Compound Token 101: Treffen Sie Compound [COMP], DeFi App, die Crypto World im Sturm erobert

Die letzten Tage im Kryptoraum wurden vom Kreditprotokoll der dezentralen Finanzabteilung, dem COMP-Token von Compound, bestimmt. Das COMP Token erreichte am 21. Juni seinen Allzeithochpreis von 353 US-Dollar und befindet sich immer noch im Aufwärtstrend. Der Kryptoraum begann mit nur einer Kryptowährung, Bitcoin. Aber mit der Zeit sind Hunderte von Münzen in die Branche gekommen. In diesem Artikel werden wir Sie durch das Wenn und Aber dieses Tokens führen.

Weg zum Ruhm: KO, Compound Dethrones Maker

Compound ist schon seit einiger Zeit im DeFi-Bereich. Es wurde sogar als die größte Kreditplattform im DeFi-Bereich angepriesen. Diese Plattform stand jedoch immer an zweiter Stelle, da Maker als das Gesicht von DeFi gilt. Der in Maker gesperrte Gesamtwert ist so hoch, dass er den DeFi-Bereich schon lange dominiert.

Raus mit dem Alten und rein mit dem Neuen. Die Verbindung hat den DeFi-Raum im Sturm erobert. Bald nach der Veröffentlichung seines Governance-COMP-Tokens scheint Compound überglücklich zu sein, da die Plattform Maker praktisch entthront hat.

COMP Token 101Quelle

Seit Oktober 2018 gibt es im DeFi-Bereich eine Verbindung. Die Plattform hatte jedoch noch nicht einmal annähernd 200 Millionen US-Dollar eingesperrt. Die Dinge gingen so schnell vor sich, dass die Plattform in der letzten Woche sowohl ihre eigenen als auch andere Rekorde brach. Der in Compound festgelegte Gesamtwert lag am 14. Juni 2020 auf einem Tiefststand von 90,403 Mio. USD.

In weniger als 24 Stunden stiegen die Zahlen weiter und gingen in die gleiche Richtung. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug der in Compound gesperrte Gesamtwert satte 559,572 Millionen US-Dollar.

COMP TokenQuelle

Maker hingegen hat zuvor bis zu 764 Millionen US-Dollar gesperrt. Zum Zeitpunkt des Schreibens waren auf der Kreditplattform jedoch insgesamt 478,825 Mio. USD gesperrt.

Die Ungleichheit des in den Top-DeFi-Plattformen gesperrten Gesamtwerts war so groß, dass Maker zuvor mehr als die Hälfte des gesamten DeFi-Raums dominiert hatte. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag die Dominanz von Compound jedoch bei 37,66 Prozent.

Darüber hinaus überholte Compound Maker auch in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug die Marktkapitalisierung von Compound 3.620.446.079 USD, während die Marktkapitalisierung von Maker nur 520.244.537 USD betrug. Diese enorme Ungleichheit macht deutlich, dass die Dominanz von Compound noch eine Weile anhalten wird.

Was ist ein zusammengesetztes [COMP] -Token??

Compound ist eine dezentrale Finanzplattform (DeFi), mit der Benutzer Zinsen verdienen und Vermögenswerte gegen Sicherheiten ausleihen können. Mit der neuesten Version der Plattform, dem COMP-Token, können Benutzer an ihrem Governance-Prozess teilnehmen. Vor kurzem wurde dieses Governance-Token für den Handel freigegeben. Unten ist ein Screenshot, um es besser zu verstehen.

COMP TokenQuelle

Hier ist ein Video von Team bei Boxmining um das Token besser zu verstehen.

Geburt des COMP-Tokens

Bereits im Februar Compound angekündigt dass die Plattform bereit ist, das Compound Governance-Token einzuführen, das im Volksmund als COMP-Token bekannt ist. Obwohl der Token vor einigen Monaten angekündigt wurde, beschloss das Team, die Verwaltung der Kreditplattform an die Token-Inhaber des Teams zu übertragen. Anfang dieses Monats erhielt die Umfrage “Verteilung von COMP an Benutzer” von allen Token-Inhabern einen 100-prozentigen Daumen hoch.

