101Investieren: Ein neuer Broker mit über 250 CDF-Instrumenten und bis zu 500-facher Hebelwirkung!

Ein Tier-One-Broker, der über 250 CDFs in fünf Hauptkategorien anbietet, darunter Edelmetalle, Aktien, Indexfonds, Kryptowährungen und Devisen

101Investieren ist der Markenname von FXBFI Broker Financial Invest Ltd, einer Investmentfirma mit Hauptsitz in Zypern. Das bietet Händlern eine breite Palette von CDF-Instrumenten auf seinen Handelsplattformen wie Aktien, Kryptowährungen, Indizes und Edelmetallen. Die Plattform wurde im Juni dieses Jahres gestartet und wird von der zyprischen Finanzaufsichtsbehörde (CySEC) lizenziert, reguliert und überwacht..

Das Gebiet der Handelsvermittlung steht vor einer Reihe von Herausforderungen, und 101Investing zielt darauf ab, Lösungen auf dem Markt bereitzustellen, um seinen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Der Broker konkurriert derzeit mit ähnlichen dynamischen Brokern wie eToro und Plus500 um die Vormachtstellung im Handelsbereich.

Über 250 CDF-Instrumente sind auf der MetaTrader 4 (MT4) -Plattform von 101Investing für mobile und Desktop-Webanwendungen verfügbar. Die Plattform bietet außerdem vier Hauptebenen von Händlerkonten, nämlich Silber, Gold, Platin und Pro Exclusive. Der Broker bietet auch ein Swap-freies Sharia-Konto an.

Ist 101Investing sicher??

Das erste Hauptanliegen der Händler ist die Sicherheit der Fonds. Wie oben erwähnt, ist das Unternehmen von der CySEC lizenziert, die dem Europäischen Gesetz zur Harmonisierung der Finanzmärkte (MiFID) entspricht, was bedeutet, dass der Broker in den Gesetzen der Europäischen Union stark reguliert ist

Es muss strengen Gesetzen und Vorschriften entsprechen.

Aufgrund der strengen gesetzlichen Grenzen bietet der Broker nur Dienstleistungen für Benutzer im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz und im Vereinigten Königreich an.

Auf 101Investing angebotene Funktionen

101Investing ist ein Tier-One-Broker, der über 250 CDFs in fünf Hauptkategorien anbietet, darunter Edelmetalle, Aktien, Indexfonds, Kryptowährungen und Devisen. Die Plattform bietet auch eine benutzerfreundliche mobile Anwendung, die alle über 250 CDF-Handelsinstrumente in über 10.000 Märkten unterstützt. Die Plattform verfügt über integrierte technische Indikatoren, Handelsgrafiken, Warnungen und eine Social-Trading-Plattform, um Ideen mit anderen MetaTrader 4-Händlern auszutauschen.

Die Plattform bietet unterschiedliche Verschuldungsquoten für die verschiedenen Instrumente und je nach Benutzerkontotyp. Der höchste Hebel wird den professionellen Händlern bei einigen FX-Paaren bei 1: 500 angeboten, während der niedrigste Hebel Kryptowährungen bei 2: 1 angeboten wird.

Um die Liquidation auf der Plattform zu reduzieren, bietet der Broker Privatkunden und institutionellen Kunden einen negativen Saldoschutz. Darüber hinaus ist das Unternehmen Mitglied des Investor Compensation Fund (ICF), der Einzelhändler entschädigt, falls das Unternehmen seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

Ein- und Auszahlungsoptionen

Einer der Wettbewerbsvorteile, die 101Investing bietet, sind die niedrigen Einlagensätze von nur 100 € für Einzelhändler. Die Plattform bietet außerdem eine Vielzahl von Zahlungs- und Auszahlungsoptionen, darunter Debit- und Kreditkarten (VISA / MasterCard), EU-Banküberweisungen, Skrill, Neteller, Trustly und alle unterstützten Krypto-Geldbörsen.


Spreads

Die Plattform bietet überdurchschnittliche Spreads für ihre CDFs. Silber-Kontotypen haben die höchsten Spreads, wobei Pro- und Platinum-Konten die niedrigsten Spreads erhalten.

CDF-Spreads beginnen bei 0,003 bei Rohstoffen, 0,21 bei Aktien, 0,32 bei Indizes, 0,037 bei Edelmetallen, 0,7 bei Devisen und Kryptowährungsgeschäften sind variabel belastet.

