Bitcoin-Status

Der unsichere Anstieg von Bitcoin sieht so aus, als würde ich eines Tages Gold ersetzen. Inder lieben Gold nicht wegen seiner glänzenden Natur, aber es hat inhärente Eigenschaften, die es zu einem Wertspeicher machen. Kreditgeber verwenden Gold als Sicherheit, um ihr Geld zu sichern. Ein weiterer Stein menschlicher Werte ist darauf ausgerichtet, ihn für immer zu bewahren und Generationen weiterzugeben.

Gold ist natürlich nicht knapp, aber es fallen Kosten für den Bergbau an, die das Angebot begrenzen. Gleiches gilt für Bitcoin. Inder neigen dazu, Bitcoin als neues Gold zu denken und zu assoziieren. Bitcoin hat einzigartige Eigenschaften, die Gold nicht haben kann, wie z

  1. Leicht übertragbar.
  2. Keine Wartungskosten.

Warum Bitcoin als Gold? Bessere Form von Gold ?

Gold wird mit Maschinen abgebaut und in Kohlengruben sind diese Minen im Besitz und werden von der Regierung kontrolliert, wenn Gold den Markt erreicht, einschließlich aller möglichen Produktionskosten, und einen neuen Preis für den Markt erreicht.

Bitcoin funktioniert ähnlich, um dies zu verstehen. Wir müssen davon ausgehen, dass Materie und Energie gleichwertig sind, was wahr ist. Der Betrieb des Bitcoin-Bergbaus verbraucht ungefähr 37,15 TerraWattstunden gigantische Energie.

Nach einstein e = mc2 können wir einfach die Masse berechnen, die durch die obige Energie erzeugt wird.

Umwandlung von 37,15 TWH in Joule, was 1,3374 × 1017 entspricht .

Teilen wir nun die obige Zahl durch eine Lichtgeschwindigkeit von 1,3347 x 1017 / (3 x 108 m / s) 2, was eine Masse von 1,5 kg ergibt. Wenden Sie nun dieselbe Gleichung auf Bitcoin an.

Im Moment haben Sie alle 10 Minuten 1 Block, der bestimmte Transaktionen für jedes Jahr enthält. Wir haben 52.560 Blöcke mit einer Belohnung von 12,5 BTC für jeden abgebauten Block. Jedes Jahr werden insgesamt 657000 Bitcoin generiert. Bei dem aktuellen Preis von 16.159 USD beträgt der Gesamtwert pro Jahr 10 Milliarden (das ist viel Geld), und wenn wir ihn durch eine Masse von 1,5 kg dividieren, erhalten wir 7077642000 USD pro 30 Gramm.

Inder werden alles tun, um diese Art von Gold zu nehmen. Es ist nicht nur teuer, sondern hat auch seinen eigenen Status quo.

Rechtliche Statur

In verschiedenen Nachrichtenartikeln wird weithin berichtet, dass die Börsen von Zentralbanken, die in Indien tätig sind, unter die Lupe genommen werden. Sie wurden gebeten, den KYC- und AML-Prozess so streng wie möglich zu halten, und wenn die Börsen böswillige Aktivitäten sehen, benachrichtigen Sie die RBI so schnell wie möglich.

Derzeit gibt es keinen rechtlichen Status für Bitcoin oder Kryptowährung als solche, aber laut Quellen sind der Bericht und die rechtlichen Rahmenbedingungen bis zum 30. Dezember fällig. Man kann davon ausgehen, dass die RBI große Steuermöglichkeiten verpassen wird, wenn sie die Kryptowährung für illegal erklärt.

In Indien laufen verschiedene Börsen, wie Koinex, Unocoin, obwohl diese Börsen in Bezug auf Dienstleistungen verfrüht sind und im Kundenservice als schlecht gemeldet werden. Indische Kunden kaufen Bitcoins von Websites wie localbitcoins, die sicher sind und eine gute Preisspanne aufweisen.

Millennium

Die Zeiten, in denen Ihr Ältester Sie über Ersparnisse berät, sind vorbei. Das indische Jahrtausend im Alter von 20 bis 30 Jahren wechselt zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen, um zu sparen, weil Banken solche Renditen nicht in so kurzer Zeit anbieten. Ein weiterer Grund könnten die finanziellen Turbulenzen sein, die von Banken verursacht wurden, die noch keine Spuren in der Erinnerung junger Menschen hinterlassen haben, als Indien in die tausendjährige Bevölkerung eintritt. Die Chancen stehen hoch, dass wir bald wie andere Nationen auf Kryptowährung umsteigen werden.

Startups

Es gibt viele Startups, die in Kryptoland arbeiten, unabhängig vom rechtlichen Status von Münzen in Indien

  1. Coinsecure ist ein in Delhi ansässiges Startup, das eine Bitcoin-Handelsplattform anbietet
  2. Zebpay, Unocoin, Koinex als Brieftaschen-Dienstleister sowie Börsen.

Es sind mehr als 10 Startups entstanden, die Brieftaschen- und Austauschdienste anbieten.

Überweisungen

Bitcoin verspricht, weltweit Geld zu senden, ohne dass ein Vermittler involviert ist oder ohne zu einer Bank zu gehen. Ob Sie es glauben oder nicht, Bitcoin folgt in Bezug auf Marktkapital und Abwicklung nach Western Union.

Inder verwenden Bitcoin als globales Geld. Wenn Sie Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn, die außerhalb des Landes leben, Geld geben möchten, senden Sie Bitcoin einfach und problemlos mit einer Brieftasche.

Überweisungen sind nach wie vor ein großes Problem in Indien, wo SWIFT einige Stunden dauert. Die Bitcoin-Transaktion kann abhängig von den gezahlten Gebühren sofort erfolgen.

Wirkung von Demonetisierung

Als die Modi-Regierung beschloss, 500 und 1000 Ausschreibungsänderungen rückgängig zu machen, da Indien ein Land ist, das für Ersparnisse bekannt ist, in denen die Menschen gezwungen waren, Geld auf die Bank zu legen. Andererseits war dies die Zeit, als Indianer anfingen, Bitcoins und Kryptowährung zu kaufen, und das Volumen stieg Dies war die Zeit, in der Bitcoin das Vertrauen Asiens in Bezug auf die Wertspeicherung gewann. Dies führte zu einem starken Anstieg der Bitcoin-Preise und mehr Menschen wurden angezogen, Bitcoin zu kaufen und als Ersparnis zu verwenden.

Fazit

Die Idee, eine Kryptowährung in Indien zu besitzen, wirkt wie das Sammeln von Briefmarken oder Wertgegenständen, die als Status Quo verwendet werden können, worum es bei Gold geht. Bitcoin ist ein Geld des Internets, aber es ist durch mathematische Regeln sicher und keine Einheit regiert. Inder brauchen Zeit, um Kryptowährung einzuführen, weg von traditionellen Spar- und Einlagenquellen. Die beste Währung für Inder sollte sein, die hier und da keine technischen Jargons herumwirft und einfach zu bedienen ist.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu Bitcoin im Jahr 2018 in den Kommentaren unten mit oder schreiben Sie uns unter [email protected]

Der präsentierte Inhalt kann eine persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Machen Sie Ihre Marktforschung, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Veröffentlichung übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen finanziellen Verlust.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me