Litecoin, die digitale Silberantwort auf Bitcoin, hat in den letzten Wochen einen Anstieg der Aktivität verzeichnet, da das neue MimbleWimble-Update im September dieses Jahres veröffentlicht werden soll. Am 6. August teilte der Direktor der Litecoin Foundation, David Schwartz, mit, dass die Kryptowährung Litecoin in den letzten 24 Stunden über 92.278 aktive Geldbörsen verfügte, was mit 90.446 mehr als Bitcoin Cash und BSV zusammen war. Es zeigte an, dass Litecoin in Bezug auf Investitionen, Transaktionen und Transfers wieder auf dem Vormarsch war. Der Hauptgrund für die starke Aktivität könnte der bevorstehende Start von MimbleWimble sein, der Litecoin Datenschutzfunktionen bietet. Die Implementierung erfolgt im September gemäß den Anweisungen des Hauptentwicklers David Burkett, der dies in einem Projektupdate vom Juli bestätigte. Das neue MimbleWimble bietet den Vorteil der Privatsphäre und ermöglicht schnellere Transaktionen im Litecoin-Netzwerk. Daher verfügt MimbleWimble über einen anderen Überprüfungsmechanismus als Bitcoin.

Lesen Sie das neueste Update unter Litecoin Preis 2021 Prognose

 

Darüber hinaus enthüllten der Schöpfer von Cardano und der CEO von IOHK, Charles Hoskinson, seine Absicht, eine Zusammenarbeit mit dem Schöpfer von Litecoin, Charlie Lee, aufzubauen. Er schickte seine Absichten über Twitter und erklärte, dass er die Idee einer kettenübergreifenden Kommunikation zwischen Litecoin und Cardano liebte. Er fügte hinzu, dass viele mögliche Ideen diskutiert werden müssten. Als Antwort darauf antwortete der Schöpfer von Litecoin mit dem Wort „sicher“ und gab an, dass er die Idee der Zusammenarbeit gutheiße. Daher wird erwartet, dass die relevanten Personen beider Stiftungen bald zusammenkommen, um die Angelegenheit zu erörtern.

Strom LTC / USD Preis:  $

Letzte Änderungen des Litecoin-Preises

Zeitraum Ändern ($) Veränderung %
30 Tage -18.20 -41,3%
3 Monate -5.13 -11,7%
6 Monate +5.40 +12,3%
1 Jahr -14.30 Uhr -24,8%
3 Jahre -17.20 -28,2%

 

Litecoin verzeichnete diese Woche Verluste, nachdem es in den letzten zwei aufeinander folgenden Wochen Gewinne verbucht hatte. Der Wert ist in den letzten zwei Wochen um 45,13% gestiegen. Diese Woche ging sie jedoch um 5,18% zurück. Das LTC / USD-Paar erreichte in der Vorwoche erstmals nach sechs Monaten ein Hoch von 65.098. Am höchsten war das Marktkapital von Litecoin 14,099 Milliarden US-Dollar.

In der aktuellen Sitzung fiel Litecoin, da es einem massiven Widerstand gegen einen Ausbruch ausgesetzt war. LTC druckte in der letzten Sitzung eine sogenannte bärische Engulfing-Kerze, die auf ein Abwärtsrisiko für die Kryptowährung hinwies. Nun stellt sich die Frage, wie hoch die voraussichtliche Litecoin-Preisprognose sein wird?

Litecoin-Prognose: Q4 2020 Litecoin-Prognose: 1 Jahr Litecoin-Prognose: 3 Jahre
Preis: $ 84 – $ 100

Preistreiber: Choppy Trading Range, Boosted Safe-Haven-Attraktivität in Gold, Bullish Bitcoin (positive Korrelation).

