So kaufen Sie Bitcoin mit Cash App

Bitcoin kaufen

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Bitcoin mit der Cash App kaufen können, sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie unseren Leitfaden weiter, um herauszufinden, wie Sie BTC über diese App schnell kaufen können.

Was ist Cash App??

Die Cash App wurde von Square entwickelt, einem Finanztechnologieunternehmen in San Francisco, das mobile Kreditkartenleser und viele andere Finanzdienstleistungen herausgebracht hat. Die App wurde erstellt, um Bitcoin-Anfängern eine benutzerfreundliche Plattform zu bieten.

Die Cash App ist eine App, die den Kauf und Verkauf von Bitcoin erleichtert. Benutzer aus den meisten Bundesstaaten können Dollar- und Bitcoin-Überweisungen zwischen ihren Kollegen und Unternehmen vornehmen, die auch über die Cash App verfügen. Weitere verfügbare Funktionen sind Abhebungen, Einzahlungen, USD- und BTC-Speicher, die Möglichkeit, Ihre eigene Debit- / Kreditkarte zu verknüpfen, und vieles mehr.

Mit der Square-App können Anfänger Bitcoin einfacher kaufen. Es ist zu beachten, dass die Cash App nicht für den Tageshandel gedacht ist. Dafür können Sie verwenden Crypto Engine, da es eine passendere App ist.

Bei der Einführung im Jahr 2013 wurde die Cash-App zunächst verwendet, um kostenlos Geld an Familie und Freunde zu senden (wie Venmo), für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen, Rechnungen zu bezahlen usw. Dann erweiterte die App ihre Funktionen, indem sie 2018 Bitcoin-Käufe hinzufügte und Verkaufsoptionen. Diese mobile App hat viel Anklang gefunden, da sie P2P-Transaktionen mit Bitcoin ermöglicht, ohne dass Gebühren anfallen.

Bildergebnis für Cash App Bitcoin kaufen

Quelle: TechCrunch

Im Gegensatz zu anderen Krypto-Finanzplattformen werden Ihre Bitcoins nicht extern von Square gespeichert, sondern das Guthaben wird in Ihrem Namen auf Ihrem Square Cash-Konto gespeichert, während Sie Ihre Überweisungen vornehmen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Münzen abzuheben, wenn Sie Ihren Kauf oder Verkauf abgeschlossen haben.

* Hinweis: Sie müssen Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und die letzten 4 Ziffern Ihrer SSN überprüfen, bevor Sie mehr als 250 USD pro Woche senden können. Nach der Überprüfung der Identität wird das wöchentliche Sendelimit auf 2.500 US-Dollar angehoben.

Square beschränkt Käufe und BTC-Einzahlungen auf 10.000 USD pro Zeitraum von sieben Tagen. Sie haben jedoch keine Einschränkungen hinsichtlich des Betrags, den Sie verkaufen können. Es kann bis zu mehreren Stunden dauern, bis die Transaktionen in der Blockchain bestätigt werden.

Die Cash-App kann nur von Einwohnern von 50 USA mit der Erwartung von Puerto Rico, Guam, den US-amerikanischen Jungferninseln, Amerikanisch-Samoa und den Nördlichen Marianen verwendet werden. Sie können die Cash App nicht verwenden, wenn Sie in andere Länder reisen oder außerhalb der US-Grenzen leben. Es gibt eine Version der App für Personen in Großbritannien, Japan, Australien und Kanada.

So kaufen Sie Bitcoin mit der Cash App: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gehen Sie zum Android- oder Apple App Store und laden Sie das herunter Cash App für Ihr mobiles Gerät.
  2. Richten Sie dann Ihr Geldkonto ein.
  3. Geben Sie den an Sie gesendeten Code ein und bestätigen Sie Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.
  4. Wählen Sie aus, ob Sie Ihr Konto für geschäftliche oder persönliche Zwecke verwenden möchten. Wenn Sie Geld nur an Freunde und Familie senden möchten, wählen Sie “Persönlich”. Wenn Sie Geld an Waren oder Dienstleistungen senden möchten, wählen Sie “Geschäftlich”. Nachdem Sie sich registriert haben, verknüpfen Sie Ihr Bankkonto.
  5. Bevor Sie Bitcoin (BTC) kaufen können, muss Cash App Geld auf Ihr Konto einzahlen. Dies kann zusätzliche Identifikationsschritte erfordern.
  6. Öffnen Sie Ihre Cash App.
  7. Tippen Sie auf „Bargeld & BTC “oder der Dollarbetrag, der oben auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.
  8. Wischen Sie nach links oder tippen Sie auf das BTC-Symbol in der oberen rechten Ecke.

