Die besten Bitcoin-Futures-Börsen von 2018

Contents

Beste Bitcoin-Futures-Börsen

Kryptos

Gebühren

  • .025% Rabatt auf Hersteller, 0,075% Abnehmer

Zielmarkt

  • Global, USA nicht akzeptiert

Währungen

  • Nur Krypto

Anzahlung

  • Nur Krypto

Bybit bietet nahezu erstklassige Marktliquidität in den Märkten BTC, ETH, XOS und XRP. Zahlen Sie in eine dieser Kryptos ein und handeln Sie sofort und anonym – und erhalten Sie bis zu 90 US-Dollar an freiem Handelskapital, während Sie gerade dabei sind. Hebelwirkung von bis zu 100: 1 in all diesen Märkten.

Bei Bybit gibt es keine Verfallszeiten. Sie verwenden ein Perpetual-Swap-Instrument, das den Spotmarkt verfolgt.

BitMEX

BitMEX hat eine Krypto-Derivat-Handelsplattform entwickelt, die Hebel von bis zu 100: 1 unterstützt. Höchstes Handelsvolumen auf dem Markt. Erhalten Sie einen exklusiven Rabatt von 10%.

  • Als volumenmäßig Top-Terminbörse am Markt hervorgegangen
  • Bis zu 100-fache Hebelwirkung bei einem halben Dutzend Produkten
  • Zahlen Sie Bitcoin ein und handeln Sie sofort und anonym

Kryptos

Gebühren

  • Hersteller: -.025%; Abnehmer: 0,075%

Währungen

  • Nur Krypto

Anzahlung

  • Nur Krypto

Bitmex ist die beliebteste Bitcoin- und Kryptowährungs-Futures-Börse auf dem Markt. Bitmex bietet ein enormes Handelsvolumen (häufig über 2 Mrd. USD pro 24-Stunden-Zeitraum), sehr niedrige Gebühren, zahlreiche Kryptowährungspaare sowie eine sofortige, anonyme Registrierung und (fast) sofortige Einzahlung. Der gesamte Handel ist besichert und in Bitcoin abgewickelt, und alle Kryptos werden gegen Bitcoin und nicht gegen Fiat bewertet.

Bitmex bietet den Märkten die höchsten Hebel, wobei der Bitcoin-Spot und die Futures bis zu 100-fach für Ihre Spieler da draußen ermöglichen. Natürlich ist die Hebelwirkung von 1 bis 100 einstellbar, stellen Sie sie also so ein, dass sie bequem ist. Der zugrunde liegende Index basiert derzeit auf einer 50/50-Aufteilung zwischen Coinbase und Bitstamp, und alle drei Stunden wird ein Finanzierungssatz von Long-Positionen zu Short-Positionen oder umgekehrt gezahlt, um den Derivatpreis wieder in Übereinstimmung mit dem Index zu bringen.  

Bitmex bietet exzellenten, westlich orientierten Support per E-Mail oder Trollbox (der unterhaltsam und vergleichsweise gut erzogen und gebildet sein kann) und trägt zur Forschung auf dem Markt von sehr hoher Qualität bei. Wir empfehlen Bitmex von ganzem Herzen, nicht nur, weil es die beste Krypto-Futures-Börse auf dem Markt ist, sondern weil sie ein Beispiel für eine positive Kraft in der Krypto-Community sind. Bitmex richtet sich an Kunden außerhalb der USA und rät von der Verwendung von VPN ab.  

Eröffnen Sie jetzt Ihr Konto und sparen Sie 10% Ihrer Handelsgebühren. Möchten Sie mehr wissen? Schauen Sie sich unseren Bitmex-Test an.    

OKCoin

OKCoin bietet eine der besten Terminbörsen auf dem Markt, wurde jedoch konsequent als Manipulation ihrer Terminmärkte sowie als Inflation ihrer Handelsdaten eingestuft.

  • Die Top-Terminbörse auf den asiatischen Märkten
  • Bis zu 20-fache Hebelwirkung auf 3 verschiedene Kryptos
  • An der Unterstützungsfront etwas herausgefordert

Kryptos

Gebühren

  • Abnehmer: 0,2%; Hersteller: 0,0%

Zielmarkt

  • Global

Währungen

  • US Dollar

Anzahlung

  • Banküberweisung

Auf Platz zwei kommt OKEX, das zwar ein gutes Stück hinter Bitmex in unserem Buch liegt, aber die zweite und letzte Bitcoin-Futures-Börse in der obersten Ebene ist. Nach OKEX gibt es einen großen Rückgang auf Nummer drei.

