Token2049 – Timothy Tam interviewt NEO-Gründer Da Hong Fei

Bei Token2049, der größten Veranstaltung für digitale Assets in Asien, hatte CoinFi das Privileg, den Gründer von NEO, Da Hong Fei, zu interviewen. Sehen Sie sich das Video unten an, um Da Hong Feis Vision der Zukunft von NEO zu erfahren und zu erfahren, was ihn 2018 am meisten begeistert.

 

Danke Da für deine Zeit. Ich schätze es. Wir sind bei Token2049 in Hongkong und CoinFi würde gerne mehr über NEO erfahren.

Können Sie uns eine lustige Tatsache über sich erzählen, die nicht viele Menschen kennen??

“Wenn ich meinen Schnurrbart nicht rasiere, spare ich jeden Tag 15 Minuten.”

Ein gutes Weihnachtsgeschenk für Sie ist es, Ihnen einen Elektrorasierer zu schicken, haha!

Daher wissen nicht viele, dass NEO als AntShares als Crowdfunding-Plattform begann?

Ja, wir haben als Plattform für die Ausgabe digitaler Assets begonnen. Crowdfunding ist also im Grunde wie ein ICO.

Und jetzt sind Sie in eine intelligente Wirtschaft eingetreten. Möchten Sie dem Publikum sagen, was eine intelligente Wirtschaft ist und was Sie dazu bewogen hat, sich darauf einzulassen??

Wir haben uns zunächst nicht wirklich auf intelligente Verträge konzentriert. Aber es ist ein sehr mächtiges Werkzeug. Deshalb haben wir uns entschlossen, unser eigenes Smart-Vertragssystem zu erfinden. Es wird als NEO-Vertrag bezeichnet. Innerhalb von NEO gibt es drei grundlegende Säulen

– Digital Asset

– Digitale Identität

– Kluger Vertrag

Alle drei Hauptfächer werden also die Hauptzutaten für die intelligente Wirtschaft sein.


Und wir stellen uns unsere Smart Economy so vor:

– Vollständig digitalisiert

– Programmierbare Wirtschaft

– Vertrauenslose Wirtschaft

NEO war im ICO-Bereich sehr erfolgreich. Wie beurteilen Sie den aktuellen ICO-Markt? Wie planen Sie die ICOs in diesem Jahr??

Ich denke, der Markt kühlt sich dramatisch ab. Ich denke, sie sammeln zu viel Geld. Die meisten Projekte benötigen nicht so viel Geld. Wir haben 4 Millionen Dollar gesammelt und hatten noch einige von ICO reserviert. Die meisten Projekte sammeln zu viel Geld. Und sie schlafen mit diesem Geld. Und ich weiß, dass sich einige Projekte ziemlich langsam entwickeln. Sie haben ihren ICO vor zwei Jahren gemacht und mit dem ETH-Preis schlafen sie mit viel Geld und die Entwicklung ist ziemlich langsam.

Denken Sie, dass Leute, die jetzt Geld sammeln (wobei der Preis für ETH und NEO volatil ist) – Sie denken, sie sollten den Betrag, den sie sammeln, in USD oder in ETH oder NEO festlegen?

Die meisten Projekte bewerten ihre Finanzierung in USD. Sie berechnen den benötigten USD-Betrag und wandeln ihn dann in den Token-Betrag um. Ich denke, das machen sie schon.

Sie waren sehr öffentlich über das Ziel, dass NEO 2020 die Blockchain Nummer 1 sein soll. Wie definieren Sie Nummer 1 – Was ist Ihre Metrik? Was möchten Sie als CEO tun??

(Lacht) Ich bin nicht der CEO, es gibt keinen CEO bei NEO. Ich denke, der Titel wäre Gründer von NEO.

Meine Definition ist also nicht Marktkapitalisierung oder der höchste Preis. Meine Definition ist, dass dies die beste Plattform ist, um eine dezentrale Anwendung darauf zu erstellen. Es sollte also die beste Leistung haben, eine abwechslungsreiche Ökologie. Und haben auch Compliance-fähige Lösungen.

NEO hebt sich von vielen anderen Blockchains ab – Was NEO auszeichnet?

Die Philosophie – ich nenne mich einen pragmatischen Idealisten. Der Unterschied ist der Ansatz. Ein reiner Idealist würde wahrscheinlich einfach weitermachen und direkt zur Tür gehen. Aber ich glaube, ich habe viele Hindernisse gesehen, viele Hindernisse, und ich würde diese gerne umgehen.

Wie werden dezentrale Börsen ein großer Teil der Zukunft der Kryptowährung sein? Können Sie mehr darüber sprechen und wie NEO in das Bild passt??