Preis: $ 145.235 

Preistreiber: Bullish Breakout, Double Bottom Support

                                                                      

Preis: 221 $

Preistreiber: Vervollständigung des W-Musters, Vervollständigung des ABCD-Musters, Sprungkraft von über Fibonacci 61,8% Unterstützung

Litecoin Live Chart

LTC / USD

 

LTC / USD – Faktoren, die die Litecoin-Preise beeinflussen

 

Litecoin ist genau wie Bitcoin eine Kryptowährung mit einem enormen langfristigen prognostizierten Wachstum. Die erste Kryptowährung, die eine ganze Branche von Altcoins auslöste, war die Bitcoin. Die häufigste Verbesserung gegenüber Bitcoin, die von Litecoin versucht wurde, war jedoch die Transaktionsgeschwindigkeit. Litecoin war das erste Krypto-Asset, das dies erfolgreich durchführte. Dies hat Litecoin als starken finanziellen Vermögenswert mit langfristigem Wachstumspotenzial auf den Kryptomarkt gebracht. Lassen Sie uns die Litecoin-Preisprojektionen aus verschiedenen Quellen für 2020 – 2025 und darüber hinaus diskutieren.

 

WalletInvestor – Litecoin-Projektion

 

WalletInvestor hat eine negative langfristige Prognose für die Litecoin-Preise abgegeben und erklärt, dass Litecoin bis Ende 2020 auf 40 USD pro Münze fallen würde. Für das Jahr 2021 schlugen sie vor, dass die LTC allmählich sinken und im August 4 USD erreichen würde. Für Dezember 2021 wird LTC laut WalletInvestor jedoch wieder in Richtung 25 USD steigen. 

 

Für das Ende des Jahres 2022 prognostizierten sie 10 USD und – 3 USD für 2023. Ihre Prognose für 2024 betrug – 2 USD und für 2025 – 2 USD. Aus der Projektion von WalletInvestor geht klar hervor, dass sie glauben, dass LTC in Zukunft nicht mehr erwachsen wird. Die Analysten von FXLeaders denken jedoch anders, und wir werden unsere Gedanken am Ende dieses Updates teilen.

 

Preis für digitale Münzen – Litecoin-Projektion 

Digital Coin Price gab eine moderate Preisprognose für Litecoin ab und sagte, dass die Münze in Zukunft von Jahr zu Jahr wachsen würde. Obwohl in ihrer Prognose die Preise stark fallen mögen, blieb der Trend positiv.

Das Folgende sind die Prognosen für die Litecoin-Preise nach Digital Coin Price für 2020-2025. Im Jahr 2020 – 58 USD, im Jahr 2021 – 59 USD, im Jahr 2022 – 66 USD, im Jahr 2023 – 62 USD, im Jahr 2024 – 61 USD, im Jahr 2025 – 69 USD

 

Longforecast – Litecoin-Projektion für 2020-2023

 

Longforecast geht davon aus, dass der Litecoin bis Ende 2020 auf 40 US-Dollar fallen wird und im Laufe des Jahres zwischen 25 und 50 US-Dollar schwanken wird. Im Jahr 2021 wird der LTC jedoch weiter sinken und das Jahr bei etwa 20 USD enden. Für das Jahr 2022 prognostiziert LongForecast ein Wachstum für den LTC, das sich in einem Bereich von 18 bis 46 USD bewegen wird. Der Aufwärtstrend des LTC wird sich fortsetzen Laut LongForecast im Jahr 2023 wurden im Dezember 2023 58 US-Dollar erzielt.

 

Trading Beasts – Litecoin-Projektion für 2020-2023

Für die nächsten vier Jahre sehen Trading Beasts Litecoin als einen guten Vermögenswert. Für Dezember 2020 gehen sie jedoch davon aus, dass die Litecoin-Preise auf 32 USD fallen werden. Im Jahr 2021 wird LTC auf 52 USD wachsen und die positive Dynamik wird sich in den nächsten zwei Jahren fortsetzen. Trading Beasts deuten darauf hin, dass die LTC-Preise 2022 und 2023 auf 53 USD bzw. 80 USD steigen werden.