Was ist also gut? Das vielleicht beste Argument für die Wahl von OKEX gegenüber Bitmex ist, dass der zukünftige Markt jedes Tokens besichert und in diesem Token und nicht in Bitcoin abgerechnet wird. Für diejenigen, die Bestände an Nicht-Bitcoin-Kryptoassets absichern möchten, ist dies möglicherweise ein bequemerer Mechanismus. Und Sie werden in diesen alternativen Vermögenswerten keine andere Börse finden, die höhere Volumina anbietet. Und das Bitcoin-Futures-Volumen ist, obwohl es jetzt von Bitmex übertroffen wird, allen anderen auf dem Markt überlegen.

Auf der anderen Seite verfügt OKEX nicht mehr über eine überlegene Liquidität gegenüber Bitmex, sodass es kaum einen Grund gibt, unter dem Kontoüberprüfungsprozess zu leiden. OKEX ist eine globale Börse, aber in hohem Maße ein ostasiatisches Produkt. Wenn Sie Probleme mit der Überprüfung oder Ihrem Konto im Allgemeinen haben, geht der Kundensupport, gelinde gesagt, häufig etwas in der Übersetzung verloren.   

Das Beste vom Rest

Deribit ist die Top Options Platform und verfügt auch über Decent Futures Exchange

Deribit

Deribit ist die erste und größte Handelsplattform für Bitcoin-Optionen mit einem soliden Angebot an Bitcoin-Futures und Spotmärkten. US-Händler willkommen.

  • US-Händler werden herzlich akzeptiert
  • Deribit verfügt über die robusteste Optionsplattform auf dem Markt
  • Muss das Handelsvolumen erhöhen, um mit Bitmex konkurrieren zu können

Kryptos

Gebühren

  • Hersteller: -.02% Taker: .05%. Optionen.04%.

Zielmarkt

  • Global, USA nicht akzeptiert

Währungen

  • Nur Krypto

Anzahlung

  • Nur Krypto

Der große Vorteil von Deribit besteht darin, dass US-Kunden Bitcoin-Futures handeln können, sodass Sie nicht über ein VPN schwitzen müssen. Deribit Sport wirklich schönes Produkt, und ist die Top-Börse, um einen Optionsmarkt anzubieten. Sie beginnen, ein gewisses reales Volumen anzunehmen, und sollte sich das marktreife Deribit in einer sehr interessanten Position befinden.

Und das ist das Problem mit Deribit – es hat einfach noch nicht die Lautstärke von BitMex oder OKEX. Es gibt jedoch einige Maßnahmen, die Gebühren sind niedrig und die Spreads sind nicht halb so schlecht. Wenn Sie ein US-Händler sind, der sich vor der Verwendung eines VPNs fürchtet, sollten Sie sich an den Bitcoin-Optionen versuchen. Deribit ist einen Besuch wert.  

Kryptofazilitäten

CryptoFacilities

Cryptofacilities bietet Bitcoin-, Ethereum- und Ripple-Futures-Kontrakte mit einem Hebel von bis zu 50: 1 auf einer von der britischen Financial Conduct Authority genehmigten Plattform an

Kryptos

Gebühren

  • Hersteller: 0; Abnehmer: so niedrig wie.0008

Zielmarkt

  • Global

Währungen

  • Nur Krypto

Anzahlung

  • Nur Krypto

Cryptofacilities wird von der britischen FCA lizenziert und reguliert, was für einige Händler sehr attraktiv sein könnte. Diese Händler werden es jedoch aufgrund des geringen Volumens von Cryptofacilities schwer haben, tatsächlich zu handeln. Es scheint, dass der FCA-Blickwinkel genutzt wird, um institutionelles Geld anzuziehen. Wenn diese Strategie nicht funktioniert, sind Cryptofacilities zum Scheitern verurteilt, da sie nicht das erforderliche Volumen aufgebaut haben.

