Das DeFi Yield Protocol (DYP) eliminiert die Risiken von Walstörungen

DeFi-Ertragsprotokoll

Das DeFi Yield Protocol (DYP) ist eine neuartige DeFi-Plattform, mit der Sie die Art und Weise ändern möchten, wie Sie mit Liquidität bei intelligenten Ethereum-Verträgen verdienen. Keenly, die Entwickler hinter dieser Next-Gen-Plattform vorstellen Verschiedene Anti-Manipulations-Funktionen, um das Risiko zu beseitigen, dass Wale das Netzwerk entführen. Diese Systeme tragen dazu bei, dass die aus der Liquidität des Netzwerks erzielten Belohnungen fair an alle Teilnehmer verteilt werden.

Vorteile des DeFi Yield Protocol (DYP)

DYP bietet dem Sektor eine Reihe entscheidender Vorteile, die neuen und erfahrenen Anlegern helfen, höhere Renditen zu erzielen. Hier sind die bemerkenswertesten Merkmale, die sicher Investoren anziehen werden.

Anti-Manipulation

Im Zentrum von DYP steht der Wunsch, allen Netzwerkbenutzern eine faire Chance zu bieten, Belohnungen zu verdienen. Es ist kein Geheimnis, dass Wale auf dem Markt Chaos anrichten können. Ein perfektes Beispiel für die jüngste Störung durch Wale ist die Sushi Swap Fiasko. Leider tauschte der Gründer alle seine Token gegen Ethereum und stürzte den Wert des Projekts in Sekundenschnelle ab. Genau dieses Szenario versucht DYP zu beseitigen.

Um diese Bedenken auszuräumen, haben die Entwickler ein System entwickelt, das eine gerechte Kontrolle über die Mittel auf der Plattform gewährleistet. Beeindruckend ist, dass dieses Protokoll sowohl als Token-Preisstabilitätsmechanismus als auch als Integrationsmechanismus dient Anti-Manipulations-Funktion.

Verdiene Tresor

DYP führt das Earn Vault-Protokoll ein, das 75% des Gewinns an Liquiditätsanbieter verteilt. Die restlichen 25% fließen in ein Token-Rückkaufsystem, das die Liquidität erhöht und die Stabilität des Token-Preises gewährleistet. Jeden Tag um 00:00 UTC versucht der Smart Contract automatisch, 276.480 DYP in ETH umzuwandeln.

Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, weil der Preis für DYP von mehr als -2,5 beeinflusst wird, handelt das System mit der maximalen Menge an DYP, um den Wert des Tokens nicht zu senken. Von dort wird der Restbetrag in den folgenden Tagen verteilt.

Transparenz

DYP-Prämien werden automatisch an Liquiditätsanbieter verteilt. Die Plattform entfernt alle menschlichen Eingriffe. DYP Smart Contracts bieten eine faire und transparente Verteilung für Netzwerkteilnehmer. Darüber hinaus baut das gesamte Netzwerk auf Dezentralisierung auf. Benutzer erhalten die Möglichkeit, über ein Governance-System über wichtige Aktualisierungen abzustimmen.

Höchste Sicherheit

DYP legt einen Schwerpunkt auf digitale Sicherheit. Die Plattform garantiert die Stabilität ihrer Codierung gegenüber Hackern durch regelmäßige Audits ihrer intelligenten Verträge und Systemprotokolle. Eine fehlerhafte Codierung hat DeFi-Investoren bereits Millionen gekostet. DYP-Benutzer erhalten durch diese Audits ein zusätzliches Maß an Vertrauen.

Wie funktioniert das DeFi Yield Protocol (DYP)??

DYP ist ein DeFi-Netzwerk, das auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut ist. Ethereum ist derzeit die weltweit führende DeFi-Blockchain. Die Entwickler nutzten das volle Potenzial von Ethereum. Insbesondere wurde DYP unter Verwendung einer Vielzahl gängiger Programmiersprachen erstellt, darunter HTML5, CSS3, Bootstrap und Solidity.

DYP Mining Pool

Beeindruckend ist, dass Teilnehmer am DYP-Mining-Pool einen Bonus von 10% auf das monatliche Einkommen der ETH erhalten, das der Pool verdient. Entwickler beabsichtigen, diesen Pool mit fünf Millionen DYP-Token zu starten. Diese Token sollen an Bergleute verteilt werden, um nach dem Start der Plattform dem Pool beizutreten.