Der dezentrale Austausch befindet sich seit Jahren in der Entwicklung. Aber die erste Generation der dezentralen Benutzererfahrung ist wirklich zum Kotzen, weil sie dort alles tun. Alles befindet sich in der Blockchain und ist sehr langsam.

Die zweite Generation von DEX – normalerweise bestellen sie Matching außerhalb der Blockchain. Sie tun dies mit einem zentralisierten System, aber die Abrechnung erfolgt in Blockchain, sodass die Vermögenswerte der Benutzer immer noch sicher sind, da der Benutzer ihre Vermögenswerte kontrolliert. Die Plattform von DEX führt nur den Auftragsabgleich durch. Die Benutzererfahrung wird also mit der der zentralen Börsen vergleichbar sein.

Haben Sie das Gefühl, dass zentralisierte Börsen, insbesondere die größeren, unweigerlich an dezentral gehen werden? Und wie denkst du darüber, dass Binance in den Raum kommt? Wie konkurriert es mit NEO??

Ich denke, wir müssen einen Zeitrahmen festlegen. 30 Jahre oder 50 Jahre – ich werde sagen, dass Dezentral definitiv den zentralen Austausch übernehmen wird. Aber ich denke, in ein paar Jahren wie drei Jahren werden dezentrale und zentralisierte Börsen wahrscheinlich den Markt teilen. Ich denke immer noch, dass in den nächsten 2-3 Jahren ein zentraler Austausch für den Mainstream stattfinden wird. Danach teilen sich die dezentralen Börsen die Hälfte mit den zentralen Börsen.

Also, haben Sie erwähnt, dass 5 Dinge erfolgreich sind, die für einen erfolgreichen DEX erforderlich sind? Willst du darüber reden, was sie sind? Und die Unternehmen, die mit NEO interagieren, erfüllen einige dieser Komponenten?

Sicher, die 5 Faktoren sind:

Hoher Durchsatz

Endgültigkeit: Die Transaktion wird sehr schnell bestätigt – sie sollte nicht rückgängig gemacht werden.

Interoperabilität – benötigen ein kettenübergreifendes Protokoll.

Digitale Identitätslösungen

Stabile Münze

Herzlichen Glückwunsch zur Ontologie und damit zur Lösung der digitalen ID. Können Sie kommentieren, wie NEO versucht, die Herausforderung der stabilen Münzen zu lösen??

NEO selbst wird keine stabile Münze bauen, sondern einige Community-Projekte, die auf NEO aufbauen. Sie entwickeln unterschiedliche Lösungen und ich habe die Vorteile und Probleme in den ersten Lösungen gesehen. Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird. Es ist ziemlich kompliziert.

Und da waren Sie sehr öffentlich über den NEO Global Capital Fund. Sie hatten eine Investition in Ontologie getätigt. Wie ist die strategische Sicht der LT auf diesen Fonds? Können Sie ihre allgemeine Anlagestrategie kommentieren??

Eigentlich NEO Global Capital oder NGC – die erste Priorität ist es, Geld zu verdienen. Ihr Ziel ist es, die neue Beratung nachhaltig zu gestalten. Sie investieren also nicht nur in NEO. Sie werden in verschiedene Blockchain-Projekte investieren, insbesondere in solche, die versuchen, einige grundlegende Probleme zu lösen.

Sie haben kürzlich ein A-Rating von Weiss (Ratingagentur für Kryptowährungen) erhalten? Herzliche Glückwünsche. Können Sie ein wenig darüber sprechen, was in der Bewertung enthalten war und warum NEO ein A erhalten hat??

Zuerst muss ich sagen, dass ich noch mit niemandem von dort gesprochen habe.

Sie haben 4 Faktoren – Risiko, Preisvolatilität, Belohnung und Technologie, Grundlagen (wie viele große Börsen listen diese Token auf)

Sie beurteilen es also aus Investorensicht. Es ist ziemlich kontrovers, weil sie Bitcoin mit C bewertet haben. Es ist, was es ist. Wir sind von der Bewertung nicht betroffen, wir haben noch einen langen Weg vor uns.

Worauf freuen Sie sich 2018 für NEO am meisten??

Wir werden eine neuere Version von DBFT entwerfen. Ich mag die Spekulationen um den Token und den Preis nicht wirklich, weil viele der neuen Token-Inhaber ihn für Investitionen halten. Ich möchte, dass NEO-Token-Inhaber die Blockchain aktiver steuern. Das neue Wirtschaftsmodell soll die Menschen ermutigen, sich an der Steuerung der Blockchain zu beteiligen.

Ein sehr aufregendes Jahr 2018, vielen Dank für Ihre Zeit Da und genießen Sie den Rest Ihrer Zeit hier.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map