Eine kürzlich erfolgte Neugestaltung hat dem Produkt ein viel schöneres Gesicht verliehen, und die Handelsplattform und -logik sind alle mehr als ausreichend. Aus irgendeinem Grund sind Händler jedoch einfach nicht zu Kryptofazilitäten gekommen, und im Gegensatz zu Deribit akzeptieren sie keine US-Kunden, was die Art der regulatorischen Zurschaustellung einschränkt, die zu ihrem Vorteil wirken könnte.

Ein Plus für die Plattform sind ihre Ripple-Märkte. Ripple-Trades gegen USD oder BTC können in XRP selbst besichert sein, was für Trader, die an Bord des Ripple-Zugs sprangen, als dieser zum Mond schoss (verfehlt und wieder in den Orbit zurückgekehrt), sehr attraktiv sein könnte. Während es sich nicht annähernd auf dem Liquiditätsniveau des Bitmex XRP-Marktes befindet, darf dort nur Bitcoin für den Handel verwendet werden. Eine Unterscheidung, die für manche wertvoll sein könnte.

Die besten Bitcoin-Futures-Börsen in den USA

Die unten aufgeführten US-Börsen bieten den Handel mit in USD besicherten Bitcoin-Futures an. Diese Börsen haben alle den wohlverdienten Ruf für hervorragende Leistungen in den USA – jedoch sind ihre Bitcoin-Futures-Kontrakte unserer Meinung nach aus einer Reihe von Gründen den oben beschriebenen mit Bitcoin besicherten Produkten unterlegen. Insbesondere sind die Anforderungen an Hebel, Handelszeiten und Margen für alle außer institutionellen Anlegern oder vermögenden Privatpersonen unerschwinglich begrenzt. Für diejenigen von uns, die kein hohes Vermögen haben oder mit einer Marge von mehr als ~ 50% handeln möchten, empfehlen wir die Teilnahme an einer der oben genannten Börsen.

Tradestation

Tradestation

Tradestation bietet Zugang zu CME- und CBOE-Futures-Kontrakten mit vergleichsweise geringen Margin-Anforderungen und Gebühren.

Kryptos

Gebühren

  • 1,50 $

Zielmarkt

  • Vereinigte Staaten

Währungen

  • US Dollar

Anzahlung

  • Banküberweisung, ACH, Debitkarte

Von den großen amerikanischen Online-Brokern, die Bitcoin-Futures-Kontrakte anbieten, ist Tradestation die beste Show. Warum bleibt es also buchstäblich hinter jeder Bitcoin-Futures-Börse zurück? Einfach aufgrund der Augenbrauen hochziehenden hohen Margin-Anforderungen. Sie müssen 66% des Nennwerts Ihrer Position senken, was nach unserer etwas unwissenden Meinung den Zweck eines Terminkontrakts zunichte macht.  

Wenn Sie eine relativ vermögende Person sind, die in den USA lebt und ein Engagement in Bitcoin wünscht, ohne sich die Mühe zu machen, das zugrunde liegende Instrument zu kaufen, könnte dies für Sie sein. Wenn Sie die Margin-Anforderungen überwinden können, bietet TradeStation auf seiner Flaggschiff-Plattform Zugriff auf die CME- und CBOE-Märkte sowie die niedrigsten Gebühren auf dem Markt.

Ameritrade

Ameritrade

Händler können jetzt Bitcoin auf der legendären ThinkorSwim-Handelsplattform handeln und die beispiellosen Recherche-, Analysetools und Kundenunterstützung von Ameritrade nutzen.

Kryptos

Gebühren

  • 2,50 $

Zielmarkt

  • Vereinigte Staaten

Währungen

  • US Dollar

Anzahlung

  • Banküberweisung, ACH

Ameritrade könnte TradeStation anführen, außer dass sie nur CBOE-Verträge anbieten. Wir persönlich würden CBOE handeln, da der Kontrakt nur ein Bitcoin für die fünf von CME wert ist, was bedeutet, dass Ihre Position viel kleiner sein kann. (Obwohl wir die gemischten Indexpreise von CME CBOEs vorziehen, die aus unbekannten Gründen nur Gemini verwenden). Dieser Vorteil wird durch die Mindestanforderung an die Kontogröße von 25.000 USD für den Handel mit Bitcoin etwas ausgeglichen, die höher ist als bei allen anderen Wettbewerbern. Wenn Sie jedoch bereits ein Handelskonto haben, besteht eine gute Chance, dass Sie dieses Minimum bereits abgedeckt haben.

