Anhörung zur Waage: „Wir müssen Mark Zuckerberg hierher bringen“, fordert Senator Sherman

Werbung Phemex

Die zweite Phase der Anhörung des Senats zur Waage mit David Marcus begann mit seinem Zeugnis. Die erste Phase mit dem Ausschuss für Wohnen, Bankwesen und städtische Angelegenheiten konzentrierte sich auf die Datenschutz- und Sicherheitsfragen der von der Waage vorgeschlagenen Kryptowährung.

Heute leitete der Ausschuss für Finanzdienstleistungen die Anhörung mit dem Titel “Prüfung der von Facebook vorgeschlagenen Kryptowährung und ihrer Auswirkungen auf Verbraucher, Investoren und das amerikanische Finanzsystem”. 

Ihre Anliegen konzentrierten sich auf die Art des Geschäfts, ihre Pläne, den Grad der Autonomie und vor allem auf seine Vision in der Finanzdienstleistungsbranche. Die Senatoren waren offensichtlich besorgt über die Herausforderung, die die Waage derzeit für die Federal Reserve darstellt. Senator Meeks bemerkte das,

“[Es könnte] die gesamte Federal Reserve stürzen und die Finanzdienstleistungsbranche beeinflussen”

Maxine Waters, Vorsitzende des Ausschusses, leitete die Sitzung. Sie begann mit der Tatsache, dass David, obwohl er betont, dass Facebook eines von hundert Mitgliedern des Vereins sein wird, derzeit den Verband leitet. Sie sagte,

“Andere Mitglieder des Vereins haben kein Geld investiert.”

David Marcus akzeptierte die Tatsache, stellte jedoch fest, dass der Code Open Source ist und sie die Codebasis nicht kontrollieren werden.

Ist es ein ETF, eine Ware oder eine Währung??

Senator Foster warf die Fragen bezüglich der Volatilität und der Tatsache auf, dass das Gesetz von 1940 geklärt werden muss, das die Mieter davon abhalten soll, in verschiedenen Monaten übermäßige Mieten zu zahlen. Er sagte: “Das sieht für mich wie ein ETF aus.”

David antwortete mit den Worten,

“Nein wird Libra wegen seiner Stabilität als Investition kaufen … Sie können einen ETF nicht für Zahlungen verwenden.”

Ähnliche Zweifel wurden am Anfang auch von anderen Regulierungsbehörden geäußert. David bemerkte das,


„Waage ist kein Wertpapier, kein ETF, vielleicht eine Ware. Entwickelt als Zahlungsmittel. “

Vorsitzende Waters bemerkte: “Das ist keine Verpflichtung.”

Die Kongressabgeordnete Moloney war entschieden gegen die Idee und stellte fest, dass Währungen und wirtschaftliche Stabilität Themen sind, die von der Regierung verwaltet werden müssen. Er legte auch einen gesunden Zustand über die Freilassung. Sie bat um eine aufgezeichnete Zusage für die Veröffentlichung eines Pilotprogramms in kleinem Maßstab vor dem eigentlichen Start. Sie sagte,

“Die Schaffung einer Währung ist die Aufgabe der Regierung. Werden Sie sich mit Genehmigung der Aufsichtsbehörden zu einem kleinen Pilotprogramm mit 1 Million Nutzern verpflichten? Sind Sie bereit, diese Verpflichtung jetzt einzugehen?”

Marcus hat sich verpflichtet, Verpflichtungen einzugehen, abgesehen von der Tatsache, dass sie sich bemühen werden, KYC- und AML-Vorschriften durchzusetzen und die Regeln einzuhalten.

Es schien, als hätte David Marcus die Kunst der diplomatischen Antworten gemeistert. Er weigert sich, eine Verpflichtung einzugehen, und hat auch viele Fragen mit einer starken Aussage zurückgestellt, die die folgende Aussage unterstreicht,

Wir werden uns die Zeit nehmen, dies richtig zu machen

“Zuckerberg kann kein Geld drucken.”

Senator Sherman hatte unter allen anderen die einflussreichsten Ansichten, als er David Marcus und die Libra Association vor den Konsequenzen warnte, denen sie bei diesem Projekt gegenüberstehen würden. Er sagte,

„Hundert Anwälte werden ihm [Mark Zuckerberg] sagen, was er tut, ist legal und er ist daher in Sicherheit. Aber jemand innerhalb der Politik dieses Landes muss Zuckerberg erklären, dass Kryptowährung zur Finanzierung des nächsten schrecklichen Terroranschlags gegen Amerikaner verwendet wird. Hundert Anwälte, die hintereinander stehen und 200 Dollar pro Stunde verlangen, werden sein hinteres Ende nicht vor dem Zorn des amerikanischen Volkes schützen. “

Darüber hinaus bat er Mark Zuckerberg nachdrücklich um seine Teilnahme vor dem Ausschuss. Ihm zufolge ist Mark letztendlich der einzige Orchestrator dieses Plans, und das könnte ihn zu einem höheren Sicherheitsrisiko machen, das er derzeit bei Datenschutzproblemen hat.

Die Senatoren fühlen sich angesichts der Rolle von Facebook bei der Genehmigung dieses Projekts nicht wohl. Einige von ihnen haben jedoch die Initiative und die innovativen Erkenntnisse gelobt. Dennoch werden für die Libra Associations in Zukunft Verzögerungen und viele regulatorische Hürden prognostiziert.

Die Senatoren stellten weiterhin Fragen zu Waage und Kalibra. Derzeit befindet sich das Treffen zum Zeitpunkt der Drucklegung in einer Pause. Der Bitcoin-Preis hat aufgrund seiner Dezentralität positiv reagiert.

btcusdBTC / USD 15-Minuten-Chart auf Bitstamp (TradingView)

Bitcoin hat heute früher ein Tief um 9000 USD erreicht. Seitdem ist es jedoch auf dem Vormarsch. Der Preis für Bitcoin stieg von 9577 USD, als das Meeting für einen Moment einen Höchststand über 9800 USD erreichte.

Glauben Sie, dass die Waage irgendwann ein grünes Signal erhalten wird? Bitte teilen Sie uns Ihre Ansichten mit. 

Um DeFi-Updates in Echtzeit zu verfolgen, lesen Sie unseren DeFi-Newsfeed Hier.

PrimeXBT

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map