Bitcoin-Bargeldpreisprognose für 2021: BCH bleibt immer noch hinter dem Krypto-Anstieg zurück

Bitcoin Cash – Prognoseübersicht

Bitcoin Cash Forecast: H1 2021

Preis: 1.000 – 1.200 US-Dollar

Preistreiber: Cashflows, Marktstimmung, COVID-19

Bitcoin Cash Forecast: 1 Jahr

Preis: 1.500 – 2.000 US-Dollar

Preistreiber: Status als sicherer Hafen, Post COVID-19, Globale Politik

Bitcoin Cash Forecast: 3 Jahre

Preis: $ 5.000 / stark>

Preistreiber: Hawkish Zentralbanken? Krypto-Marktstimmung, Status als sicherer Hafen, Weltwirtschaft

 

Bitcoin Cash BCH war eine der letzten Kryptowährungen, die sich dem Anstieg des Krypto-Marktes anschloss, der erst im Januar dieses Jahres für dieses Altoin begann, während der Anstieg für andere große Altmünzen Anfang November 2021 begann. BCH erholte sich bis Januar von rund 300 USD auf 620 USD 10 und bis $ 775 für Bitcoin Cash bis zum 15. Februar, aber das ist noch ein langer Weg von den 4.000 US-Dollar in den Jahren 2017 bis 18. Während der größte Teil des Kryptomarktes im Februar das Hoch vom Januar erreicht hat, handelte BCH / USD immer noch unter 600 USD, was darauf hinweist, dass der Kaufdruck nicht so stark ist, aber bis Mitte Februar, als er weiter aufholte Wir haben den zweiten Anstieg gesehen. Allerdings gab es Ende Februar fast 40% der Gewinne zurück. Aber der Druck scheint im März wieder bullisch zu werden.

Seit dem Coronavirus und der globalen Wirtschaftskrise, die in Europa immer noch andauert, haben sich Kryptowährungen den Status eines sicheren Hafens erworben. Bitcoin Cash hat jedoch nicht viel von diesem Status profitiert. Im Januar dieses Jahres begann es bullisch zu werden, aber es hat sich wieder umgekehrt, so dass es den größten Teil der Aktion verpasst. Die MärkteEntiment war positiv für die Krypto Markt, aber anscheinend nicht für BCH.

Bitcoin Cash-Transaktionen sind billiger als Bitcoin, da die Skalierbarkeit ist höher, machen kleine Transaktionen billiger, was der Hauptgrund war, warum Bitcoin Cash 2017 von Bitcoin abgewichen und BCH plant, die Blockgröße zu erhöhen, um schnellere Transaktionen zu ermöglichen während Senkung der Gebühren. Das Konkurrenz mit Bitcoin hat BCH verletzt; allerdings da große Institutionen, wie Paypal, adoptieren Bitcoin Cash, der Preis sollte irgendwann wieder steigen, um sich dem Rest des Kryptomarktes anzuschließen.

Jüngste Änderungen des Bitcoin-Bargeldpreises

Zeitraum Ändern ($) Veränderung %
3 Monate +143 +57,9%
6 Monate +125 +43,6%
1 Jahr +36 +9,6%
3 Jahre -1.150 -73,7%
4 Jahre +110 +9.800%

Faktoren, die Bitcoin Cash beeinflussen

Kurz vor dem Anstieg im vierten Quartal 2017 weicht Bitcoin Cash von Bitcoin ab, was der perfekte Zeitpunkt war, und zwar zu einem anfänglichen Preis von 300 USD. Es stieg fast sofort auf 1.000 USD und erreichte Ende 2017 4.000 USD. Der Rückgang auf dem Kryptomarkt war auch im folgenden Jahr brutal, und an einigen Stellen lag Bitcoin Cash unter 50 USD. Wie bereits erwähnt, hat die Konkurrenz mit Bitcoin BCH und die Angriffe der Bitcoin-Community auf die Spaltung geschadet Ruf. Diese Familienfehde hat den Ruf von BCH geschädigt, was einer der Gründe ist, warum diese Kryptowährung hinter anderen wichtigen Kryptowährungen zurückgeblieben ist, obwohl sie in Bezug auf die Marktkapitalisierung zu den Top-5-Kryptos gehört.

Seit 2018 ist der Trend insgesamt leicht bullisch, und wir haben Anfang dieses Monats einen Anstieg verzeichnet, der für Käufer ermutigend war, die hofften, dass Bitcoin Cash nach einer langfristigen Unterbrechung dem Rest des Kryptomarktes beitreten würde Widerstand bei 500 USD. Aber das ist nicht geschehen, und der Preis ist wieder in den Bereich zurückgekehrt, obwohl dieser Schritt ein Zeichen dafür ist, dass BCH lebt, und tatsächlich einige anständige Gewinne erzielt hat, deren Wert sich in mehreren Monaten verdoppelt hat.

