Preisvorhersage und -analyse für Chainlink (LINK) im Januar 2021

Chainlink-Preisvorhersage

In diesem Artikel wird die Chainlink-Preisvorhersage für den ersten Monat des Jahres 2021 erläutert. Wenn Sie über den Kauf einer Kryptowährung nachgedacht haben, sind Sie hier richtig, da wir Ihnen einige der benötigten Informationen zur Verfügung stellen. Lesen Sie einfach weiter, um unsere Analyse und die Meinung anderer Experten zur Leistung von Chainlink im Januar 2021 zu erfahren.

Chainlink (LINK) Übersicht

Kettenglied

Chainlink ist ein Orakel-Blockchain-Projekt, das intelligente Verträge in die Praxis umsetzen soll. Das native Token LINK wurde in der Ethereum-Blockchain gegründet und ist ein ERC-20-Token, das hauptsächlich dazu dient, Knotenbetreibern Anreize zu bieten, die das Netzwerk schützen. Nach dem ICO im Jahr 2017 wurden 32% der LINK-Token zu diesem Zweck Knotenbetreibern zugewiesen.

LINK wird nicht abgebaut, wie dies bei Bitcoin der Fall ist. Vielmehr gibt es insgesamt 1 Milliarde LINK, die vorab abgebaut werden. Derzeit sind 399.509.556 LINK im Umlauf, mit einer Marktkapitalisierung von 5.519.186.328 USD, dem größten aller DeFi-Token. Es ist derzeit die zehntgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und der LINK-Preis wird jetzt bei 13,85 USD gehandelt, wobei in den letzten 24 Stunden 2.480.187.806 USD gehandelt wurden.

Chainlink (LINK) Preisvorhersage: Analyse

Chainlink war bei weitem eine der Kryptowährungen mit der besten Performance im Jahr 2020. Der Preis erreichte während des DeFi-Booms im August fast 20 USD, ist aber seitdem gesunken. Da ein großer Teil des Altcoin-Marktes aufgrund des anhaltenden Anstiegs von Bitcoin rückläufig ist, wird LINK nicht von der Abwärtsbewegung ausgeschlossen. Nachdem es zusammen mit anderen Altcoins und Bitcoin im November auf 15 USD gestiegen war, war es auf einem Abwärtstrend, wenn auch langsam.

Zwischen 50 und 20 MA kam es zu einem Todeskreuz, was darauf hinweist, dass sich der Preis abwärts bewegt oder zumindest stagniert hat. Dies bedeutet, dass kurzfristig keine positive Preisbewegung auftreten kann, bis sich der Trend umkehrt. Außerdem sind sowohl die 20 als auch die 50 MA auf dem Weg nach unten und könnten die 100 MA unterschreiten, was die Situation weiter verschlechtert, wenn sich der Trend fortsetzt.

Der Relative Strength Index (RSI) zeigt jedoch, dass die Hoffnung auf eine Erholung auf dem Weg sein könnte. Der RSI liegt unter 36% und ist damit einer der niedrigsten Werte, die er kürzlich vor einem Aufschwung erreicht hat. Dies könnte jedoch kurzfristig stark von der Leistung von Bitcoin beeinflusst werden, die sich derzeit nicht verlangsamt. Wie es größtenteils der Fall ist, stürzen Altcoins normalerweise ab, wenn sich Bitcoin wie jetzt erholt. Wenn sich der Trend fortsetzt, könnte LINK niedrigere Niveaus erreichen oder zumindest den aktuellen Preis beibehalten und nicht steigen.

Nachfolgend finden Sie wichtige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus, die LINK-Händler bei Handelsentscheidungen beachten müssen. Dies wurde von Walletinvestor berechnet:

  • Widerstandsstufe (R3): 12,672;
  • Widerstandsstufe (R2): 12,222;
  • Widerstandsstufe (R1): 11,594;
  • Drehpunkt: 11,143;
  • Unterstützungsstufe (S1): 10.516;
  • Unterstützungsstufe (S2): 10.065;
  • Unterstützungsstufe (S3): 9.437.

Entwicklungen

Das Chainlink-Team hat im Rahmen des Chainlink Community Grant-Programms The Link Marine einen Zuschuss für die Erstellung einer Nachrichten-Website namens Chainlink News gewährt. In einem (n Ankündigung Auf seinem offiziellen Twitter-Handle vor einigen Tagen sagte das Team, es sei Teil seiner Strategien, der Chainlink-Community etwas zurückzugeben.

Das Chainlink-Förderprogramm unterstützt Entwicklungsteams und Forscher, die sich für den Aufbau eines robusteren und funktionaleren Chainlink-Netzwerks einsetzen. Die neue Website wird unabhängig sein und zum Erstellen, Aggregieren und Konsumieren aller Chainlink-Nachrichten im gesamten Krypto-Ökosystem verwendet.