 

CoinPrice – Litecoin-Prognose 

Die von CoinPrice über einen Zeitraum von 10 Jahren bereitgestellte langfristige Prognose für Litecoin legt nahe, dass Litecoin bis zum Ende des Jahrzehnts 136 USD erreichen wird. Sie gaben diese Prognose gemäß den Bitcoin-Preisen ab, die auch in Zukunft voraussichtlich steigen werden. Im Jahr 2020 auf 57 USD, im Jahr 2025 auf 100 USD und im Jahr 2030 auf 136 USD.

 

Crypto Research Report Group – Litecoin-Prognose

Ein Kryptowährungsforschungsunternehmen namens Crypto Research Report Group gibt seit zehn Jahren seine Projektion für Litecoin bekannt. Dieses Unternehmen hat eine starke optimistische Prognose für LTC abgegeben, da die digitale Währung in nur fünf Jahren 1.000 USD übersteigt und in zehn Jahren über 2.000 USD steigt. Die Prognose für die Litecoin-Preise der Crypto Research Report Group lautet wie folgt:

Im Jahr 2020 83 USD, im Jahr 2025 1.200 USD und im Jahr 2030 2.250 USD.

 

GovCapital – Litecoin-Prognose

Die zukünftigen Preise des Litecoin nach einem Jahr werden für 2021 auf 87,407 USD prognostiziert, und für 2025 werden sie nach den Prognosen von GovCapital voraussichtlich schnell wachsen und 641,899 USD erreichen.

 

Bitcoin gegen Litecoin

In den letzten drei aufeinander folgenden Wochen ist Bitcoin gestiegen und hat sein Hoch von 2020 von 11.392 USD erreicht. Der Trend ist für Bitcoin weiterhin positiv, da die Weltwirtschaft mit der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Störung konfrontiert ist und Anleger nach sichereren Anlagevermögen wie Gold oder Kryptowährungen suchen. Andererseits ist Litecoin in den letzten drei Wochen ebenfalls gestiegen, aber die dritte Woche war nicht so optimistisch, da die Preise zu sinken begannen. Der LTC / USD stieg letzte Woche über 60 USD, ging danach aber auf fast 57 USD zurück, möglicherweise aufgrund technischer Korrekturen oder Gewinnmitnahmen. 

 

Laut Coin Predictor haben Bitcoin und Litecoin eine Korrelation von 0,83; Diese Korrelation wurde auf der Grundlage der Preisdynamik beider Kryptowährungen in den letzten 100 Tagen berechnet. 

 

Das Bloomberg-Team verwendete die Anzahl der aktiven BTC-Adressen, um einen Wert von 12.000 USD vorherzusagen. Der Projektleiter der Litecoin Foundation, David Schwartz, verwendete dieselbe Analyse, jedoch mit LTC-Transaktionen. Er sagte, dass die Anzahl der täglichen Litecoin-Transaktionen das zuletzt Anfang Dezember 2017 erreichte Niveau erreicht habe. Laut seiner Analyse werde der Einsatz von Litecoin mit der Zeit weiter zunehmen, und der Preis für LTC sollte einen ähnlichen Aufwärtstrend verfolgen.

 

Das bevorstehende Update von Litecoin, MimbleWimble, das nach einem Harry-Potter-Zauber benannt ist, wird das Netzwerk privater machen, im Gegensatz zu Bitcoin, einer öffentlich sichtbaren Blockchain. Dieser Faktor hat den Litecoin attraktiver gemacht, und die Anleger haben begonnen, ihn ernst zu nehmen. Der Gründer von Litecoin, Charlie Lee, sprach bereits Anfang 2019 über diese Verbesserungen des Netzwerks. Jetzt ist es für nächsten Monat, im September 2020, geplant. Nach diesem Update – digitales Silber für Bitcoin – wird Litecoin wahrscheinlich mehr Marktzugang gewinnen.

 

Der Gründer von Litecoin, Charlie Lee, sagte, dass digitales Silber für Bitcoin in der letzten Juliwoche erneut als Frühindikator für die Bitcoin-Preise diente. Dies bedeutet, dass Litecoin Bitcoin voraus war, anstatt hinter dem Pionier zurückzubleiben. Er hat sogar einen Screenshot in seinem Twitter-Account gepostet, der beweist, dass Litecoin die Angewohnheit hat, BTC zu führen. 

