So verwenden Sie unsere Forex-Signale

Forex-Signale sind Online-Handelsalarme, die die neuesten Marktinformationen über Handelsmöglichkeiten für die wichtigsten Fremdwährungspaare liefern. Mit unserem Signalservice können Sie die Handelsaktionen der leistungsstärksten Analysten von FX Leaders verfolgen und kopieren.

Unsere Analysten verwenden eine breite Palette von Werkzeuge, Indikatoren, Techniken und Handelsstrategien um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Einige dieser Indikatoren umfassen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus, gleitende Durchschnitte, Kerzenmuster usw., während andere Handelsstrategien Absicherung, Arbitrage, Handel mit Nachrichten, Preisbewegungen und Marktstimmung sowie Handel mit Zentralbanken usw. umfassen.

Basierend auf diesen Strategien und der Anwendung von Geldmanagementtechniken gibt unser Analystenteam Forex-Signale aus, von denen Sie profitieren können!

Das Kopieren unserer Handelssignale ist so einfach wie 1, 2, 3!

  1. FOLGEN die KOSTENLOSEN Live-Handelssignale, wie sie in der erscheinen signalisiert Seite
  2. KOPIEREN die Daten direkt auf Ihr Handelskonto 
  3. PROFITIEREN Sobald die Trades automatisch geschlossen werden

Unser Team geht jedes Detail durch, um Ihnen ein benutzerfreundliches Forex-Signalsystem für ein erstklassiges Handelserlebnis zur Verfügung zu stellen. Sie können unsere Live-Handelsmöglichkeiten ganz einfach verfolgen und auf Ihr eigenes Handelskonto kopieren.

Einige Fragen, die Sie möglicherweise haben:

  • Woher weiß ich, wann bald ein neues Signal aktiv werden könnte??
  • Welches Währungspaar soll ich handeln??
  • Soll ich kaufen oder verkaufen und zu welchem ​​Preis?

Unser Signalservice beantwortet all diese Fragen – und mehr!

Lesen der Forex-Signale von FX Leaders

FX + Signale + Terminal + (1. + Bild + für + Verwendung + unserer + Forex + Signale) .jpg

Das Forex-Signalterminal von FX Leaders

In unserem Forex-Signalterminal finden Sie folgende Informationen:

  • Paar / Instrument – Das relevante Währungspaar oder Instrument, z. Gold, Bitcoin, Nikkei usw..
  • Status – Der aktuelle Status des Signals (direkt unter dem Instrumentensymbol).
  • Aktiv: Solange ein Signal aktiv ist, wird den Händlern empfohlen, der Warnung zu folgen und in den Markt einzutreten!
  • Bereit machen: Sei vorbereitet. Es besteht eine gute Chance, dass das System eine neue Position eröffnet. Das Signal “Get Ready” wird möglicherweise “Active” oder verschwindet.
  • Geschlossen: Das Signal ist nicht mehr aktiv und wurde von unserem System geschlossen.
  • Aktion – (Kaufen oder Verkaufen) Neben dem Symbol des Instruments und dem aktuellen Preis wird eine KAUF- oder VERKAUFS-Aktion in Grün bzw. Rot angezeigt.
  • Eintrag Preis – Premium-Mitglieder haben Zugriff auf den Einstiegspreis jedes Handelssignals.
  • Stop Loss – Ein automatischer Ausstiegspunkt zum Schutz Ihrer Investition. Dies ist der empfohlene Preis für den Ausstieg aus dem Handel, falls der Markt gegen Sie verstößt. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Öffnen der Position auf Ihrem Handelskonto einen Stop-Loss anwenden.
  • Take Profit – Dies ist das empfohlene Kursziel für den Ausstieg aus dem Handel. Wenn der Preis Ihre Take-Profit-Order erreicht, wird Ihre Position automatisch geschlossen. Es wird empfohlen, dass Sie bei jedem Trade eine Take-Profit-Order aufgeben, um Ihren Gewinn zu sichern, falls der Zielpreis erreicht wird.
  • Handel jetzt – Wenn Sie noch kein Handelskonto eröffnet haben, gelangen Sie über die Schaltfläche “Jetzt handeln” zu unserem Top empfohlene Broker- und Handelsplattform. Wenn Sie bereits ein Handelskonto haben, können Sie unsere Handelssignale sofort nutzen.
  • Bemerkungen – Direkt unter dem Einstiegspreis sehen Sie unterschiedliche Kommentare zum jeweiligen Handelssignal. Wenn Änderungen an Stop-Loss- oder Take-Profit-Aufträgen vorgenommen wurden, werden diese ebenfalls in diesem Bereich veröffentlicht.
  • Passt auf! Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, wie ein Signal geschlossen werden kann:

    1. Automatisch durch Erreichen des Stop-Loss-Levels.
    2. Automatisch durch Erreichen des Take-Profit-Niveaus.
    3. Manuelles Schließen der Forex-Signale durch unser Analystenteam – Wir schließen das Signal, wenn wir der Ansicht sind, dass es der richtige Zeitpunkt ist, um den Markt zu verlassen, unter Berücksichtigung der Dynamik und anderer technischer / grundlegender Faktoren. “Das Signal wurde manuell zum xxx-Preis geschlossen” ist der Kommentar im Kommentarbereich (direkt unter dem Einstiegspreis)..

    Alle unsere Signale basieren auf einer technischen Analyse von Forex (und anderen) Charts sowie einer fundamentalen Analyse wirtschaftlicher Ereignisse und der neuesten Marktnachrichten.

    Wie Sie sehen, ist es nicht kompliziert, unseren Forex-Signalen zu folgen. Sobald ein Signal live auf unserer Signalseite angezeigt wird oder wenn Sie eine Warnung auf Ihrem Telefon erhalten, eröffnen Sie einen Trade zum Spotpreis und wenden Sie den angegebenen Stop-Loss- und Take-Profit-Parameter an. Manchmal geben wir Kommentare mit unseren Signalen ab, z. B. „Wenn sich der Preis unserem Take-Profit nähert, verschieben Sie den Stop-Loss auf Breakeven“. In anderen Fällen schlagen unsere Analysten möglicherweise vor, den Take Profit zu verlängern, wenn sich das Handelspotenzial aus irgendeinem technischen oder fundamentalen Grund erhöht.

    Drei einfache und schnelle Schritte, um mit dem Handel zu beginnen:

    1. Konto Typ: Wählen Sie ein Konto entsprechend dem Kapitalbetrag, den Sie einzahlen möchten. Weitere bestimmende Faktoren sind Spread, Provision, angebotene Losgrößen und Vereinbarungen in Bezug auf Swaps usw..
    2. Anmeldung: Beinhaltet das Ausfüllen Ihrer persönlichen Daten und die Anmeldung.
    3. Account Aktivierung: Am Ende des Vorgangs erhalten Sie von Ihrem Broker eine E-Mail mit Benutzername, Passwort und weiteren Anweisungen.

    Zurück zur Seite mit den Forex-Signalen von FX Leaders>

    Mike Owergreen Administrator
    Sorry! The Author has not filled his profile.
    follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map