Bitcoin Cash Live Chart

Bitcoin Cash Price Vorhersage für die nächsten 5 Jahre

Bitcoin Cash startete 2017 als harte Form von Bitcoin BTC, nachdem eine Reihe von BTC-Nutzern Bedenken geäußert hatten, dass Bitcoin von Satoshi Nakamotos Whitepaper-Zielen für Bitcoin abweicht. Seitdem steht BCH in Konkurrenz zu Bitcoin, was seinem Ruf geschadet hat. Wie wir wissen, hat Bitcoin einige Probleme mit der Skalierbarkeit, insbesondere nach den jüngsten Preissteigerungen, die es irgendwann auf 40.000 US-Dollar gebracht haben. Bitcoin hat beschlossen, den Segregated Witness SegWit2x zu entwickeln, um die Transaktionsprobleme zu lösen. Einige Bitcoin-Inhaber waren jedoch nicht der Meinung, dass dies das Problem lösen würde. Deshalb haben sie Bitcoin Cash erstellt und sich selbstständig gemacht, wodurch der Block vergrößert wurde Größe auf 8 MB von den vorherigen 1 MB und verspricht, die Whitepaper-Ziele von Satoshi Nakamoto einzuhalten.

Dies funktionierte jedoch für BCH nicht gut, nachdem der Anstieg über 4.000 USD Ende 2017 auf den „Goldrausch“ bei Kryptos zurückzuführen war, der auch BCH in die Höhe trieb. Seitdem hat die Konkurrenz mit Bitcoin Bitcoin Cash geschadet. Laut Roger Ver wird BCH auch von bestimmten Unternehmen wie Sequoia Holdings als Zahlungsmittel verwendet, um seinen Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, einen Teil ihres Gehalts in Kryptowährung zu erhalten – ein Hinweis darauf, dass BCH bei den Mitarbeitern beliebt ist. Das BCH-Team muss jedoch die Skalierbarkeit weiter verbessern und Transaktionen müssen billiger bleiben, um BCH für kleine Transaktionen noch beliebter zu machen. Dies bedeutet, dass das Hauptelement des Erfolgspotenzials von Bitcoin Cash darin besteht, ob Benutzer entscheiden, dass eine direkte Erhöhung der Blockgröße effektiver ist als SegWit. Mit 11.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) ist die Transaktionsgeschwindigkeit von BCH schneller und wird noch weiter steigen, da Bitcoin Cash die Blockgröße auf 32 MB erhöhen möchte.

Die Akzeptanz von BCH nimmt ebenfalls zu; das Team bei Bit.com, Berichten zufolge wird eine sichere, „leistungsstarke“ Börse für Kryptowährungsderivate Bitcoin Cash (BCH) Perpetual Swaps und Optionen anbieten. K.IM Dotcom übernimmt BCH auch für Zahlungen. Das Team sagte, dass Bitcoin (BTC) sich hervorragend für die Speicherung von Assets eignet, Bitcoin Cash jedoch hervorragend für Zahlungen für Dienste wie K.IM. Die Konkurrenz mit Bitcoin hat jedoch zu Angriffen auf Bitcoin Cash geführt, die seinen Ruf geschädigt haben. Wie oben erwähnt, war dies einer der Hauptgründe dafür, dass BCH nicht so stark von dem jüngsten Anstieg des Kryptomarktes in der zweiten Jahreshälfte 2017 profitierte.

Technische Analyse von Bitcoin Cash – Wird der Abpraller von den 50 SMA für BCH / USD fortgesetzt??

Bitcoin Cash respektiert seit einigen Jahren die Widerstandszone um die 500 USD und kehrt sich nach Erreichen dieses Bereichs wieder um. Meinem Forex-Broker zufolge schloss er sich Anfang Januar dem Aufwärtstrend auf dem Kryptomarkt an und stieg auf 630 US-Dollar. Der Preis kehrte sich jedoch von dort zurück, und BCH / USD fand Unterstützung bei der 20 SMA (grau) am Tages-Chart für mehr als eine Woche. Es gab jedoch keine Erholung dieses gleitenden Durchschnitts, und nach einem umgedrehten Hammerkerzenhalter wurde die 20 SMA endgültig gebrochen und der Rückgang setzte sich fort, obwohl der Rückgang bei der 50 SMA (gelb) offenbar ins Stocken geraten ist. Aber es gibt eine deutliche Erholung und der Preis stieg um 40 USD, was zeigt, dass die Käufer immer noch hier sind, obwohl wir sehen werden, ob sich die Erholung weiter fortsetzt und der Aufwärtstrend wieder anhält. 

 Der Sprung hat begonnen, aber wir werden sehen, ob er fortgesetzt wird 

Auf dem Monats-Chart handelt BCH / USD seit zwei Jahren seitwärts. Wie oben gezeigt, kam Bitcoin Cash zu einer großartigen Zeit, kurz bevor der große Anstieg der Kryptowährungen Ende 2017 einsetzte. Bis Dezember dieses Jahres stieg es von seinem Startpreis von 300 USD auf 4.147 USD, obwohl es schwer fiel Anfang 2018. Nach einem kurzlebigen Versuch, den Preis im April / Mai 2018 umzukehren, war der Preis bis Ende dieses Jahres auf 75 USD gefallen. Im Jahr 2019 gab es einen Aufschwung, aber der Anstieg stoppte um das 500-Dollar-Niveau, das im Februar dieses Jahres zum zweiten Mal stattfand. Schließlich holte der 20 SMA (grau) auch den Preis auf dem Monats-Chart ein und hat seitdem dem BCH / USD Widerstand geleistet. Obwohl es im Januar 2021 gebrochen wurde, als der Widerstand durchbohrt wurde. Da der Preis jedoch wieder unter 500 USD gefallen ist, bleibt abzuwarten, ob die Käufer jetzt wieder die Kontrolle übernehmen werden.

Bitcoin Cash hat die meisten Gewinne im Januar zurückgegeben

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map