Gebühren und Provisionen

Der Broker berechnet für keines der Geschäfte eine Provision. Das Unternehmen diktiert jedoch die gesamten Spreads für CDFs und erhebt einige Abgaben auf die Konten, z. B. die Swap-Gebühr, Abhebungsgebühren für Beträge unter der Mindesteinzahlungsgebühr (100 €) und weitere 50 USD, wenn Sie Geld abheben, ohne einen einzigen Trade abzuschließen.

Eine Inaktivitätsgebühr für Konten, die 60 Tage und länger nicht verwendet werden, wird ebenfalls erhoben. Die Gebühr kann zwischen 80 und 200 Euro für Konten liegen, die länger als ein halbes Jahr inaktiv bleiben. Für jedes Konto, das länger als 271 Tage inaktiv ist, wird eine Gebühr von 500 € erhoben.

Kontotypen

Wie bereits erwähnt, bietet 101Investing vier Hauptkontotypen an, wie nachstehend beschrieben.

Silber

  • Nutzen Sie bis zu 30: 1 für FX-Einzelhändler und professionelle Händler. Maximale Hebelwirkung bei 200: 1.
  • Eine Mindesteinzahlung von 100 €.
  • Minimale Spreads bei 0,07

Gold

  • Maximale Hebelwirkung von bis zu 400: 1 für professionelle Händler.
  • Swap-Gebührenrabatt von 25%
  • Spreads beginnen bei 0,05

Platin

  • Maximale Hebelwirkung bei 400: 1 für professionelle Händler
  • Spreads beginnen bei 0,03
  • 50% Rabatt auf die Swap-Gebühren

Profi

  • Genießt sofortige Handelsausführungen
  • Reduzierung der Swap-Gebühren um über 70%
  • Personalisierter Account Manager
  • Schutz vor negativem Gleichgewicht
  • Maximale Hebelwirkung von 500: 1

101Investing beinhaltet auch ein Swap-freies Scharia-Konto für islamische Kunden.

101Investieren anderer Funktionen

Die Palette der Handelstools von 101Investing macht nur einen Bruchteil der umfangreichen Funktionen aus, die der Broker den Benutzern bietet. Zusätzlich zum Null-Provisions-Handel, der hohen Hebelwirkung und den variablen Spreads bietet 101Investing seinen Benutzern ein Demo-Konto, um ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern, ein Social-Trading-Konto und Schulungsmaterial, um Neulinge auf dem Weg des CDF-Handels zu gewinnen.

Herausforderungen des 101Investierens

  • Swap Rate: Die Gebühren für Übernachtkredite des Maklers sind etwas höher als der Branchendurchschnitt, es werden jedoch Rabatte angeboten. Die Swap-Gebühren sind angesichts der hohen Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und der von 101Investing angebotenen erstklassigen Maklerdienste verständlich.
  • Kundendienst: 101Investing bietet derzeit nur an fünf Tagen in der Woche (Montag bis Freitag) ab 07:00 Uhr Kundensupport an. bis 17.00 Uhr Dies ist ein Bereich, den das Unternehmen verbessern könnte, um sich gegen andere Prime Broker zu behaupten und weiterzukommen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  1. Ist 101Investieren verfügbar für US-Händler?

Nein. Derzeit ist 101Investing nur in ausgewählten Ländern der Europäischen Union, der Schweiz und des Vereinigten Königreichs verfügbar.

  1. Wer sind die Zahlungsdienstleister von 101Investieren?

Zu den Zahlungsanbietern von FXBFI Broker Financial Invest Ltd gehören Inpay, eMerchant Pay, Trustly, KoalaPays, UPayCard und SafeCharge.

  1. Wie viel deckt der Vergütungsfonds ab??

Einzelhändler und ihre Mitbegünstigten sind bis zu 20.000 € versichert, wenn der Makler seinen Verpflichtungen aufgrund von Betrug oder Insolvenz nicht nachkommt.

Fazit

101Investieren ist ein etablierter und regulierter Broker, der strenge Regeln und Verfahren einhalten muss. Die Nachteile der in Zypern ansässigen Unternehmen können angesichts der Effizienz und Ausführungsgeschwindigkeit, die der Broker bietet, leicht übersehen werden (alle CDF-Handelsbroker haben Herausforderungen).

Weitere Informationen zu 101Investing finden Sie unter der Adresse des Unternehmens: www.101investing.com

Haftungsausschluss Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Machen Sie Ihre Marktforschung, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Veröffentlichung übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen finanziellen Verlust.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map