So schauen Sie Netflix mit einem VPN an

Netflix mit einem VPN ist mehr als ein geeky Experiment für Datenschutzliebhaber. Es ist eine Gelegenheit, Inhalte zu entdecken, die nur in bestimmten Teilen der Welt verfügbar sind.

Zum Beispiel ist Rowan Atkinsons 1982er Show “The Black Adder” nur auf Netflix UK verfügbar. Selbst wenn Sie ein englischer Muttersprachler aus den USA sind, können Sie ohne VPN nicht darauf zugreifen.

Die Richtlinien für Inhalte scheinen immer willkürlich zu sein. Sie hängen höchstwahrscheinlich von Verträgen mit Studios ab und führen zu geografischen Einschränkungen. Wenn Sie jedoch ein VPN verwenden, müssen Sie sich nicht um solche Details kümmern. Wenn in einem Land etwas auf Netflix vorhanden ist, können Sie es ansehen.

Entsperren von Netflix-Geobeschränkungen mit einem VPN

Obwohl es sich nach einem komplizierten Prozess anhört, ist das Anschauen von Netflix mit einem VPN sehr einfach. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung, ein Netflix-Abonnement und Zugriff auf einen guten VPN-Dienst.

Der wichtigste Teil des Prozesses ist die Auswahl des besten VPN für das Streaming. Und wenn es Ihr Ziel ist, so viel Inhalt wie möglich zu genießen, sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Es gibt Dutzende von VPN-Diensten, aber die meisten von ihnen verwenden Server, die von Netflix auf die schwarze Liste gesetzt wurden.

Wenn Sie ein schlechtes VPN verwenden, erkennt Netflix, dass Sie einen Proxy verwenden, und fordert Sie auf, ihn auszuschalten. Dies geschieht normalerweise mit kostenlosen oder kostengünstigen VPN-Diensten. Bei dieser Unterhaltungsfunktion sollten Sie jedoch keine Kompromisse eingehen. Sie benötigen ein Premium-VPN, um die Arbeit zu erledigen.

ExpressVPN, SurfsharkVPN und NordVPN sind die Top-Auswahl zum Streamen. Sie bieten schnelle Server in Hunderten von Ländern und ausgezeichnete Privatsphäre. Außerdem entsperren die meisten ihrer Server Netflix ohne Probleme.

Der Knall fürs Geld ist Surfshark, Sie erhalten Premium-Services für 1,99 USD / Monat. Selbst die Multi-Hop-Server (zwei Verbindungen) entsperren Netflix mit großer Zuverlässigkeit.

Wenn Sie also Netflix mit Ihrem VPN ansehen möchten, müssen Sie es nur einschalten und dann auf die Streaming-Website zugreifen. Es ist auch wichtig, den Standort des Servers genau zu beachten. Je nach Land variiert Ihre Netflix-Erfahrung. Wenn Sie also französisches Kino mögen, sollten Sie sich auf jeden Fall einen VPN-Server aus Frankreich aussuchen.

Wenn ein bestimmter Server von Netflix abgelehnt wird, wählen Sie einen anderen aus demselben Land aus. Premium-VPN-Dienste wie Surfshark, Nord und Express erledigen den Job. Sie sind schnell, zuverlässig und bieten eine Reihe von Servern für jedes Land.

Warum sollten Sie Netflix mit einem VPN ansehen??

Es gibt viele Gründe, warum Sie Netflix mit einem VPN ansehen sollten. Erstens schützt es Ihre Privatsphäre. Wenn Ihr VPN aktiviert ist, kennt der Streaming-Riese Ihren ISP und Ihren Standort nicht.

Netflix weiß anhand der Zahlungsinformationen weiterhin, wer Sie sind. Außerdem zählen Ihre Beobachtungsgewohnheiten weiterhin für die internen Statistiken. Es ist jedoch wichtig, ein gewisses Maß an Privatsphäre zu wahren. Wenn Sie Daten preisgeben, bedeutet dies nicht, dass Sie alles angeben sollten.

Um ein ähnliches Beispiel zu präsentieren, kennen die Mitarbeiter eines Kinos möglicherweise einige Informationen über Sie. Sie können herausfinden, welches Genre von Filmen Sie bevorzugen. Sie können möglicherweise die Menge an Popcorn und Getränken verfolgen, die Sie konsumieren. Sie wissen definitiv, welchen Sitz Sie ausgewählt haben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie Ihre Identität oder Ihren Wohnort kennen müssen.


Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten sollten kontextbezogen und nicht universell sein. Und es gibt keinen Grund für Netflix zu wissen, wo Sie sich befinden und wer Ihr ISP ist.

Das Entsperren von Inhalten ist ein weiterer wichtiger Grund, warum Sie ein VPN verwenden sollten, um Netflix anzusehen. Die Streaming-Website hat Dutzende von exklusiven in jedem Land.

Einige Filme und Fernsehsendungen sind sogar in der Landessprache untertitelt und synchronisiert. Das bedeutet, dass das Entsperren von Netflix auch lehrreich sein kann. Mit Hilfe eines VPN können Sie eine Fremdsprache lernen und üben.

Es gibt auch einige unfaire Situationen, in denen Netflix UK Inhalte enthält, die in den USA nicht existieren. Um diese Serien oder Filme anzusehen, müssen Sie lediglich eine Verbindung zum richtigen VPN-Server herstellen. Wenn Sie sich für einen zuverlässigen und schnellen Server entscheiden, werden Sie mehr Inhalte genießen als erwartet.

VPNs machen Netflix zu einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis: Sie erhalten mehr Filme in mehr Sprachen. Dies kann Ihnen helfen, eine Fremdsprache zu lernen oder sich an eine andere Kultur zu gewöhnen. Und obendrein genießen Sie mehr Privatsphäre. In jeder Hinsicht ist es eine gewinnbringende Situation.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map