Und wenn Sie über dieses Minimum verfügen und CBOE-Kontrakte gut handeln, können Sie dies über die großartige Thinkorswim-Plattform von Ameritrade tun, die allgemein als eines der Top-Produkte auf dem Markt gilt. (Tradestation ist auch super). Der Gebührenunterschied zwischen Ameritrade und Tradestation ist ebenfalls vernachlässigbar – zusätzlich 0,75 c pro Vertrag mit Ameritrade – und die Margin-Anforderung ist dieselbe

E-Trade

e * Handel

Das US-amerikanische Behemoth hat Kunden auf der hervorragenden Optionshouse-Handelsplattform Bitcoin-Futures-Kontrakte mit USD-Abwicklung eröffnet.

  • Handeln Sie sowohl mit CME- als auch mit CBOE-Kontrakten
  • 80% Marge erforderlich
  • In USD besicherte Geschäfte

Kryptos

Gebühren

  • 2,50 $

Zielmarkt

  • Vereinigte Staaten

Währungen

  • US Dollar

Anzahlung

  • Banküberweisung, ACH, Scheck

E-Trade zielt auf den Massenmarkt ab und hat ein riesiges Händlervolumen. Wie viele eine Marge von 80% auf nominale Bitcoin-Futures-Kontrakte erzielen werden, ist noch nicht abzusehen, aber diejenigen, die dies tun, können entweder zwischen CME- oder CBOE-Kontrakten wählen. Die Gebühr fällt im Vergleich zu unseren beiden vorherigen Bewertungen etwas schwer aus – 2,50 USD im Gegensatz zu 2,25 USD und 1,50 USD -, aber wenn uns nichts fehlt, scheint dies bei Verträgen mit einer 80% igen Marge zwischen 1 und 5 Bitcoin völlig vernachlässigbar zu sein.

Wenn Sie die 80% -Marge übersehen, erhalten Sie Zugang zu CME- und CBOE-Märkten, und E-Trade ist ein großartiges Gesamtprodukt. Für diejenigen, die bereits einen Account haben. Für diejenigen, die nach einem neuen Bitcoin-Futures-Haus suchen – und einem Haus, das USD-besicherte Geschäfte in einem regulierten Format ermöglicht – fällt es uns schwer, gute Gründe zu finden, um ehrlich zu sein, etrade über Tradestation zu wählen.

Interaktive Broker

Interaktive Broker

Na ja, handeln Sie sowieso lange, Shorts haben verrückte Margin-Anforderungen. Wenn Sie jedoch lange Kontrakte kaufen möchten, ist die Margenanforderung von 50% die beste auf dem Markt.

  • 50% Margin-Anforderungen für Longs
  • kurze Marge macht sie nicht handelbar
  • Gebühren etwas höher als die Konkurrenz

Kryptos

Gebühren

  • 5 USD für CBOE, 10 USD für CME

Zielmarkt

  • Global

Währungen

  • USD, EUR, GBP, AUD, CAD

Anzahlung

  • Banküberweisung, ACH, BPay, EFT, Scheck

Interactive Brokers scheint Bitcoin-Futures widerwillig zu integrieren. Es ist eines davon – ja gut, wir bieten es an, aber wirklich, möchten Sie dieses Ding tatsächlich handeln??  

Positiv zu vermerken ist, dass Long-Positionen Positionen mit einer Marge von 50% eröffnen können, was weitaus besser ist als bei den übrigen US-Brokern. Shorts müssen jedoch einen massiven Überschuss an Margen bieten – was bedeutet, dass Sie mehr als den Nennwert kontrollieren müssen, um einen Short zu eröffnen. Das macht aus Sicht eines Händlers keinen Sinn. Darüber hinaus sind die Gebühren mit 10 USD für CME-Verträge und 5 USD für einen CBOE-Vertrag deutlich höher als der Rest des Marktes, obwohl dies alle zusätzlichen Gebühren beinhaltet. (Sie machen den Unterschied nicht wett).  

