Zwillinge gegen Münzbasis | Krypto-Austausch-Vergleich

Zwillinge gegen Coinbase

Gemini und Coinbase sind zwei der wichtigsten Kryptowährungsbörsen. Beide sind in der Kryptowährungsbranche stark vertreten und gehören in Bezug auf Sicherheit und Qualität der Dienste zu den vertrauenswürdigsten. In diesem Vergleich zwischen Gemini und Coinbase beabsichtigen wir, die beiden Börsen hinsichtlich der Hauptmerkmale und der allgemeinen Servicequalität zu analysieren.

Über Zwillinge

Zwillinge ist ein Kryptowährungsaustausch- und Verwahrungsanbieter für digitale Assets. Das Unternehmen ist beim Finanzministerium des Staates New York (NYSDFS) registriert und hat seinen Hauptsitz in New York City. Die Börse wurde 2014 von den Winklevoss-Zwillingen Cameron und Tyler gegründet.

Zwillinge können als der beste Kryptowährungsaustausch angesehen werden, der es schafft, auf dem gleichen Niveau wie Riesen wie Binance, Bitstamp und Kraken zu bleiben. Die Börse gab kürzlich bekannt, dass sie nun Bitcoin-Depotdienste für Privat- und Unternehmenskunden anbietet. Es gilt auch als einer der sichersten Börsen, da es ein militärisches Sicherheitssystem eingeführt hat, wie wir später noch diskutieren werden.

Über Coinbase

Coinbase ist eine führende Handelsplattform für Kryptowährungen mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien. Coinbase wurde 2012 von seinem derzeitigen CEO Brian Armstrong und Fred Ehrsam gegründet und ist nach Handelsvolumen die größte Krypto-Börse in den USA. Die Plattform dient als Vermittler für den Kauf und Verkauf digitaler Vermögenswerte auch mit Fiat-Währungen. Es kann auch als Brieftasche zum Speichern digitaler Assets verwendet werden.

Coinbase Pro ist ein Zweig von Coinbase, mit dem Benutzer der Plattform digitale Assets voneinander kaufen und verkaufen können. Darüber hinaus hat Coinbase eine Stärke, die es auszeichnet; Es hat seine Türen für alle berechtigten Vermögenswerte geöffnet, um sie auf seiner Plattform aufzulisten. Kürzlich wurde der Coinbase Asset Hub eingeführt, mit dem Token-Emittenten ihre Vermögenswerte direkt ausgeben können, ohne dass die Börse selbst daran beteiligt ist. Coinbase ist laut mehreren Sicherheitsüberprüfungsberichten auch einer der sichersten Börsen auf dem Markt.

Gemini vs Coinbase: Verfügbare Währungen

Coinbase bietet Unterstützung für eine Vielzahl von Kryptowährungen. Derzeit werden Marktinformationen zu 50 Vermögenswerten bereitgestellt. Dazu gehören Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin, 0x, USD-Münze, Token für grundlegende Aufmerksamkeit, Ripple, EOS, Stellar, Augur, DAI, Link, Atom, Kyber Network und Zcash. Diese Assets werden in Coinbase unterschiedlich häufig verwendet, wobei einige in Coinbase aufgeführt sind, Coinbase Pro jedoch nicht und umgekehrt.

Gemini unterstützt derzeit 20 Kryptowährungen. Dazu gehören BTC, ETH, LTC, LINK, DOGE, EOS, XLM und mehr.

Gemini vs Coinbase: Verfügbare Länder

Gemini ist in 50 Ländern auf verschiedenen Kontinenten erhältlich. Zu diesen Ländern gehören unter anderem die USA, Kanada, Brasilien, Großbritannien und Irland. Es ist auch in allen Bundesstaaten der USA tätig.

Im Gegensatz dazu ist Coinbase in 32 Ländern tätig, die auch auf vielen verschiedenen Kontinenten verteilt sind. Die Plattform bietet Kryptotransaktions- und Speicherdienste in 190 Ländern. In den USA ist die Coinbase USD-Geldbörse einfach in Staaten funktionsfähig, in denen das Unternehmen als Geldtransmitter lizenziert wurde. Unterstützte Händler kommen aus Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, der Tschechischen Republik, Dänemark und Finnland.