Vielzahl von Pools

Im Rahmen ihrer integrativen Strategie hat DYP stellt vor Unterstützung für eine Vielzahl von Absteckpools, einschließlich DYP / ETH, DYP / USDC, DYP / USDT und DYP / WBTC POOL. Diese Auswahl stellt sicher, dass Benutzer immer Zugriff auf wertvolle Liquidität haben, wenn sie ihre Vermögenswerte handeln möchten. Versierte Anleger können sogar auf mehrere Pools setzen, um ihre Renditen auf der Plattform zu maximieren.

Ertragslandwirtschaft

DYP-Benutzer können ihre Krypto-Assets einsetzen, um DYP über einen automatisierten Ertrags-Farming-Vertrag zu verdienen. Yield Farming ist ein weiteres beliebtes DeFi-Protokoll, das weiterhin Eingang in die meisten erstklassigen Plattformen findet. Yield Farming entfernt Banken aus der Kreditvergabegleichung und ersetzt sie durch ein dezentrales Netzwerk von Nutzern.

Wenn Sie Farm Ihre Krypto liefern, stimmen Sie zu, Ihr Vermögen in intelligente Verträge zu sperren, die auch als Liquiditätspools bezeichnet werden. Der Hauptzweck dieser Pools besteht darin, anderen Krypto-Benutzern die Aufnahme kurzfristiger Kredite zu ermöglichen. Die Kreditnehmer tilgen dann die Kredite zuzüglich Zinsen zurück. Alle Gewinne fließen in den verzinslichen Liquiditätspool ein. Dies schafft wiederum noch mehr Gewinne.

Einer der besten Aspekte von Yield Farming ist, dass es nicht unbedingt wichtig ist, wann Ihr Darlehen zurückgezahlt wird. Der Liquiditätspool erzielt so viel Gewinn, dass Sie pünktlich zurückgezahlt werden, unabhängig davon, wann Ihr Darlehen zurückgezahlt wird. Andere Gewinne und neue Liquidität werden verwendet, um Ihre rechtzeitige Rückzahlung sicherzustellen.

DYP-Token

Das DYP-Token ist ein ERC-20-basiertes digitales Asset, das als Haupt-Governance- und Utility-Token für das Netzwerk fungiert. Mit dem Token können Gebühren bezahlt, an Pools beteiligt, Zahlungen gesendet und empfangen sowie über wichtige Netzwerk-Upgrades abgestimmt werden. Zusätzlich werden alle Belohnungen in DYP-Token ausgezahlt.

ERC-20-Token bieten das breiteste Interoperabilitätsspektrum im Kryptosektor. Diese Token-Benutzer verfügen über eine Vielzahl von Geldbörsen, Börsen, Spielen und anderen einzigartigen Finanzinstrumenten. Heute sind über 200.000 ERC-20-Token im Umlauf, weitere werden wöchentlich eingegeben.

Führung

DYP verfügt über ein dezentrales Governance-System, mit dem reguläre Benutzer an der Entwicklung der Plattform teilnehmen können. Aktualisierungen, neue Token-Ergänzungen und die Frage, ob DYP-Token-Belohnungen verteilt oder gebrannt werden sollen, sind alles, worüber Benutzer abstimmen.

Vorverkauf und Token-Verkauf des DeFi Yield Protocol (DYP)

Das DYP Token Verkauf ist derzeit im Gange. Insbesondere verkaufte die Plattform bereits 570.000 DYP-Token (2.821,71 ETH) während ihrer Whitelist & Vorverkaufsrunde. Diese frühzeitige Beteiligung signalisiert große Marktinteressen. Der Mindestbetrag für die Teilnahme am Crowdsale von DYP beträgt 0,5 ETH und der Höchstbeitrag 100 ETH.

DeFi Yield Protocol (DYP) – Einhaltung der Prinzipien von DeFi

Die Einführung von Anti-Manipulations-Protokollen durch DYP trägt dazu bei, das übergeordnete Ziel von DeFi zu fördern, zentralisierte Befugnisse aus der Finanzierung zu entfernen und stattdessen die Gewinne unter den Benutzern zu teilen. DYP erreicht dieses Ziel mit seiner innovativen Poolbelohnungsverteilung und dem Token-Stabilitätssystem. Aus diesen Gründen wird DYP in den kommenden Monaten mit Sicherheit mehr Akzeptanz finden.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map