Wenn Sie also Long-Positionen eingehen möchten, ist Interactive Brokers eine gute Option. Wenn Sie jedoch Short-Positionen eingehen oder Ihre Bestände absichern möchten, suchen Sie woanders nach.

Weitere Informationen zu Bitcoin-Futures

Bitcoin-Futures werden zwischen Marktteilnehmern gehandelt

Bitcoin-Futures werden zwischen Marktteilnehmern gehandelt, wodurch theoretische Interessenkonflikte zwischen dem Händler und der Börse beseitigt werden. Futures verfallen letztendlich und werden zu einem Preis abgerechnet, der von einem Index bestimmt wird, der normalerweise transparent und fair beschafft ist. Die Preise werden nicht vom Makler festgelegt, wodurch potenzielle Preismanipulationen ausgeschlossen werden.

Bitcoin-Futures sind günstig zu handeln

Die Provisionen sind extrem niedrig; BitMex, das unserer Ansicht nach die Messlatte für den Handel mit Bitcoin-Futures setzt, verzichtet vollständig auf Gebühren für Hersteller oder bietet sogar einen Gebührenrabatt an. Wenn Sie beispielsweise einen 10-Bitcoin-Futures-Kontrakt als Abnehmer kaufen, zahlen Sie 0075 Bitcoin, während ein Hersteller ein Drittel davon als Rabatt erhält.

Da Terminkontrakte buchstäblich eine Anzahlung bei verspäteter Lieferung eines Vermögenswerts sind, müssen Händler keinerlei Finanzierungsprämie oder Zinssatz zahlen. Dies ist ein deutlicher Unterschied zu CFDs oder Standard-Margin-Konten.

Bitcoin-Absicherung

Futures-Kontrakte können verwendet werden, um das Risiko einer Überbelichtung zu verringern. Es gibt eine bedeutende Klasse von Händlern und Early Adopters, die einen überproportionalen Prozentsatz ihres gesamten Bitcoin-Vermögens angehäuft haben. Kurzfristige Absicherungsstrategien gegen Volatilität und Abwärtstrends ermöglichen eine aktivere Verwaltung dieses Vermögens. Bitcoin-Futures (und natürlich Optionen, auf die wir in einem nachfolgenden Artikel eingehen werden) ermöglichen diese Absicherung, ohne dass Bitcoin tatsächlich liquidiert und Fiat gekauft werden muss.

Vielleicht erschreckt ein bevorstehendes grundlegendes Ereignis den Markt, oder Sie erkennen technische Muster, die einem Abschwung vorausgehen. Durch das Leerverkaufen eines Terminkontrakts werden die Auswirkungen auf den Fiat-Wert Ihrer Bestände gemildert. Hohe Hebel ermöglichen überproportionale Auszahlungen, falls der Markt tatsächlich fallen sollte, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie den Großteil Ihrer Münze sicher im Trezor aufbewahren können.

Bitcoin Futures Arbitrage

In einem normalen Markt werden Terminkontrakte mit einem Aufschlag über dem Kassakurs bewertet, wobei die Differenz mit der Zeit abnimmt, wenn der Abwicklungstermin näher rückt. Um eine Reihe von Futures-Fachjargon zu verwenden, wird diese abnehmende Differenz zwischen dem Spot-Preis und dem Futures-Preis als Basis bezeichnet. Diese normale Marktbedingung wird als Contango bezeichnet. Dies nennt man Konvergenz.

Nehmen wir an, Sie kaufen 10 Bitcoin für 4.000 US-Dollar. Gleichzeitig eröffnen Sie eine Position, die 10 Bitcoin im Futures-Kontrakt leerverkauft, die mit einer Prämie von 5% oder 4200 USD gehandelt werden. Sie haben sich diesen Aufwärtstrend von 5% gesichert, weil Sie Bitcoin für 4.000 USD gekauft haben und eine Vereinbarung getroffen haben, es in Zukunft für 4.200 USD zu verkaufen, während Sie sich gleichzeitig gegen Abschwünge absichern, die Ihre Beteiligung beeinträchtigen könnten. Natürlich ist der Aufwärtstrend auf diese 5% begrenzt, aber wenn Sie eine Rally spüren, können Sie Ihre zukünftige Position liquidieren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map