Unter diesem Gesichtspunkt ist Coinbase der Gewinner unseres Kampfes zwischen Zwillingen und Coinbase, da es in viel mehr Ländern abgedeckt ist und Zugang zu einer größeren Anzahl von Benutzern bietet.

Gemini vs Coinbase: Benutzeroberfläche und Benutzererfahrung

Gemini ist nicht nur für Sicherheit bekannt, sondern verfügt auch über eine einfache Benutzeroberfläche, über die selbst Anfänger problemlos navigieren können. Die Website enthält sehr spärlichen Text ohne unnötige Details, die neue Benutzer verwirren. Aus diesem Grund kann es sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ideal sein.

Es ist erwähnenswert, dass Coinbase in seiner Verwendung genau wie Gemini ist. Seine einfache Gestaltung macht es zu einem idealen Ziel für Anfänger und hat diesen Ruf seit Jahren bewahrt. Selbst wenn beide über saubere Schnittstellen verfügen, ist Coinbase eine bessere Option für Neulinge, da die Benutzeroberfläche einfacher zu navigieren ist als die von Gemini.

Gemini vs Coinbase: Mobile Apps

Gemini hat eine mobile App für Android- und iOS-Benutzer. Benutzer haben jedoch einige Beschwerden, wie z. B. langsames Laden und mangelnde Reaktion. Eine weitere Beschwerde ist, dass auch nach einer Antwort weiterhin Popups angezeigt werden. Es gibt auch Schwierigkeiten, Ihr Brieftaschenguthaben auf eine externe Brieftasche zu übertragen, aber die App verfügt über eine erstaunliche Sammlung von Assets.

Die mobile App von Coinbase hat ein einfaches und übersichtliches Design, aber Benutzer haben sich über die Unfähigkeit beschwert, mehr Altcoins wie Dogecoin zu akzeptieren, und auch über einen schlechten Kundensupport. Gebühren sind auch ein Problem für Benutzer der App, die der Meinung sind, dass sie nach unten überprüft werden sollten.

Gemini vs Coinbase: Ein- und Auszahlungen

Gemini erlaubt Einzahlungen mit BTC, ETH und USD. Dollar-Einzahlungen können mit Kredit- oder Debitkarten erfolgen, einschließlich Visa, Mastercard und American Express. Einwohner der USA können auch direkte Banküberweisungen nutzen.

Im Gegensatz dazu bietet Coinbase eine größere Anzahl von Optionen für Ein- und Auszahlungen. Dazu gehören sowohl Kryptowährungen als auch Fiat-Währungen wie folgt.

Einlagen::

  • Banküberweisung (sowie ACH in den USA und SEPA in der EU) für alle unterstützten Währungen, nämlich CAD, EUR, GBP, SGD und USD;
  • Kreditkarten und Debitkarten;
  • Gelistete Kryptowährungen.

Abhebungen::

  • PayPal;
  • Gelistete Kryptowährungen.

In Bezug auf die einfache Ein- und Auszahlung ist Coinbase die bessere Wahl, da mehr Optionen zur Auswahl stehen.

Gemini vs Coinbase: Gebühren

Ein weiteres wichtiges Merkmal, das wir in unserem Vergleich zwischen Gemini und Coinbase verwenden werden, sind Gebühren. Gemini hat zwei Kategorien von Gebühren: Handels- und Transfergebühren. Der erste wird für Trades auf der Plattform in Form von Dynamic Maker-Taker-Gebühren berechnet. Überweisungsgebühren werden für den Ein- und Auszug von Geldern von den Handelskonten an der Börse erhoben.

Einzahlungen sind für alle Kryptowährungen und Überweisungen kostenlos. Es ist anzumerken, dass Abhebungen für alle Kryptos kostenlos sind, bis sie einen Schwellenwert von bis zu 10 für einzelne Kunden und 50 für institutionelle Anleger erreichen. Danach werden je nach Vermögenswert Gebühren erhoben. Abhebungen über ACH, Gemini Dollar und Überweisung sind kostenlos.