    Bildergebnis für Cash App Bitcoin kaufen


    Quelle: Regierung. Pädagogische Hochschule CTE

  9. Tippen Sie auf „Kaufen“ und passen Sie den Preisregler an oder wischen Sie nach oben, um die Summe einzugeben, die Sie kaufen möchten.
  10. Tippen Sie auf “BTC kaufen”.
  11. Geben Sie Ihre Kasse ein oder identifizieren Sie sich über die Touch ID.
  12. Tippen Sie auf “Bestätigen”.

Gibt es Gebühren für den Kauf von Bitcoin?

Für die Cash App wird kein zusätzlicher Prozentsatz oder eine feste Gebühr erhoben. Der Preis von BTC wird berechnet, indem die an den wichtigsten Börsen angegebenen Marktpreise einschließlich einer Marge oder Geschwindigkeit gemittelt werden.

Die Marge kann unterschiedlich sein, um Bitcoin (BTC) von der Cash App zu kaufen und Bitcoin (BTC) an die App zu verkaufen. Der Preis und die Marge können auch von den Werten abweichen, die an anderen Börsen, Handelsplattformen oder Marktplätzen angegeben sind.

Cash App Gebühren für Einzahlungen und Überweisungen 

In Bezug auf die Gebühren für die Cash-App fallen keine Gebühren für Transaktionen mit Debitkonten an, für Kreditkartenüberweisungen für den Absender wird jedoch eine Gebühr von 3% erhoben. Für Konten für den persönlichen Gebrauch fallen keine Gebühren für das Senden, Anfordern oder Empfangen von persönlichen Zahlungen von einer Debitkarte oder einem Bankkonto oder für eine Standardeinzahlung an.

Bei Verwendung der Soforteinzahlungsoption wird eine Gebühr von 1,5% des auf Ihr Bankkonto eingezahlten Betrags erhoben.

Wenn Sie eine Zahlung auf einem Geschäftskonto erhalten, muss das Unternehmen eine Gebühr von 2,75% des Betrags zahlen, der an Sie überwiesen wird.

Bitcoin in Ihr externes Portemonnaie abheben

Wie wir alle wissen, ist es nicht sicher, Ihren Kryptofonds auf einer Online-Plattform zu belassen, und es wird empfohlen, Ihr Geld in eine sichere externe Bitcoin-Brieftasche zu überweisen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Bitcoin in eine externe Brieftasche zu verschieben:

  1. Öffnen Sie Ihre Cash App;
  2. Tippen Sie auf das Profilsymbol im linken Teil des Bildschirms.
  3. Scrollen Sie zu “Fonds”.
  4. Tippen Sie auf “Bitcoin”.
  5. Sie müssen Ihre Identität überprüfen, bevor Sie zurücktreten.
  6. Nachdem Sie diesen Schritt ausgeführt haben, tippen Sie auf “Übertragen”.
  7. Tippen Sie auf “Bestätigen”.
  8. Verwenden Sie die Option “Brieftaschenadresse verwenden” am unteren Bildschirmrand oder scannen Sie den QR-Code von Ihrer externen Brieftasche.
  9. Tippen Sie auf “Bestätigen”.

Nachdem die Auszahlung von der Cash App verarbeitet wurde, wird Ihr Bitcoin (BTC) in Ihre externe Brieftasche eingezahlt. Es kann bis zu mehreren Stunden dauern, bis Bitcoin-Überweisungen abgeschlossen sind. Seien Sie also geduldig.

Die Cash App kann auch als Mittel zum Übertragen von Bitcoin P2P verwendet werden, wenn Sie Bitcoin auf Online-Marktplätzen wie Paxful und LocalBitcoins kaufen, wenn Sie sich bereit erklärt haben, diese Methode mit der anderen Übergangspartei zu verwenden.

Fazit

Nachdem Sie das Ende unseres Artikels erreicht haben, sollten Sie wissen, wie Sie Bitcoin mit der Cash App kaufen können. Beachten Sie, dass Sie aus den angegebenen US-Bundesstaaten und -Ländern stammen müssen, um die App verwenden zu können.

Ausgewähltes Bild: ccn.com

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map