Ein rauer Start in die neue Woche mit großen Marktlücken bei vielen Währungspaaren. Der US-Dollar zeigt wieder Lebenszeichen und geht morgen in die US-Präsidentschaftswahlen

Der australische Dollar entwickelte sich heute sehr gut und konnte gegenüber einem starken US-Dollar rund 45 Pips zulegen. Der kanadische Dollar behauptete sich ebenfalls und gewann rund 34 Pips gegenüber dem Buck.

 

Die europäischen Majors hatten jedoch nicht so viel Glück. Der EUR / USD gab um etwa 80 Pips nach und verlor an diesem Tag etwa 100 Pips. Der Aufstieg des britischen Pfunds wurde gestoppt und der GBP / USD verlor an diesem Tag etwa 115 Pips.

 

Selbst wenn wir wüssten, was das Ergebnis der morgigen Wahlen sein würde, ist die Auswirkung auf den Devisenmarkt nicht leicht einzuschätzen. Vielleicht gibt es eine Menge seitwärts gerichteter Preisbewegungen, die am Ende des Tages eine vernachlässigbare dauerhafte Wirkung haben, wer weiß.

Wenn viel Unsicherheit in der Luft liegt und Anleger und Händler nervös sind, sehen wir oft irrationale Bewegungen an den Finanzmärkten. Dies macht den Handel außerordentlich riskant, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, und wenn Sie nicht genug Selbstkontrolle haben. Rookie-Händler verfolgen häufig starke Preisspitzen und setzen unter volatilen Marktbedingungen zu viel Hebelwirkung ein. Jetzt haben Sie das vielleicht schon oft gehört, aber es ist sicherlich die Wahrheit – Sie müssen mit einem großartigen Handelsplan handeln und sich dann daran halten. Seien Sie nicht versucht, ungeplante, impulsive Trades zu tätigen.

 

Schauen wir uns einige technische Details zu einigen wichtigen Währungspaaren an:

 

EUR / USD

 

Dies ist das liquideste Währungspaar der Welt. Der EUR / USD ist heute auf einem wichtigen Rollentauschniveau gescheitert. Schauen Sie sich diese Tabelle an, die ich am Donnerstag (3. November) gepostet habe:

 

EUR / USD Daily Chart (3. November)

 


Ich erwähnte, dass es eine großartige Gelegenheit geben könnte, das Paar auf dem in der Grafik angezeigten Niveau zu verkaufen. Ich habe auch den RSI-Indikator verwendet, um den Erschöpfungsgrad des Paares zu messen. Hier ist das gleiche Diagramm mit dem RSI-Indikator:

 

EUR / USD Daily Chart (3. November)

 

Dies ist ein gutes Beispiel für die Verwendung des Zusammenflusses verschiedener Signale, um einen guten Handel zu bestätigen. Schau dir an, wo wir heute sind:

 

EUR / USD Daily Chart

 

Hier können Sie sehen, dass der RSI-Indikator von überkauft zurückgekehrt ist und das Paar heute aggressiv niedriger gehandelt hat. Der Unterschied zwischen dem Handelsschluss am Freitag und dem heutigen Handelsschluss beträgt fast 100 Pips. Dies könnte ein großer Short Trade gewesen sein, wenn Sie das Setup verwendet hätten.

 

Wenn wir in den nächsten zwei Tagen starke Preisbewegungen erleben, gibt es möglicherweise einige großartige Möglichkeiten, mit der Dynamik Geld zu verdienen. Ich mag es, Pullbacks zur 20-EMA auf einem 5-Minuten-Chart mit einem Währungspaar zu handeln, das sich impulsiv in eine Richtung bewegt. Sie könnten fragen, warum ich einen so kleinen Zeitrahmen verwende. Nun, wenn eine sehr impulsive, einseitige Bewegung für ein bestimmtes Währungspaar auftritt, handeln Händler, die normalerweise Pullbacks handeln, z. Die 20-EMA auf einem 4-Stunden-Chart erhält erst lange nach dem größten Teil der Aktion Einstiegssignale und verpasst einen Gewinn von möglicherweise Hunderten von Pips. Hier ist ein Beispiel für den Handel mit Retracements zur 20-EMA auf einem 5-Minuten-Chart:

 

EUR / USD 5-Minuten-Chart

 

Mit einem Stop-Loss von etwa 10 bis 15 Pips hätten Sie leicht ein Ziel von 20 bis 30 Pips erreichen können – doppelt so viel wie Ihr Stop-Loss. Denken Sie daran, bei jedem Trade nur einen sehr kleinen Teil Ihres Kontos zu riskieren, genau wie es erfahrene und professionelle Trader tun.

 

Das technische Bild zum EUR / USD ist derzeit nicht sehr klar. Wir können jedoch den Schluss ziehen, dass das Paar in einem großen Bereich handelt und dass es in den nächsten Wochen oder sogar Monaten möglicherweise an einer soliden Ausrichtung mangelt. Natürlich können wir die Möglichkeit einer Belebung der Volatilität in diesem Paar nicht ausschließen, insbesondere bei den Wahlen in den USA morgen. Ich sehe nur nicht, dass das Paar in den nächsten ein oder zwei Wochen aus dem Bereich ausbricht, in dem es in den letzten + – 426 Handelstagen gefangen wurde, obwohl dies durchaus möglich ist.

 

GBP / USD

 

Dieses Paar hat sich letzte Woche über dem 20-EMA-Wert wunderbar gebrochen, und vielleicht wird dieser gleitende Durchschnitt zu einer neuen dynamischen Unterstützung für das Paar. Das Gesamtbild des Paares zeigt, dass es sich immer noch in einem Abwärtstrend befindet. Denken Sie also daran, wenn Sie sich für Long-Positionen entscheiden. Ich persönlich habe letzte Woche einige gute Gewinne mit diesem Paar gemacht, indem ich mich in den impulsiven Aufstieg eingekauft habe. Hier ist ein Tages-Chart, wenn das Paar:

 

GBP / USD Daily Chart

 

AUD / USD

 

Schauen wir uns zu guter Letzt den AUD / USD an:

 

AUD / USD Daily Chart

 

Der australische Dollar entwickelte sich heute sehr gut und entwickelte sich gegenüber dem US-Dollar, der selbst ziemlich stark war. Obwohl ich heute nicht mit AUD / USD gehandelt habe, habe ich Short-Positionen in EUR / AUD, die sehr gut laufen.

 

Es sieht so aus, als ob der AUD / USD aus dem Keil ausbricht, in dem er seit so langer Zeit eingesperrt ist. Angesichts der guten Leistung in den letzten Tagen, aber besonders heute, wäre ich nicht überrascht, wenn dieses Paar in den nächsten Wochen höher schweben würde.

 

Im Moment bin ich nicht daran interessiert, die Marktrichtung vorherzusagen, aber ich bin bereit, auf alles zu reagieren, was passiert. Marktreaktionen auf Ereignisse wie diese Wahl sind häufig Überreaktionen, und irrationales Verhalten kann zu unruhigen Preisbewegungen führen. Seien Sie in den nächsten Tagen vorsichtig mit Ihrem Handel und verwenden Sie beim Handeln nicht zu viel Gearing.

 

Alles Gute und viel Glück!

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map