Für Coinbase werden Gebühren basierend auf dem Wohnsitzland des Benutzers, der Zahlungsmethode, der Währung und dem Volumen erhoben. Je höher das Volumen, desto höher die Gebühren. Wer mit einer Debit- oder Kreditkarte kauft, muss 3,99 Prozent des Betrags bezahlen.

Die Zusammenfassung lautet wie folgt:

Standard Kaufen / Verkaufen Sofortkäufe (nur Debitkarte) Banküberweisungen (SEPA) – ein / aus * Schnellere Zahlungen
1,49% 3,99% Kostenlos / 0,15 € Frei
Zahlungsmethode für Kauf / Auszahlungsmethode für Verkauf Effektive Umtauschgebühr (nach Verzicht)
US-Bankkonto 1,49%
Coinbase USD Wallet 1,49%
Debitkarte 3,99% ***
USD Einzahlungsmethode Gebühr
ACH-Übertragung Frei
Banküberweisung 10 US-Dollar (25 US-Dollar ausgehend)

Coinbase ist bekannt dafür, hohe Gebühren zu erheben. Gemini liegt in dieser Sache eindeutig vorne.

Gemini vs Coinbase: Sicherheit

Zwillinge sind ein besonders verstärkter Austausch, wenn es um Sicherheit geht. Es soll ein militärisches Sicherheitssystem haben. Dies ist verständlich, da sie Sorgerechtsdienste anbieten, um die Sicherheit der Gelder der Kunden zu gewährleisten. Der Austausch ist auch einer der ersten, der sich einer Regulierung unterwirft, und einer der konformsten in der Branche, was ein gewisses Maß an Sicherheit für sich bietet.

Vielleicht wurde Gemini deshalb nie gehackt oder auf andere Weise kompromittiert. Es gibt keine Aufzeichnungen darüber, dass Benutzer Geld oder persönliche Informationen verlieren.

Coinbase setzt auch hervorragende Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Sicherheit der Gelder und Informationen der Benutzer zu gewährleisten. Obwohl es noch nie gehackt wurde, haben Benutzer durch einige Phishing-Betrügereien Geld verloren.

Gemini vs Coinbase: Kundenbetreuung

Gemini bietet rund um die Uhr qualitativ hochwertigen Kundensupport. Die Bewertungen der Benutzer deuten jedoch darauf hin, dass einige Probleme aufgetreten sind. Kunden geben an, Unterstützung angefordert zu haben (hauptsächlich wegen fehlgeschlagener Abhebungen), und es dauert Wochen, bis sie eine Antwort erhalten.

Diejenigen, die Coinbase verwendet haben, haben sich auch über die Qualität des Kundenservice beschwert. Dies schließt vorzeitige Reaktionen und ungelöste Probleme ein, die wie Gemini wochenlang bestehen bleiben. Die meisten Beschwerden grenzen an die Unfähigkeit, KYC-Informationen zurückzuziehen oder hochzuladen, deren Lösung der Kundensupport immer wieder verspricht, aber niemals tut.

Gemini vs Coinbase: Öffentliche Meinung

Sowohl Gemini als auch Coinbase sind Top-Kryptowährungsbörsen, die sich im Laufe der Zeit einen Namen gemacht haben. Trotzdem wird eine kleine Untersuchung der öffentlichen Wahrnehmung zeigen, dass die Öffentlichkeit die Liebe nicht spürt. Die Probleme sind hauptsächlich auf die schlechte Reaktion des Kundendienstes zurückzuführen, nicht auf die Probleme, mit denen Kunden konfrontiert sind. Viele der Bewertungen bezeichnen diese Top-Börsen als Betrug, den sie niemandem empfehlen werden.

Gemini vs Coinbase: Urteil

Bei diesem Vergleich zwischen Gemini und Coinbase ist klar, dass beide ihren Kundenservice verbessern müssen. Dies ist der Bereich, in dem beide offenbar zu kurz gekommen sind. Die Wahl zwischen beiden hängt auch von Ihrer Motivation und Priorität ab. Beispielsweise können Gebühren für einige der entscheidende Faktoren sein. Beide haben jedoch ihre Stärken und Schwächen. Wählen Sie daher diejenige, die Ihren vorrangigen Anforderungen entspricht.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map