 

In den vergangenen Wochen erklärte Grayscale Investments, ein New Yorker Unternehmen, das Kryptowährungen in Form von Aktien zur Verfügung stellt, dass die Aufsichtsbehörden den Verkauf von zwei neuen Kryptowährungen an die Öffentlichkeit genehmigt haben.

 

Die neu börsennotierten Aktien repräsentierten die Aktien von Litecoin und Bitcoin Cash, einem umstrittenen Spin-off von Bitcoin. Laut Coinmarketcap belegt Litecoin den 9. Platz und Bitcoin Cash den 5. Platz. Damit ist es die größte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 3,71 Mrd. USD und 5,52 Mrd. USD. Die Aktien werden unter den Symbolen von LTCN und BCHG gehandelt wird in 1-2 Wochen für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein. 

Technische Analyse – Blick auf einen seitlichen Bereichsausbruch – LTC / USD? 

In Bezug auf die technische Seite des Marktes handelt Litecoin mit einer neutralen Tendenz innerhalb eines seitwärts gerichteten Handelsbereichs von 25 bis 145. Im monatlichen Zeitrahmen sieht sich der Litecoin mit 25,33 einer doppelten Bodenunterstützung gegenüber und schließt Doji und bullish Das Verschlingen von Kerzen bestätigt weitere Kauftrends im LTC / USD-Paar. 

 

Wenn man sich die Langzeitprognose für Litecoin ansieht, erscheint das führende Krypto-Paar bullisch, insbesondere aufgrund des W-Musters, bei dem ein Teil-W bereits vollständig ist. Auf der höheren Seite könnte Litecoin seinen nächsten Widerstand im Bereich von 85 USD finden, während ein zinsbullischer Crossover von 85 USD die Litecoin-Preise in Richtung 145 USD führen könnte. Darunter dürften 85 USD als Unterstützungsniveau fungieren. 

LTC / USD-Seitwärtsmuster – Trader-Augen achten auf einen Ausbruch 

Auf dem Monats-Chart deutet der MACD auf eine neutrale Tendenz unter den Händlern hin – tatsächlich zeigt er Unentschlossenheit, da die Händler auf einen bullischen oder bärischen Ausbruch des LTC / USD warten. Bei näherer Betrachtung des Monats-Charts dürfte das Paar auf der höheren Seite ausbrechen. Nach Erreichen des jährlichen Prognoseziels auf dem Niveau von 145 USD können die Preise erneut fallen, bis 85 USD, um ein Fibonacci-Retracement von 61,8% bis 85 USD zu erreichen. Dies ist das gleiche Niveau, das zuvor den Widerstand gegen Litecoin erweitert haben sollte, aber Später, nach dem Ausbruch, wird dieses Level wahrscheinlich als Unterstützung dienen. 

LTC / USD Fibonacci Retracement 

Wenn wir über die Litecoin-Preisprognose bis 2023 sprechen, können wir erwarten, dass die Litecoin-Preise bis 145 USD weiter steigen, wobei der zinsbullische Übergang von 145 USD das LTC / USD-Paar weiter nach oben führen könnte, bis 221 USD, das Niveau, das durch das Hoch erweitert wird vom 1. März 2018. Dort wird der LTC / USD wahrscheinlich die ABCD- und W-Muster vervollständigen. Einige der berühmten Spezialisten im Kryptoraum haben viele aufregende Aspekte in den Topf geworfen. Jedes Team scheint ein starkes Argument auf Lager zu haben, was es umso faszinierender macht, zu beobachten, was sich gegen Ende 2020 abwickeln wird. Diejenigen, die ein zinsbullisches Ereignis sehen, spielen derzeit Tauziehen mit denen, die eine bärische Entwicklung vorhersehen. Machen wir uns auf die zweite Jahreshälfte gefasst und beobachten wir die fundamentale Seite des Marktes genauer, um Veränderungen in der Litecoin-Stimmung zu erfassen. Viel Glück! 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me