Was ist ein Cryptocurrency Initial Coin Offering?

ICO Beschreibung

Ein Erstes Münzangebot, oder ein ICO ist eine Strategie, die von neuen Projekten verwendet wird, bei denen sie ihre proprietären Krypto-Token für Bitcoin und Ether verkaufen. Die aus diesem Verkauf resultierenden Mittel werden zur Unterstützung der Projektentwicklung verwendet. Ein ICO ähnelt im Prinzip einem Börsengang, bei dem die Aktien eines Unternehmens öffentlichen Anlegern zum Kauf angeboten werden.

Marketing China

ICO und IPO: Unterschiede

ICOs weisen mindestens drei Hauptaspekte auf, die sich stark von herkömmlichen IPOs unterscheiden:

  • ICOs sind dezentralisiert, was bedeutet, dass ihnen ein zentraler Autoritätspunkt fehlt, der sie kontrolliert.
  • ICOs sind größtenteils nicht reguliert, was bedeutet, dass sie nicht von Finanzorganisationen überwacht werden.
  • Aufgrund der beiden oben genannten Merkmale haben ICOs entspanntere Anforderungen.

Rechtmäßigkeit und Einschränkungen

Das US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC) entschied in diesem Jahr, dass die im DAO ICO verwendeten Token illegale Wertpapiere sind. Diese Entscheidung löste sowohl bei Anlegern als auch bei ICO-Emittenten Besorgnis aus.

Ein Token kann als Sicherheit betrachtet werden, wenn es den Howey-Test besteht. Wertpapiere müssen bestimmten von der SEC auferlegten Beschränkungen folgen. Die Beschränkungen hinsichtlich der Beteiligung von Anlegern sind sehr gering, und in einigen Fällen gibt es buchstäblich keine (je nach Land). Und da Investoren aus aller Welt grundsätzlich Beiträge leisten dürfen, können ICOs erhebliche Geldsummen sammeln.

Ein großes Problem bei ICOs ist, dass die Mittel vor der Produkteinführung aufgebracht werden. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie in ein Konzept investieren, das fehlschlagen oder erfolgreich sein kann. Der unterstützende Teil argumentiert, dass ICOs notwendig sind, um die Entwicklung des Protokolls zu motivieren.

Aufgrund des Fehlens regulatorischer Implementierungen wurden ICOs als Methoden verwendet, mit denen Betrug und Betrug durchgeführt werden können.

Wie arbeiten Sie?

ICOs sind einfach zu erstellen, da fast alle auf dem ERC-20-Token-Protokoll basieren, wodurch der Prozess der Entwicklung eines neuen kryptografischen Assets von Grund auf erheblich reduziert wird. Die meisten ICOs arbeiten damit, dass Investoren BTC oder ETH an einen intelligenten Vertrag senden, in dem die Gelder gespeichert sind und der später die Summe in den neuen Token umwandelt.

Die Grundlagen eines ICO

Wenn Startups sich für ein erstes Münzangebot entscheiden, erstellen sie normalerweise ein Whitepaper, in dem das Kryptoprojekt ausführlich und andere relevante Informationen zu Kampagne und Produkt beschrieben werden. Während der ICO-Aktion können die angebotenen Krypto-Token von Fiat oder anderen Kryptowährungen, normalerweise BTC oder ETH, gekauft werden.

Wenn es dem Startup nicht gelingt, den Mindestbetrag zu erhöhen, werden die Mittel an die Anleger zurückgegeben. Wenn der ICO ein Erfolg ist, werden die Mittel verwendet, um entweder eine neue Entwicklung zu starten oder das aktuelle Produkt fertigzustellen.

ICOs können sich je nach Struktur unterscheiden. In bestimmten Fällen legt das Startup ein bestimmtes Ziel oder eine bestimmte Grenze für die Finanzierung fest. Dies bedeutet, dass die im ICO verfügbaren Token einen voreingestellten Preis und eine feste Gesamtmenge an Token haben.

In anderen Fällen handelt es sich um eine feste Lieferung von Token mit einem dynamischen Finanzierungsziel. Dies beeinflusst die Verteilung von Token an Anleger, da der Token-Preis umso höher ist, je mehr Mittel insgesamt aufgebracht werden.

ICOs können auch ein dynamisches Token-Angebot haben, das davon abhängt, wie viele Mittel gesammelt werden. Hier ist der Preis des Tokens statisch und es gibt keine Begrenzung, wie viele Token während des ICO-Verkaufs verteilt werden können.

Was ist ein ICO-Token??

Der ICO-Token repräsentiert den Beitrag eines Anlegers zu einem bestimmten Startup. Diese Token ermöglichen es seinen Inhabern, zukünftige Unternehmensprodukte oder -dienstleistungen zu kaufen oder darauf zuzugreifen, die auf ihrer Plattform verfügbar sind, oder a Bitcoin-Händler kann die Token einfach mit anderen digitalen Assets austauschen.

Medium.com

Geschichte der ICOs

Das erste bekannte ICO wurde bereits 2013 eingeführt, als Ripple 1 Milliarde XRP-Token vorab abbaute und sie den Anlegern zum Kauf zur Verfügung stellte. Anfang 2014 gelang es Ethereum, über 18 Millionen US-Dollar aufzubringen. Dies war die größte ICO-Kampagne dieser Zeit.

Der DAO war ein Projekt, das die Ethereum-Blockchain verwendete, um ein neues Token zu starten. Während es dem DAO gelang, mehr als die vorgeschlagene Obergrenze von über 150 Millionen US-Dollar zu erreichen, giert eine technische Sicherheitslücke, die von unbekannten Angreifern ausgenutzt wurde und der Organisation Millionen abnahm.

Ethereum entschied, dass die Lösung darin bestand, eine harte Gabel zu induzieren, die die gesamte Blockchain und ihre Mittel zurücksetzen würde. Obwohl der erste Versuch, ein erfolgreiches Projekt auf Ethereum zu erstellen, fehlschlug, wurde der ERC20-Standard zum einfachsten Entwicklungswerkzeug für kryptografische Token und schnell zum dominantesten Protokoll in der ICO-Branche. Dies hat es Startups vor dem Produkt ermöglicht, in kurzer Zeit wahnsinnige Geldbeträge zu erzielen.

AragonICO sammelte in nur 15 Minuten 25 Millionen US-Dollar, Basic Attention Token sammelte in nur 30 Sekunden 35 Millionen US-Dollar bei Investoren und Status sammelte innerhalb weniger Stunden satte 270 Millionen US-Dollar.

Letzte Worte

Der Markt ist voll von Tausenden von ICOs, und jeden Tag erscheint ein Projekt auf dem Radar. Während ICOs sowohl für Investoren als auch für ihre Entwickler einige Vorteile bieten, können sich viele von ihnen als Betrug herausstellen, der nur daran interessiert ist, Ihr Geld zu nehmen. Gehen Sie vorsichtig vor und recherchieren Sie den ICO gründlich, bevor Sie investieren.

Beispielsweise ist CryptoTotem eine unabhängige Datenbank für Investoren und Krypto-Enthusiasten. Sie haben eine Qualitätsinformation über jedes Projekt. Sie können das volle sehen ICO-Liste und überprüfen Sie die erforderlichen Daten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map