapitalisierung der Welt eindeutig eines, das viele Krypto-Enthusiasten mit Interesse beobachten. Wenn es nicht nur in der Cryptocurrency-Community, sondern auch in der Mainstream-Gesellschaft eine breite Akzeptanz finden kann, besteht möglicherweise Wachstumspotenzial und es bietet einige wesentliche Unterschiede im Vergleich zu Bitcoin. “

Brieftascheninvestor

Die Prognose der Wallet-Investoren für den Bitcoin-Cash-Preis ist bärisch. Sie prognostizieren einen Rückgang von -47,724% vom aktuellen Marktwert auf rund 149 US-Dollar. Unten sehen Sie die Chart-Trendlinie für Bitcoin Cash:

BCH-KurzzeitdiagrammBCH / USD-Prognosetabelle von Brieftascheninvestor BCH-Vorhersage-DiagrammBCH-Preis-Langzeit-Prognosetabelle von Brieftascheninvestor

CoinSwitch

Ein führender Aggregator für den Austausch von Kryptowährungen, der ein Gateway zu mehr als 300 Münzen und 45.000 Handelspaaren bietet, veröffentlicht auch regelmäßige Vorhersagen für Kryptowährungspreise. Die Plattform geht davon aus, dass Bitcoin Cash in den nächsten fünf Jahren eine strenge Entwicklungsphase durchlaufen wird. Laut CoinSwitch wird die Zukunft von BCH parallel zu der von Bitcoin (BTC) fortgesetzt, da die beiden Münzen viel gemeinsam haben. Wie für die Vorhersage, „2019 wird meistens Sonnenschein sein. Erst im zweiten Quartal könnte BCH einen geringfügigen Anstieg verzeichnen, wonach es überspringen und ein Niveau von bis zu USD 2.000 erreichen wird. “

Bitcoin Cash nach 2020

Die Leistung von Bitcoin Cash in den nächsten fünf Jahren wird von den Entwicklungen innerhalb des Netzwerks, dem technologischen Fortschritt und der allgemeinen Akzeptanz abhängen. Der Plan, Bitcoin Cash zu einer intelligenten Plattform zur Vertragsunterstützung wie Ethereum zu machen, könnte den Weg für mehr Akzeptanz und Verwendung in Unternehmen ebnen. Darüber hinaus dürfte die erwartete Bitcoin-Rallye nach der Halbierung der Bergbauprämie im Mai 2020 BCH in größere Höhen treiben. Daher wird der Preis für Bitcoin Cash bis zum Jahr 2024 deutlich über 5.000 USD steigen.

Bitcoin Cash als Investition

Wenn wir diesen Artikel berücksichtigen, ist es schwierig, Bitcoin Cash zu ignorieren. Die Krypto, die eine Abzweigung von Bitcoin ist, bedeutet, dass sie über solide Technologie- und Sicherheitsfunktionen verfügt. Mit anderen Worten, es ist sehr unwahrscheinlich, dass Bitcoin Cash in Zukunft abstürzt und ausgelöscht wird.

Die Plattform bereitet sich auch auf weitere Entwicklungen vor. Die Roadmap ist klar in Bezug auf die zunehmende Skalierbarkeit und die Funktionen in Unternehmen. Als intelligente Vertragsplattform kann Bitcoin Cash direkt mit Ethereum und anderen dezentralen Anwendungsnetzwerken (dApp) konkurrieren.

Ist Bitcoin Cash eine gute Investition??

Vor diesem Hintergrund ist Bitcoin Cash ein guter Vermögenswert für Investitionen. Kurzfristig könnte es bärisch erscheinen, aber langfristig wird BCH an Wert gewinnen. Solange Bitcoin weiter wächst, wird bei den anderen Kryptos, insbesondere in den Top Ten, ein Welleneffekt erwartet.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist der aktuelle Preis von Bitcoin Cash??

Was ist der aktuelle Preis von Bitcoin Cash??

Wird Bitcoin Cash wieder steigen??

Bitcoin Cash steht vor dem Wachstum in den verbleibenden Monaten des Jahres 2019. Die Anleger müssen jedoch die derzeit auf dem Markt befindliche hohe Volatilität ertragen. Die Krypto hat bereits die Fähigkeit bewiesen, selbst bei einem Wert von über 500 US-Dollar wiederherzustellen. Daher besteht gegen Ende 2019 Wachstumspotenzial, wenn BCH ein Niveau von rund 800 USD erreichen könnte.

Sollten Sie BCH kaufen?

Basierend auf den obigen Vorhersagen wäre der Kauf von Bitcoin Cash für eine langfristige Beteiligung von Vorteil. Während die kurzfristige Entwicklung bärisch ist, wird Bitcoin Cash irgendwann an Dynamik gewinnen. Ein klarer Hinweis ist, dass; BCH wird das Jahr auf einem höheren Niveau als dem aktuellen Marktwert abschließen.

Wird BCH überleben??

Bitcoin Cash verfügt über eine solide Technologie und ist eine Abzweigung von Bitcoin (BTC). Der ursprüngliche Bitcoin-Code bietet viel Kraft. Dies bedeutet, dass BCH noch lange bestehen wird. Seine Zukunft ist auf die eine oder andere Weise an die von Bitcoin gebunden.

Was ist mit BCH-Spekulationen??

Die Volatilität auf dem Kryptomarkt hängt direkt mit dem spekulativen Charakter des Marktes zusammen. Investoren und Händler setzen auf den Anstieg und Fall der Preise. Daher werden Spekulationen auch in Zukunft ein Schlüsselfaktor für Bitcoin Cash sein. Langfristiges Wachstum bleibt jedoch der Faktor, wenn es um Investitionen in Bitcoin Cash geht.

Update: 5. September 2019

  • Die hohe Konzentration von Verkäufern bei 300 USD begrenzt die zinsbullischen Fortschritte.
  • Der Elliot Wave Oscillator zeigt eine Reihe von bärischen Sessions an, die wahrscheinlich zu einem Ausbruch führen werden.

Update: 26. September 2019

Nach dem verheerenden Rückgang um 10% am Dienstag öffnete Bitcoin die Pandora-Box und ebnete den Weg für einen Übergang von einem Aufwärtstrend zu einem Abwärtstrend. Das nächste Ziel auf der Unterseite ist 7.200 USD. Das Tages-Chart zeigt Einbrüche unter den gleitenden Durchschnitt von 200 (MA), die abgewendet oder von kurzer Dauer sind. Derzeit tauscht BTC bei Coinbase rund 8.400 US-Dollar aus. Die 200-Tage-MA verteidigt immer noch die 8.000-Dollar-Unterstützung.

Aus kurzfristiger Sicht ist Bitcoin bärisch ausgerichtet. Die gleitende durchschnittliche Konvergenzdivergenz (MACD) zeigt ein stark negatives Bild. Die große Divergenz bedeutet die Kontrolle der Bären über den Preis. Auf einer helleren Seite mit reduzierendem Volumen sind die Einbrüche wahrscheinlich flach.

Die Bildung eines fallenden Keilmusters ist für Bitcoin-Investoren ein langfristiger Silberstreifen. Ein Ausbruch könnte eine Weile dauern, aber sein Ansatz könnte Bitcoin über 10.000 USD und sogar in Richtung 11.000 USD treiben.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me