Unter anderem wird die Website wichtige Inhalte in viele Sprachen übersetzen, um die Vielfalt der Community zu erhalten. Sie werden auch dazu beitragen, dass die von der Community erstellten Inhalte für den Rest des Ökosystems leicht sichtbar sind.

Chainlink-Preisvorhersage: Marktmeinung für Januar 2021

Im Folgenden finden Sie Marktmeinungen führender Websites zur Leistung von LINK im Januar 2021.

Walletinvestor

Eine der führenden Websites für Marktprognosen, Walletinvestor, prognostiziert, dass der höchste LINK innerhalb der ersten 14 Tage 15,078 USD erreichen wird, während der niedrigste in diesem Zeitraum 13,136 USD betragen wird.

Datum Preis Mindestpreis Maximaler Preis
2021-01-06 13.292 12.313 14.227
2021-01-07 13.171 12.198 14.054
2021-01-08 13.288 12.380 14.195
2021-01-09 13.388 12.441 14.407
2021-01-10 13.696 12.766 14.677
2021-01-11 14.082 13.136 15.078
2021-01-12 13.861 12.896 14.805
2021-01-13 13.171 12.217 14.106
2021-01-14 13.050 12.072 13.936
2021-01-15 13.168 12.277 14.138
2021-01-16 13.268 12.339 14.232
2021-01-17 13.575 12.588 14.548
2021-01-18 13.962 13.008 14.937
2021-01-19 13.740 12.822 14.738

Handelstiere

Handelstiere prognostiziert, dass LINK im Januar 2021 bei 9,93 USD starten wird. Es wird ein Hoch von 12,576 USD und ein Tief von 8,552 USD erreichen, bevor der Monat bei 10,061 USD endet.

Digitaler Münzpreis

Demzufolge Webseite, LINK wird im Januar 2021 einen Durchschnittspreis von 25,07 USD erreichen.

Gov.capital

Gov.capital prognostiziert einen Preis von 11.250 USD für LINK Anfang Januar 2021. Der Mindestpreis für den Monat wird voraussichtlich 9.5625 USD betragen, während der Höchstpreis 15.3203 USD betragen wird, was auch der Schlusskurs des Monats sein wird.

Kalenderdatum Regulär Am wenigsten möglicher Preis Bestmöglicher Preis
2021 Januar
2021 05. Januar, Dienstag 12.441 10.57485 14.30715
2021 06. Januar, Mittwoch 12.453 10.58505 14.32095
2021 07. Januar, Donnerstag 12.509 10.63265 14.38535
2021 08. Januar, Freitag 12.642 10.7457 14.5383
2021 9. Januar, Samstag 12.790 10.8715 14.7085
2021 10. Januar, Sonntag 12.873 10.94205 14.80395
2021 11. Januar, Montag 12.906 10.9701 14.8419
2021 12. Januar, Dienstag 12.734 10.8239 14.6441
2021 13. Januar, Mittwoch 12.729 10.81965 14.63835
2021 14. Januar, Donnerstag 12.714 10.8069 14.6211
2021 15. Januar, Freitag 12.803 10.88255 14.72345
2021 16. Januar, Samstag 12.896 10.9616 14.8304
2021 17. Januar, Sonntag 13.043 11.08655 14.99945
2021 18. Januar, Montag 13.107 11.14095 15.07305
2021 19. Januar, Dienstag 12.992 11.0432 14.9408
2021 20. Januar, Mittwoch 12.998 11.0483 14.9477
2021 21. Januar, Donnerstag 13.023 11.06955 14.97645
2021 22. Januar, Freitag 12.981 11.03385 14.92815
2021 23. Januar, Samstag 13.077 11.11545 15.03855
2021 24. Januar, Sonntag 13.158 11.1843 15.1317
2021 25. Januar, Montag 13.170 11.1945 15.1455
2021 26. Januar, Dienstag 13.028 11.0738 14.9822
2021 27. Januar, Mittwoch 13.047 11.08995 15.00405
2021 28. Januar, Donnerstag 13.032 11.0772 14.9868
2021 29. Januar, Freitag 13.054 11.0959 15.0121
2021 30. Januar, Samstag 13.242 11.2557 15.2283
2021 31. Januar, Sonntag 13.322 11.3237 15.3203

Chainlink-Preisvorhersage: Urteil

Chainlink scheint derzeit recht schwach zu sein, und die Vorhersagen deuten nicht auf einen großen Sprung im Januar 2021 hin, außer dem von Digitalcoiprice. Analysten glauben jedoch, dass Chainlink einige kritische Anwendungsfälle enthält, die LINK in Zukunft viel wertvoller machen sollten. Bei der Anlage ist jedoch Vorsicht geboten, da es lange dauern kann, bis ein wirklicher Gewinn erzielt werden kann.

Ausgewähltes Bild: blog.bybit.com

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map