COMP TokenQuelle

Erst vor einer Woche gab das Compound-Team bekannt, dass COMP, das Governance-Token der Kreditplattform, für seine Benutzer verfügbar war. Bald nach der Ankündigung erhielt das COMP-ETH-Paar Schutz bei der dezentralen Vermittlungsstelle, Uniswap. Am ersten Tag selbst verzeichnete das Paar eine Liquidität von mehr als 2 Millionen US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Schreibens waren ungefähr 2682 Transaktionen registriert und das Handelsvolumen betrug 4.527.407 USD.

Diese Zahlen tendieren weiter zu der Tatsache, dass der Token einen produktiven Start hatte.

COMP Token hat den Weg geebnet

Die Freigabe des COMP-Tokens hat für Furore gesorgt. Der deutliche Preisanstieg hat jedoch für viele den Deal gekürzt. Die Nascency des Tokens hat am ersten Tag zu nahezu null Daten bezüglich seines Preises geführt. Laut CoinMarketCap wurde der Token am 17. Juni 2020 bei 82,99 USD gehandelt. Danach wurde festgestellt, dass der Preis des Tokens mit sehr schwachen Unebenheiten bergauf ging.

COMP TokenQuelle

Darüber hinaus fiel der Token am dritten Tag seines Bestehens auf ein Tief von 64,93 USD. Das Tief schien jedoch nicht lange zu dauern, da der COMP-Token am 19. Juni 2020 auf ein Hoch von 234,46 USD anstieg, was weniger als 24 Stunden war. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde der Token auf einem Allzeithoch von 353,18 USD gehandelt, wobei der Preis in den letzten 24 Stunden um 71,64 Prozent gestiegen ist.

Darüber hinaus stieg die Marktkapitalisierung des Tokens stark an, da es derzeit bei 904.598.784 USD liegt und damit auf den 19. Platz in der Liste der Top-Kryptowährungen von CoinMarketCap verschoben wurde.

Was hat diesen signifikanten Aufwärtstrend verursacht??

Hat Coinbase diese COMP Token Price Rally befeuert??

Coinbase mit Sitz in San Francisco war einer der ersten Kryptowährungsbörsen, der seine Unterstützung für das Comp-Token bekannt gab. Die Börse veröffentlichte einen Blog-Beitrag, in dem angekündigt wurde, dass der Token ab dem 22. Juni 2020 auf Coinbase Pro veröffentlicht wird und die Handelsaktivitäten am nächsten Tag beginnen. Der Austausch legte einen systematischen Prozess für das Einbinden des neu freigegebenen Tokens fest.

Am Montag, den 22. Juni, werden unsere Auftragsbücher für COMP-USD und COMP-BTC in den Nur-Überweisungsmodus versetzt, in dem eingehende Überweisungen von COMP in unterstützten Regionen akzeptiert werden. Bestellungen können nicht aufgegeben oder ausgeführt werden. Auftragsbücher befinden sich mindestens 12 Stunden lang im Nur-Transfer-Modus. https://t.co/maPTOLdYiW

– Coinbase Pro (@CoinbasePro) 18. Juni 2020

Coinbase war nicht die einzige Börse, die Interesse an diesem neuesten Governance-Token zeigte. Die erst im letzten Jahr veröffentlichte Kryptowährungsbörse FTX ging einen Schritt voraus und führte nicht nur COMP auf, sondern führte auch den Futures-Handel für das Token ein. Der Durchschnittspreis der Handelspaare COMP / ETH und COMP / USDT an Poloniex sowie COMP / USD an FTX US, gefolgt von COMP / USD an FTX, wird als COMP-Indexpreis an der Börse berechnet.

Nach der Ankündigung von FTX und Coinbase stieg der Preis des Tokens um fast 80 Prozent.

Denken Sie, dass der COMP-Token von Compound hier bleibt oder nur ein Wunder von neun Tagen ist??

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map